slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von slashCAM » So 07 Jul, 2019 09:36


Die automatische Transkription von menschlicher Sprache in Text funktioniert im allgemeinen ganz gut, ein Problem haben aber bis jetzt komplexere Gesprächssituationen wie...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von speven stielberg » So 07 Jul, 2019 11:52

Ich rate mal ...

Die Software läuft wahrscheinlich nicht lokal und offline(!) auf einem Windows-Rechner ... ?
Alle Gespräche müssen also zur Verarbeitung wahrscheinlich ZWINGEND an Microsoft weitergeleitet werden ... ?

Aber wahrscheinlich seh ich böser Verschwörungstheoretiker ich, das alles eh wieder viel zu eng ... :-)




Bergspetzl
Beiträge: 1429

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von Bergspetzl » So 07 Jul, 2019 11:58

das sind die zwei seiten der Medaille. der eigene computer ist kein neurolnales netzwerk und bietet diese möglichkeiten schlicht nicht im ansatz, und wenn man es durch die neuronale cloud schickt bekommt man zwar diese Ergebnis, aber es kann auch eine menge andere erdenklicher infos gefiltert und verarbeitet werden.




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von speven stielberg » So 07 Jul, 2019 12:04

Schön, dass Du meine Nachricht verstanden hast! :-)




handiro
Beiträge: 3254

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von handiro » So 07 Jul, 2019 19:10

Ich warte nur darauf, dass ich den neusten puter anschalte und die Meldung bekomme:" ohne Internet ist ihr Betriebssystem nicht erreichbar" da es sich in der Klaut befindet. Dann wars das für mich...im Grunde sind wir schon auf halbem Weg dahin: Adobe fing an und viele andere bieten ihre Saftwähr nur noch zur Miete an. Schmapples Logic will die zusätzlichen Audio-Daten und presets aus dem Inderweps runterladen auch wenn man es schon 3x auf verschiedenen gemacht hat...etc...Fast alle wollen sobald man die Saftw. started erstmal im Inderweps "hallo" sagen...Dazu noch das elende IOT aus China mit autom. Inderweps Zugang ohne dass man das Passwort ändern kann...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Framerate25
Beiträge: 1395

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von Framerate25 » Mo 08 Jul, 2019 05:47

Hm, und nu? Alle zu „Prepper“ mutieren und ne Standallone-kiste mit Win7/sp2 und CS6 bereitstehen haben? Nur so für den Fall der Fälle... 🧐
Nützt aber spätestens dann nix mehr, wenn man damit sein Geld verdienen will und auf Neuerungen angewiesen ist.

Das jenes Internet zentraler Mittelpunkt in unserem Leben wird, dürfte klar sein. Noch hat man die Möglichkeit sich zu entscheiden. Noch, aber wie lange noch? 🤔
Grüßle
FR25 👩‍🎨




Kamerafreund
Beiträge: 463

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von Kamerafreund » Mo 08 Jul, 2019 08:11

Endlich! Bin bei anderen Transkriptionssevices gescheitert. Da ich vier funkmikros gleichzeitig laufen habe und die Leute teilweise sogar den Raum wechseln und die Transkription kaputt quatschen. Das hier könnte klappen. Hoffe es kommt bald für alle raus




jjpoelli
Beiträge: 93

Re: Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen

Beitrag von jjpoelli » Mo 08 Jul, 2019 10:12

Wie wär's mit selber arbeiten? ;-)
Mühldorf-TV: Das Lokalfernsehen für Stadt und Landkreis Mühldorf a. Inn




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von pillepalle - Sa 4:54
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Sa 4:06
» HDMI Transmitter für 120€
von roki100 - Sa 3:23
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Hans-Jürgen - Sa 0:58
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Sa 0:44
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von iasi - Sa 0:18
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Sa 0:13
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Fr 23:07
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
» Habt ihr mich schon vermisst?
von roki100 - Fr 19:52
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von rush - Fr 19:45
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Fr 19:35
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bruno Peter - Fr 19:18
» Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
von slashCAM - Fr 14:54
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von iasi - Fr 14:47
» PP2020 - h.264 Export
von Als-Digital - Fr 12:05
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Fr 11:43
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 11:37
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Fr 10:58
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von slashCAM - Fr 9:40
» Ronin SC & Nucleus Nano
von klusterdegenerierung - Fr 8:56
» Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film
von Bluboy - Fr 8:53
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von Frank Glencairn - Fr 7:57
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von freezer - Do 23:13
» Konzertvideos - Lizenz an das Fernsehen verkaufen ?
von uchris - Do 21:43
» Gimbal Zhiyun Schnellwechselplatte Arca Swiss
von andiM - Do 21:43
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von freezer - Do 21:19
» Nucleas N Focus Gear
von jbuzz - Do 21:06
» Zeiss Loxia Lens Bundle Brennweiten-Set inklusive Transportkoffer
von jbuzz - Do 20:23
» Ohrwurm 2020
von Sammy D - Do 18:18
» Wildes Gerücht: Canon Cinema EOS mit RF-Mount für 4.500 Dollar?
von prime - Do 17:26
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...