slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von slashCAM » Mo 01 Jul, 2019 13:39


Ab dem 9.Juli stellt Panasonic neue Firmware-Updates für viele Filmer-Kameras bereit. Für alle unterstützen MFT-Modelle GH5S, G91, G81 und GX9 gibt es dabei vor allem die...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9




jakob123
Beiträge: 46

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von jakob123 » Mo 01 Jul, 2019 19:48

Unglaublich, wie soll denn der Ibis noch besser werden?
Und die Aufteilung zw. Focus near und Focus far ist eine sehr gute Idee. Funktioniert aber nicht bei der Gesichtserkennung oder?
Vlog umsonst, 200€ Cashback mit uralter Kamera, also ich persönlich finde Panasonic macht wie immer alles richtig. BIn gespannt was noch so alles per Firmware kommen wird. Für mich hat die S1 als Kamera einfach keine (sonderlich wichtigen) Schwachstellen mehr.




rabe131
Beiträge: 316

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von rabe131 » Mo 01 Jul, 2019 22:42

Die S1 hat ja das Aufnahmelimit von 29 Min (für alle Formate?)., obwohl das anfangs irgendwie anders geklungen hatte. Doch für die kommende S1H das Doppelte zahlen? Übrigens, für die GH5 gibt es gerade 200 Euro Cashback, was auch einer Erwähnung wert sein dürfte.




didah
Beiträge: 953

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von didah » Di 02 Jul, 2019 08:22

jakob123 hat geschrieben:
Mo 01 Jul, 2019 19:48
Vlog umsonst, 200€ Cashback mit uralter Kamera, also ich persönlich finde Panasonic macht wie immer alles richtig. BIn gespannt was noch so alles per Firmware kommen wird. Für mich hat die S1 als Kamera einfach keine (sonderlich wichtigen) Schwachstellen mehr.
kannst auch andersrum sehen. die s1/r verkauft sich einfach nicht, darum versucht panasonic händeringend, die dinger loszuwerden. in england hast dir sogar for free die s1 und alle objektive für 2 wochen schicken lassen können, zum testen. schau die mal die facebook usergroup von der s1 an (3400 mitglieder) und dann von zb a7III (46000 mitglieder). sogar die eor r - 8700 mitglieder - hat mehr fans (uns ich bahaupt jetzt mal das heißt auch user) ich verstehs nicht, denn ich hab auch dass gefühl, dass die cam der eierlegenden wollmilchsau halbwegs nahe kommt, aber es ist so - keiner kauft das teil. is in stock bei meinem lokalen händler seit tag1
mean people suck




jakob123
Beiträge: 46

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von jakob123 » Di 02 Jul, 2019 16:14

Ich weiß, du hast vollkommen Recht - der Grund ist der Nichtverkauf - kein goodwill
Dabei ist die Kamera wirklich die eierlegende Wollmilchsau - und ich hatte schon viele Kameras, aber es gab immer irgendwas
Die s1 hat alles was ich persönlich benötige

Was ich so krass finde, wie sehr die öffentliche Meinung mittlerweile von you tubern etc. bestimmt wird und wie sehr so etwas finanziell gepushed werden muss. Aber wenn fast keiner kapiert, wie gut die s1 ist - mir soll es Recht sein. Ich denke allerdings jetzt mit vlog wird es einen Umschwung geben. Oder noch besser, sie sind gezwungen per Firmware noch ganz viel nach zuliefern (pro res RAW z.b. auch wenn mir das völlig egal ist) um endlich auch die meinungsbildenden You tuber zu überzeugen.
PS: 4k ff 50p ist mir sowas von egal, aber es war doch wirklich der Grund warum die Kamera häufig so schlecht bei you tube "getestet" wurde.
Nein die s1 hat kein 30min record Timelimit bei fhd oder 4k in 25p und mehr brauche ich persönlich nicht.




didah
Beiträge: 953

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von didah » Di 02 Jul, 2019 21:50

jakob123 hat geschrieben:
Di 02 Jul, 2019 16:14

Was ich so krass finde, wie sehr die öffentliche Meinung mittlerweile von you tubern etc. bestimmt wird und wie sehr so etwas finanziell gepushed werden muss. Aber wenn fast keiner kapiert, wie gut die s1 ist - mir soll es Recht sein. Ich denke allerdings jetzt mit vlog wird es einen Umschwung geben. Oder noch besser, sie sind gezwungen per Firmware noch ganz viel nach zuliefern (pro res RAW z.b. auch wenn mir das völlig egal ist) um endlich auch die meinungsbildenden You tuber zu überzeugen.
PS: 4k ff 50p ist mir sowas von egal, aber es war doch wirklich der Grund warum die Kamera häufig so schlecht bei you tube "getestet" wurde.
Nein die s1 hat kein 30min record Timelimit bei fhd oder 4k in 25p und mehr brauche ich persönlich nicht.
du hast auf jeden fall recht wenns um den einfluss von youtube "stars" geht. aber ich fürcht eins siehst du falsch: wenn sich das ding nicht verkauft - und das tuts ja offenabr wirklich nicht, nedmal hier wird da viel drüber gesprochen - wird pana wieder auf mft setzen und das wars dann mit l-mount. und mit firmware updates.
die s1 hat schon mehr mankos als den crop in 4k60 - da wär mal der af, und dann noch auto-only bei hfr. mehr fallen mir dann aber auch nicht ein, wer anderer würd noch größe und gewicht mit einwerfen.
mean people suck




jakob123
Beiträge: 46

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von jakob123 » Di 02 Jul, 2019 22:15

Stimmt, aber für mich alles Dinge, die ich nicht brauche. Und der af geht bei Gimbal Aufnahmen erstaunlich gut, passt für mich.
Slow Mo Ist natürlich ärgerlich, aber nutze ich auch nicht. Nur u.a. die You tuber alle, die reden ja auch 10min über den nicht vorhandenen Flip Screen...
L mount ist ne langfristige Allianz, die s1h kommt auch. Eva sicherlich auch in ff per l mount, da wird nicht so kurzfristig geplant und dann wieder eingestellt - meine Meinung...




Drushba
Beiträge: 1932

Re: Panasonic: Firmware-Updates für S1(R), GH5(S), G9(1), G81 und GX9

Beitrag von Drushba » Mo 08 Jul, 2019 19:58

S1 Vlog von Driftwood:)
"Ich werde niemandem, auch nicht auf seine Bitte hin, ein tödliches Gift verabreichen oder auch nur dazu raten. Heilig und rein werde ich mein Leben und meine Kunst bewahren." Hippokrates von Kos, 460 bis 370 v. Chr




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Canon Cinema EOS mit RF Mount im August
von cantsin - Mi 15:19
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von cantsin - Mi 15:15
» Gimbal - Kamera zu breit. Was nu?
von nachtaktiv - Mi 15:11
» Was schaust Du gerade?
von RedWineMogul - Mi 14:49
» Erstmals Gimbals von Manfrotto - und ein Gimbal-Boom
von nachtaktiv - Mi 14:32
» GoProMaX Inhalte bei Export auf Bluray - Probleme
von maxbahr - Mi 14:32
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - Mi 14:30
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Cinealta 81 - Mi 14:19
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Mi 13:19
» Habt ihr mich schon vermisst?
von klusterdegenerierung - Mi 13:08
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Jott - Mi 12:19
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von cantsin - Mi 12:19
» Licht und Pflanzenwachstum/ Licht und Filmbarkeit von Natur
von Dr Greenthumb - Mi 12:11
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von roki100 - Mi 11:00
» DJI Phantom 3 Pro
von klusterdegenerierung - Mi 10:38
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von Rick SSon - Mi 10:28
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Mi 8:24
» Sardon - Horror Kurzfilm
von xyco pictures - Mi 7:01
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von iasi - Mi 6:55
» Verkaufe Canon C200
von Timelap - Mi 1:46
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von Bluboy - Di 21:54
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von iasi - Di 21:52
» HDMI Transmitter für 120€
von klusterdegenerierung - Di 19:38
» Was hörst Du gerade?
von motiongroup - Di 19:29
» Feelworld F5 Pro: Billiger 5.5" Kameramonitor mit Touchscreen
von Jost - Di 18:43
» Neu: Magix Vegas Pro 18 ua. mit Sound Forge Pro Integration -- Cloud-Tools für Teams folgen
von slashCAM - Di 18:33
» From North to South - Dreherfahrungen mit der Sony A7S II entlang eines Längengrades
von Mantis - Di 17:34
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Kleelu666 - Di 15:26
» After Effects CS 6 > Kantenschärfung
von Herbie - Di 13:40
» Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
von jjpoelli - Di 12:19
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von nicecam - Di 11:56
» 4th Axis Stabilizer for DJI Osmo Pocket
von nicecam - Di 11:48
» Ohrwurm 2020
von ruessel - Di 9:18
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Di 8:33
» Zubehör für DIY Slider
von DAF - Di 7:21
 
neuester Artikel
 
Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...