slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben

Beitrag von slashCAM » Do 06 Jun, 2019 09:39

Mit der vierten Beta-Version von DaVinci Resolve 16 dürfte Blackmagics Postproduktions-Umgebung in Sachen Beta-Status so etwas wie Halbzeit feiern - wir können uns bei der Vorgängerversion an 8 öffentliche Betas erinnern ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben




Jörg
Beiträge: 7902

Re: Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben

Beitrag von Jörg » Do 06 Jun, 2019 09:41

Mit der vierten Beta-Version von DaVinci Resolve dürfte Blackmagics Postproduktions-Umgebung nicht mehr weit vom Final Release Kandidaten entfernt sein.
Bei 15 gabs mehr als ein Dutzend betas?




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1181

Re: Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben

Beitrag von rob » Do 06 Jun, 2019 09:52

Hi Joerg,

ich glaube es gab 8 öffentliche Betas bei 15 ... (?)

Hab den Newstext entsprechend ergänzt.

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Gerald73
Beiträge: 31

Re: Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben

Beitrag von Gerald73 » Do 06 Jun, 2019 11:18

Hallo,
ich hab mir mal den Spaß gemacht und ein komplettes Projekt in der Beta Version (ab Version 3 und jetzt mit dem Update) zu schneiden. Ausser in Fairlight (beim anwenden eines Filters) ist das Programm nicht einmal abgestürtzt.

Ich habe 3 Spuren in UHD 25p mit je XAVS, XAVCintra und BMDraw (12:1) geschnitten. Das gesamte Projekt umfasste 48 Minuten (finale Timeline). Habe auf meinem Laptop HP zbook Studio G3 in halber Auflösung in Echtzeit arbeiten können. Sogar mit Grading. Dabei habe ich noch ein FullHD Bild über den MiniMonitor ausgeben können. Einzig bei Fusion Titeln ist das System in die Knie gegangen.

Mehr brauche ich nicht und da man alles was ich gemacht habe auch mit der Gratisversion hinbekommt ist das für mich keine Frage welches Schnittprogramm ich empfehlen würde.

Grüße
Gerald




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von OmarF - Mi 9:30
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von eko - Mi 9:24
» Apple Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt für 90 Tage kostenlos
von ffm - Mi 9:20
» Zwei Kamera live signale mischen
von prime - Mi 9:01
» Tilta BMPCC 4K/6K Display Modification Kit
von pillepalle - Mi 5:18
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:59
» Passion für Lost Places
von srone - Mi 0:14
» acdsee Video Studio 3 - Kostenlos bis zum 15.April 2020
von srone - Di 23:12
» Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
von r.p.television - Di 22:26
» Sony AX100 Sucher zu dunkel
von bArtMan - Di 20:47
» Hauptzähler 40D, bitte um Rat
von Jott - Di 20:32
» Zwei Videos (Sprecher und Präsentation) gleichzeitig steuern auf einer Webseite
von SMG - Di 19:39
» Planar YUV ändern
von Jott - Di 17:55
» Komponist für Medien - WE Audio
von WilliamEqual - Di 17:33
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Di 14:22
» Speed- ohne Schnitt Änderung?
von klusterdegenerierung - Di 13:45
» Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar
von cantsin - Di 13:17
» In eigener Sache -- die Gewinner der Sennheiser-Verlosung stehen fest
von klusterdegenerierung - Di 13:13
» Backup bei Kameras mit 1 Speicherkarte über Externen Recorder?
von Micha22 - Di 12:42
» Wiedereinsteiger- GH5 + Welche Schnitthardware?
von Mediamind - Di 12:10
» Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich
von slashCAM - Di 12:09
» Festgerammter Step-down-Ring
von Auf Achse - Di 11:10
» ist das Moire, muß das sein?
von Mantas - Di 9:39
» Resolve: Farbfilter + Desaturation funktioniert nicht?
von roki100 - Mo 23:02
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von roki100 - Mo 20:23
» Ronin S/SC auf Slider?
von Mediamind - Mo 20:03
» Edius 9 und mkv keine Freunde?
von srone - Mo 18:52
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mo 18:28
» Einsteiger freut sich über Tips/Hilfe bei (S)VHS Digitalisierung
von prime - Mo 17:42
» Notebook als Ersatz für Videomischer bei Liveübertragung?
von Subbrmoh - Mo 17:40
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Frank Glencairn - Mo 16:55
» Auflösung - Film - Export
von HansImUnglück - Mo 16:27
» Hilf deinem Kino: mit Spenden, Gutscheinen -- und Kinospots daheim
von ruessel - Mo 15:37
» Zoom.us und BM Intensitiy Shuttle?
von Bergspetzl - Mo 15:07
» Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF
von andieymi - Mo 14:32
 
neuester Artikel
 
Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Blackmagic Video Assist 12G HDR Test

Auf der IBC 2019 angekündigt ist er nun endlich lieferbar: Der Blackmagic Video Assist 12G HDR 7 ist eine mobile Monitoring- und Aufzeichnungslösung mit einem sehr hellen Wide Color Gamut (WCG) 2500-Nit Touch-Display. Doch reicht dies, um Atomos die Show zu stehlen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.