News-Kommentare Forum



AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von slashCAM » So 26 Mai, 2019 09:39


Das auf AI spezialisierte Unternehmen Dessa hat eine neue Stimmsimulation vorgestellt, die - zumindest bei den bereitgestellten Samples - kaum mehr von einer echten Stimm...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt




Drushba
Beiträge: 1551

Re: AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von Drushba » So 26 Mai, 2019 16:52

Ich warte schon lange auf einen Stimmensimulator zur Tonrettung. Vielleicht könnte man sowas ja mal in Izotope implementieren)
"Was immer du tust, irgendwann wirst du es bereuen." Thomas von Aquin 1225-1274




Hayos
Beiträge: 182

Re: AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von Hayos » Mo 27 Mai, 2019 06:06

Sehr sehr cool. Gerade beim Thema Synchronstimmen fällt mir ein aktueller Anwendungszweck ein:

Thomas Danneberg, der geniale Sprecher von Terence Hill, Arnold, Sly, Travolta...ist leider schwer erkrankt :( und wird wohl nicht mehr als Synchronsprecher zur Verfügung stehen. Und in seinem Fall sollten auch genug Sprachsamples verfügbar sein, allein durch die Hörbücher.

Oh und es gibt glaub' auch Langfassungen von Spencer/Hill-Filmen, wo an den neugefunden Stellen natürlich die Synchro fehlt.




Darth Schneider
Beiträge: 3270

Re: AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von Darth Schneider » Mo 27 Mai, 2019 07:40

...Zum Glück hatte Stallone einen so guten deutschen Synchronsprecher, auf englisch konnte man sein Gelaber ja zumindest früher bei den guten Filmen kaum verstehen.
Ich mag mich erinnern als er früher mal eine Rede an einer Oscarverleihung halten durfte...Ich vergesse nie die vielen ratlosen Gesichtsausdrücke beim Publikum.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




CandyNinjas
Beiträge: 90

Re: AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von CandyNinjas » Mo 27 Mai, 2019 08:28

WOW !!! Ich bin Joe Roagan Fan und kenne daher seine Stimme sehr gut. Mann-O-Mann, die Sim klingt für mich perfekt!

Der totale Wahnsinn !!!




Talker Gott
Beiträge: 1

Re: AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von Talker Gott » Do 18 Jul, 2019 18:38

Hallo,
sitze im Rollstuhl und kann nur Mithilfe eines Talkers-Sprachgerät sprechen.
Alle Stimmen hören sich irgendwie öde an und die meisten Talkerleute sprechen somit gleich!
Bin ein riesengrosser Arnold Schwarzenegger Fan und mein Traum ist es schon seit vielen Jahren
so zu sprechen wie Er!
Das wär mein grösster Wunsch wenn das irgendwann in Zukunft klappen würde!!!!!!!
Bitte, bitte macht weiter, arbeitet daran dass es nicht mehr allzulange dauert!!!!




Frank B.
Beiträge: 8792

Re: AI simuliert menschliche Stimmen täuschend echt

Beitrag von Frank B. » Fr 19 Jul, 2019 11:47

Talker Gott hat geschrieben:
Do 18 Jul, 2019 18:38

Bin ein riesengrosser Arnold Schwarzenegger Fan und mein Traum ist es schon seit vielen Jahren
so zu sprechen wie Er!
Wie jetzt? Englisch mit österreichischem, Akzent, Deutsch mit österreichischem Akzent oder wie seine Synchronstimme?

Letztere wäre evtl. die erstrebensvertere Variante, aber es ist halt nicht Schwarzenegger.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Externe HDD für Videoschnitt?
von vaio - Mo 4:28
» Geht sowas auch in groß?
von MrMeeseeks - Mo 4:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:42
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von Huitzilopochtli - So 23:28
» Biete Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K + Tilta Cage + 1TB Samsung T5 + 4 Akkus und 2 Ladegeräte
von Sebastian Hoyer - So 23:15
» Neuer EVF und 1000 Nits Monitor von Kinefinety
von rush - So 23:02
» Audio Funkstrecken mit Timecode und Backup im Sender
von pillepalle - So 22:43
» Welche Grafikkarte
von Frank Glencairn - So 20:38
» Netflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik
von wolfgang - So 17:47
» Objekt tracking so schwer?
von klusterdegenerierung - So 15:56
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von vaio - So 15:54
» Neuer riesiger Dell Alienware 55" OLED Monitor
von MK - So 15:40
» Tiffen variabler ND Filter 67mm
von Jörg - So 13:38
» **Biete** Motorsierter Kamera-Slider
von ksingle - So 13:19
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - So 13:06
» Sony FE 50mm 1,8f (Vollformat, in Originalverpackung)
von klusterdegenerierung - So 12:44
» Tiffen variabler ND Filter 77mm
von Jörg - So 11:52
» [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich
von rush - So 10:22
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - So 9:52
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - So 9:52
» SmallRig Top Handle 1720
von wkonrad - So 9:49
» PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
von chaosstudio - So 9:48
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von rush - So 9:14
» Für Zielgruppe „Ar***l*cher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV
von motiongroup - So 9:09
» Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?
von Onkel Danny - So 8:15
» Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
von roki100 - Sa 16:38
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von roki100 - Sa 16:09
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 14:58
» The Mandalorian - offizieller Trailer
von 7River - Sa 12:48
» LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?
von nic - Sa 11:24
» JOKER - Teaser Trailer
von Frank Glencairn - Sa 11:18
» Video-Kamera-Aufnahme mit Vorschau
von K.-D. Schmidt - Sa 9:09
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von Alf302 - Sa 3:49
» Mal runterkommen
von klusterdegenerierung - Sa 1:06
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von gutentag3000 - Fr 23:47
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.