slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von slashCAM » Mi 24 Apr, 2019 10:51


Wir hatten hier bereits über den vorläufigen? Abschluß des Marvel Cinematic Universe Superhelden Spektakels “Endgame” berichtet. Ab heute läuft der 3 Stunden und 1 Minut...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?




Peppermintpost
Beiträge: 2526

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Peppermintpost » Mi 24 Apr, 2019 11:35

Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
-------------------------------------------------------
leave the gun take the cannoli
-------------------------------------------------------
www.movie-grinder.com




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1210

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von rob » Mi 24 Apr, 2019 11:39

Peppermintpost hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
na dann heisst es wohl ab jetzt Comics lesen ... ;-)

Viele Grüße

rob/
slashCAM




gekkonier
Beiträge: 493

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von gekkonier » Mi 24 Apr, 2019 13:03

Peppermintpost hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
Es wird Zeit, es nervt.




Funless
Beiträge: 3953

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Funless » Mi 24 Apr, 2019 14:29

Ach naja, im Kino werde ich mir den nicht geben. Ende Jahres wird's den auf SKY geben, dann schau ich ihn mir an. Das reicht mir, hatte ich beim Vorgänger auch schon so gehandhabt und befand ich für mich als völlig ausreichend. Nichtsdestotrotz wünsche ich all denjenigen die sich den Film im Kino anschauen werden einen lohnenswerten Filmabend.
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




-paleface-
Beiträge: 3081

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von -paleface- » Mi 24 Apr, 2019 15:45

Peppermintpost hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
Wie kommst du darauf?
Die Timline geht doch schon weiter.

Spider-Man: Far From Home
Kommende MCU-Projekte (Platz in der Timeline unbekannt):

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. (Staffel 6)
Black Widow (Gerüchten zufolge vor „Marvel’s The Avengers“)
Jessica Jones (Staffel 3, höchstwahrscheinlich vor „Avengers: Infinity War“)
Guardians of the Galaxy Vol. 3
Doctor Strange 2
Black Panther 2
The Eternals
Shang-Chi
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Onkel Danny
Beiträge: 394

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Onkel Danny » Sa 27 Apr, 2019 16:33

Natürlich kommen noch massig Superheldenfilme/-Serien. Nur mit den Avengers Filmen sollten sie jetzt durch sein.
Aber da gibt es noch genug andere Baustellen, die Disney zupflastern kann.

greetz




iasi
Beiträge: 15189

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von iasi » Sa 27 Apr, 2019 21:26

Es ist wie früher mit den Western.
Es gibt auch interessante Varianten, die sich hervorheben.

Jedenfalls unterscheiden sich manche dieser Superheldenfilmchen doch sehr vom Mittelfeld.

Der letzte Thor war z.B. aufgedreht und schnell - tolle Unterhaltung.

Die beiden letzten Captain America-Filme waren mal ein Verschwörungs- und mal ein Rachefilm.

Siderman Homecoming hatte immerhin einen interessanten Bösewicht mit zumindest angesprochenen sozialen Aspekten. Ansonsten blieb aber nicht viel hängen.

Avengers Infinity War bot neben einem ebenfalls interessanten Bösewicht, ein überraschendes Ende. So wie in dem Italo-Western, in dem Kinski den stummen Helden erschießt.

...

Avengers: Endgame soll zwar wieder technisch perfekt gemacht sein und die bekannten (und somit guten) Darsteller bieten, aber bei der Story schwächeln sowie nichts neues bieten. Mal sehen ...

Technisch gut gemacht sind die Superheldenfilme alle und somit bieten sie schon auch etwas fürs Geld - meist sind auch erinnerungswerte Momente dabei.
Bei Justice League z.B. die Konfrontation mit dem gerade wiederbelebten Superman oder beim Vorgänger die bombige Anhörung.




Steelfox
Beiträge: 349

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Steelfox » Sa 27 Apr, 2019 22:22

Freu mich auf A:E. werd ich mir auf jeden Fall ansehen. Konnte es mir nicht verkneifen und hab mir diverse Reviews durchgelesen. Finde die "Allerwelts-Problemlöser-Methode" aber zu simpel, falls es wirklich so sein sollte. Kann mich aber dennoch mit dem vermeintlichen "Schicksal" des einen oder anderen Avenger durchaus anfreunden.

Wer es noch nicht kennt:
Gebt mal thanos in die Google Suchleiste ein, klickt dann rechts auf das Bild des Gauntlet.
Das geht auch zweimal
:-)




Funless
Beiträge: 3953

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Funless » So 28 Apr, 2019 02:44

Steelfox hat geschrieben:
Sa 27 Apr, 2019 22:22
Wer es noch nicht kennt:
Gebt mal thanos in die Google Suchleiste ein, klickt dann rechts auf das Bild des Gauntlet.
Das geht auch zweimal
:-)
Okay, das ist wirklich eine witzige Idee. 😬👍
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt
von kling - Do 1:50
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von hellcow - Do 1:34
» Neues Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine-Zoom ist erhältlich
von Rick SSon - Do 0:50
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 0:43
» GH5 Display und Sucher gleichzeitig an lassen?
von roki100 - Do 0:34
» Helles preiswertes Smartphone?
von Jost - Do 0:01
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Mi 23:48
» Sony Billig Fullframe auf dem Weg!
von klusterdegenerierung - Mi 23:06
» Muster im Video entfernen
von matze22 - Mi 20:26
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von ffm - Mi 19:26
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von klusterdegenerierung - Mi 19:13
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Axel - Mi 19:03
» Motion Tracking für das iPhone / iPad: CamTrackAR App von FXhome
von SteveScout - Mi 18:24
» Atomos Shinobi SDI mit Kalibrierung?
von freezer - Mi 15:58
» Pocket Cinema Camera 4K / 6K disassembly
von roki100 - Mi 14:49
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von kledano - Mi 14:41
» Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion
von Abercrombie - Mi 14:14
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.3 Beta 2: Jetzt auch Unterstützung für BRAW 12K unter Windows
von klusterdegenerierung - Mi 13:14
» And the Winner is...
von klusterdegenerierung - Mi 9:34
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von norbi - Mi 9:15
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Di 23:39
» RED Scarlet W einschalten: LCD Screen schwarz
von Jott - Di 21:24
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Di 21:18
» Air2 update - Gimbal justage
von klusterdegenerierung - Di 19:04
» Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows
von Hans-Jürgen - Di 15:57
» Adobe Audition Scripts Stapelverarbeitung
von KiesslingDieter - Di 15:14
» Der Sensor der Canon EOS R6 - Rolling Shutter und Debayering
von rudi - Di 12:54
» Tascam DR-60D Mk II Audiorekorder
von Kanucki - Di 8:47
» Probleme mit Moza Air 2
von Tscheckoff - Mo 22:39
» Ronin-s Steadimate-S Steadicam Weste + Aero 30 Arm
von sebastian71 - Mo 22:07
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von kellyamk - Mo 22:02
» Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 Update
von Hans-Jürgen - Mo 21:30
» Neues GoPro Spielzeug!
von Auf Achse - Mo 20:32
» Hitfilm 15 Pro und Express verfügbar mit einigen neuen Tools
von Drushba - Mo 19:01
» DPA 4097 Miniatur Richtrohr Mikrofon
von pillepalle - Mo 15:26
 
neuester Artikel
 
EOS R6: Rolling Shutter + Debayering

Statt 8K eher größere Sensel wie bei der Sony A7S-Serie? Dann ist vielleicht die EOS R6 weitaus spannender als die R5. Diese bietet in vielerlei Hinsicht ein anderes Bild... weiterlesen>>

Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...