Jott
Beiträge: 18463

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von Jott » Mi 20 Mär, 2019 14:43

Und so kommen wir von einem harmlosen Hochkant-Musikvideo für Kiddies zur großen Politik. Wie cool ist das denn! Wandeln sich die Feindbilder? Im iMac-Thread sind üblichen Obst-Bekämpfer noch gar nicht alle aufgeschlagen.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von Frank B. » Mi 20 Mär, 2019 15:05

Wie komm(s)t ihr/ du denn immer nur auf Feindbilder? Können denn manche Leute nur in diesen Kategorien denken? Wenn man kritische Dinge äußert, wird man immer gleich als Feind von irgendwas dargestellt. Und wo du, Jott, hier nun auch "große Politik" siehst, ist mir schleierhaft. Aber darüber darfst du dich ja gern noch mit Funless unterhalten. Ich habe nichts dagegen.




Darth Schneider
Beiträge: 5707

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von Darth Schneider » Mi 20 Mär, 2019 15:40

Es wundert mich eigentlich das noch kein Filmemacher auf die Idee gekommen ist, simply aus Protest (oder um Trendy sein zu wollen) die Arri einfach hochkant zu halten und so einen Film fürs Kino dreht....und natürlich den Film nachträglich in Post wieder dreht, damit das Publikum keine Halsstarre kriegt.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 18463

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von Jott » Mi 20 Mär, 2019 19:04

Ganz bodenständig:

https://www.fktg.org/vertikal-videos-als-neuer-trend

Wer weiß - da Optiken rund sind, gibt's vielleicht mal irgendwann Kameras mit um 90 Grad drehbarem Sensor. Oder mit optional quadratischer Aufnahme. Dann entfällt das Kopfkratzen, wie man das eigentlich macht, wenn ein Auftraggeber mal was anderes als Querformat will.

Weggehen wird das nicht, die Dagegenstemmer werden jedes Jahr noch mehr mit Dagegenstemmen zu tun haben. Smartphones dürften ihre Form und Ergonomie auf lange Sicht behalten, und die Nutzer des Handys als Hauptmedium vermehren sich zusätzlich durch den Nachwuchs. In rauen Mengen.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von Frank B. » Mi 20 Mär, 2019 20:08

Hochkant ist doch schon ewig alt, bei Fotos, bei Gemälden und inzwischen bei Videos. Vielleicht sollte man einfach mal die diversen Formate, ihren Einsatzzwecken zuordnen. Das Vorhandensein von Hochkantvideos und -bildern hat doch nichts mit irgendwelchen Konkurrenzen zwischen den Formaten zu tun.




ffm
Beiträge: 198

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von ffm » Do 21 Mär, 2019 22:34

Hochkant? Gerne. Ist nun mal aktuell. Findet man gut? Mag sein, gerne mal mit Substanz, gerne über Cadrage reden. Ist das neu? Nein. Nicht alle hier produzieren Spielfilme. Oder doch?




ffm
Beiträge: 198

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von ffm » Do 21 Mär, 2019 22:53

Übrigens....
"form factor" nennt man nicht Formfaktor, sondern Formgebung oder Design. Garnicht nennt man "gar nicht". price point hat mit einem Preispunkt nichts zu tun. You become an alien. Viel Spaß.




karl-m
Beiträge: 34

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von karl-m » Di 04 Jun, 2019 16:26

didah hat geschrieben:
Mo 18 Mär, 2019 19:13
karl-m hat geschrieben:
Mo 18 Mär, 2019 13:31
Ich frag mich grad, ob ich rückständig bin, oder die Mobilgeräteuser einfach nur zu dämlich um das Ding 90° zu drehen und das natürlichere Bildformat zu sehen.
vielleicht bin ich ja genauso rückständig wie du (auch ich krieg augenkrebs bei vertical video) - aaaaber, wie hast dein smmartphone in der hand, wennst es aus der tasche holst? quer oder hoch? mMn ist hochformat das "natürliche" format am phone....
LG
Ist zwar schon ne Weile her, aber ich war lange nicht mehr da, nun also meine "Antwort" mit Verspätung:
Du hast ganz sicher recht, dass die Händys eher auf HF konstruiert sind und genutzt werden.
Das rechtfertigt - für mich - aber nicht die Faulheit, das Ding zu drehen, wenn man sich QF ansieht.
Wie oft schaute ich anderen dabei zu, wie diese ein QF Bild oder -Video im HF ansehen und dabei weit über die Hälfte der Fläche verschenken - als ob das Display nicht ehh schon zu klein ist...
...AHHH, daher vermutlich die immer größeren Displays bei den Händys, jetzt wird mir das erst klar...
;-)
ICH hole das Ding im HF aus der Tasche, das ist richtig, aber ich drehe es bei jedem QF Bild oder Video entsprechend und schau mir dann das "Werk" an.




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressier

Beitrag von Framerate25 » Di 04 Jun, 2019 17:10

Ja, aber vermutlich bist Du auch keine 9 - 22 Jahre alt. Hm, vielleicht gibts ja bald ein Erlebniskino welches über im Uhrzeigersinn 90 Grad drehbare Sessel verfügt. Doof nur für die Taccoesserfraktion, denen läuft dann dummerweise die Chillisauce aus der Schale...
Grüßle
FR25 👩‍🎨




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Boris FX Continuum 2021: Neue Filmlook-Funktionen und mehr
von Drushba - Sa 13:44
» Aldi: Medion Erazer Beast X10 Notebook mit 6-Core CPU, RTX 2070 und Thunderbolt 3
von Valentino - Sa 13:42
» Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking
von Jörg - Sa 13:19
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 13:19
» ProRes Raw wie war das?
von roki100 - Sa 13:01
» DJI Mini 2 im Anflug
von RUKfilms - Sa 12:29
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - Sa 12:27
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Sa 11:20
» Licht und Camera Masterclass
von Cinemator - Sa 10:44
» Die Geschiche des HB Männchens
von ruessel - Sa 9:52
» Villa Carlotta: Immobilie in günstiger Lage
von 3Dvideos - Sa 0:03
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Fr 22:55
» Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert
von pillepalle - Fr 21:52
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von Jott - Fr 20:21
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von nicecam - Fr 19:58
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von Frank Glencairn - Fr 17:29
» Biete sehr wenig gebrauchte X-T3 mit Zusatzakkus etc. an
von Jörg - Fr 16:11
» Langsames Rendering/Preview Premiere
von dansome - Fr 15:38
» Avid verzeichnet Trendwende
von ruessel - Fr 15:33
» ** BIETE ** Canon EF 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Fr 15:29
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Fr 15:29
» Verkaufe DJI Ronin S OVP incl. Smallrig Gewichtbaseplate und Gewindeadapter
von TheGadgetFilms - Fr 14:18
» Manfrotto Befree 3-Way Live Advanced - Reisestativ-Kit mit Fluid-Kopf
von teichomad - Fr 14:15
» Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
von mash_gh4 - Fr 14:14
» Erfahrung mit Discogs gesucht
von Bluboy - Fr 14:12
» Einzelne Bildbereiche aufhellen
von VJ78 - Fr 13:12
» Schoeps Colette CMD42 digitaler Mikrofonverstärker
von Drushba - Fr 13:05
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von TomStg - Fr 12:44
» Neue DZO Full Frame Primes
von RedWineMogul - Fr 12:09
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Fr 9:15
» Biete Aktion Kamera Modular INSTA 360 ONE R 1-Inch Edition
von hock jürgen - Fr 8:49
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von roki100 - Do 21:14
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von AndySeeon - Do 21:09
» Erfahrung mit ATEM Mini Bridge?
von phili2p - Do 20:51
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Do 19:49
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...