klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 09 Apr, 2019 19:09

Danke Ruessel, habe aber die 3€ teurere Variante mit schneller Lieferung genommen. :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Mi 10 Apr, 2019 08:18

Danke Ruessel, habe aber die 3€ teurere Variante mit schneller Lieferung genommen. :-)
Mein Weitwinkel war innerhalb 3 Tagen vor Ort. Kann also nicht meckern..... anders als beim Klinkenadapter, der ist noch gar nicht abgeschickt.... soll aber auch erst Anfang Mai ankommen.
Hat jemand schon das Unterwassergehäuse gesehen? Muss ich haben.....
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Mi 10 Apr, 2019 08:25

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Auf Achse
Beiträge: 3369

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Auf Achse » Mi 10 Apr, 2019 08:30

....... na, ist bei dir auch schon die Sucht ausgebrochen :-) Das Ding macht Spaß, gell???

Auf Achse

PS: Ich hab auch mit dem Gedanken gespielt mir das UW Gehäuse zu kaufen fürs Schnorcheln. Aber ich bin mir aber nicht sicher was eine Gimbalkamera Unterwasser wirklich bringt. Das Verwackeln wär UW nicht wirklich mein Problem.

Außerdem hält das kleine Display hält mich schon ab, mir ist UW das Display der GoPro schon zu klein. Wenn ich mir vorstell daß ich den Osmo mit einem Fisch mitziehe .... der Gimbal hat eine gewisse Verzögerung, drum wär die Kontrolle im Display was ich wirklich grad im Bild hab ziemlich wichtig. Weiters hat man die Kamera (GoPro) meist am Selfie - Stangerl, ist mit dem WW der GoPro kein Problem. Mit dem Osmo filmst auf die Art wahrscheinlich irgendwas nur nicht das was man wollte.




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Mi 10 Apr, 2019 08:45

Geht eigentlich unter Wasser Bluetooth? Gibt es Wasserdichte Handys?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Mi 10 Apr, 2019 08:51

Open letter to DJI regarding Osmo Pocket FAULTY Audio Adapter

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




r.p.television
Beiträge: 2824

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von r.p.television » Mi 10 Apr, 2019 11:40

ruessel hat geschrieben:
Di 09 Apr, 2019 16:10
So weitwinkel ist da...... siehe Anlage, mit der osmo im Fotomodus

DJI_0042.JPG

weitwinkel.JPG
Ich habe ehrlich gesagt weitaus Schlimmeres erwartet.
Wie ist Dein Eindruck ansonst? Ist immer schwer sowas anhand eines Bildes zu beurteilen.




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Mi 10 Apr, 2019 12:31

Wie ist Dein Eindruck ansonst?
Ganz ehrlich, ich bin noch gar nicht zum filmen damit gekommen. Habe das Teil im Osmo Koffer. Was auffällig war, nach dem montieren muß der OSMO Kopf sich neu justieren, er merkt das erhöhte Gewicht.
Ich habe ehrlich gesagt weitaus Schlimmeres erwartet.
ich auch. Bei 4K sind die Ecken unscharf, für 2K könnte es ausreichen. Ich meine, wenn die Kamera bewegt wird, sieht es keiner...... es gibt auch keine andere Alternative.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Apr, 2019 15:54

Falls einer von Euch meinen Osmo bekommt, sagt mir bitte bescheid, DJI hat mir eine falsche und abgelaufene DHL Nummer zugesand!!

Ihr glaubt garnicht zu was einem Stress dies ausartet, weil DJI nicht versteht, das ein Paket welches am 08.04. bei denen eingegangen ist und am 10.04. verschickt wurde, nicht am "28.02." "nicht zugestellt" werden kann, erst recht nicht wenn der Adressat ein ganz anderer ist!

Junge Junge, da macht man was mit!
DJI meint, dann schicken sie uns doch erneut ihre "richtige" Anschrifft, ne ist klar, mit der Zeitmaschine aus der Vergangenheit oder wie? :-(((
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Mi 10 Apr, 2019 16:10

Junge Junge, da macht man was mit!
Hattest Du nicht auch Sony Probleme?

Hier ein frischer WW Test
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Apr, 2019 19:04

Ja hatte ich auch und Heute noch mit Foto Morgen und dessen Support wo sich immer Getränke Bremer gemeldet hat, obwohl es die richtige Nummer war und sogar die Bandschleife von Morgen lief, krass oder?

Scheint nicht mein Monat zu sein :-))
Eben hat sich dann DHL mit dem Osmo und der richtigen Trackingnummer gemeldet, soll morgen ankommen! :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Do 11 Apr, 2019 08:19

Was gewinnst du in der Tombola? Immer das Glas Senf? ;-)
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 11 Apr, 2019 14:36

Osmo ist Heute angekommen und auch die WW Linse! Kann ja doch noch was werden mit dem Monat. ;-)

Der Osmo hat dann auch direkt sauber in einem Satz das letzte update aufgespielt.
Eins haben wir beiden bei der WW Linse aber wohl vergessen, was ist mit ND, datt geht ja jetzt wohl nicht mehr?
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 11 Apr, 2019 14:42

ruessel hat geschrieben:
Do 11 Apr, 2019 08:19
Was gewinnst du in der Tombola? Immer das Glas Senf? ;-)
Nö, aber diesbezüglich mache ich mir eh in letzter Zeit etwas Sorgen.
Beispiel, ich fahre auf einen riesen Parklplatz wo entweder ganz wenig oder ganz viele freie Plätze sind und es ist fasst immer so, das immer wenn ich aussteigen möchte in diesem Moment welche zu dem Auto direkt neben mir gehen und einsteigen wollen oder gerade in die freie Lücke fahren, selbst wenn es zig Plätze und so gar noch bessere Plätze gibt.

Ich muß dann also immer etwas innehalten bevor es weiter gehen kann.
Beim letzten Suermarkt besuch, kammen auf beiden Seiten die Besitzer wieder und meine Frau mußte auch warten.
Das ist bei einem dreistelligen Parkplatz schon sehr befremdlich. ;-)

Meine Frau meinte ich soll mit dem Lottospielen anfangen! :-))
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Dieter_Wilke
Beiträge: 64

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Dieter_Wilke » Do 11 Apr, 2019 14:46

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 11 Apr, 2019 14:42
Meine Frau meinte ich soll mit dem Lottospielen anfangen! :-))
Sollst Du einen nach beiden Seiten freien Parkplatz gewinnen?
Kameras:
Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, DJI OSMO Pocket
Programme:
Magix VPX (8), Edius 9 (aktuelle Version), einiges von ProDAD
Hardware:
AMD Threadripper 2950X, RAM 32GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Do 11 Apr, 2019 14:54

Eins haben wir beiden bei der WW Linse aber wohl vergessen, was ist mit ND, datt geht ja jetzt wohl nicht mehr?
Huch..... gar nicht dran gedacht..... aber geht doch, besorge die ND Folie von LEE, schneide etwas ab und klemme dazwischen. Die ND Folie gibt es in verschiedenen Stärken.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Auf Achse
Beiträge: 3369

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Auf Achse » Do 11 Apr, 2019 15:03

Dieter_Wilke hat geschrieben:
Do 11 Apr, 2019 14:46
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 11 Apr, 2019 14:42
Meine Frau meinte ich soll mit dem Lottospielen anfangen! :-))
Sollst Du einen nach beiden Seiten freien Parkplatz gewinnen?

... besser noch einen eigenen Parkplatz .... also den ganzen, nicht bloß den Stellplatz :-)




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 11 Apr, 2019 15:41

Ich könnte auch links und rechts Stützräder dran machen, dann habe ich immer beide Seiten frei. :-))
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Frank B.
Beiträge: 8373

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Frank B. » Do 11 Apr, 2019 16:22

Solche Monate gibt es leider immer mal. Aber du siehst ja wieder einen Silberstreif am Horizont. Es wird schon wieder.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 11 Apr, 2019 16:49

Frank B. hat geschrieben:
Do 11 Apr, 2019 16:22
Solche Monate gibt es leider immer mal. Aber du siehst ja wieder einen Silberstreif am Horizont. Es wird schon wieder.
Ja da hast Du Recht, denn Heute hat auch Frau Mey von Sony angerufen und mir verklickert das ich mal mit Sony Entertainment telefonieren soll, vielleicht habe ich ja dort einen Account!

Ist schon echt lustig, ich hab dort 3 Kameras und 6 Optiken Registriert, aber vielleicht hab ich dort ja garkeinen Account und ich hab nur falsch geparkt. :-)))
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » So 14 Apr, 2019 12:46

Für diesen Artikel ist ab 21.4 ein neueres Modell vorhanden:
Ist schon was über den Osmo Pocket Nachfolger bekannt? Stereoton?
neu.jpg
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » So 14 Apr, 2019 15:54

@ruessel
Die WW Linse funktioniert bei mir eher selten, bzw der Osmo damit.

Entweder ist der Osmo dezentriert und kann aber nicht zentriert werden, oder ich schnalle sie nacht dem Start an und der Osmo hängt voll durch. Das Teil ist meiner Meinung nach viel zu schwer.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » So 14 Apr, 2019 18:06

Man man, dieses kleine Teil ist schon echt häftig, die quali ist schon beeindruckend.
Hier eine kleine Szene in 4K 60p zu 24p.

Passwort: Osy
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » So 14 Apr, 2019 19:23

Entweder ist der Osmo dezentriert und kann aber nicht zentriert werden,
Meine Osmo bemerkt die Belastung, zeigt das mit einen Textfeld an, ich muss das Justiersymbol drücken - alles ist gut.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




klusterdegenerierung
Beiträge: 12370

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von klusterdegenerierung » So 14 Apr, 2019 19:50

Ja bei mir auch, aber egal welche Taste ich drücke, es passiert nix.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




kmw
Beiträge: 660

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von kmw » So 14 Apr, 2019 20:41

Seit dem neuesten Update kann mein Osmo die Taschenlampeneinstellung beim Start nicht mehr... wie ist das bei Euch?
Passion is the best gear.




roki100
Beiträge: 939

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von roki100 » Mo 15 Apr, 2019 01:06

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 14 Apr, 2019 18:06
Man man, dieses kleine Teil ist schon echt häftig, die quali ist schon beeindruckend.
Hier eine kleine Szene in 4K 60p zu 24p.

Passwort: Osy
gefällt mir persönlich mehr als p4k. ;)







domain
Beiträge: 10812

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von domain » Mo 15 Apr, 2019 07:57

Dem Anschein nach muss man mit einem bis zu 1,5 Grad schiefen Horizont rechnen.
Ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen.




TomStg
Beiträge: 1897

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von TomStg » Mo 15 Apr, 2019 08:05

Ein schiefer Horizont ist ja nicht unabänderliches Schicksal, sondern beruht zunächst auf schlampiger Postproduktion.




domain
Beiträge: 10812

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von domain » Mo 15 Apr, 2019 08:41

Ja aber gerade die exakte horizontale Ausrichtung, auf die man sich verlassen kann, hielt ich für eine der wichtigsten Eigenschaften. Natürlich kann man in der Post wieder gerade richten, aber nur mit Bildbeschneidung.
Hier um 1,4 Grad nach links gekippt. Wenn man zur Grundlinie parallele Linien haben möchte, muss man ganz schön beschneiden.

Bild
Bild




Friesenherd
Beiträge: 12

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Friesenherd » Mo 15 Apr, 2019 11:09

Seltsam, bei Amazon UK wird es einen neuen Osmo Pocket ab 4. Mai geben, mit den Abmessungen 18 x 8 x 15 und Batterie erforderlich? Bei Amazon FR wird die Farbe mit rot angegeben. Auf beiden Seiten, Amazon UK + FR gibt es 2 unterschiedliche Artikel und ASIN Nummern zwischen dem aktuellen OP und dem neuen.
Gruß aus Berlin




ruessel
Beiträge: 5516

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von ruessel » Di 16 Apr, 2019 09:35

So wie ich das am neuen Osmo Modell sehe, kommt sie nun mit Wechselakku....... ist natürlich nicht schlecht!

(Druck von der EU????? Akku Richtlinie untersagt festen Akku einbau)

Größe und/oder Gewicht: 18 x 8 x 15 cm ; 118 g
Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Batterien 1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich.
Modellnummer: 186189
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Funless
Beiträge: 2688

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Funless » Di 16 Apr, 2019 10:47

Habt Ihr vielleicht einen Link zu dieser ominösen neuen Osmo Pocket? Offenbar bin ich zu blöd das Teil auf amazon.de und amazon.co.uk zu finden. :-/
MfG
Funless

"Dicker Schal und Knöchelfrei ist das neue Arschgeweih."




kmw
Beiträge: 660

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von kmw » Di 16 Apr, 2019 11:04



Weiter unten steht dann, dass ein neueres Modell verfügbar ist.
Passion is the best gear.




Friesenherd
Beiträge: 12

Re: DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)

Beitrag von Friesenherd » Di 16 Apr, 2019 11:07

in FR für 419,73 €


in UK für 329 £


Der neue ist daran erkennbar, das noch keine Kommentare dazu vorhanden sind.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von freezer - Do 11:14
» Reflecta Super 8 scanner
von ruessel - Do 11:10
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Do 10:38
» 24. April (heute) auf ARTE: 'Bildbuch' von Jean-Luc Godard
von dosaris - Do 9:42
» Messevideo: Tips & Tricks zu Content Aware Fill in Adobe After Effects CC // NAB 2019
von Alf_300 - Do 9:39
» verkaufe Sigma Sport 150-600
von stiffla123 - Do 9:19
» verkaufe Canon EF 100mmf/2.8L Macro IS USM
von stiffla123 - Do 9:19
» verkaufe Sony A7sii, SmallRig Cage
von stiffla123 - Do 9:18
» verkaufe Sigma MC 11 Adapter
von stiffla123 - Do 9:16
» Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg
von MK - Do 7:26
» Pocket 4k - noch immer ...
von iasi - Do 7:23
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Jott - Do 5:26
» [WIEN] SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
von thsbln - Mi 22:39
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von blacktopfieber - Mi 22:20
» Zoom H6 Schwierigkeiten beim Import
von soundofciao - Mi 22:03
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von panalone - Mi 21:42
» Blackmagic Design: Neue URSA Mini Pro 4.6K G2 mit neuem S35 Sensor, 300 fps und USB-C Recording
von -paleface- - Mi 21:10
» KFZ Ladegerät für Mavic 2 / abgestellter Motor
von Auf Achse - Mi 20:44
» Nur noch Bombast?
von iasi - Mi 20:39
» Wie bekommt man das hin?
von klusterdegenerierung - Mi 20:07
» Entweder man hats drauf, oder man hats drauf :-)
von klusterdegenerierung - Mi 19:49
» Neuer Patch für VDL Akt.Version 18.0.3.261
von fubal147 - Mi 19:43
» Sony Hi8 Kaufempfehlung
von gunman - Mi 17:51
» Entscheidung bei Plan wegen Leben und Karriere
von GaToR-BN - Mi 17:49
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von ruessel - Mi 17:11
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Frank Glencairn - Mi 16:52
» Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?
von -paleface- - Mi 15:45
» ATEM Television Studio - 1080i/50 und 1080p/50
von schroedingerskatze - Mi 15:42
» Luft aus die Reifen lassen
von MK - Mi 15:15
» Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
von speven stielberg - Mi 15:12
» Interview-Inhalt in Davinci Resolve organisieren
von GaToR-BN - Mi 14:03
» einfaches Video-Interview - Probleme mit Anordnung
von GaToR-BN - Mi 13:53
» Programm zur Umwandlung eines Kommentars in eine Textdatei
von Frank Glencairn - Mi 13:01
» Sigma Objektive - Fokus plötzlich unscharf
von Hesse - Mi 11:54
» Canopus ADVC 500
von Merlin2504 - Mi 9:52
 
neuester Artikel
 
Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Kenntnis der Funktionen eines Farbkorrektur-Tools garantiert noch keine brauchbaren Ergebnisse. Hier einmal sechs wichtige Tricks für die ersten Schritte im kalten Grading-Wasser... weiterlesen>>

NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019

Wir sind zwar immer noch fleissig am NAB News aufbereiten aber trotzdem oder gerade deshalb der perfekte Zeitpunkt, um ein Fazit unter die NAB 2019 zu ziehen. Welche Trends lassen sich im Bewegtbildbereich ausmachen - und nicht weniger spannend - welche Hypes sind wieder in der Versenkung verschwunden? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.