slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

Beitrag von slashCAM » Di 07 Aug, 2018 13:12


Mitte August wird AMD die neue Serie Ryzen Threadripper 2000 Highend CPUs auf den Markt bringen - neue Informationen hat AMD dazu schon jetzt veröffentlicht. So wird das ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core




patfish
Beiträge: 39

Re: AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

Beitrag von patfish » Di 07 Aug, 2018 18:50

Ich freu mich riesig, dass Intel, endlich wieder ernstzunehmende Konkurrenz von AMD bekommen!

Es hat sich noch nie so wenig am CPU Markt getan wie die letzen 6-8 Jahre und ich bin wirklich sehr gespannt ob Intel nun ein vielleicht lange aufgehobenes Ass aus dem Ärmel zaubern kann oder sich wirklich die letzten Jahre einfach etwas zuviel auf ihrem Vorsprung am CPU-Markt ausgeruht hat.

Ich werde mir endlich nächstes Jahr (nach 6 Jahren) wieder einen neue 3D Workstation zusammenstellen und freue mich schon auf die Entwicklungen der nächsten 10 Monate.




eXp
Beiträge: 193

Re: AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

Beitrag von eXp » Mi 08 Aug, 2018 18:14

Also die Verpackung ist schon mal echt genial für eine CPU.




rush
Beiträge: 9067

Re: AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

Beitrag von rush » Mi 08 Aug, 2018 18:15

eXp hat geschrieben:
Mi 08 Aug, 2018 18:14
Also die Verpackung ist schon mal echt genial für eine CPU.
Was natürlich auch ein absolutes Kaufkriterium sein sollte für JEDEN...

Am besten kauft man das Produkt zweimal, sodass man eine CPU möglichst repräsentativ ins Regal im Wohnzimmer für alle sichtbar stellt und ggfs. noch elegant beleuchtet...

Bei mir landen Kartons in der vorübergehenden Karton-Ecke, im Keller oder direkt im entsprechenden Müllcontainer.

BTW: Ich finde die Schachtel sieht eher wie eine moderne Stullenbüchse aus oder wie die Sushi-Box vom Asiaten um die Ecke...
keep ya head up




wolfgang
Beiträge: 5723

Re: AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

Beitrag von wolfgang » Mi 08 Aug, 2018 19:13

Großartig. Nächstes Jahr um die Zeit haben wir dann 64-Kerner.... ;)
Lieben Gruß,
Wolfgang




StanleyK2
Beiträge: 921

Re: AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

Beitrag von StanleyK2 » Mi 08 Aug, 2018 20:02

wolfgang hat geschrieben:
Mi 08 Aug, 2018 19:13
Großartig. Nächstes Jahr um die Zeit haben wir dann 64-Kerner.... ;)
Mit Zen 2 und 7nm durchaus möglich bis wahrscheinlich




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony Z150 Slow Motion
von Jott - Do 23:30
» Motorisierter Kamera-Slider "DIY"
von DAF - Do 22:35
» Quick-Release Optionen für kleinen Field Monitor?
von DAF - Do 22:21
» AUDIO Tonspur - Ursprung Rauschen zwischen dem Ton
von carstenkurz - Do 22:01
» Chernobyl Official Trailer
von Darth Schneider - Do 19:55
» ProRes vs DNxHR
von pillepalle - Do 18:26
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von panalone - Do 17:31
» Intel 660p NVME SSD bzw. QLC Zellen
von MK - Do 16:55
» Video Credits - eine allgemeine Frage
von Pianist - Do 12:09
» Beta 4 von Backmagics DaVinci Resolve 16 zum Download freigegeben
von Gerald73 - Do 11:18
» Weltweit erster Anamorphot für Micro Four Thirds: VZ VAZEN 40mm T/2 1.8x
von Cinemator - Do 9:53
» Magix Video Pro X - Juni 2019 Update - Mehr Geschwindigkeit durch INFUSION Engine
von slashCAM - Do 8:02
» Neat Video 5 erschienen
von Framerate25 - Mi 19:43
» ich auch mal...
von Sammy D - Mi 19:03
» Gibt es graue Bäume?
von Frank B. - Mi 18:06
» Ich biete Filmmusik [Orchester]
von Pianist - Mi 18:05
» Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar
von dienstag_01 - Mi 17:26
» Sony PMW 400 mit Canon HJ40-fach Zoom Power Problem
von andivideo - Mi 16:21
» Bringt Grafikkartenkauf deutliche Performancesteigerung für Resolve 14/15?
von dienstag_01 - Mi 13:23
» Das ultimative Star-Foto
von Skeptiker - Mi 12:28
» so armselig kann doch keiner sein
von Benutzername - Mi 11:44
» Man muß nur wissen wie!
von Framerate25 - Mi 10:56
» Panasonic Varicam LT Preissenkung - 9.995,-U$
von nic - Mi 9:34
» Sony AX700 vollmanuell betreiben?
von pixelschubser2006 - Mi 8:45
» Neue 8k Canon Cinema EOS - C300 mkIII?
von Jott - Mi 7:40
» Aufnahmen werden bei Davnci mit Schlieren abgespielt
von Jott - Mi 5:55
» Suche A7RIII Kabel Klemme
von klusterdegenerierung - Mi 0:13
» Erste kleine Projekte!
von Framerate25 - Di 19:51
» Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressierung
von Framerate25 - Di 17:10
» Upgrade: 8K-Aufnahmemodul für Atomos Neon Monitor-Recorder angekündigt
von ruessel - Di 15:56
» Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019
von Mediamind - Di 13:21
» Blackmagic: Teranex Mini SDI to DisplayPort 8K HDR fürs 8K Monitoring
von slashCAM - Di 13:21
» Miniaturen-Fotografie - Landschaften und Szenerien aus Lebensmitteln
von Skeptiker - Di 12:52
» Sony Venice: Firmware v5.0 wird Framerates bis zu 90fps in 6K ermöglichen
von Rick SSon - Di 11:36
» Kamera für Filme
von ruessel - Di 8:54
 
neuester Artikel
 
Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

In Kürze kommt mit "O Beautiful Night" ein Debütfilm mit Seltenheitswert in die Kinos: eine deutsche Produktion, die beispielsweise Witz hat, ohne albern zu sein. Wir haben uns mit dem Regisseur Xaver Böhm und der Kamerafrau Jieun Yi über sehr neonlastige Bilder unterhalten, darüber wie man eine märchenhafte Stimmung erzeugt, wie sich die Produktion eines echt gedrehten Films von animierten Filmprojekten unterscheidet u.v.m. weiterlesen>>

AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

Mit der AMD Radeon VII ist AMD im Februar eine echte Überraschung geglückt. Als leicht abgespeckte Profikarte für den Gaming- und Content-Creator Markt gibt es unerwartet viel Leistung zum Kampfpreis von 700 Euro... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...