StanleyK2
Beiträge: 1002

Mit der Mavic 2 Zoom in der Schweiz

Beitrag von StanleyK2 » So 11 Aug, 2019 07:57

Ende letzten Jahres gekauft, konnte meine Mavic 2 Zoom erst in diesem Sommer in der Schweiz so „richtig“ erprobt / angewendet werden. Die Regelungen in der Schweiz sind allgemein deutlich liberaler als in D, wobei es aber darauf ankommt: jeder Kanton kann da sein eigenes Süppchen kochen und in der Westschweiz (Genf usw.) sind die Regelungen noch krasser als in D (300m Abstand von bestimmten Objekten). Auch wollen sich manche Kreise immer an die EU dran hängen … Aber in Graubünden / Vorderrheintal ist die Welt (noch) in Ordnung.

Hier ein Beispiel, das ich nicht als Projekt, sondern erweiterten Test deklarieren möchte. Auch hier wurde einiges an Lehrgeld gezahlt und viel Geduld war gefordert.

Nützlich war die längere Brennweite der M2Z, da man damit etwas mehr Distanz einhalten konnte. Viele Aufnahmen mit ActiveTrack.

Ein größeres praktisches Problem war die relativ große Unpünktlichkeit der Züge (die Schweiz ist auch nicht mehr das, was sie früher vielleicht einmal war). Man kann nicht erst einschalten und starten wenn der Zug kommt und losfährt, man muss schon rechtzeitig in Bereitschaft schweben. Und das hat mitunter gedauert, und in Summe manche Akku-Ladung aufgezehrt.

(In zwei Wochen habe ich nur eine einzige andere (FPV) Drohne gesehen, die aber nach wenigen Minuten in einem Baum-Crash endete.)




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Mit der Mavic 2 Zoom in der Schweiz

Beitrag von klusterdegenerierung » So 11 Aug, 2019 10:19

Moinsen Stanley,
ich liebe Banhfilme, das ist immer so herlich entspannend! :-)
Aber da komme ich auch schon zum ersten Kritikpunkt, wenn ich darf?

Die Musik ist kaum zu ertragen, EGitarre gequitsche aus dem Sythesizer, oh je, ich mußte direkt stummschalten. ;-)
Ich hatte mir tatsächlich was beschauliches gewünscht, was zum Thema passt. :-)

Da Du ja von einem Test sprichst, spreche ich den wohl etwas langen Gesamtschnitt nicht an, denn sonst hättest Du es ja wahrscheinlich eh auf 3min geschnitten. ;-)

Schöne Bilder mit der Mavic, besser als mein damalaliger 3x so teurer Camcorder mit dem ich dieses private Bahnvideo gemacht habe. :-)
Danke fürs zeigen, sehr schöne Bilder.

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Interview Hall-Reduzierung on Location : Tips N Tricks?
von JonnyRakete - Sa 17:19
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von acrossthewire - Sa 16:50
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von Axel - Sa 16:41
» Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung
von mash_gh4 - Sa 16:20
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 16:09
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von iasi - Sa 16:07
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:55
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von 3Dvideos - Sa 14:38
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Sa 14:21
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Sa 14:10
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von Jörg - Sa 13:32
» Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve
von slashCAM - Sa 12:15
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 10:15
» After Effects V15: AEP-Datei V16 öffnen funktioniert nicht
von TomStg - Sa 7:07
» Workspace in Davinci Resolve
von cantsin - Sa 2:11
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - Sa 0:30
» Verkaufe Fotga Follow Focus System
von Medienwald - Fr 19:55
» Asynchron nach Export
von rdcl - Fr 19:13
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - Fr 18:30
» It's A Bird (1930)
von jogol - Fr 16:22
» The Pervert’s Guide to Cinema (Sonderausgabe)
von ruessel - Fr 15:45
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - Fr 14:52
» »Let’s Dance« in UHD
von ruessel - Fr 13:51
» Topaz Lab Video Enhance AI v2.0 ist da
von freezer - Fr 13:48
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von acrossthewire - Fr 13:27
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von MrMeeseeks - Fr 12:46
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von elephantastic - Fr 10:17
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Fr 10:16
» Resolve 17.0
von Darth Schneider - Fr 9:41
» Umstieg von Ursa Mini 4K EF auf Z-CAM E2 F6
von Darth Schneider - Fr 7:54
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mediamind - Fr 7:10
» Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2
von iasi - Fr 0:08
» Blender 2.92 is out!
von roki100 - Do 23:22
» Suche Rhino Slider V1 mit Motion Control und Arc
von iflybleifrei - Do 22:29
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 22:18
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...