Visualized
Beiträge: 1

SmallRig Sony a7 iii Rig Fieldmonitorhalterung etc. Testbericht

Beitrag von Visualized » So 01 Dez, 2019 20:49

Wer auf der Such nach einem Cage für seine Kamera ist wird früher oder später über den Namen SmallRig stolpern.
SmallRig hat sich über die Jahre auf dem Videozubehör Markt etabliert und bietet eine Vielzahl an Produkten. Als ich mir meine Sony a7iii für Videozwecke gekauft hatte, war eigentlich klar, dass ich mir einen Cage zulege. Nur habe ich es damals noch für eine nette Spielerei gehalten. Nach einigen nervenaufreibenden Drehs, bei denen ich einen Cage mehr wie gebraucht hätte, ist mir mehr wie bewusst geworden, dass so ein Cage viele Vorteile bietet und das Arbeiten um einiges einfacher macht.
Also habe ich mich schließlich dazu durchgerungen mir einen Cage und einiges an Zubehör von SmallRig für meine Sony a7 iii zu kaufen.
2I7A2330.jpg
Das Herzstück bildet bei mir der SmallRig A7RIII Cage (2087). Der Cage ist wertig gefertigt und besteht aus einer vollständigen Aluminiumlegierung. Um weiteres Zubehör anzubringen ist der Cage unerlässlich. Egal ob einen weiteren Cold Shoe Mount, 1/4 '' - 20 oder 3/8 '' - 16 Gewinde, der Cage bietet eine Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten. Ein weiterer Vorteil des Smallrig Cages ist, dass noch alle Bedienelemente erreichbar sind. Selbst der Akkuschacht ist noch ohne Probleme zu erreichen. Im SmallRig Cage ist die geliebte Kamera auch vor leichten Schlägen oder einem geringen Fall geschützt. So bekommt der Cage zwar ein paar Schrammen, aber die Kamera bleibt ohne Beschädigungen.
2I7A2334.jpg
Ein weiteres Zubehörteil, das ich nicht mehr missen möchte, ist die SmallRig DSLR-Monitorhalterung für Feldmonitorhalter 1842. Durch diesen muss man den Monitor nicht mehr auf dem Hot Shoe Mount der Kamera montieren und hat ihn dann auf einer festen Position fixiert. Sondern man hat die Wahl vieler verschiedenen Montagepunkte. Die Montage des Monitors ist recht einfach, könnte aber noch etwas einfacher, schneller von der Hand laufen. Ist der Monitor aber erst einmal angebracht, dann hält er auch ohne Probleme. Der Halter ist bis zu 180 Grad drehbar, was für den normalen Gebrauch auch völlig ausreichend ist.
2I7A2337.jpg
Der NATO-Griff 2005 wird an einem NATO Rail mit Sicherheitsstift 1409 befestigt. Das tolle an dem Griff ist, dass dieser nicht mit einer Schraube oder ähnlichem fixiert werden muss. Er besitzt ein einfaches Drehgewinde, dass schnell zu öffnen oder schließen ist. So lässt sich der Griff auch schnell demontieren ohne dass ein Schraubendreher zum Einsatz kommen muss. Das ist vor allem von Vorteil wenn es einmal schneller gehen muss. Die Gummierung ist gut gewählt und bietet selbst im Nassen Zustand noch einen guten Halt. Außerdem gibt es auch hier wieder einen Cold Shoe Mount, an dem Zubehör nach belieben montiert werden kann.

Mit dem SmallRig Universal Holz-Seitengriff 2093 ist das Rig dann komplett. Dieser lässt sich gut fassen und hat einen Ausreichenden Abstand zur Kamera. Einzig die Farbe des Holzes wirkt auf den Produktbildern sehr kräftig, ist in Wirklichkeit aber eher „ausgewaschen“.

Alles in allem ist das Rig eine echte Erleichterung für den Alltag, es bietet massenweise Möglichkeiten zur Montage von Erweiterungen und es lässt die kleine DSLR oder DSLM gleich etwas professioneller aussehen. Durch das zusätzliche Gewicht bringt das Rig noch einen weiteren Vorteil mit sich. Stabilität, zwar kommt das Rig natürlich nicht an einen 3 Achsen Stabilisator oder eine Steadycam heran, dennoch ist das Footage um einiges ruhiger. Dieses Rig empfiehlt sich nicht unbedingt für den Run an Gun Gebrauch, sondern ist eher für im Voraus geplante Drehs geeignet.
2I7A2331.jpg
2I7A2332.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




srone
Beiträge: 8845

Re: SmallRig Sony a7 iii Rig Fieldmonitorhalterung etc. Testbericht

Beitrag von srone » So 01 Dez, 2019 21:14

bei einem funktionalen händler, alles richtig gemacht, preisgünstig und wertig, die können was, warum aber deine allzu überschwengliche meinung, das entgeht meinem verständnis?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Konsument
Beiträge: 128

Re: SmallRig Sony a7 iii Rig Fieldmonitorhalterung etc. Testbericht

Beitrag von Konsument » Mo 02 Dez, 2019 10:11

Es sollte eigentlich eine Amazon-Rezension werden.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von Frank Glencairn - Mo 14:27
» Die Sony A7S III hat keine Hitzeprobleme -- oder möglicherweise doch?
von cantsin - Mo 14:14
» C-Mount Objektiv 200/300mm
von cantsin - Mo 14:10
» FAST DVMaster Treiber
von Cyberstormer - Mo 14:00
» Unkenntlich von Gesichtern machen mit Pinnacle 23
von Ahnungslos3 - Mo 12:56
» Häuschen auf Homepage soll sich 360 ° drehen.
von lowaz - Mo 12:49
» Suche Filmtitel
von Sammy D - Mo 12:37
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von Frank Glencairn - Mo 12:08
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von roki100 - Mo 11:56
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von pillepalle - Mo 11:42
» Blackmagic RAW im CPU / GPU Vergleich -- Resolve Performance-Verhalten auf verschiedenen Systemen
von Juergen E - Mo 10:32
» 0,6 Volt Überspannung bei Video Cam riskant?
von McPitty - Mo 10:26
» Teradek Ranger: Erste Funkstrecke für unkomprimiertes 4K Video ohne Latenz
von SixFo - Mo 9:18
» SmallHD kündigt vier neue mobile 4K HDR Produktionsmonitore an
von slashCAM - Mo 9:18
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Bluboy - Mo 8:58
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Mo 6:30
» Ultrabreiter 49" 5K Monitor Philips 498P9 kommt im August
von Jost - So 22:54
» "Shin Godzilla" vom 3.5 - 7.5. im Kino
von Axel - So 20:40
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 20:21
» POCKET4K - ich brauch mal ordentlich was aufs auge...
von roki100 - So 19:32
» Hollyland kündigt Mars 300 Pro Funkstrecke an
von peamgt - So 17:45
» Was macht eigentlich die XC?
von hellcow - So 15:21
» Kann RAW eigentlich besser werden?
von roki100 - So 14:57
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von AndySeeon - So 14:39
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von motiongroup - So 4:59
» Wer stempelt eigentlich Streetview Fotos?
von Jott - Sa 22:41
» Alan Parker ist gestorben
von iasi - Sa 22:29
» Video - Olympus M Alternative? Suche eine Nichenkamera. Wer kennt sich aus und kann helfen?
von shyne - Sa 21:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 16:21
» Wird es Resolve in Deutsch geben?
von prime - Sa 15:41
» Probleme bei der Endfertigung meines Dokumentarfilms
von Bluboy - Sa 15:30
» Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion
von Tscheckoff - Sa 14:27
» Red Komodo - ordentliche Bilder
von roki100 - Sa 11:56
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von 7River - Sa 11:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.2.5 Update
von slashCAM - Sa 11:09
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

Die beste Video-DSLR/DSLM 2020

Panasonic hat mit seiner 6K- (und demnächst ProRes Raw) fähigen S1H vorgelegt, Canon hat soeben seine EOS R5 mit interner 8K RAW Aufnahme vorgestellt und die in Kürze anstehende Sony Alpha 7SIII dürfte nicht weniger beeindruckende Spezifikationen zur Verfügung stellen. Was verraten uns diese Kameras über eine State-of-the Art DSLM/DSLR in 2020? Wie wäre sie (realistischer Weise) ausgestattet? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...