Einsteigerfragen Forum



Berechnung Zoom durch Post-Crop



Anfänger bekommen hier Hilfe, außerdem: verlinkte Einführungen
Antworten
Franz86
Beiträge: 82

Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Franz86 »

Hallo zusammen,
ich habe am Montag einen Tierdreh, für den ein ÖR-Sender wohl an gleicher Stelle ein 3000er Zoom verwendet hat (also kA, hab ich nur vom Hörensagen mitgenommen). Wir haben nur ein 600er mit 2x Telekonverter, dafür mit der A1 die Möglichkeit, 8k zu drehen. Da wir aktuell eh nur 1080p ausgeben, wäre die Frage, ob wir das in der Post mit Zoom heranbekommen.

Dementsprechend wäre mit 8k ggü 1080p ein 4x Zoom, also 4800er Brennweite möglich? Stimmt die Rechnung grob?

Danke
Franz



Jott
Beiträge: 21843

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Jott »

Wenn deine Optik scharfe Aufnahmen liefert, ist das annähend machbar. Nur bei „Telekonverter“ kommen bei mir Zweifel auf.

Sind Testaufnahmen zu mühsam?



Franz86
Beiträge: 82

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Franz86 »

Ja, die sind nicht möglich, weil wir den Spot noch gar nicht kennen. Gehen da mit einem Vogelexperten auf Tour und der muss uns das erstmal zeigen. Aber zur Not bekommen wir Aufnahmen von ihnen, also es gibt einen Plan B.



Skeptiker
Beiträge: 6274

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Skeptiker »

Franz86 hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 09:23 3000er Zoom ...
... Wir haben nur ein 600er mit 2x Telekonverter, dafür mit der A1 die Möglichkeit, 8k zu drehen. Da wir aktuell eh nur 1080p ausgeben, wäre die Frage, ob wir das in der Post mit Zoom heranbekommen.

Dementsprechend wäre mit 8k ggü 1080p (Hinweis von Skeptiker: das sind also 1920 in der Breite) ein 4x Zoom, also 4800er Brennweite möglich? Stimmt die Rechnung grob?
Jott8 hat geschrieben:...Nur bei „Telekonverter“ kommen bei mir Zweifel auf.
Entweder Telekonverter weglassen, dann blieben rechnerisch immer noch 2400 mm äquivalente Brennweite, oder einen 1.4x Telekonverter verwenden, das wären dann visuell 600 x 1.4 x 4 mm = 3360 mm.



Franz86
Beiträge: 82

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Franz86 »

Also macht es der 2x im vgl. zum 1.4x so viel schlechter? Den 1.4 haben wir jetzt nicht zur Hand, das wäre leider keine Option.



Skeptiker
Beiträge: 6274

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Skeptiker »

Franz86 hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 12:44 Also macht es der 2x im vgl. zum 1.4x so viel schlechter? Den 1.4 haben wir jetzt nicht zur Hand, das wäre leider keine Option.
Aus meiner eigenen Erfahrung, als grobe Faustregel: Bei 2x sieht man den Bildern den Telekonverter an (es werden ja alle Objektiv-Unvollkommenheiten mitvergrössert und im Prinzip wird ein generiertes Bild einfach 2x nachvergrössert), bei 1.4x nicht (ausserdem gibt's damit nur 1 Blendenstufe Lichtverlust).
Hängt natürlich auch davon ab, wie (gross /weit) die Bilder betrachtet werden und nicht zuletzt von der optischen TC-Qualität.
Zuletzt geändert von Skeptiker am Mi 19 Jun, 2024 12:57, insgesamt 2-mal geändert.



Franz86
Beiträge: 82

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Franz86 »

Menno, wir hätten sprechen sollen, bevor ich die 500€ investiert habe :D



TomStg
Beiträge: 3534

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von TomStg »

Der 2-er Konverter macht es wesentlich schlechter als der 1,4-er.

Bei 1200mm Brennweite bei der Aufnahme wird es sehr schwer, das Bild einigermaßen ruhig zu bekommen - vor allem bei Wind. Auch Wärmeschlieren, Staub und Dunst werden zur Unschärfe beitragen.
Zuletzt geändert von TomStg am Mi 19 Jun, 2024 13:02, insgesamt 1-mal geändert.



Skeptiker
Beiträge: 6274

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Skeptiker »

TomStg hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 12:58 ... Wie wollt Ihr bei einer Brennweite von 4800mm das Bild einigermaßen ruhig bekommen? ...
Optisch (mit 8K) wäre es zunächst mal nur ein 600 x 1.4 mm = 840mm Bild.



TomStg
Beiträge: 3534

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von TomStg »

Skeptiker hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 13:00
TomStg hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 12:58 ... Wie wollt Ihr bei einer Brennweite von 4800mm das Bild einigermaßen ruhig bekommen? ...
Optisch (mit 8K) wäre es zunächst mal nur ein 600 x 1.4 mm = 840mm Bild.
Stimmt natürlich, ist oben korrigiert. Aber auch 1200mm sind eine Herausforderung.



Skeptiker
Beiträge: 6274

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Skeptiker »

TomStg hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 13:04 ... Aber auch 1200mm sind eine Herausforderung.
Stimmt ebenfalls!



TomStg
Beiträge: 3534

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von TomStg »

Franz86 hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 12:54 Menno, wir hätten sprechen sollen, bevor ich die 500€ investiert habe :D
Der 2-er hat auch mehr Probleme mit einem evtl. Autofocus, weil mit diesem die Phasendetektion der Kamera nicht mehr funktioniert.



TomStg
Beiträge: 3534

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von TomStg »

Skeptiker hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 13:06
TomStg hat geschrieben: Mi 19 Jun, 2024 13:04 ... Aber auch 1200mm sind eine Herausforderung.
Stimmt ebenfalls!
Auf jeden Fall nur am späten Morgen bis zum frühen Vormittag filmen. Bei wenig Wind heizt sich danach der Boden zu stark auf, um eine schlierenfreie Tele-Einstellung hinzubekommen.



Franz86
Beiträge: 82

Re: Berechnung Zoom durch Post-Crop

Beitrag von Franz86 »

Danke euch! Das Bild bekommen wir mit entsprechendem Stativ und hartem Untergrund schon ruhig, hier hab ich bereits genug getestet.
Kamerabewegung gibt es natürlich dann keine mehr, aber zum Glück sitzen die Vögel im Nest :D



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Jörg - Sa 15:40
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von roki100 - Sa 15:16
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von 7River - Sa 14:30
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von slashCAM - Sa 11:15
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Alex - Sa 9:11
» Was schaust Du gerade?
von Skeptiker - Sa 8:30
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 20:03
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Skeptiker - Fr 19:37
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von poki1000 - Fr 19:08
» DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display
von Jörg - Fr 18:51
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von slashCAM - Fr 14:03
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56
» komische DJI Weiterleitung
von berlin123 - Fr 10:42
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von 7River - Fr 10:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Mantas - Fr 8:34
» DJI Proxies in Resolve oder BM Proxy Generator?
von Axel - Fr 4:45
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Fr 1:25
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Fr 0:12
» Auf welcher Webseite finde ich am besten Crew Mitglieder?
von 7River - Do 20:33
» Lumix G9 M2 - Probleme mit Überhitzen
von Skeptiker - Do 20:18
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 19:55
» Beratung für Video-Einsteiger mit großer Fotografie-Erfahrung
von cantsin - Do 19:50
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von Skeptiker - Do 19:45
» Probleme beim Synchronisieren von Clips anhand von Audiospur
von playmen - Do 19:32
» Odyssey: Neue Video-KI speziell für Hollywood geplant
von slashCAM - Do 16:57
» Sony ZV-E10ii im Anflug
von cantsin - Do 14:14