Einsteigerfragen Forum



Stativschraube fest - lässt sich nicht lösen



Anfänger bekommen hier Hilfe, außerdem: verlinkte Einführungen
Antworten
Daihatastisch
Beiträge: 1

Stativschraube fest - lässt sich nicht lösen

Beitrag von Daihatastisch » Di 10 Aug, 2021 17:26

Hello,
folgendes Problem: Mein Slider hat so einen Aufsatz, der die 1/4 Schraube auf 3/8 vergrößert. Auf diesen habe ich meinen Stativkopf angeschraubt. Offenbar zu fest, denn im Gewinde des Kopfes steckt nun der Aufsatz drin und der lässt sich nicht mehr herausdrehen. Man kann halt 1/4 schrauben reindrehen, der Kopf passt aber nicht mehr auf sein eigentliches Stativ, weil der Aufsatz nicht passt, der auf den Slider gehört.

Herkömmliche Lösungen, um Schrauben zu lösen, richten sich ja an feste Schrauben. Hier liegt aber strengenommen ein Gewinde vor, das es aus einem Gewinde zu lösen gilt. Versteht ihr, was ich meine? =) ICh weiß jedenfalls nicht weiter, habt ihr Ideen, wie ich den ADapter wieder heraus bekomme?




srone
Beiträge: 9960

Re: Stativschraube fest - lässt sich nicht lösen

Beitrag von srone » Di 10 Aug, 2021 17:33

normalerweise hat ein solcher adapter eine fräsung für einen flachen schraubenzieher, desweiteren wäre eine möglichkeit wd 40 einzusprühen falls er zu fest sitzt.

edit: falls es ein spezieller adapter ist, wäre ein foto ganz hilfreich.

lg

srone
"x-log is the new raw"




pillepalle
Beiträge: 4206

Re: Stativschraube fest - lässt sich nicht lösen

Beitrag von pillepalle » Di 10 Aug, 2021 17:46

Kleber an die Schraube, eindrehen, härten lassen, und schraube mit Adapter herausdrehen. Dann hast'e zwar die Überwurfschraube/Adapter versaut, aber das ist ja ein cent Artikel.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




TomWI
Beiträge: 361

Re: Stativschraube fest - lässt sich nicht lösen

Beitrag von TomWI » Di 10 Aug, 2021 17:59

Geh in die nächste Metall- oder Autowerkstatt und frage, ob man dir kurz mit einem Linksausdreher aushelfen kann.

https://de.wikipedia.org/wiki/Linksausdreher




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von Axel - Sa 21:41
» HDD defekt?
von klusterdegenerierung - Sa 21:40
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Sa 21:36
» Trauriges Deutschland!
von markusG - Sa 20:39
» 8k-Fernseher mit 8,25m Bilddiagonale
von iasi - Sa 18:56
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von DeeZiD - Sa 18:23
» Agenten sterben einsam
von MrMeeseeks - Sa 17:51
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von iasi - Sa 17:49
» Ein neuer No-Budget-Kurzfilmwettbewerb!
von Jott - Sa 17:30
» Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
von pillepalle - Sa 17:10
» Die letzten Sommertage
von nicecam - Sa 16:54
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Sa 15:28
» Verkaufe Samyang AF 35mm f1,4 Vollformat-Objektiv
von Saint.Manuel - Sa 15:23
» Hitzeflimmern im Bild
von prime - Sa 13:02
» Adobe After Effects: Neues Feature zeigt Renderzeiten für jeden Layer an
von klusterdegenerierung - Sa 12:50
» RODE Central nervt!
von klusterdegenerierung - Sa 11:15
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von rush - Sa 9:50
» Gimbal für Tablet???
von DAF - Sa 8:16
» Abgezockt beim Objektivkauf
von ruessel - Sa 8:07
» GoPro Hero10 Black mit neuem Bildprozessor -- schneller, aber auch teurer
von hellcow - Sa 2:02
» Dune - neuer Trailer
von iasi - Fr 22:54
» Insel-Hopping im Lago Maggiore - Teil 2
von 3Dvideos - Fr 18:41
» Die Dark Bay: Größtes Virtual Production Studio Europas in Babelsberg
von slashCAM - Fr 17:21
» Studio Babelsberg wird verkauft
von Bluboy - Fr 13:41
» Externe SSDs in der Videopraxis: SanDisk Extreme Portable SSD V2, Extreme Pro V2 und Samsung T5
von cantsin - Fr 12:36
» Wodurch unterscheiden sich die ganzen Softboxen?
von funkytown - Fr 12:10
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von TomStg - Fr 9:55
» Glidecam Camecrane 200 incl. Manfrotto Stativ
von udostoll - Fr 6:33
» Belichtung "FIXIEREN" WIE?
von hellcow - Fr 1:39
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Fr 0:25
» Grüner Saum um Person durch GreenScreen?
von Jott - Do 22:11
» Taubenkot in Paralaxenflugspiegelung entfernen?
von klusterdegenerierung - Do 22:01
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von Pianist - Do 19:49
» Tamron kündigt 35-150mm f2-2.8 für Sony E Mount an
von rush - Do 17:40
» Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2
von funkytown - Do 14:16
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...