Off-Topic



Ich bin neu



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 19568

Re: Ich bin neu

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 07 Apr, 2021 12:22

Jörg hat geschrieben:
Mi 07 Apr, 2021 09:52
Es ging um Kopfhörer. Gibt's die auch mit professionellen XLR Steckern am Kabel? ;-)
ob es welche als typische XLR stecker gibt, weiß ch nicht.
Aber STAX baut seit ewig symmetrische Stecker an seine Hörer

https://external-content.duckduckgo.com ... %3DApi&f=1
Ach mein guter alter STAX, 2014 hab ich ihn auf Ebay verkauft, eine Rep wäre mir zu teuer gewesen. :(
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




gunman
Beiträge: 1310

Re: Ich bin neu

Beitrag von gunman » Mi 07 Apr, 2021 13:20

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 05 Apr, 2021 13:11
Pianist hat geschrieben:
Mo 05 Apr, 2021 12:46
Das erste Posting von Lisa ließ bei mir nun mal sämtliche Alarmglocken klingeln, und da war ich ja wohl auch nicht der Einzige. Vielleicht habe ich ihr Unrecht getan. Vielleicht auch nicht. Die Spammer, Scammer und Phisher werden immer raffinierter.
Wäre schön, wenn bei dir mal sowas wie Anstand klingeln würde. Und nicht deine Frauenfeindlichkeit.
Genau meine Meinung !
Man kann alles übertreiben. Finde auch, dass die Moderatoren hier hätten eingreifen müssen.
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




klusterdegenerierung
Beiträge: 19568

Re: Ich bin neu

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 07 Apr, 2021 14:46

gunman hat geschrieben:
Mi 07 Apr, 2021 13:20
Finde auch, dass die Moderatoren hier hätten eingreifen müssen.
Haben sie doch, nur nicht so wie Du es erhofft hast. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jan
Beiträge: 9707

Re: Ich bin neu

Beitrag von Jan » Mi 07 Apr, 2021 20:33

MrMeeseeks hat geschrieben:
Mi 07 Apr, 2021 09:39
Jan hat geschrieben:
Di 06 Apr, 2021 19:17



Ich habe allgemein ein Problem mit Menschen, die mit einem Therma dick auftragen, aber wo eben nichts dahinter steckt
Sagt Mr. Insider der hier immer einen auf Analysespezialist macht und meint genau zu wissen was alle brauchen, wollen und in Zukunft kaufen werden...und das weil er hinter irgendeiner Theke beim Saturn steht.

Und nur weil sich jemand "Technikfreak" nennt, heißt es nicht dass er sich automatisch perfekt mit dem Thema auskennt.
Die ganzen Fussball-Freaks mit den Flaggen über dem Bettchen gehen auch zu jedem Spiel, können aber selber nicht einmal das Scheunentor mit dem Ball treffen.

Ganz komisch ist aber, dass fast alles eingetroffen ist, was ich irgendwann mal hier gesagt habe, Beispiel MFT, Pana VF-Erfolg, Olympus oder Nikon DSLR. Im Gegensatz zu Euch hatte ich über 20 Jahre lang Kontakt zu den bekannten Kamera-Firmen gehabt, war bei gefühlten 300 Roadshows, kannte fast jeden wichtigen Foto-Mann der großen japanischen Firmen in Deutschland, habe mich oft mit den Topleuten der Firmen unterhalten. Der Panasonic-Chef Deutschland war bei mir damals im Saturn, vor einigen Jahren sogar der neue Chef von Sony Deutschland. Calumet wollte mich nicht ohne Grund abwerben.


Ihr müsst auch nicht immer so tun, als wenn ihr viel wisst. Selbst mein Lehrling damals im Saturn, wo ich noch dort gearbeitet habe, hätte 50% der User hier locker geschlagen, wenn es in ein Fachgespräch geht. Und dort eben nicht um die drei Kameras die ihr besitzt, sondern über alle Modelle auf den Markt aller Klassen, die man in einem Geschäft kaufen kann. Alles direkt vor Ort, da könnt ihr keine Google-Suche nutzen. Im Netz kann jeder Ahnungslose sofort alles finden und sich als Fachmann hinstellen. Da hätten ganz einfache Fragen gerreicht, welchen Akku Kamera-Nummer 35 hat, welchen USB-Anschluss, was ist die Besonderheit an Vierstelligen Canon DLSR im Bezug auf Video, ab welchen Modellen cropt Firma A beim Video rein, wer liest den Sensor komplett aus, wie ist das Aufnahmelimit bei welcher Auflösung von Kamera Nummer 23 und von Kamera Nummer 59? Da würdest du und viele Slashcam-User dumm schauen und keine richtigen Antworten wissen, gut möglich das du die Fragen auf deine eigenen Kameras beantworten kannst, aber eben sicher nicht auf alle verkaufbaren Kameras bis 5000€ auf dem Markt, abgefangen bei den Modellen ab 100€. Auf drei Kameras sich im Netz massiv einlesen kann jeder Depp. Aber was rede ich, hier hat ein User mit vielen Beiträgen vor wenigen Jahren nicht gewusst, wie Sony ihre VF-Objektive kennzeichnet, das ist unterstes Basiswissen, selbst für den blödesten MM oder Saturn-Verkäufer.




Jan
Beiträge: 9707

Re: Ich bin neu

Beitrag von Jan » Do 08 Apr, 2021 19:22

Nimm es mir bitte nicht persönlich. Es war hier leider oft der Fall, dass Verkäufer, Aktuelle oder Ehemalige, von MM oder Saturn von Grund aus als unfähig hingestellt werden. Ein ehemaliger Kollege von mir vom Saturn fängt jetzt auch bei Calumet an, er wurde mehrfach ohne sein Wissen getestet und als äußerst brauchbar eingeschätzt. Es mag natürlich die dummen Verkäufer auch bei MM und Saturn und es wird auch so in Zukunft keine richtigen Fachleute mehr in den Märkten geben, weil man als Konzern mit weniger Personal arbeiten möchte. Das heißt der Kollege von Foto macht jetzt auch mit bei den Kaffemaschinen oder bei den Handys oder gar im Computerbereich, dann geht natürlich jedes Fachwissen verloren. Es wird da keinen Verkäufer geben, der in allen Bereich fachlich wirklich gut ist. Das ist dann einem richtigen Fachgeschäft vorbehalten, sie haben aber auch den klaren Vorteil viel weniger Warengruppen zu kennen und im Fachgeschäft teilt man meist auch die Verkäufer in verschiedene Bereiche.




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Re: Ich bin neu

Beitrag von slashCAM » Di 13 Apr, 2021 14:15

Nur zur Info:
Der Spammer-Verdacht gegen Tchnikfreak1 war begründet, der nächste Beitrag war tatsächlich Spam (für latenightstreaming.com):
viewtopic.php?p=1090991#p1090991

Danke an Alle, deren Spam-Alarmglocken öffentlich angegangen sind, das Vorgehen war tatsächlich ziemlich typisch für neuere Spammer, die erst nach sich erst nett einführen, dann Belangloses in verschiedenen Threads posten und dann zur eigentlichen Sache kommen ;)

Thomas
slashCAM




nicecam
Beiträge: 2031

Re: Ich bin neu

Beitrag von nicecam » Di 13 Apr, 2021 14:28

Ich befürchte, der nächste Spammer hat sich schon vorgestellt...

Die Wortwahl: Will demnächst helfen wollen...
Gruß Johannes




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Re: Ich bin neu

Beitrag von slashCAM » Di 13 Apr, 2021 15:13

nicecam hat geschrieben:
Di 13 Apr, 2021 14:28
Ich befürchte, der nächste Spammer hat sich schon vorgestellt...

Die Wortwahl: Will demnächst helfen wollen...
Ja, das war auch einer...




Pianist
Beiträge: 6647

Re: Ich bin neu

Beitrag von Pianist » Di 13 Apr, 2021 18:12

Ich bin beruhigt, dass ich mich also weiterhin auf mein Bauchgefühl und meine Analysefähigkeit verlassen kann. Eigentlich sollten regelmäßige Mitmacher wissen, dass ich nicht dazu neige, sofort auszuteilen, wenn es dafür keinen echten Grund gibt. Aber wenn es einen echten Grund gibt, kann ich auch mal etwas deutlicher werden.

Ansonsten würde ich es übrigens ausdrücklich begrüßen, wenn sich hier auch mal mehr (echte) Frauen beteiligen würden, denn die sind ja in der Medienwelt genau so aktiv und daher finde ich es schon schade, dass die hier so unterrepräsentiert sind.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




rdcl
Beiträge: 1504

Re: Ich bin neu

Beitrag von rdcl » Di 13 Apr, 2021 18:38

Pianist hat geschrieben:
Di 13 Apr, 2021 18:12
Ich bin beruhigt, dass ich mich also weiterhin auf mein Bauchgefühl und meine Analysefähigkeit verlassen kann. Eigentlich sollten regelmäßige Mitmacher wissen, dass ich nicht dazu neige, sofort auszuteilen, wenn es dafür keinen echten Grund gibt. Aber wenn es einen echten Grund gibt, kann ich auch mal etwas deutlicher werden.

Ansonsten würde ich es übrigens ausdrücklich begrüßen, wenn sich hier auch mal mehr (echte) Frauen beteiligen würden, denn die sind ja in der Medienwelt genau so aktiv und daher finde ich es schon schade, dass die hier so unterrepräsentiert sind.

Matthias
Wie gesagt, ich fand das unabhängig von der Echtheit des Users irgendwie unangebracht. Eine Meldung an die Admins und sonst nicht weiter drauf eingehen hätte es auch getan.
Zuletzt geändert von rdcl am Di 13 Apr, 2021 19:13, insgesamt 1-mal geändert.




Pianist
Beiträge: 6647

Re: Ich bin neu

Beitrag von Pianist » Di 13 Apr, 2021 19:11

Ja, das hätte ich auch machen können. Ich ging davon aus, dass das Ding schnell weg ist und hier nicht so eine riesengroße Welle entsteht... :-)
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Photos von DJI Pro-Kamerasystem geleakt: Ein Body für Zenmuse Kameras?
von roki100 - Do 1:55
» Video ohne Audio
von Htin - Do 1:16
» Externer Monitor an DJI Mini 2 - stabile Lösung
von PrincipeAzzurro - Do 0:50
» Unterschiedliche Naheinstellgrenze MF / AF bei FX6?
von brendan - Do 0:11
» Panasonic Camcorder Probleme
von JonasTildus - Mi 23:33
» Erfahrung Sony FX6?
von brendan - Mi 22:53
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von patfish - Mi 22:52
» Neue Apple iPad Pros mit M1, Thunderbolt 4 und Mini-LED Display mit Local Dimming Zonen
von christophmichaelis - Mi 22:31
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mi 18:35
» Neuer 24" iMac mit M1-Chip: Schlanker, schneller und bunter
von Cinemator - Mi 18:19
» Sony DCR-PC1E C:32:11
von TomStg - Mi 17:58
» Warum man Camcorder/Kameras nicht einfach als Webcams nutzen kann
von mash_gh4 - Mi 17:58
» Resolve 17 delete optimized media
von Jasper - Mi 17:12
» Zoom/Teams Sync
von hatschiii - Mi 16:45
» Ein CORONA UNKOMFORMER Film
von Darth Schneider - Mi 16:39
» Sony 14mm f1.8 GM
von rush - Mi 11:51
» Epic Games MetaHuman Creator: Realisitsche 3D-Modelle von Menschen per Klick
von markusG - Mi 11:45
» Handbrake > MP4 Videos sind ausgewaschen...
von Frank Glencairn - Mi 10:32
» DJI Zenmuse X5 als Standalone-Kamera?
von blueplanet - Mi 10:14
» Junge Generation meidet Fernsehen und Kino
von TomStg - Mi 10:08
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von Lorphos - Mi 9:32
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Mi 8:34
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von rush - Di 21:24
» MS-Teams Stream mit 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von gekkonier - Di 20:24
» Canon G7XIII jetzt mit Atomos Connect 4K HDMI/USB Streaming Konverter im offziellen Kit
von Jan - Di 20:00
» Festplattenboom bei Cryptomining...steigende Preise?
von markusG - Di 18:33
» Hollyland veröffentlicht Solo-Kit der Lark 150 Audio-Funkstrecke für Vlogger
von medienonkel - Di 17:21
» Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen
von cantsin - Di 14:54
» Blackmagic RAW für Nikon Z6 II und Panasonic S1H mit dem Video Assist 12G HDR
von iasi - Di 13:23
» Fujifilm stellt lichtstarkes Fujinon XF 18mm F1.4 R LM WR für 999,- Euro vor
von funkytown - Di 11:32
» MSI Optix MAG342CQ: Gekrümmter 34" Monitor mit 3.440 x 1.440 und 90% DCI-P3
von Frank Glencairn - Di 10:26
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von prime - Di 9:29
» Biete https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wooden-camera-uvf-mount-sony-fx9-fs7-fs7-mkii-panasonic-eva1-/17400044
von rideck - Di 9:14
» Sony A6100 Strom via USB
von Tscheckoff - Di 7:17
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von roki100 - Di 2:55
 
neuester Artikel
 
BRAW für Z6 II und S1H

Mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR können geeignete Kameras neuerdings (B)RAW über HDMI aufzeichnen. Wir haben das Zusammenspiel mit Nikons Z6 II sowie mit Panasonics S1H ausprobiert... weiterlesen>>

Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...