Panasonic Forum



Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist



... was Panasonic-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
thoody
Beiträge: 5

Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von thoody » So 09 Feb, 2020 11:50

Hallo,
ich würde gerne an der Panasonic S1 über HDMI den 4K Videoassist von Blackmagic nutzen.
Leider musste ich feststellen, das die Aufnahmesteuerung nicht funktioniert.

Ich besitze auch die GH5, dort funktioniert es kurioserweise tadellos!

Bei der S1 muss ich manuell über den Bildschirm die Aufnahme starten, was etwas nervt. Kann mir jemand sagen warum das so ist, oder wo der Fehler liegt?

Gruß
Tom




acrossthewire
Beiträge: 675

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von acrossthewire » So 09 Feb, 2020 13:02

Das liegt daran das Panasonic es nicht implementiert hat. Zumindest bisher. So etwas sollte sich per FirmwareUpdate nachreichen lassen.
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




thoody
Beiträge: 5

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von thoody » So 09 Feb, 2020 14:58

acrossthewire hat geschrieben:
So 09 Feb, 2020 13:02
Das liegt daran das Panasonic es nicht implementiert hat. Zumindest bisher. So etwas sollte sich per FirmwareUpdate nachreichen lassen.
Oh... die Cam ist doch schon ein Jahr draußen... dachte schon ich bin zu blöd dafür.
Firmwaremässig tut sich ja andauernd was, die aktuellste ist derzeit 1.4, nun gut dann warten wir mal ab.
Danke für die Info :)




Onkel Danny
Beiträge: 421

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von Onkel Danny » So 09 Feb, 2020 18:09

Mein Tipp:
Mit deinem Problem zu Panasonic gehen. Ganz einfach deswegen, damit sie es mitkriegen.
Denn umso mehr sich deswegen bei denen melden, umso schneller kann das behoben werden.

greetz




thoody
Beiträge: 5

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von thoody » So 09 Feb, 2020 22:05

Onkel Danny hat geschrieben:
So 09 Feb, 2020 18:09
Mein Tipp:
Mit deinem Problem zu Panasonic gehen. Ganz einfach deswegen, damit sie es mitkriegen.
Denn umso mehr sich deswegen bei denen melden, umso schneller kann das behoben werden.

greetz
Hi,
ja hab die mal angeschrieben, aber ob es was bringt bezweifle ich ;)
Das selbe Problem haben somit auch die Rekorder von Atomos? Oder funktioniert es da wegen der "Kooperation :D?




Mediamind
Beiträge: 771

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von Mediamind » Mo 10 Feb, 2020 12:36

Es geht trotz Kooperation mit dem Ninja V nicht.




thoody
Beiträge: 5

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von thoody » Mo 10 Feb, 2020 14:17

Hallo,
der Support hat leider nix gebracht. Die können das Problem nicht nachvollziehen und haben dahingehend keine Rückmeldungen.

Na gut, dann ist das so...




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1247

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von rob » Mo 10 Feb, 2020 15:18

Hallo,

bei der Panasonic S1H und dem Ninja V funktioniert es.

Sowohl im Rec-Run als auf im Free-Run Timecode Betrieb bei der S1H und embedded HDMI Timecode auf der Ninja V Seite.

Bei der S1 scheint dies leider noch nicht der Fall zu sein ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Mediamind
Beiträge: 771

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von Mediamind » Mo 10 Feb, 2020 20:06

Lieber Rob,
bei der Gelegenheit einmal nachgefragt: Habt Ihr einmal getestet, wie genau der Timecode bei der S1H ist? Bei der Gh5s ist er schlichtweg so ungenau wie eine Schwarzwälder Kuckucksuhr.




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1247

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Beitrag von rob » Mo 10 Feb, 2020 22:08

Mediamind hat geschrieben:
Mo 10 Feb, 2020 20:06
Lieber Rob,
bei der Gelegenheit einmal nachgefragt: Habt Ihr einmal getestet, wie genau der Timecode bei der S1H ist? Bei der Gh5s ist er schlichtweg so ungenau wie eine Schwarzwälder Kuckucksuhr.
Hallo M.

das interessiert mich gerade auch - allerdings würde ich von Kameras grundsätzlich keine genaue TC-Clock erwarten (von Fieldrecordern oder Sync-Boxen schon :-)

Will heissen: Wenn ich Free-Run TC zum syncen brauche, würde ich immer mit einer externen Sync-Box arbeiten. Sind ja mittlerweile sehr klein und auch sehr gut für DSLR/DSLMs einsetzbar.

Ich geb Bescheid, sobald ich den TC der S1H mal länger am Start hatte ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Fr 22:55
» ProRes Raw wie war das?
von klusterdegenerierung - Fr 22:49
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Fr 22:32
» Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode wird ausgeliefert
von pillepalle - Fr 21:52
» Insta360 ONE X2 -- wasserfeste 360° Kamera mit neuen Funktionen vorgestellt
von Jott - Fr 20:21
» Die Geschiche des HB Männchens
von ruessel - Fr 20:10
» DJI Mini 2 im Anflug
von rush - Fr 19:59
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von nicecam - Fr 19:58
» Licht und Camera Masterclass
von Frank Glencairn - Fr 18:36
» Boris FX Continuum 2021: Neue Filmlook-Funktionen und mehr
von slashCAM - Fr 18:02
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von Frank Glencairn - Fr 17:29
» Biete sehr wenig gebrauchte X-T3 mit Zusatzakkus etc. an
von Jörg - Fr 16:11
» Langsames Rendering/Preview Premiere
von dansome - Fr 15:38
» Avid verzeichnet Trendwende
von ruessel - Fr 15:33
» ** BIETE ** Canon EF 50mm f1,2 L USM
von ksingle - Fr 15:29
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Fr 15:29
» Verkaufe DJI Ronin S OVP incl. Smallrig Baseplate und Gewindeadapter
von TheGadgetFilms - Fr 14:18
» Manfrotto Befree 3-Way Live Advanced - Reisestativ-Kit mit Fluid-Kopf
von teichomad - Fr 14:15
» Was ist die beste Lösung für längere HDMI-Strecken?
von mash_gh4 - Fr 14:14
» Erfahrung mit Discogs gesucht
von Bluboy - Fr 14:12
» Einzelne Bildbereiche aufhellen
von VJ78 - Fr 13:12
» Schoeps Colette CMD42 digitaler Mikrofonverstärker
von Drushba - Fr 13:05
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von TomStg - Fr 12:44
» Neue DZO Full Frame Primes
von RedWineMogul - Fr 12:09
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Fr 9:15
» Biete Aktion Kamera Modular INSTA 360 ONE R 1-Inch Edition
von hock jürgen - Fr 8:49
» CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera
von roki100 - Do 21:14
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von AndySeeon - Do 21:09
» Erfahrung mit ATEM Mini Bridge?
von phili2p - Do 20:51
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 19:58
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Do 19:49
» A6600 Video?
von cantsin - Do 19:35
» Einblick in Einnahmen
von MrMeeseeks - Do 18:38
» Hvx200 Zoom Hebel geht nicht ?
von krodelin - Do 17:43
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von Frank Glencairn - Do 17:20
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...