Sony Forum



Sony A7R IV LED Banding // Flackern



... was Sony-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
raveya
Beiträge: 22

Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von raveya » Mo 29 Jun, 2020 03:32

Hey ich Filme sehr gerne und oft mit meiner A7R IV. Bei normalem Tageslicht und mit top LED Leuchte (Aputure 300D M II) ist auch alles einwandfrei..  



allerdings funktioniert es mit LEDs nicht. Eingestellt ist auf PAL, 4K 25fps, Shutter Speed 50 und es flackert bzw. die Streifen sind echt stark erkennbar. 


auch electronic shutter bringt keine Abhilfe :-( 



stelle ich den shutter speed testweise auf 15... ist es weg - Bild jedoch nicht mehr flüssig was ja logisch ist. 


was kann ich da machen? Es tritt bei LED stripes, HUE Led Lampen auf - kennt jemand eine Lösung? 


zur Not - mit welchem Programm bzw Plugin für Final Cut Pro X kann ich diese Streifen evtl. herausrrechnen lassen? 




hoffe ihr könnt mir weiterhelfen




Jott
Beiträge: 18082

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von Jott » Mo 29 Jun, 2020 04:13

https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html

Probier das, Trial vorhanden. Funktioniert in vielen Fällen, aber der Preis wird dir nicht gefallen. Besser: die genannten Lichtquellen unbedingt meiden.




raveya
Beiträge: 22

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von raveya » Mo 29 Jun, 2020 17:07

Jott hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 04:13
https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html

Probier das, Trial vorhanden. Funktioniert in vielen Fällen, aber der Preis wird dir nicht gefallen. Besser: die genannten Lichtquellen unbedingt meiden.

Vielen Dank 🙏🏼

Welche genaue Einstellung kannst du da fehlen?




Jott
Beiträge: 18082

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von Jott » Mo 29 Jun, 2020 17:41

Musst du durchprobieren für deinen speziellen Fall, hilft nix.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16941

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 29 Jun, 2020 18:58

Probiere 24fps bei 1/50 oder 1/100 Shutter.
Die interne Antiflickr Funktion schon probiert?

Helligkeit der LED mal etwas variieren?
Ansonsten hat Resolve ein echt gutes deflickr Tool an board.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




raveya
Beiträge: 22

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von raveya » Mo 29 Jun, 2020 19:06

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 18:58
Probiere 24fps bei 1/50 oder 1/100 Shutter.
Die interne Antiflickr Funktion schon probiert?

Helligkeit der LED mal etwas variieren?
Ansonsten hat Resolve ein echt gutes deflickr Tool an board.

Antiflicker getestet, shutterspeed alles keine Ahilfe.

Waren so Amazon RGB Leds für 20-25€ 5m lang... habe irgendwo gelesen dass man das Netzteil an denen gegen ein anderes tauschen sollte, denn die die dimmbar seien, da würde diese flickern/flackern auftreten, es ist jedenfalls ultra nervig damit.

Kennt denn hier jemand Flicker Free RGB LED Streifen/Stripes die gut sind?




cantsin
Beiträge: 7583

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von cantsin » Mo 29 Jun, 2020 19:23

raveya hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 19:06
Antiflicker getestet, shutterspeed alles keine Ahilfe.
Es ist vor allem dann hoffnungslos, wenn Du eine Mischung verschiedener LEDs hast, die mit jeweils verschiedenen Frequenzen flickern. Das ist vor allem bei billigen RGB-LED-Discolichtern der Fall.

Kennt denn hier jemand Flicker Free RGB LED Streifen/Stripes die gut sind?
Ich würde da immer zu LEDs von echten Video-/Fotoleuchtenherstellern wie Aputure und Godox bzw. aus dem Videofachhandel greifen, weil nicht nur das Flickern, sondern vor allem auch die Farbreproduktion ein Riesenproblem aller Standard-LEDs ist.




klusterdegenerierung
Beiträge: 16941

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 29 Jun, 2020 19:46

raveya hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 19:06
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 18:58
Probiere 24fps bei 1/50 oder 1/100 Shutter.
Die interne Antiflickr Funktion schon probiert?

Helligkeit der LED mal etwas variieren?
Ansonsten hat Resolve ein echt gutes deflickr Tool an board.

Antiflicker getestet, shutterspeed alles keine Ahilfe.

Waren so Amazon RGB Leds für 20-25€ 5m lang... habe irgendwo gelesen dass man das Netzteil an denen gegen ein anderes tauschen sollte, denn die die dimmbar seien, da würde diese flickern/flackern auftreten, es ist jedenfalls ultra nervig damit.

Kennt denn hier jemand Flicker Free RGB LED Streifen/Stripes die gut sind?
Du hast da wohl was überlesen, denn ich sprach bei Shutterspeed in Verbindung mit PAL vs NTSC.
Hast Du NTSC ausprobiert, in Verbindung mit den angesprochenen Shuttespeeds?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




raveya
Beiträge: 22

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von raveya » Mo 29 Jun, 2020 23:53

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 19:46
raveya hat geschrieben:
Mo 29 Jun, 2020 19:06



Antiflicker getestet, shutterspeed alles keine Ahilfe.

Waren so Amazon RGB Leds für 20-25€ 5m lang... habe irgendwo gelesen dass man das Netzteil an denen gegen ein anderes tauschen sollte, denn die die dimmbar seien, da würde diese flickern/flackern auftreten, es ist jedenfalls ultra nervig damit.

Kennt denn hier jemand Flicker Free RGB LED Streifen/Stripes die gut sind?
Du hast da wohl was überlesen, denn ich sprach bei Shutterspeed in Verbindung mit PAL vs NTSC.
Hast Du NTSC ausprobiert, in Verbindung mit den angesprochenen Shuttespeeds?
Ja habe ich alles. Alles erfolglos.

Ich nutze selbst zum beleuchten / ausleuchten mein Aputure 300D MII da ist alles egal wie perfekt.

Worum es mir geht sind diese RGB LED strips. Die ich als Hintergrund Licht um Fenster geklebt habe die dieses grausame Flimmern, gluckern verursachen.

Und da ist die Frage - ob jemand wirklich gute RGB LED strips kennt, die eben nicht wie diese China Disco Teile, die ich momentan noch habe flimmern, flackern :-)




rush
Beiträge: 10641

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von rush » Di 30 Jun, 2020 07:51

Das Problem sind in der Tat die Dimmer/Netzteile dieser einfacheren LED Leuchten.
Die pulsieren dann ziellos vor sich hin und selbst wenn man die entsprechende Frequenz dann Mal trifft hat man u.U. wiederum Probleme mit normalen Lichtquellen die im korrekten Rhythmus unterwegs sind.

Das ist wirklich nervig und schwer zu bändigen an Orten wo man nicht darauf reagieren kann.

Ich kann dir keine konkreten Stripes empfehlen aber es gibt welche die funktionieren sollten.
keep ya head up




mash_gh4
Beiträge: 3555

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von mash_gh4 » Di 30 Jun, 2020 08:01

rush hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 07:51
Ich kann dir keine konkreten Stripes empfehlen aber es gibt welche die funktionieren sollten.
man kann dem problem aber auch begegnen, indem man eine kamera nutzt, die global shutter funktionalität bietet, da das problem ja ursächlich in den rolling shutter sensor-auslese-begeleiterscheinungen wurzelt. gerade bei den sony sensoren ist dieser aspekt bekanntlich oft ausgesprochen unbefriedigend umgesetzt.




pillepalle
Beiträge: 2464

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von pillepalle » Di 30 Jun, 2020 08:19

mash_gh4 hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 08:01
rush hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 07:51
Ich kann dir keine konkreten Stripes empfehlen aber es gibt welche die funktionieren sollten.
man kann dem problem aber auch begegnen, indem man eine kamera nutzt, die global shutter funktionalität bietet, da das problem ja ursächlich in den rolling shutter sensor-auslese-begeleiterscheinungen wurzelt. gerade bei den sony sensoren ist dieser aspekt bekanntlich oft ausgesprochen unbefriedigend umgesetzt.
Wieso sollte es bei global Shutter Kameras kein Flickern geben? Geht doch darum das das Licht während der Belichtung flackert, nicht nur während des Auslesens.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




mash_gh4
Beiträge: 3555

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von mash_gh4 » Di 30 Jun, 2020 08:32

pillepalle hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 08:19
Wieso sollte es bei global Shutter Kameras kein Flickern geben? Geht doch darum das das Licht während der Belichtung flackert, nicht nur während des Auslesens.
nein -- diese LED-spezifischen bildstörungen haben leider wirklich damit zu tun, dass interferenzen zwischen der pulsweitenmodulierten heligkeitsregelung der LEDs und der leicht zeitversetzten zeilenauslesung typischer CMOS bildsensoren auftreten. interferenzen die das ganze bild betreffen, wie man sie bspw. von normalen leuchstoffllampen im zusammenspiel mit einigen gebräuchlichen frameraten kennt, schauen ganz anders aus und können auch in anderer weise kompensiert werden.

bei einer kamera mit global shutter funktionalität, kann sich die interferenz zwar theoretisch ähnlich auswirken wie im falle der klassischen leuchtstofflampen -- also als flackern des ganzen bildes --, aber zumindest die wandernden streifen, wie sie in diesem zusammenhang bei rolling shutter basierender auslesung zu beobachten sind, sollte es keinesfalls geben. das macht bereits einen ziemlichen unterschied in der korrigierbarkeit aus, wobei es natürlich im idealfall unter diesen voraussetzungen derartige störungen völlig ausbleiben sollten.




pillepalle
Beiträge: 2464

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von pillepalle » Di 30 Jun, 2020 08:57

Ja, Streifen im Bild (Banding) entstehen durch den elektronischen Verschluß, das hat man mit global Shutter natürlich nicht, aber Flackern eigentlich schon. Das sind ja nur unterschiedlich stark belichtete Bilder die durch das an und ausschalten der LED enstehen. Da bedarf es eben einer aufwendigeren Schaltung der Dioden um Flackern zu vermeiden.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




raveya
Beiträge: 22

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von raveya » Di 30 Jun, 2020 16:34

habs hinbekommen, im Bauhaus für ca. 18€ das Stück von "Tween Light" LED Strips gefunden, die bei 100% Helligkeit nicht flackern / flimmern oder banden wie auch immer :)

Die von Amazon die waren leider nix...




rush
Beiträge: 10641

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Beitrag von rush » Di 30 Jun, 2020 16:58

Und wenn sie gedimmt werden? Oder ist das nicht vorgesehen`?
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:11
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von prime - Mo 23:00
» Probleme mit Moza Air 2
von Tscheckoff - Mo 22:39
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von klusterdegenerierung - Mo 22:26
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von iasi - Mo 22:16
» Ronin-s Steadimate-S Steadicam Weste + Aero 30 Arm
von sebastian71 - Mo 22:07
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von kellyamk - Mo 22:02
» Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 Update
von Hans-Jürgen - Mo 21:30
» Sony Billig Fullframe auf dem Weg!
von klusterdegenerierung - Mo 21:29
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.3 Beta 2: Jetzt auch Unterstützung für BRAW 12K unter Windows
von klusterdegenerierung - Mo 21:05
» Neues GoPro Spielzeug!
von Auf Achse - Mo 20:32
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von Mediamind - Mo 19:55
» Hitfilm 15 Pro und Express verfügbar mit einigen neuen Tools
von Drushba - Mo 19:01
» Atomos Shinobi SDI mit Kalibrierung?
von pillepalle - Mo 18:33
» RED Scarlet W einschalten: LCD Screen schwarz
von Manfred Pfefferle - Mo 17:25
» Der Sensor der Canon EOS R6 - Rolling Shutter und Debayering
von MrMeeseeks - Mo 16:19
» DPA 4097 Miniatur Richtrohr Mikrofon
von pillepalle - Mo 15:26
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von ffm - Mo 14:44
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Mo 13:27
» HDMI Transmitter für 120€
von klusterdegenerierung - Mo 12:15
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von Frank Glencairn - Mo 11:32
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von Jott - Mo 9:49
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Mo 9:49
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von SonyTony - Mo 7:47
» Urlaubscam - Walking - Dji Osmo Pocket , Insta360 One R, DJI Ronin SC für Lumix oder was anderes
von Jott - So 20:33
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - So 18:39
» ++Biete++ Z-Achsen Stabilisator für Gimbal (Ronin, Moza, etc.)
von panalone - So 17:08
» Nucleus Nano arretieren?
von pillepalle - So 17:03
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Alex T - So 16:38
» Zoom F6 Multitrack Fieldrecorder: Kompakte Audio-Funktionen für Solo-Shooter - Teil 1
von Mediamind - So 15:28
» AOC U32U1: 31.5" 4K Monitor im Porsche Design mit 98% DCI-P3
von -paleface- - So 12:55
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von Axel - So 11:57
» MAD MAX The Wizard Trailer
von klusterdegenerierung - So 11:37
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - So 11:01
» 3 x HMI / 2 x 4-Bank Fläche / Ersatzbrenner
von kledano - So 8:26
 
neuester Artikel
 
EOS R6: Rolling Shutter + Debayering

Statt 8K eher größere Sensel wie bei der Sony A7S-Serie? Dann ist vielleicht die EOS R6 weitaus spannender als die R5. Diese bietet in vielerlei Hinsicht ein anderes Bild... weiterlesen>>

Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...