Canon Forum



Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969



... was Canon-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
Paulo1990
Beiträge: 38

Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Paulo1990 » Fr 26 Jun, 2020 23:25

Ich habe einen externen Bildschirm gebraucht bekommen (Lilliput 969). Dafür will ich mittels HDMI-Übertragung die Bilder/Filme aus meiner Legria GX 10 einsetzen. Eine deutsche Bedienungsanleitung gibt es nicht, ich musste alles allein lernen (auf Youtube/Google) auch nur wenig Infos dazu. Jetzt kommen Bilder in meinem Bildschirm Lilliput 969 an, aber nicht der Liveview der Kamera (also das aktuelle Kamerabild, worauf es mir eigentlich ankommt) und nicht wenn ich fertige Filme in der Legria abspiele. In der Legria GX 10 habe ich alles im Menü auf HDMI-Ausgang gestellt... Was mache ich nicht richtig? Wer kann helfen? Danke bereits im voraus.




srone
Beiträge: 8849

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von srone » Sa 27 Jun, 2020 18:42

was für bilder siehst du denn auf dem monitor?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Paulo1990
Beiträge: 38

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Paulo1990 » Sa 27 Jun, 2020 19:08

Auf dem Monitor ist zusehen: 1. Der Text beim Ausschalten der Kamera + 2. Im zweiten Kamerateil (wo die bereits gefilmten Szenen anzusehen sind) sind die fertigen Filmszenen zu sehen, aber sie laufen nicht; d.h. wenn ich diese Szene dann abspiele (in der Canon) ist das Bild sofort weg.

Es geht jetzt also nicht: 1. Das Live-Bild der Kamera 2. Wenn ich die Filme (d.h. die eigentliche Aufnahme)aufnehme + 3. Wenn ich fertige Filmszenen in der Kamera noch einmal anschauen will, d. h. abspiele (im zweiten Kamerateil)...




Saint.Manuel
Beiträge: 94

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Saint.Manuel » Sa 27 Jun, 2020 19:47

Kann der Lilliput 969 das Ausgangssignal der Kamera überhaupt verarbeiten?
UHD scheint er nicht zu nehmen, 1080p sollte aber gehen.
Lässt sich das einstellen, z.B. intern uhd aufzunehmen und über HDMI 1080p auszugeben?




Asjaman
Beiträge: 191

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Asjaman » Sa 27 Jun, 2020 19:54

Paulo1990 hat geschrieben:
Fr 26 Jun, 2020 23:25
Ich habe einen externen Bildschirm gebraucht bekommen (Lilliput 969). Dafür will ich mittels HDMI-Übertragung die Bilder/Filme aus meiner Legria GX 10 einsetzen. Eine deutsche Bedienungsanleitung gibt es nicht, ich musste alles allein lernen (auf Youtube/Google) auch nur wenig Infos dazu. Jetzt kommen Bilder in meinem Bildschirm Lilliput 969 an, aber nicht der Liveview der Kamera (also das aktuelle Kamerabild, worauf es mir eigentlich ankommt) und nicht wenn ich fertige Filme in der Legria abspiele. In der Legria GX 10 habe ich alles im Menü auf HDMI-Ausgang gestellt... Was mache ich nicht richtig? Wer kann helfen? Danke bereits im voraus.
Ich hatte mit Lilliput und einer (baugleichen) Canon XF400 auch kein Glück bei bestimmter Konstellation.
Falls du mit 25p Bildfrequenz aufgenommen hast: da verstehen viele externe Monitore das HDMI Signal der Canon Kamera nicht. Canon beharrt darauf, die Spezifikationen sehr genau einzuhalten und schiebt die Schuld auf die Monitorhersteller.
Versuche mal eine 50p-Aufnahme wiederzugeben, um es zu verifizieren.




Paulo1990
Beiträge: 38

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Paulo1990 » Sa 27 Jun, 2020 20:29

Der Bildschirm bringt ja auch das Life-Bild der Kamera nicht (da habe ich noch nicht einmal angefangen aufzunehmen). Da ja die anderen Bilder kommen, schätze ich, dass (nur?) eine Einstellung in der GX 10 daran Schuld ist? In dem Bildschirm selbst kann man nur sehr wenig einstellen ...




Asjaman
Beiträge: 191

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Asjaman » Sa 27 Jun, 2020 20:35

Paulo1990 hat geschrieben:
Sa 27 Jun, 2020 20:29
Der Bildschirm bringt ja auch das Life-Bild der Kamera nicht (da habe ich noch nicht einmal angefangen aufzunehmen). Da ja die anderen Bilder kommen, schätze ich, dass (nur?) eine Einstellung in der GX 10 daran Schuld ist? In dem Bildschirm selbst kann man nur sehr wenig einstellen ...
Stell doch die Kamera einfach mal auf 50p im Recording-Menü und schau dir an, ob das Live-Bild beim Lilliput ankommt.




Paulo1990
Beiträge: 38

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Paulo1990 » Sa 27 Jun, 2020 20:56

Das war ein guter Tipp (25 P). Habe jetzt auf 50 P umgestellt und jetzt zeigt der Bildschirm das Kamerabild gut, Aufnahme geht auch, Abspielen der fertigen Aufnahme geht auch. Kann man den Lilliput 969 noch weiter einstellen, dass er auch das 25 P-Signal der Canon GX 10 lesen kann?




Asjaman
Beiträge: 191

Re: Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969

Beitrag von Asjaman » Sa 27 Jun, 2020 21:28

Paulo1990 hat geschrieben:
Sa 27 Jun, 2020 20:56
Kann man den Lilliput 969 noch weiter einstellen, dass er auch das 25 P-Signal der Canon GX 10 lesen kann?
Ich fürchte nein. Das würde eine Änderung der Firmware des Monitors voraussetzen, und selbst wenn diese geändert würde: ein Update kann man mit dem Gerät nicht selber vornehmen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon R6 oder doch Pana S1
von Hardrain30 - Do 22:18
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von Jott - Do 21:41
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Funless - Do 21:37
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Do 21:00
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 19:47
» Sony A7S III Praxistest: Hauttöne, 10 Bit 4:2:2 LOG/LUT und stabilisierter Sensor - Teil 1
von rob - Do 19:01
» Filmic Pro Speicherproblem
von Bruno Peter - Do 18:59
» Welche Teleprompter Software für den Mac ist besser?
von myUPENDO - Do 18:38
» Sandisk extreme pro 256 im Angebot, dass kann böse teuer werden
von StanleyK2 - Do 18:07
» Zhiyun Quick Setup Kit für Ronin?
von Axel - Do 17:44
» Xiaomi präsentiert Mi 10 Ultra Flagship-Smartphone mit 8K und neuem 48MP Sensor
von -paleface- - Do 17:38
» Asus kündigt weltweit ersten Monitor mit HDMI 2.1 für 4K mit 120Hz an
von Drushba - Do 16:25
» Atomos Shinobi SDI mit Kalibrierung?
von freezer - Do 16:16
» Der Sensor der Canon EOS R6 - Rolling Shutter und Debayering
von Christian Schmitt - Do 15:23
» YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt
von Axel - Do 14:07
» Neues Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine-Zoom ist erhältlich
von rush - Do 13:20
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von Sammy D - Do 12:18
» GH5 Display und Sucher gleichzeitig an lassen?
von gutentag3000 - Do 11:42
» Muster im Video entfernen
von CameraRick - Do 11:34
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Do 11:30
» Motion Tracking für das iPhone / iPad: CamTrackAR App von FXhome
von CameraRick - Do 10:40
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Do 8:27
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Mi 23:48
» Sony Billig Fullframe auf dem Weg!
von klusterdegenerierung - Mi 23:06
» Pocket Cinema Camera 4K / 6K disassembly
von roki100 - Mi 14:49
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von kledano - Mi 14:41
» Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion
von Abercrombie - Mi 14:14
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.3 Beta 2: Jetzt auch Unterstützung für BRAW 12K unter Windows
von klusterdegenerierung - Mi 13:14
» And the Winner is...
von klusterdegenerierung - Mi 9:34
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von norbi - Mi 9:15
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Di 23:39
» RED Scarlet W einschalten: LCD Screen schwarz
von Jott - Di 21:24
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Di 21:18
» Air2 update - Gimbal justage
von klusterdegenerierung - Di 19:04
» Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows
von Hans-Jürgen - Di 15:57
 
neuester Artikel
 
Sony A7S III Praxistest: Hauttöne

Wir haben unseren ersten Sony A7S III Videoclip für unseren ausführlichen Praxistest fertiggestellt und werfen erstmal einen Blick auf die Hauttonwiedergabe im LOG/LUT Workflow mit DaVinci Resolve 16 sowie auf die Sensorstabilisierung der Sony A7S III. Alle Aufnahmen in 4K 10 Bit 4:2:2
weiterlesen>>

EOS R6: Rolling Shutter + Debayering

Statt 8K eher größere Sensel wie bei der Sony A7S-Serie? Dann ist vielleicht die EOS R6 weitaus spannender als die R5. Diese bietet in vielerlei Hinsicht ein anderes Bild... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...