Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Hugo C
Beiträge: 2

Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1

Beitrag von Hugo C » Mi 20 Nov, 2019 13:39

Hallo,
bin neu hier im Forum, und hab gleich mal ne Frage die mich schon einige Zeit beschäftigt.
Ich hab die Panasonic S1 und die Gh5. Dazu einen Atomos Ninja V.
Mit der Gh5 kann ich ja den Rekorder über die Einstellung "Trigger" am Ninja V starten.
Mit der S1 geht das leider nicht. Es gibt wohl irgendeine Lösung mit einem Y-Lanc-Kabel.
Dazu find ich aber nichts...
Viel praktischer wäre es einfach auf Start an der Kamera zu drücken, wie an der Gh5.
Wäre doch einfach per Update...?

ps. haben andere S1-Nutzer auch das Problem mit dem zu leichten Auslöseknopf? Ich meine nicht den roten.
Ständig hab ich versehentlich auf Start gedrückt, obwohl ich erstmal fokussieren wollte...

Beste Grüße und danke...

Hugo C




pillepalle
Beiträge: 2968

Re: Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1

Beitrag von pillepalle » Mi 20 Nov, 2019 13:48

Also bei der Nikon kann man den Recorder über das HDMI Signal starten. Da braucht es kein extra Kabel. Sollte mit der Panasonic eigentlich auch gehen.

Hab mir angewöhnt nur noch mit dem Recorder die Aufnahme starten, weil ich dann auch Zugriff auf alle Kameraeinstellungen während der Aufnahme habe. Das geht nicht wenn auch die Kamera im Rec. - Mode ist.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Hugo C
Beiträge: 2

Re: Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1

Beitrag von Hugo C » Mi 20 Nov, 2019 13:57

Leider geht's nicht mit meiner S1.
Im Menü bei der S1 kann ich auch nichts auswählen. An der Gh5 schon.
Ich finde es eben umständlicher, immer auf dem Display zu tippen um zu starten. An einem Stativ ist es ja ok., aber mit Rig oder Kamera-Käfig zu umständlich.

Hugo C




Mediamind
Beiträge: 826

Re: Starten von Aufnahme, Ninja V mit Panasonic S1

Beitrag von Mediamind » Mi 20 Nov, 2019 14:33

In der Kombination mit der GH5 ist es erforderlich, dasss der Timecode aktiviert ist.Mit der Ausgabe über HDMI funktioniert dies dann über den Kameraauslöser prächtig. Bei der S1 fehlt die Einstellung für Timecode. Ein Triggern meiner S1 am Ninja gelingt somit nicht. In der neuen Firmware habe ich dies allerdings noch nicht ausprobieren können.

Und ja: Der Auslöser ist zu leicht zu bedienen. Das hätte ich mir wie bei der GH5 gewünscht.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die richtige Powerbank für das SQN
von rush - Di 15:28
» DaVinci Resolve: Hardware acceleration
von srone - Di 15:18
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Di 14:57
» UPDATE 2: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020
von slashCAM - Di 14:57
» GOTT - von Ferdinand von Schirach
von Steelfox - Di 14:45
» Ich brauche mal Hilfe.
von Kevin Reimann - Di 14:39
» Über Disk Speed Messung verwundert
von Mediamind - Di 14:39
» Zhiyun Crane 3 schaltet HDMI OUT aus bei Alpha 7 iii
von PSaurbier - Di 13:59
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von Cinealta 81 - Di 13:51
» Zwei Lampen / Ein Spigot - Wer kennt eine gute ösung?
von srone - Di 13:34
» Panasonic S1-S5 - Firmware 2.0 ist da
von roki100 - Di 12:46
» Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller
von Axel - Di 11:31
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von ksingle - Di 11:24
» Blackmagic Design: neue Micro Converter 3G Modelle mit HDMI und 3G SDI
von slashCAM - Di 11:06
» 32 oder 34 Zoll - Suche Bildschirm Empfehlung
von Vunisher - Di 10:11
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von handiro - Di 9:47
» !!BIETE!! Z-Finder EVF Pro
von iflybleifrei - Di 9:41
» Kleiner Hinweis für Videoaktiv-Leser: das neue Heft ist erschienen
von K.-D. Schmidt - Di 9:28
» UPDATE: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020
von srone - Di 9:20
» UHD 4K BD Player, Layerwechsel
von ruessel - Di 7:37
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von carstenkurz - Di 3:33
» Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.
von klusterdegenerierung - Mo 22:13
» Suche Sony VX1000E
von CyCroN - Mo 21:37
» "cinematic" - Nein Danke!
von Axel - Mo 20:28
» Vintage Kamera BMCC 2.5k zickt beim Abschalten
von roki100 - Mo 18:33
» Mavic mit Goggles
von RaymondK - Mo 17:42
» Der Spiegel oder wie ich lernte, Covid-19 zu lieben
von Axel - Mo 16:40
» DaVinci Resolve: Error Code: -55
von Addie - Mo 16:31
» Grids & Honeycombs
von Jenny619 - Mo 16:07
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von Jenny619 - Mo 16:06
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Mo 14:57
» Psychologie als ,,Grundlage'' für Regie studieren?
von TheGadgetFilms - Mo 14:19
» Neuer Schnitt PC
von Jost - Mo 12:33
» Cine Match
von cantsin - Mo 11:48
» Updates: Magic Bullet Looks und Colorista sowie Trapcode Particular bekommen neue Funktionen
von slashCAM - Mo 11:15
 
neuester Artikel
 
Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...