Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Mediamind
Beiträge: 124

Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von Mediamind » Di 03 Jul, 2018 10:19

Guten Morgen,
ich habe ein Verständnisproblem, welches ich nicht mit dem Handbuch der HC-X1 gelöst bekomme. Es gibt verschiedene Optionen des Weißabgleichs bei diesem Camcorder. ATW (automatisch), VAR (variable Farbtemperatur nach Uservorgabe), Ach und Bch. Bei Ach und Bch kann man (Zitat aus der Anleitung):

Die Einstellung kann für die aufzunehmende Szene optimiert werden, wenn
Sie die WHITE BAL-Taste drücken, um zu [Ach] zu wechseln

Ok, das klappt auch genau so. Es ist allerdings nirgends erläutert, worin sich Ach und Bch unterscheiden, geschweige denn, wofür das eine Abkürzung/Bezeichnung sein soll. Hat hier ggf. jemand einen Hinweis für mich? Ich finde es irritierend, wenn man das nicht zuordnen kann.

Danke im Voraus




K.-D. Schmidt
Beiträge: 648

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von K.-D. Schmidt » Di 03 Jul, 2018 10:55

A und B sind Speicherplätze, auf denen man mit manuellem Weißabgleich festgelegte Werte dauerhaft abspeichern kann. Dass sie Ach und Bch genannt werden, ist eher selten. Ob das "ch" für channel steht?




Mediamind
Beiträge: 124

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von Mediamind » Di 03 Jul, 2018 11:24

... das könnte sein. Die Bezeichnung ist irgendwie eigenartig. Mit Speicherplatz A und B könnte man mehr assozieren. Ich werde einmal versuchen, ob die Ach und Bch Wahl mit eigener Farbtemperaturwahl permanent gespeichert werden. Die Menüs dieser Kamera sind im Vergleich zur GH5 einfach nur Käse. Man kann gar nicht glauben, dass beide vom gleichen Hersteller stammen.




dienstag_01
Beiträge: 8663

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von dienstag_01 » Di 03 Jul, 2018 12:51

Daran ist eigentlich nichts eigenartig ;)
A und B stehen für zwei verschiedene Speicher, bei dem ch bin ich mir nicht sicher, wahrscheinlich irgendwas mit change oder changeable.
Also, 2 Ablagen für zwei (unterschiedliche) manuelle Weißabgleiche.
Im Gegensatz dazu gibt es noch zwei unterschiedliche feste Weissabgleiche (über PPST - wie Preset), keine Ahnung allerdings, ob das bei jeder Panasonic Videokamera so ist.




handiro
Beiträge: 2960

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von handiro » Do 05 Jul, 2018 16:38

Da man bei den Kameras den Wert nicht per Hand einstellen kann, muss man eben die 2 Speicher A und B benutzen. Der Feste dritte ist Wählbar zwischen 3,2K und noch einem (glaube ich... hab sie nicht zur Hand). Ich mache mir 5,6 k auf den A und benutze den B mit Folie zum örtlichen Weissabgleich, da ich die BMPCC mit 5,6 k meist als B-Cam nehme. Mit 5,6K komme ich oft sehr gut hin, da sich Prores 10 bit Material gut graden lässt.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




dienstag_01
Beiträge: 8663

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von dienstag_01 » Do 05 Jul, 2018 16:41

handiro hat geschrieben:
Do 05 Jul, 2018 16:38
Da man bei den Kameras den Wert nicht per Hand einstellen kann, muss man eben die 2 Speicher A und B benutzen. Der Feste dritte ist Wählbar zwischen 3,2K und noch einem (glaube ich... hab sie nicht zur Hand). Ich mache mir 5,6 k auf den A und benutze den B mit Folie zum örtlichen Weissabgleich, da ich die BMPCC mit 5,6 k meist als B-Cam nehme. Mit 5,6K komme ich oft sehr gut hin, da sich Prores 10 bit Material gut graden lässt.
Wählbar zwischen 3,2 und - würde mich wundern, wenn nicht - 5,6 ;)




StanleyK2
Beiträge: 830

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von StanleyK2 » Do 05 Jul, 2018 17:10

Die Kamera steht hier mit der Handhabung des WB in langjähriger Panasonic Henkelmann-Tradition. Art der Bedienelemente variiert .

hier:

2 Taster + universelles Einstellrad:

White Bal an der Seite, eckig
- durch wiederholtes Drücken zyklisch: Ach -> Bch -> Preset Einstellung(verschiedene, s.u.) (alles im Sucher angezeigt)

AWB vorne unten links, rund
- falls Ach oder Bch angewählt, wird beim Drücken für die Auswahl ein automatischer AWB durchgeführt (ch = channel oder choice, is ja egal)
- bei der Preset-Einstellung: Drücken des AWB zyklisch: 3200K (fest) -> 5600K (fest) -> Var (2000 - 15000K in <100k Schritten einstellbar mit dem Einstellrad)

Alle Einstellungen / Auswahlen bleiben bis zur aktiven Änderung erhalten, auch beim Ausschalten.




Mediamind
Beiträge: 124

Re: Weißabgleich Ach, Bch bei Panasonic HC-X1

Beitrag von Mediamind » Do 05 Jul, 2018 17:18

Das nenne ich eine verständliche Antwort. Vielen leiben Dank, dass Du aus Deiner Panasoicerfahrung das Mysterium erhellt hast. Ich verzweifelte schon an Beschreibung aus dem Handbuch.
Herzliche Grüße

Dieter




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mo 19:08
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Mo 18:44
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 18:40
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Mo 17:28
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
» Deinterlacing Plugin/Programm
von Jott - Mo 15:44
» mistika review beta verfügbar
von mash_gh4 - Mo 15:41
» Premiere startet nicht mehr
von Alf_300 - Mo 15:13
» Software gegen Verwackeln
von mash_gh4 - Mo 14:37
» Litepanels MicroPro 96-LED-Videoleuchte - STUDIOAUFLÖSUNG
von FarVisions - Mo 14:02
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mo 13:37
» GH 5 Zeitraffer
von audiophil79 - Mo 13:31
» RAM und Festplatten Frage
von dienstag_01 - Mo 13:07
» Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)
von Jott - Mo 12:56
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option
von KallePeng - Mo 10:12
» Fahraufnahmen
von domain - Mo 9:35
» Im Reich der Wasseramsel...
von manfred52 - Mo 8:34
» iOgrapher Multi Case: Cage fürs professionelle Filmen mit Apple und Android Smartphones
von kmw - Mo 8:09
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von popaj - Mo 2:09
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von walang_sinuman - Mo 0:22
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Frank B. - So 22:59
» Panasonic Full Frame Kamera
von MrMeeseeks - So 22:18
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von Erik01 - So 21:40
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - So 20:34
» DOF / Tiefenschärfe
von domain - So 18:22
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - So 17:09
» ++ Biete: SAMYANG 21mm und 35mm Cineoptik für Fuji X
von panalone - So 16:13
» V: SanDisk CFast 2.0 128GB 515 MB/s Speicherkarte
von RollingSteve - So 16:12
» Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi
von Mantis - So 16:11
» Rode VideoMic Pro Rycote- Geräusche vs. MKE 400 vs. Aputure D2
von docdecker - So 15:56
» Kamerakran Kessler V3 KC12 mit Senna 5 min. Remotehead und viel Zubehör
von camcorder5 - So 13:44
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten

Die ersten Blackmagic Pocket Cinema Cameras 4K sind da und wir konnten schon mal ein paar Testaufnahmen machen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.