slashCAM Forum - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „slashCAM Forum“ („https://www.slashcam.de/forum“) wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „slashCAM Forum“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

Du stimmst den Regeln im folgenden Abschnitt zur Nutzung des Forums ausdrücklich zu: Regeln des Boards anzeigen

 
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Atomos AtomOS 10.83: ProRes RAW für Sony FX30, Sony FR7 und Fujifilm X-H2
von Darth Schneider - Mi 21:42
» Kann jemand Werkzeug gebrauchen?
von DidahLostHisPassword - Mi 21:38
» !!BIETE!! DJI Action 2 Display Combo
von klusterdegenerierung - Mi 21:27
» Grafikkartenpreise fallen immer weiter - jetzt zuschlagen oder auf neue Nvidia RTX 4000 GPUs warten?
von Dr.Matzinger - Mi 20:24
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Mi 19:57
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Mediamind - Mi 18:42
» Interview bei Panasonic: wie gehts weiter?
von cantsin - Mi 17:59
» Warum sieht bei Netflix alles gleich aus?
von Bluboy - Mi 17:43
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Axel - Mi 17:36
» FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion
von roki100 - Mi 17:15
» Waldspaziergang mit Anamorphic Siuri 24mm und Sony A6300
von cantsin - Mi 17:05
» Ton fehlt bei Multicam-Clips im Projekt
von fernando_schnorres - Mi 16:14
» Stock Video wo am besten Verkaufen
von j.t.jefferson - Mi 15:55
» Doppelte Dateien bei FCPX
von fernando_schnorres - Mi 15:53
» Blackmagic Video Assist 3.8 Update mit verbessertem RGB-Histogramm
von Darth Schneider - Mi 15:05
» Wie Hollywood in den Norden kam - 75 Jahre TV-Geschichte: Made in Hamburg-Tonndorf
von ruessel - Mi 14:10
» OWC Copy That - Backup-Tool für Mac sichert Kameradaten verifiziert
von slashCAM - Mi 13:36
» Kultserien
von cantsin - Mi 13:35
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von Mitten-ins-Auge - Mi 13:28
» VHS-C - Qualität zuerst gut, dann plötzlich miserabel
von gizmotronic - Mi 12:40
» Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35
von Mantas - Mi 9:53
» Zoom und Tracking kombinieren?
von soulbrother - Mi 9:30
» Kopflicht für R5 - Run & Gun
von dergottwald - Mi 8:51
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mi 6:07
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mi 5:46
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 21:35
» Sony FE 40 mm F2.5 G, OVP, Garantie, neuw.
von thsbln - Di 18:28
» YouTube: Werbeclips nehmen überhand
von Darth Schneider - Di 16:38
» Selfies vom fahrenden Bike; auch mittels Drohne
von Sammy D - Di 16:32
» Sony: Smartphones übertreffen Großsensorkameras ab 2024
von cantsin - Di 13:02
» Wacom Cintiq Pro 27: 4K-Referenzmonitor und Stift-Display in Einem
von slashCAM - Di 11:12
» Erfahrung mit Viltrox 35 FE gesucht
von acrossthewire - Mo 23:36
» Remote bedienbare Kamera?
von vorbeischauender - Mo 23:08
» BRAW für Z CAM E2-Serie + Unterstützung in Resolve
von Clemens Schiesko - Mo 22:16
» Cine EI - Base ISO - Experiment
von Mantas - Mo 19:21
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 14 Pro Sensor Test

Das neue iPhone 14 Pro wirbt unter anderem mit noch cinematischeren Aufzeichnungsmöglichkeiten. Dies wird natürlich primär durch nachträgliche, digitale Eingriffe in das Bild erzielt. Doch auch der neue Sensor selbst bietet erweiterte Möglichkeiten... weiterlesen>>

Sony FX30 Test

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Vorab Hands-On mit der neuen Sony FX30 mit 20.1 MP APS-C Sensor. Die Sony FX30 stellt mit einer UVP. von 2.299 Euro den günstigsten Einstieg in die Cinema Line von Sony dar - verfügt jedoch über nahezu alle Funktionen der Vollformat-Schwester FX3. Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit der neuen S35-Sony FX30
weiterlesen>>