Die Suche ergab 14804 Treffer





von WoWu
Fr 21 Sep, 2018 01:41
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 253
Zugriffe: 10065

Re: DOF / Tiefenschärfe

Wie siehst du es Wolfgang in ganz einfachen Worten, ist die Tiefenschärfe bei gleicher Blende und gleicher Brennweite bei allen Sensorgrößen in allen Entfernungen zum Objekt gleich ? Oder kann man es so nicht genau sagen, je nachdem wie man Tiefenschärfe definiert ? Mir ist schon klar, dass dein Sa...
von WoWu
Fr 21 Sep, 2018 00:49
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 253
Zugriffe: 10065

Re: DOF / Tiefenschärfe

Ach gucke, der Pixelpitch ist wieder da ;) Es fehlt nur noch der Test, was denn nun (besser) stimmt. Jemand muss in den sauren Apfel beissen und ihn unter kontrollierten Bedingungen einfach mal machen. Wie wäre es mit der slashCAM-Redaktion - ganz entspannt nach Feierabend ?? Sonst nehmen diese Dis...
von WoWu
Do 20 Sep, 2018 05:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1037

Re: TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018

Ist ja wirklich aufregend : HDMI 1.3 und 8Bit.
von WoWu
Do 20 Sep, 2018 04:42
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2684
Zugriffe: 107766

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Warum wird HDR eigentlich immer auf die paar Blenden oberhalb von Weiß reduziert. Wer bisher in 10 Bit gearbeitet hat, und das zukünftig freihaus geliefert bekommt, den interessiert eigentlich am wenigsten, ob die gleißende Sonne nun etwas überstrahlt oder nicht. Die 10 Bit machen sich deutlich stär...
von WoWu
Mi 19 Sep, 2018 17:56
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Mit andern Worten, kein Mensch braucht RAW. Also erst mal sehn, ob sich BM das auch sagt, und nur einfach RAW draufschreibt, weil die Meisten nach Ettiket arbeiten. @Axel schau Die mal genau die Vorteile von RAW (in seiner Gesamtheit) an und pick nicht nur das raus, was Otto Normalverbraucher brauch...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 23:50
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Was mich auch irritiert hat war, dass er aus dem RAW Gesamtordner das eigentliche Videofile rausziehen konnte und das dann auch noch ein Bild ergab (zwar flat, aber Bild).
Sowas funktioniert mit RAW nicht.
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 23:01
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Ich glaube auch nicht, dass es da vorab belastbare Informationen gibt. Einfach abwarten und schaun, was kommt. Wenn es ihnen gelingt, ein gutes RAW zu bauen .... umso besser denn RAW ist nach wie vor die Methode, wirklich intensiv in den Content einzugreifen. @Cantsin Auch die 12 Bit geben zu denken...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 22:26
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Ich habe ja auch nichts dagegen, wenn Anwender scheiss Codecs benutzen, dann sollen sie aber nicht die vom Hersteller selbsternannten RAWs mit dem Vergleichen, was als RAW in die Fotographie eingegangen ist. Da schmückt sich so mancher Hersteller mit Federn, die ihm gar nicht zustehen. Was ProRes an...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 19:31
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Wenn Du ein paar Fakten statt Polemik hättest, wäre das deutlich hilfreicher. Welche „neuen“ De-Mosaicing Schemata (außer den genannten) sind denn seit 2014 dazu gekommen ? Ich lerne gern dazu. Nenn doch mal Ross&Reiter oder reichte es nicht zu mehr als Polemik. seit einigen Jahren nicht mehr mit gä...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 19:06
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Am Entwicklerprogramm denn spätestens da müsste man Parameter finden, welcher De-Mosaikalgorithmus (von 9 derzeit gebräuchlichen) gewählt werden soll und in welche Teile des Algorithmus man eingreifen will. Auch wenn Du das File sehen kannst, ohne das es vorher die Entwicklungssoftware durchlaufen ...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 18:14
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Am Entwicklerprogramm denn spätestens da müsste man Parameter finden, welcher De-Mosaikalgorithmus (von 9 derzeit gebräuchlichen) gewählt werden soll und in welche Teile des Algorithmus man eingreifen will. Auch wenn Du das File sehen kannst, ohne das es vorher die Entwicklungssoftware durchlaufen h...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 17:50
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

RAW DATENAUSTAUSCH DNG can contain raw image data from sensors with various configurations of color filter array (CFA). Siehe obige Beschreibung Das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein. Seit 2011 arbeiten wir mit CDNG und übertragen echte RAW Daten der Kameta damit, ohne das DNG sie generie...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 16:50
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 2047

Re: YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018

Fairerweise müsste man die VVC Entwicklung (H.266) dazu vergleichen, denn das ist ja das Pendant zu AV1.
Aber gemessen an der erforderlichen Bandbreite ist das Ergebnis schon beeindruckend.
Wie sieht denn das in Bewegungen aus ?
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 16:40
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Nein, Du schreibst, dass es ein DNG-Raw Format gibt. Das gibt es nicht. Das würde aber eben auch bedeuten, dass BM Kameras in keinem andern NLE (außer dem firmeneigenen) gelesen werden können, sofern sie noch zuvor mit der dazugehörigen BM Doftware entwickelt worden sind. Komischerweise kommen die F...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 16:24
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

@7nic Nein. Aber du musst Aerodynamik verstehen, um Aerodynamik zu verstehen. Die Logik, die sich dahinter verbirgt, verstehst Du wahrscheinlich nur selbst. Ich muss also, um bei Deinem Beispiel zu bleiben ... eine BM Kamera verstehen, um sie zu verstehen ... hm.... nun gut. Irgendwie liest Du aber ...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 15:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Muss ich in einem Flugzeug fliegen, um Aerodynamik zu verstehen ? Oder in einem Atomkraftwerk arbeiten, um Kernspaltung zu verstehen ? Ich wette, viele, die bei einer BM Kamera wissen, wo der Aufnahmeknopf ist, wissen herzlich wenig über die Funktionsweise des betreffenden Codecs. Wozu auch ? Außerd...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 14:46
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Wie gut, dass Du Deine eigenen Fakten hast.
Ist ja populär geworden.

Lies die Specs ... da stehen die (ADOBE) Fakten drin.
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 14:33
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

@7nic
Das zeugt davon, dass Du nicht richtig gelesen hast.
Lies den Thread nochmal nach, dann wirst Du es sehen.
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 14:17
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

.....Ja, aber als Kamera-eigenes RAW Format. (So haben wir CDNG auch benutzt) Das geschieht aber in einem embedded File und CDNG wirkt dann als reiner Container benutzt und hat mit dem, was Du unter CDNG RAW verstehst absolut nichts zu tun. Das, was Du für ein RAW Format hältst ist eine Signalinterp...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 13:30
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Lies die CDNG Specs.
Wobei CDNG durchaus nicht das „Gelbe von Ei“ ist, was ich immer gesagt habe.
Bleibt also abzuwarten, inwieweit BMRAW nun eine Verbesserung darstellt.
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 05:54
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Das DNG Raw war nur deshalb so aufgeblasen, weil pro Pixel drei Werte übertragen wurden denn das, was da herauskam waren keine individuellen Luminanzwerte der Pixels. Bleibt es aber bei nur einem Wert pro Pixel, sieht die Rechnung schon ganz anders aus. Reduziert man die Menge der abgetasteten Pixel...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 05:35
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 2678

Re: Großformat Problematik

Die Blenden der jeweiligen Objektove sind ja immer eine Verhältniszahl zur individuellen wirksamen Objektivöffnung und schon deshalb ungenau, weil die Offenblenden häufig mit den Blendenangaben nicht korellieren. Insofern ist ohnehin eine Ungenauigkeit in der Abbe‘schen Formel. Für aktuelle, lichtst...
von WoWu
Mo 17 Sep, 2018 01:39
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Die Hauptprobleme sehe ich darin, für die Kameras Firmen zu finden, die so ein „halbes“ De-Mosaiking einfügen, um dann nicht sicher zu sein, ob der Kunde die andere Hälfte auch im NLE hat. Aber wir sollten erst mal abwarten, was da überhaupt für ein Bild aus der Kamera raus kommt und ob es tatsächli...
von WoWu
So 16 Sep, 2018 23:58
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 2678

Re: Großformat Problematik

Das ist nun mal das Problem .... großer Sensor bei gleichzeitig höherer Auflösung und gleichbleibenden, bzw. kleineren Pixels. Tja und das ist genau der Grund, warum ARRI zu deutlich größeren Bildformaten greift, um die Pixelgrösse möglichst groß genug zu halten, um überhaupt noch abblenden zu könne...
von WoWu
So 16 Sep, 2018 23:51
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Na ja ... viel Geschwafel und so gut wie kein Inhalt.
von WoWu
So 16 Sep, 2018 21:25
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 25
Zugriffe: 2678

Re: Großformat Problematik

Du hast nicht zufällig noch den Link ?
Würde ich gern mal anschauen.
von WoWu
So 16 Sep, 2018 14:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

.... außerdem war ADOBE mit ihrem DNG Ansatz schon ein Stück weiter denn Metadaten waren da auch kein Problem. Zusätzlich (zu der eigenen Kodierung) kann man dann noch das originäre RAW, also, sofern es die Kamera hergibt, die tatsächlichen Sensorwerte übertragen, was der BM Ansatz gar nicht vorsieh...
von WoWu
So 16 Sep, 2018 12:37
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

das muss auch nicht unbedingt in proprietärer weise umgesetzt werden, weil ja ACES genau für diese form prozessierung bzw. farbeingriffe mittlerweile ganz wunderbare technische rahmenstandards , Ist aber leider proprietär umgesetzt worden. Attraktiver wäre es sicher gewesen, hätten sie ACES unterst...
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 22:37
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Ich bin mal gespannt, wie viele andere Hersteller da wirklich mitziehen, denn durch diese Prozessaufspaltung würde ja tatsächlich ein Teil ins NLE wandern und das Signal damit ziemlich proprietäre machen und was die Metadaten angeht, erst recht. Ich tippe mal drauf, dass die das ganze De-Mosaicing i...
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 17:57
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

mash_gh4 hat geschrieben:
Sa 15 Sep, 2018 15:58
WoWu hat geschrieben:
Sa 15 Sep, 2018 15:25
Also doch kein RAW sondern nur „look-a-like“
wer richtiges RAW will, nimmt also wohl besser auch weiterhin das, was du für TIFF od. gar JPEG hältst. ;)
Nee, wer richtig RAW will, nimmt die Luminanzsignale des Sensors.
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 15:25
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 150
Zugriffe: 6721

Re: Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018

Mit mehreren neuen Technologien, wie einem ausgefeilten Demosaicing-Algorithmus, liefert Blackmagic RAW ....
Also doch kein RAW sondern nur „look-a-like“

Und was ist nun mit ProResRAW ?
War wohl nix ?
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 04:42
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2684
Zugriffe: 107766

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

@pillepalle
....siehst Du, was ich meine ?
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 01:14
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2684
Zugriffe: 107766

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

denn die Auflösung Optik ist der begrenzende Faktor. VG richtig, und genau die begrenzt nun einmal nicht zwingend einen mft sensor und "nur" darum geht es hier die ganze zeit. aber viel spass im kleinen "theorie" kreis ;) Eben DOCH, weil die hier diskutierte Optik für KB berechnet und ausgeführt is...
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 00:41
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2684
Zugriffe: 107766

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

:-)) Seit 2008, als HD sich langsam auch in den Köpfen etabliert hat, rede ich davon. Und trotzdem gibt es heute noch genügend (wahrscheinlich die Mehrzahl) Leute, die der Meinung sind, ihre aufgeschraubten Objektive würden für 8K gut sein. Weil die meisten Leute sich sowieso nur an den niedrigen Or...
von WoWu
Sa 15 Sep, 2018 00:31
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2684
Zugriffe: 107766

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Praxis ist nicht immer ein Qualitätsmerkmal.
Häufig, um nicht zu sagen meistens, ist es nur ein Begriff der den Mangel an Kenntnis überdecken soll.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blue ray Disc brennen
von Jott - Di 11:19
» Novum bei ProSieben: Show hat erstmalig Online mehr Zuschauer als im TV
von iasi - Di 11:04
» ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
von Pianist - Di 10:58
» SD Karte in GoPro formatiert und wieder verwendet. Gelöschte Daten noch herstellbar ?
von meier14 - Di 10:34
» Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss
von rainermann - Di 10:00
» Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?
von rainermann - Di 9:50
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von dosaris - Di 9:28
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von Darth Schneider - Di 9:14
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von 3Dvideos - Di 9:10
» Achtung Telefonbetrüger!
von Valentino - Di 1:55
» Ach, der fehlt mir wohl
von klusterdegenerierung - Di 0:44
» Probe Cine selber bauen?
von roki100 - Mo 23:52
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 22:15
» Fußball in 9:16 ?
von Auf Achse - Mo 22:02
» GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE - offizieller Trailer
von Funless - Mo 20:26
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von roki100 - Mo 19:56
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Framerate25 - Mo 19:47
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - Mo 19:34
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von mash_gh4 - Mo 18:37
» Neuer Patch für VPX (Akt.Vers.)
von fubal147 - Mo 17:34
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von iasi - Mo 17:33
» Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
von SiRpRoHxO - Mo 16:45
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von fsm - Mo 16:40
» Zacuto Kameleon Pro EVF -- jetzt mit Waveform und Vektorscope-Anzeige
von slashCAM - Mo 15:39
» Oh my god! URBAN DOWNHILL
von HerrWeissensteiner - Mo 13:41
» Panasonic AGAC-130 Fokus Defekt ?
von osnaskater - Mo 13:35
» Stabilisierung Mercalli V4 in VDL2016 Premium
von fubal147 - Mo 12:50
» Neues VDL (2020)Akt.Vers. Neuer Patch
von fubal147 - Mo 12:48
» B-Cam zu FS7/Filmen Freibad
von Cinealta 81 - Mo 12:43
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von Jörg - Mo 12:37
» Sony, Canon, Panasonic und Nikon locken mit Cashback-Aktionen
von Jörg - Mo 12:27
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von MrMeeseeks - Mo 10:35
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von Jost - So 20:45
» Suche diesen Song
von klusterdegenerierung - So 16:13
» WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?
von slashCAM - So 15:48
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).