Die Suche ergab 12294 Treffer





von Axel
Sa 13 Okt, 2018 09:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Ich hätte ja am liebsten eine art Mini-Technocrane mit nem Gimbal dran auf dem Dolly - das wäre dann wohl die schnellste, universalste und bequemste Lösung für 95% aller Shots. A propos Crane. Die sind ja beliebt für protzige Musikvideos und dergleichen. Mein Kumpel kaufte aus einer Studioauflösung...
von Axel
Sa 13 Okt, 2018 00:12
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Einen Gimbal als Stativersatz sehe ich noch nicht. Die Steuerung per Joystick ist noch viel zu unpräzise/grobschlächtig und vor jeder Kamerabewegung das Teil programmieren zu müssen viel zu umständlich. Handarbeit hat schon manchmal Vorteile. Klingt, als hättest du nicht viele eigene Erfahrungen mi...
von Axel
Fr 12 Okt, 2018 21:36
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Der Gimbal ersetzt halt funktional jedes Rig, Stativ oder Steadicam. Ne...das finde ich nicht. Was machst du denn wenn du dein Rig zuhause lässt und jemand sagt er will einen Dokumentarischen Handheld look? Oder mit einer 80mm Brennweite ein sauberer Schwenk eines Glases vom Tisch zum Mund. Das mac...
von Axel
Fr 12 Okt, 2018 12:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Der Gimbal ersetzt halt funktional jedes Rig, Stativ oder Steadicam. Wenn er sehr kompakt ist und trotzdem leistungsstark, gibt es eigentlich kaum Grund, ihn überhaupt jemals von der Kamera abzuschrauben. Das ist ja kaum mehr als der alte Pistolengriff bei Super 8. Und wenn man eine Handkamera-Anmut...
von Axel
Do 11 Okt, 2018 11:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Zwingt einen ja keiner, up to date zu bleiben. Die gewohnte, alltägliche slashCAM-Dekadenz. Lies nicht mit und filme einfach, dann sparst du was für die Rente ;-)
von Axel
Do 11 Okt, 2018 10:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Heisst das in dem Teil steckt ein Nachbau von diesem "Luki-Link". Wenn man jede Kamera über HDMI verbinden kann? Nicht ganz. Soweit ich verstanden habe wird zwar das Signal aus der Kamera via HDMI in den Gimbal geleitet, dieser sendet es aber über Funk (WLAN) zum Phone (spezielle App erforderlich)....
von Axel
Do 11 Okt, 2018 09:43
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3591

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

Den Weebill (kleinster Vogel Australiens) wird es in "Paketen" geben. Der von Zhiyun Deutschland angegebene Vorbestellungspreis von 630 € bezieht sich dann wohl auf die Basisversion. Zwei Alternativen, die bis jetzt bekannt wurden, wären erstens ein mechanischer FollowFokus, der über ein Rad am Grif...
von Axel
Mi 10 Okt, 2018 14:34
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Geh ... Als guter Hochzeitsfilmer leuchtet man nun mal seine Hochzeiten aus, haben wir auch gemacht. Der Low Budget-Hochzeitsfilmer, der normalerweise beseelt vom Spardrang des Paares gebucht wird, ist so drastisch unterbezahlt, dass er sich nur mit Draufhalten befasst und sonst gar nichts. Licht? ...
von Axel
Mi 10 Okt, 2018 10:29
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

War nicht auf das Make-Up bezogen. Nein, die stehen bei der Trauung (um 0:30 herum) in einem Studio mit fetter Lichttechnik. Finde ich witzig. Auch danach wurden hübsch Kanten geleuchtet, fettes Gegenlicht gesetzt. Nicht dass jemand meint ... Es wurden viele Bokeh-Filter eingesetzt. Ich vermute Tif...
von Axel
Mi 10 Okt, 2018 10:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 272
Zugriffe: 11573

Re: Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018

Die Chinesen haben in den letzten Jahren bewiesen, dass sie weltführend in Sachen technisches Know How sind. Die Deutschen, die hier die pole position hatten, können keine Bahnhöfe oder Flughäfen mehr bauen, und das Klügste, was ihnen zu Autos eingefallen ist, ist eine miese Betrugs-Software.
von Axel
Mi 10 Okt, 2018 09:49
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Dass die Pocket selbst gute Hauttöne macht, sieht man an den Männern. Die Frauen dagegen sehen überspachtelt aus. Und der Ton ist beige, nicht "porange". Erinnert an Chris Wenzels GH2-Kritik (Monsterthread zu Hauttönen mit Paintbrush-Bodybuilderinnen). Das ist ein generelles Problem. Ich rate immer ...
von Axel
Di 09 Okt, 2018 21:28
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Die Braut hat keine guten Hauttöne. Am Visagisten gespart, wahrscheinlich die Dorffriseuse gefragt. Die hat auch andere Frauen in einem Schwung gepudert, aber der Nieselregen hat's teilweise abgewaschen. Kamera nicht wetterfest, Frauen auch nicht. Ich denke noch immer, dass die PCC für Hochzeiten ta...
von Axel
Di 09 Okt, 2018 05:48
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Das hier finde ich Cool: https://www.youtube.com/watch?v=3fSXJ2CNZyg Das war ein Traum von mir seit jetzt, ich weiß nicht, 10, 15, 20 ? Jahren. Die Kamera mit Steadicam (damals) völlig frei bewegen zu können und trotzdem extremen sDoF zu kontrollieren. Ich habe noch eine Kiste mit Servolenkungen, K...
von Axel
Mo 08 Okt, 2018 15:30
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Speedbooster Cine 0.71 ist bereits unterwegs, aber Metabones ist wohl nicht bekannt für seine kurzen Lieferzeiten .... Ist das ein Nikon-Adapter? Die früheren Versionen des Viltrox für Canon (damals 160 € im Vergleich zu 700 € fur den MB Ultra) vermerkten ein minimales Spiel auf der Objektivmount-S...
von Axel
So 07 Okt, 2018 20:19
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

cantsin hat geschrieben:
So 07 Okt, 2018 19:27

- Das PanaLeica 14-50mm/f2.8-3.5
- Das Olympus 12-60mm /f2.8-4
- Das Olympus 14-35mm/f2

Die sind alle optisch korrigiert.
Und keine Schnäppchen. Und keine Leichtgewichte.
von Axel
So 07 Okt, 2018 18:20
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Das letzte Video ist das von Wolfcrow, der ja ein Testgerät zum Leihen hatte und wohl keine aktuelle Firmware. Noch in Erinnerung? Im Nachbarthread steht die Ankündigung des Panasonic Leica 10-25 f1.7. Dürfte ja dann wohl die Pornoscherbe werden. Wenn allerdings das in der von cantsin verlinkten Rev...
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 20:19
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Das hatten wir schonmal. Film kann nicht so aussehen wie Film. Ginge es darum, analogen Film zu imitieren - und das war mehrere Jahre lang der Fall - würde die Bezeichnung passen. Cineastisch ist aber besser, weil es sich auf die allgemeine Wertigkeit bezieht. Und was haben wir da bis jetzt gesehen ...
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 18:45
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Das ist der Typ, der Bubbles gemacht hat, mit dem weiß ausgefressenen Fleck im Abendhimmel. Was es mit kaukasischen Videofilmern und asiatischen Lolitas auf sich hat kann ich nur erahnen.
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 17:38
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Der Z-Cam Clip erinnert mich an einen A7s - Clip (die alte, nur HD), die bei nativen Iso 3200, Riesenpixeln aufgrund Vollformat mit 12MP und 14 Stops DR mit einer entsprechenden Linse sowas produzieren konnte. Lowlight halt.

Den Awaken fand ich schön. Hätte gern den Text verstanden.
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 14:00
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

wäre doch prima, noch günstiger einsteigen geht doch dann kaum noch. Wie schon seinerzeit mit der alten Pocket: Milchmädchenrechnung. Die Kamera selbst ist die geringste Ausgabe. Wenn das Ganze irgendeinen Sinn machen soll, braucht man das ganze “Ökosystem”. Ich greife ein Detail heraus: Festplatte...
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 12:29
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

It doesn't produce an image to directly fall in love with, other than the Ursa Mini or the BMPCC. Looks more like another Panasonic GH camera with slightly new color science.." Es ist NICHT bessere Dynamik. Es ist NICHT bessere Auflösung. Es ist NICHT Intraframe. Es ist NICHT Raw. Ist es “ein gerin...
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 11:41
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

@iasi Ja, das stimmt natürlich. Wir kommen zu dem Konsens, dass Stabilisierung einfach Pflicht ist und dass wir Handkamera bei der Pocket boykottieren. Mir ist auch klar, dass mein Plädoyer für Tele hie und da Kopfschütteln provozieren wird. Ich meine es nicht als Dogma. Mit UHD und 16:9, mehr noch ...
von Axel
Sa 06 Okt, 2018 11:04
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Mit Samyang 85mm T1.5: https://www.youtube.com/watch?time_continue=11&v=-YhzMemn-bo Schärfe und Zittern kann ich, wie gesagt, z.Zt. nicht beurteilen. Das Video zeigt aber, warum längere Brennweiten (idealerweise auch im Wechsel mit kürzeren) bei vielen Motiven sehr viel attraktiver sind. Die engere...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 22:57
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hier werden einige interessante Fragen beantwortet. Besonders das FullHD im Vergleich zu 4K ist beeindruckend scharf. https://youtu.be/65ralgQ_AoU Besonders wichtig (ab 7’12”): Man benötigt offensichtlich keinen IR-Cut-Filter mehr. Meiner für die alte Pocket (ein leicht gelbfarbener von Tiffen, der...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 21:02
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Wie ist es im Vergleich hiermit:

(GH5s, gleicher Sensor)
Sehe halt hier auf dem Minibild keine Feinheiten.
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 20:13
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

hmmm ... bei 0:24 und auch bei 0:30 sind wieder diese farbigen Lichter - oder die Rücklichter bei 0:34 und 0:50 ... vor allem Rot scheint problematisch ... nicht schön ... Kann es sein, dass bei dieser Kamera Clipping viel kritischer ist als bei der alten Pocket? Bei der BMCC gab es “black holes”, ...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 20:01
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Das Sigma 18-35 ist halt ein Türstopper, inklusive Adapter per se deutlich über ein Kilo. Aber das hätt’ ich schonmal. Das Sigma 19mm habe ich als E-Mount. Als AF-Linse ist es nicht brauchbar, weil es pumpt. Die Schärfe ist super, auch bei Offenblende. Bokeh okay. Manuelles Fokussieren ist zwar mögl...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 19:31
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ich finde das Projekt EEVEE z.B. schon was tolles: ‪https://www.digitalproduction.com/2018/ ... testszene/‬ EEVEE bezieht sich ja nur auf die Echtzeit. Für echte Blender-Veteranen fehlte bei dem Film hier noch jede Menge Detail (“Bounces”, die Generationen an Reflektionen), um als halbwegs fotoreal...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 18:17
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

In Blender musst alles selbst gestalten, man muss ein echter Künstler für sein dem die Werkzeuge nicht fremd sind. Sehr sympathisches Völkchen! Keinerlei wichtigtuerisches Gehabe wie überall sonst. Super Community, hilfsbereit und offen. Aber Blender ist ihr Leben. Die sind nur an dem Lösungsweg in...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 17:48
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

So in etwa, du bekommst auf einem Markt eine gratis Wurst zum probieren, ein Stückchen probe von der spitze. Wenn dir die Spitze schmeck, dann kaufst Du ja die Würstchen. Klar. Beispiele hinken. Ich ess seit Jahren von der Probierwurst, hab nie die ganze gekauft. Bräuchte ich auch mit der Pocket ni...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 16:42
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 4
Zugriffe: 797

Weebill - passt die PCC4K?

Hier wurde, soweit ich sehen kann, bisher nur über den Zhiyun Crane 3 Lab berichtet, den Eineinhalb-Hand-plus-Schulter-wieso nimmst-du-alles-von-so-weit-oben-auf-Pümpel. Aber noch nicht über den kleineren und leichteren Bruder, den WeeBill: https://youtu.be/43JvTlQRwc8 Das scheint mir sehr ergonomis...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 15:18
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Wenn irgendwas deutlich auseinanderklafft in diesem Zusammenhang, dann sind es wohl am ehesten die gebotenen Möglichkeiten und der Gebrauch, der überwiegend davon gemacht wird. Es wäre mal reizvoll, sich ein Shootout vorzustellen, in dem einerseits die Pocket mit Resolve und auf der Gegenseite belie...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 13:35
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Um die Wartezeit, bis eure P4K ankommt etwas zu verkürzen, hier ein recht interessanter Einblick wie BlackMagic tickt: https://www.fdtimes.com/2018/10/04/grant-petty-ceo-of-blackmagic-design/ Ist mir sehr sympathisch. Ich habe noch nie ein Interview mit Jannard gelesen. Der Kontrast könnte interess...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 12:15
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 12
Zugriffe: 1271

Re: Sony A 6300 oder Canon 80D

Die Sony APSCs sind eine sehr gute Alternative zu Panasonic MFT, wenn es um UHD Video geht. Selber Preisbereich, Objektivauswahl anders, aber preislich und qualitativ vergleichbar, wenn man Adapterlösungen mit einbezieht. Vor- und Nachteile halten dich die Waage. Kenne beides, finde diese Aussage da...
von Axel
Fr 05 Okt, 2018 00:02
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68344

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Wenn bessere Stabilisierung gewünscht ist, dann ist doch z.B. Steadycam eine gute und günstige Wahl? Ist mit den anderen Kameras auch nicht anders. Gewiss. Es ist bloß so, dass ein Schwebestativ seine Grenzen hat. Soll ein Follow Fokus mit drauf, wird es Funkschärfe mit einem zweiten Mann als Fokus...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» MacOS-Abschied von Intel jetzt offiziell
von pixelschubser2006 - Do 18:50
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von domain - Do 18:45
» Actioncam für lange durchgehende Aufnahme (3h+)
von Jott - Do 18:05
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von 3Dvideos - Do 17:45
» Temperaturfestigkeit der Sony Alpha 6300
von vobe49 - Do 17:34
» Stirbt Ultra HD Blu-ray einen langsamen Tod?
von gekkonier - Do 16:57
» Nikon D850 oder Fujifilm X-T3 oder Sony
von Bildstabilisator - Do 16:45
» Fragen bzgl selbstständigkeit als Cutter
von Jott - Do 16:35
» Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option
von 7nic - Do 15:38
» Neues Xiaomi Mi 9 erreicht Videobestnote bei DxOMark
von slashCAM - Do 14:54
» FS700+RAW+Shogun Inferno+Zubehör
von hd2010 - Do 13:10
» Vier neue Samsung S10 Smartphones mit bis zu 6 Kamera-Sensoren
von funkytown - Do 13:04
» Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?
von Jott - Do 13:02
» Sony Betacam BVW-300AP Tapedeck Geräusche
von Magic94 - Do 12:00
» Biete Tangent Element TK, BT & MF
von dnalor - Do 11:17
» Verkaufe Sigma 20/1.4 ART für EF-Mount
von dnalor - Do 10:39
» Verkaufe Zeiss Batis 25/2 für sony
von dnalor - Do 10:36
» Verkaufe Sony RX 100V
von dnalor - Do 10:31
» Verkaufe Panasonic G X Vario 35-100/2.8 II Power OIS
von dnalor - Do 10:24
» Professionelles Zoom-Objektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S für Nikon Z Vollformat-Serie angekündigt
von rob - Do 9:42
» Kleiner Kugelkopf für Kopflicht gesucht... aber ein guter!
von TonBild - Do 8:52
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von Kamerafreund - Do 1:27
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von cantsin - Do 0:51
» Wie professionell Wildtiere filmen?
von Doc Brown - Mi 22:30
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von 3Dvideos - Mi 22:20
» übergänge downloaden?
von P0kerChris - Mi 21:24
» Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
von Jan - Mi 19:24
» Hobbes House
von dustdancer - Mi 19:20
» Schauspieler - Gagefrage!
von rotwang - Mi 17:14
» DSGVO-Opfer hier?
von dosaris - Mi 16:54
» Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317
von fubal147 - Mi 16:17
» Messefilm mit Überlänge und fragwürdigen Elementen
von WildberryFilm - Mi 15:02
» Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)
von SixFo - Mi 12:36
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Mi 12:07
» Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
von rudi - Mi 12:01
 
neuester Artikel
 
Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?

Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705. weiterlesen>>

Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.