Die Suche ergab 12294 Treffer





von Axel
Sa 03 Nov, 2018 09:30
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Smallrig ist übrigens auch für kleines Rig-Gerümpel guten Gewissens zu empfehlen. Schraubverbindungen können getrost angeknallt werden, sie lassen sich trotzdem wieder lösen, und die Köpfe brechen nicht ab (wie bei "Andoer" und Konsorten. Ich wundere mich immer über den Namen, klingt rheinisch nach ...
von Axel
Fr 02 Nov, 2018 11:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 122
Zugriffe: 5049

Re: Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor

Billiger geht's sicher. Einfacher wird's aber wahrscheinlich nicht. FCP hat halt seit 10.4 diese Pipeline: 2020 Projekt? HDR-Typ? Bereitstellen als SDR/HDR-Youtube Upload - Paket (au oder als 10-bit ProRes bzw. 10-bit H.265 - Datei ohne Kopfzerbrechen.
von Axel
Fr 02 Nov, 2018 09:43
Forum: News-Kommentare
Antworten: 122
Zugriffe: 5049

Re: Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor

Dass der Mac Mini einen HDMI-Anschluss hat, lässt hoffen, dass die nächste Generation (fällig) von iMacs den vielleicht auch wieder hat. Apple hat seine alte Support-Seite zum Thema AV-out mit FCP X um HDR ergänzt. Das fehlte noch vor ein paar Monaten. Im Link der kompatiblen Geräte für *4k* befinde...
von Axel
Fr 02 Nov, 2018 09:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2101

Re: WISE: Portable SSD u.a. für die Blackmagic Pocket Cinema 4K bis max. 1TB inkl. Halterung

Wieder mal diese Sache, die mich ärgert: das Kabel!
Bild
Wer braucht 2 Meter Kabel für diese Combo? Solange also nicht ein 10 cm Kabel mit praktischen Winkeln dabei ist, hat Wise einen Kunden weniger.
von Axel
Do 01 Nov, 2018 13:08
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 29
Zugriffe: 1231

Re: Zhiyun Crane 2 ruckelt

Kommt drauf an. Welches Zuladegewicht addiert sich mit meiner Kamera plus Objektiven? Habe ich guten AF, bzw. plane ich nur manuell einzustellen und den Abstand zu halten, bzw. nutze ich Weitwinkel mit hyperfokaler Distanz? Lege ich Wert auf Rotation um die optische Achse („Inception-mode“?). Muss i...
von Axel
Do 01 Nov, 2018 12:17
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 29
Zugriffe: 1231

Re: Zhiyun Crane 2 ruckelt

Ich habe selbst den Ronin M und benutze ihn nicht mehr. Veraltete Technik. Etwas voreilig würde ich sogar (angesichts der neuen, L-förmigen Bauform, die den Briefcase-Mode durch simples Nach-vorn-Kippen ermöglicht) sagen, dass die aktuellen Einhand-Sticks überholt sind. Die Motoren und die Kyberneti...
von Axel
Mi 31 Okt, 2018 21:34
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 29
Zugriffe: 1231

Re: Zhiyun Crane 2 ruckelt

Man benötigt die Zhiyun App, um die Toleranzen und Ansprechgeschwindigkeiten für einen selbst zu optimieren. Ausgangspunkt können Setting-Empfehlungen aus dem Netz (Youtube etwa) sein. Die Default-Settings sind für mich (beim Crane 1) zu hektisch gewesen. Zittern kann auch ein Symptom für eine notwe...
von Axel
Mi 31 Okt, 2018 13:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 122
Zugriffe: 5049

Re: Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor

Unabhängig vom Preis finde ich es allerdings durchaus sehr erfreulich, dass es mal wieder ein Update vom Mac Mini gibt. Ich könnte mir nun vorstellen, einen anzuschaffen. Habe ich doch zuletzt nur an meinem MacBook pro von 2014 gearbeitet. Das was ich nun allerdings schwer finde ist, welche Konfigu...
von Axel
Di 30 Okt, 2018 10:02
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

...durch Günther Machu, der bildtechnisch beeindruckend gute Reise-Amateurvideos mit der alten Pocket gedreht hat. Bin mal gespannt auf dessen erstes Pocket 4K-Video. Vor allem sein Singapore Video, einfach Cool (Video) oder Marrakech_Casablanca (Camera Sony A7sII) (Video) Interessanter Vergleich. ...
von Axel
Mo 29 Okt, 2018 11:48
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

@cantsin Die reinste Diesel-Abschaltautomatik! :-) Zwischen solchen Objektiven und "ehrlichem", noch dazu weichem (Frank Glencairn) Altglas fiele mir die Wahl nicht schwer. Aber es gibt ja wie immer noch was dazwischen. PCC4K: 18.96 x 10 mm 17,80 x 10 (rechnerisch, nicht überprüft) für 16:9, das wir...
von Axel
Mo 29 Okt, 2018 09:49
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Gute günstige Linsen gibt es also für die Pocket wirklich nicht ? Das kann ich mir kaum vorstellen.... Ich auch nicht. Man kann doch fast alles möglich adaptieren und wenn die Linse sowieso manuell gesteuert wird, dann weiß ich nicht was gegen die Canon FDs spricht? Das Video wurde bereits gepostet...
von Axel
Mo 29 Okt, 2018 09:21
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Filmst du denn immer in die Sonne ? Wie wäre dann jetzt die Aufnahme wenn die Sonne auf der anderen Seite wäre ? ( oder natürlich der Kameramann ) womöglich viel besser, aber vielleicht täusche ich mich ja... Tatsächlich tendiere ich dazu, viel im Gegenlicht oder im steilen Seitenlicht zu filmen, w...
von Axel
Mo 29 Okt, 2018 08:58
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ich schätze, die Veydras sind insgesamt angemessen. Ja, sind sie auch, vor allem wenn man auf "Schärfe" steht (ansonsten halt ein entsprechender Filter davor). Laut Noam Kroll gibt es nicht nur um akademische Unterschiede. Hier sein Vergleich des Rokinon 50mm (370 €, allerdings dann nicht aus dem C...
von Axel
Mo 29 Okt, 2018 08:36
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Was hat der Preis der Kamera, mit dem Preis der Linsen zu tun? Ganz einfach. Ich kriege vergleichbar billige Kameras, die vergleichbar billige Linsen korrigieren können. Das ist die Denke. MFT? Prima, hab ich schon. Nur wird den Dingern auf der Pocket weniger Pfusch verziehen. Ich habe die Ursa Min...
von Axel
Mo 29 Okt, 2018 08:07
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Für die Leute, die mal nachvollziehen wollen, auf WELCHEM Niveau der Nutzer iasi hier rumeiert, Die "Verzerrungsgrafik" eines unkorrigiertem laowa 9mm http://www.opticallimits.com/fuji_x/1037-laowa9f28?start=1 Wenn man dem Objektiv an APS-C etwas ankreiden"muss", dann ist es Vignettierung. Die wird...
von Axel
Sa 27 Okt, 2018 13:22
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

https://youtu.be/EHIO5ZmyS1k Schon interessant, dass er behauptet, die nativen MFT-Linsen würden vignettieren? Hat er ein Montags-Modell? Dass sein Speedbooster ("XL") vignettiert ist klar. Schon im Vorfeld wurde bekannt, dass es der Ultra oder Viltrox (x 0,71) sein muss. Dass die P4K einen kleiner...
von Axel
Sa 27 Okt, 2018 12:45
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

"BMPCC immer noch unschlagbar?" ist eigentlich der lächerliste Megathread den wir hier seit langem hatten. Mit dem Ding kann man bei gutem Licht vielleicht ~SD produzieren, mehr nicht. Auf meinem guten UHD-TV vermisse ich bei meinen BMPCC-Clips (vom Stick abgespielt) keinerlei Details. Allerdings a...
von Axel
Fr 26 Okt, 2018 17:21
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Die Diskussion auf den letzten anderthalb Seiten ist der Grund, warum ich mit einer kostspieligen Neuanschaffung P4K (drehfertig) diesesmal noch zögere. THE ONE ist, das ist die Quintessenz, eben auch mit cineastischem Aufwand (im Vergleich zu "P"-Draufhalten) gemacht. Ein dramatisch ausgeleuchtetes...
von Axel
Do 25 Okt, 2018 15:37
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Was hat denn Highlight-Recovery damit zu tun, dass man ND-Filter an Autoscheinwerfer anbringt? Anders gefragt: ist das Glasrelief auf einem eingeschalteten, frontal in die Kamera leuchtenden Autoscheinwerfer interessant? Es ist gerade Tag, ich kann's nicht überprüfen, aber ich schätze erstens, dass...
von Axel
Do 25 Okt, 2018 14:55
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

ND-Filter auf die Autoscheinwerfer wäre in dem Beispiel eine Lösung. Das ganze Thema Highlight-Recovery ist mMn ziemlich affig. Das Konzept entspricht (ästhetisch, nicht technisch) dem "Loudness"-Schalter bei alten HiFi-Verstärkern. Wodurch man effektiv Low-Fi zugeschaltet hatte (auch das Bose-Boxe...
von Axel
Do 25 Okt, 2018 12:39
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 101
Zugriffe: 10073

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

Ich wette, die beste Moiré-Bekämpfungs-Maßnahme ist der Verzicht auf Raw. Das galt für die alte Pocket und wird wohl auch für die neue gelten. Und wie dieses Video von zwei Seiten vorher mal wieder zeigt, gibt es für die meisten Situationen sehr wenig sichtbare Unterschiede, wenn überhaupt: https://...
von Axel
Sa 20 Okt, 2018 12:56
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

Was die Bedeutung der mobilen App für das Weltgeschehen betrifft, da hast du sicher Recht. Rush stellt vorsichtig, zaghaft und verantwortungsvoll das Dogma, dass Clips in Spuren zu ordnen sind, in Frage. Zur Hälfte. Und verstohlen. Ein Testballon, bewusst mit Hello Kitty Aufdruck ...
von Axel
Sa 20 Okt, 2018 11:14
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 1
Zugriffe: 415

Project Fastmask

In der Entwicklung befindet sich ein sehr interessantes Tool, das endlich einmal K.I., das Lieblingskind der slashCAM-Redaktion, zu etwas Sinnvollem benutzt: automatisches Erkennen von Körpern, bzw. intelligentes Unterscheiden von Objekten in einem Clip. Benutzt natürlich zum Rotoscoping und Trackin...
von Axel
Sa 20 Okt, 2018 09:01
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

Ich fürchte, ich schreibe mich in Rage ;-(( nein tust du nicht, du bleibst verantwortungsvoll, das schätze ich...:-) "verantwortungsvoll", ja. Passt. Abwarten, Leute. Es liegt nicht in Adobes DNA, das Kind mit dem Bade auszuschütten, denn das wäre unverantwortungsvoll. Man will nicht einen einzigen...
von Axel
Fr 19 Okt, 2018 18:04
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

...wenn man ausschließlich mit dem Handy filmt. Alles andere scheitert schon daran das Material überhaupt erst aufs Handy zu bekommen. Beileibe kein Adobe-Botschafter, finde ich dennoch solche Kommentare maximal ignorant und doof. Im Artikel selbst und auch von mir erwähnt: es gibt eine Desktop-Ver...
von Axel
Do 18 Okt, 2018 21:02
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

Zurück zur App. Es ist keiner gezwungen, sie auf einem Pad oder Phone zu installieren. Es gibt eine Desktop-Version, die kaum mehr kann als schneiden. Wie man da im Sinne des Plagiators zuwege gehen soll, das dünkt Spur-Veteranen ein bisschen sehr schlicht. Und ungewohnt genug, um pauschal zu urteil...
von Axel
Do 18 Okt, 2018 17:33
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

Tatsächlich, ich bin als Nicht-APP-Abonnent auch berechtigt, Rush "Herunterladen" zu dürfen (während ich Premiere mal wieder nur "Testen" darf). Habe ich gemacht. Die Erste-Schritte-Tour schreckt NLE-Erfahrene ab. Hattu muttu. Egal, das hat nichts zu bedeuten. Das ganze althergebrachte GUI-Gerümpel ...
von Axel
Do 18 Okt, 2018 16:18
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

Wäre man gemein könnte man sagen, dass die Ähnlichkeiten zu FcpX daher rühren, dass beide Programme die selbe Zielgruppe haben. Hobby-Filmer bis Semiprofi-Youtuber. Die Zielgruppe der jetzt auf Premiere, äh, fixierten Vollprofi-Kinofilm-Cutter wird Rush wohl nicht überzeugen, weil es ein kastrierte...
von Axel
Do 18 Okt, 2018 05:53
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 46
Zugriffe: 2736

Re: Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich

Das ist nur kosmetisch ein FCP-Klon. Guckt man sich‘s genauer an ist es same old, same old.
von Axel
Mi 17 Okt, 2018 22:26
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

://www.youtube.com/watch?v=BHR023WhEaM&feature=player_embedded Gebogene Fenster und Türen wie mit Weitwinkelvorsätzen zu DV-Camcorder-Zeiten? Verschiedene Wahrnehmungen ... aber bitte, wer's nicht sehen will, der sieht's auch nicht. Die Pocket 4K braucht gescheite Optiken für ihren Anspruch. Hm, be...
von Axel
Mi 17 Okt, 2018 19:46
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Hast du irgendwelche sonstige Beobachtungen zu dieser Kombi gemacht? Blende über Kamera einstellbar? Hat der Mount Spiel? Qualität? Ich hab die Nikon-Version mit rein mechanischer Adaptierung, insofern gibt's da keine Blendeneinstellung über die Kamera. Leichtes Spiel nur in dem Sinne, das er sich ...
von Axel
Mi 17 Okt, 2018 05:59
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

- Am Viltrox-Speedbooster vignettiert das Sigma 18-35mm/f1.8 nicht

Hast du irgendwelche sonstige Beobachtungen zu dieser Kombi gemacht? Blende über Kamera einstellbar? Hat der Mount Spiel? Qualität?
von Axel
So 14 Okt, 2018 12:25
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

iasi hat geschrieben:
So 14 Okt, 2018 12:21
Und wie wurde dieses Material aufgenommen?
Der Youtube-Uploader hat geschrieben:Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
ProRes und RAW, ISO 400, 1250 und 3200, Olympus 12-40mm M.Zuiko f/2.8 Objektiv und Sigma 18-35mm, AngelBird SSD2GO 512GB, DJI Ronin S
von Axel
So 14 Okt, 2018 12:16
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2033
Zugriffe: 68353

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

markusG hat geschrieben:
So 14 Okt, 2018 10:08
Gute Lowlight-Shots. Die Tagszenen sind für meinen Geschmack in den Mitten teilweise zu hell. Ist aber natürlich Grading- und Geschmackssache.
von Axel
Sa 13 Okt, 2018 09:38
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 3593

Re: Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus

IMHO muß es für jede Kamerabewegung (und auch nicht Bewegung) eine Motivation in der Dramaturgie der Szene geben, da ein sehr ausdrucksstarkes Werkzeug und Stilmittel sonst völlig zum Selbstzweck verkommt, und sich dabei selbst ständig in den Vordergrund spielt, wo es der Story schadet. Völlige Zus...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von r.p.television - Fr 1:43
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Skeptiker - Do 23:29
» Blackmagic Converter HDMI -> SDI — SDI -> HDMI
von Sammy D - Do 23:13
» Universal Zoomhebel Fokussierhilfe Schärfenzieheinrichtung
von Rolfilein - Do 22:50
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von iasi - Do 22:37
» Deadcat Wasserfest?
von Doc Brown - Do 22:33
» Wie professionell Wildtiere filmen?
von walang_sinuman - Do 22:32
» Wooden Camera: Leichte Zip Box Pro Mattbox mit Swing Away und Clamp-On Option
von klusterdegenerierung - Do 22:15
» Tonaussetzer beim Überspielen von Mini-DV Bändern
von thos-berlin - Do 21:33
» MacOS-Abschied von Intel jetzt offiziell
von Jott - Do 21:30
» Kleiner Kugelkopf für Kopflicht gesucht... aber ein guter!
von Sammy D - Do 20:51
» Actioncam für lange durchgehende Aufnahme (3h+)
von -paleface- - Do 20:42
» Temperaturfestigkeit der Sony Alpha 6300
von vobe49 - Do 17:34
» Stirbt Ultra HD Blu-ray einen langsamen Tod?
von gekkonier - Do 16:57
» Nikon D850 oder Fujifilm X-T3 oder Sony
von Bildstabilisator - Do 16:45
» Fragen bzgl selbstständigkeit als Cutter
von Jott - Do 16:35
» Neues Xiaomi Mi 9 erreicht Videobestnote bei DxOMark
von slashCAM - Do 14:54
» FS700+RAW+Shogun Inferno+Zubehör
von hd2010 - Do 13:10
» Vier neue Samsung S10 Smartphones mit bis zu 6 Kamera-Sensoren
von funkytown - Do 13:04
» Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?
von Jott - Do 13:02
» Sony Betacam BVW-300AP Tapedeck Geräusche
von Magic94 - Do 12:00
» Biete Tangent Element TK, BT & MF
von dnalor - Do 11:17
» Verkaufe Sigma 20/1.4 ART für EF-Mount
von dnalor - Do 10:39
» Verkaufe Zeiss Batis 25/2 für sony
von dnalor - Do 10:36
» Verkaufe Sony RX 100V
von dnalor - Do 10:31
» Verkaufe Panasonic G X Vario 35-100/2.8 II Power OIS
von dnalor - Do 10:24
» Professionelles Zoom-Objektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S für Nikon Z Vollformat-Serie angekündigt
von rob - Do 9:42
» Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
von Kamerafreund - Do 1:27
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von 3Dvideos - Mi 22:20
» übergänge downloaden?
von P0kerChris - Mi 21:24
» Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
von Jan - Mi 19:24
» Hobbes House
von dustdancer - Mi 19:20
» Schauspieler - Gagefrage!
von rotwang - Mi 17:14
» DSGVO-Opfer hier?
von dosaris - Mi 16:54
» Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317
von fubal147 - Mi 16:17
 
neuester Artikel
 
Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?

Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705. weiterlesen>>

Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
mini landscapes

Epische Landschaftsimpressionen -- gefilmt im Studio, in Miniatur... Zu erkennen ist dies teilweise nur an der Größe der Sandkörner und Schneeflocken. Wie im Abspann zu sehen ist, wurde anscheinend mit der Blackmagic Pocket CC 4K und dem sondenähnlichen Laowa Makro-Objektiv gedreht.