Die Suche ergab 6687 Treffer





von cantsin
So 09 Feb, 2020 20:41
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1756

Re: Resolve Anfängerglück

Darth Schneider hat geschrieben:
So 09 Feb, 2020 20:00
ProRes Log, heisst das aufnehmen immer Film Modus HQ ?
Ja, genau.
von cantsin
So 09 Feb, 2020 20:15
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 83
Zugriffe: 2916

Re: Red Komodo Konkurrent in Sicht?

Das ist auch eine psychologische Sache. Andere Foren wie EOSHD sind voll von Leuten, die sich im Halbjahresrhythmus neue Kameras kaufen und bestenfalls dazu kommen, Bokeh- und Teal/Orange-Grading-Testvideos von ihren Vorgarten-Blumen zu drehen, weil sie ihre Lebenszeit in Technik-Forendebatten versc...
von cantsin
So 09 Feb, 2020 20:05
Forum: Gemischt
Antworten: 102
Zugriffe: 3442

Re: Cinematography (Film/Analog vs. Digital)

Man muss sich aber klarmachen, dass hier Medium-spezifische Bildfehler (Halation, Grain etc.) nachgebaut werden - reine Patina. Das ist genauso, als wenn in ein paar Jahrzehnten mit einer anderen Technik als Bildsensoren und Codecs aufgenommen würde und man dann aus 2020er-Jahre-Digitalkinolook-Nost...
von cantsin
So 09 Feb, 2020 19:49
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1756

Re: Resolve Anfängerglück

Was soll ich den jetzt....Pro Res oder RAW ? My 2 cents: - Wenn Du nur in Resolve schneidest und 4K BRAW weder für Deine Speicherkarten, noch für Deinen Rechner beim Abspielen ein Problem sind, spricht wenig oder nichts gegen 4K BRAW in einer 1080p-Timeline. Das Handling ist ja dasselbe wie bei Pro...
von cantsin
So 09 Feb, 2020 19:11
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 27
Zugriffe: 2034

Re: Problem mit Firewire und Panasonic miniDV Camcorder

Wenn Du auf der Kommandozeile fit bist, ist meine Empfehlung Linux mit den dvtools. IMHO gibt es keine bessere DV-Grabbing-Software. Sie kann u.a. in DV, .avi und .mov-Container speichern, ohne den Codec anzufassen, den Timecode der Videodaten auslesen und die Dateien entsprechend benennen, optional...
von cantsin
So 09 Feb, 2020 18:43
Forum: Meine Projekte
Antworten: 49
Zugriffe: 2440

Re: Kurzfilm Idee

Klingt ein bisschen wie eine B-Film-Version von "Solaris", bzw. ein Crossover von "Solaris", "Dune" und "Star Wars"...
von cantsin
So 09 Feb, 2020 14:07
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1756

Re: Resolve Anfängerglück

Darth Schneider hat geschrieben:
So 09 Feb, 2020 10:47
Grundsätzlich doch schon, ich muss und alle anderen sollten, mit RAW ja zwangsläufig manuell arbeiten, sonst ergibt das RAW ja gar keine Sinn.
ProRes Log erfordert bei der Pocket 4K exakt dieselben manuellen Steuerungen - nicht mal bei der Belichtung gibt es einen Unterschied.
von cantsin
So 09 Feb, 2020 10:42
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1756

Re: Resolve Anfängerglück

Warum filme ich damit....? Ich wollte mal weg von dem Camcorder und Hybrid Zeugs, und ich will auch wirklich richtig manuell belichten lernen....so mit der BM, kann ich nicht anders, ich habe keine Wahl. Aber das hat doch nichts mit RAW oder ProRes zu tun. (Oder sitzt Du hier einfach einem semantis...
von cantsin
So 09 Feb, 2020 10:28
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1756

Re: Resolve Anfängerglück

Warum soll ich nicht mit RAW filmen wenn ich irgend ein Dummes Crop Konzept nicht verstehe ? Bisschen streng, oder ? Du kriegst das in den falschen Hals, das war ein ganz pragmatischer Ratschlag. Es ist auch schwierig, zu verstehen, beziehungsweise für mich einfach unlogisch Raw hin oder her, ich f...
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 23:51
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 1756

Re: Resolve Anfängerglück

Der Crop bei Full HD Braw ist bedingt durch das Raw, das ist nicht beschissen, Raw kann garnicht anders funktionieren, weil du ja sonst skalieren müsstest um den ganzen 4k oder 6k Sensor auf Full HD zu bringen und das widerspricht dann schon dem Prinzip von Raw Ja, dann stellt sich die Frage, ob ma...
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 18:42
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 332

Re: Apple Cinema Display als Allround-Monitor

Die haben doch DVI-Eingänge. DVI ist kompatibel zu HDMI (bzw. umgekehrt - HDMI basiert auf DVI). Mit einem einfachen Adapter bzw. DVI-zu-HDMI Kabel müsstest Du die prima nutzen können.

Man kann DVI auch an Displayport adaptieren.
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 18:34
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Und was sagt uns das über den Test? Da nimmt also jemand mehrere Kameras und filmt mal drauflos. @base exposure - so so. http://data.pleintekst.nl/p.png Der Test und das Video stammen von Evin Grant: https://www.imdb.com/name/nm1712314/ http://evingrantdp.com/ Schätze mal, der Mann hat mehr Erfahru...
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 16:38
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Ach das ist doch auch relativ...Oder der Profi kauft sich einfach eine Red wegen dem tactical Design und dazu einen Mac Pro zum angeben und erfindet irgendwelche technisch komplizierten Gründe um das zu rechtfertigen. Es gibt da schon Unterschiede, vor allem beim Dynamikumfang der Kameras: https://...
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 15:35
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 15:13
@ Cantsin
Danke für deine Geduld...;)
Wenn ich in Post nix beschneide oder stabilisiere, wieviel K brauch ich dann beim drehen um das schönst mögliche 2K zu erreichen ? Trotzdem 4K, oder spielt es dann keine Rolle ?
2,8K oder höher - nach oben hin gibt's da keine theoretische Grenze.
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 13:52
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Ich filme nur in 4K wegen dem Crop mit HD RAW, und weil meine Pocket ja schliesslich schon einen 4K Sensor hat, da wäre es glaube ich doch eh nicht sinnvoll weniger von der Sensor Fläche zu nutzen und in HD zu filmen, oder ? Du hast es immer noch nicht ganz verstanden. Um die Zielauflösung (z.B. 2K...
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 13:42
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

roki100 hat geschrieben:
Sa 08 Feb, 2020 12:23
Nur 70% aus der eigentliche Auflösung gilt m.M. nicht für jeden Sensor. .
Für jeden Bayer-Sensor, auch Deiner Pocket.

Nicht bei 3-Chip- und Foveon-Kameras.
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 11:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Also was würde jetzt ein BMD Mitarbeiter dazu sagen ? Irgendwie könnte das ja dann auch als Betrug ausgelegt werden, wenn irgendwas auf der Packung, oder im Kameramenü steht was dann ja laut euren Aussagen nicht der Realität entspricht. Nirgendwo verspricht Blackmagic in seinem Pocket 4K-Promo-Mate...
von cantsin
Sa 08 Feb, 2020 00:21
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Der Artikel ist 11 Jahre alt, nur von nostalgischem Wert. Heute erzählt Panavision ganz andere Sachen. Dies hier ist aktueller: https://youtu.be/EkBbOU8Cwhg?t=47 (Bis einschließlich 3:17, oder am besten bis ganz ans Ende.) Und natürlich Yedlin, der demonstriert, dass keine handelsübliche Kamera mit...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 22:31
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 58
Zugriffe: 2149

Re: BMPCC4K kein echtes 4K

Alle Kameras mit Bayer-Sensor interpolieren Pixel und erzielen daher nur ca. 70% der Nominal-Auflösung. Wenn Du tatsächlich hundertprozentige 4K-Auflösung brauchst (die nicht einmal im Kino Standard ist...), fährst Du mit der Blackmagic Pocket 6K und einem passend hochauflösenden Objektiv besser.
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 21:50
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 41
Zugriffe: 1614

Re: Youtube Bildqualität

Also da YouTube nicht schimpft wenn man ihnen aufgeblasenes Material unterjubelt, kann man es machen aber der Nutzen für Betrachter in HD ist eher minimal in meinen Augen und den Aufwand nicht wert. Also, wenn der TO - wie von ihm beschrieben - Probleme mit Blockartefakten im abgespielten YouTube-V...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 21:39
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 56
Zugriffe: 4858

Re: Worauf beim Kauf eines Kamera Cages achten?

Frank wird es wohl bei einer als B- und C-Kamera genutzten Pocket (vermute ich) darum gehen, die Kamera in Positionen/Winkeln und Situationen einsetzen zu können, in denen eine größere Kamera nicht mehr platziert werden kann bzw. das Motiv nicht mehr erfasst - wie z.B. in Auto-Innenräumen, Aufzügen,...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 21:11
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 41
Zugriffe: 1614

Re: Youtube Bildqualität

Also ich wähle für mein FullHD Display nicht den 4k Stream von YT, niemals. Ich kenne auch sonst niemanden, der das macht. Warum nicht? Es ist sogar so, dass sich der YouTube-Player das merkt und bei anderen Videos auf den 4K-Stream schaltet, wenn man das einmal aktiviert hat. Warum auf bessere Qua...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 21:07
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 41
Zugriffe: 1614

Re: Youtube Bildqualität

Jott hat geschrieben:
Fr 07 Feb, 2020 21:03
Aber nur, wenn die Verbindung das für's Abspielen hergibt.
Selbst in 8K sind das 2.7MB/s bzw. 22 MBit/s. Dürfte selbst über Mobilfunk kein echtes Problem sein.
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 21:00
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 41
Zugriffe: 1614

Re: Youtube Bildqualität

Jetzt wollte ich das mal quantifizieren, also wieviel mehr Bitrate man kriegt und da ist mir was eigenartiges aufgefallen. Die Infos stamme alle durch die Verwendung von youtube-dl -F <youtube-url> Genau das habe ich auch gemacht. Beim oben verlinkten "Above NYC"-Video ergibt das, dass alle Auflösu...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 19:43
Forum: Gemischt
Antworten: 102
Zugriffe: 3442

Re: Cinematography (Film/Analog vs. Digital)

Genauso müßig wie bei Fotografie. Wer sieht den Unterschied zwischen einem Fullframe-Digitalfoto und einem professionell gescannten Kleinbild-Foto, wenn mit feinkörnigem Filmmaterial fotografiert wurde? (Außer dass Film ein paar mehr Artefakte hat, die Yedlin in seiner Pipeline algorithmisch simulie...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 19:38
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 1962

Re: Ohrwurm 2020

carstenkurz hat geschrieben:
Fr 07 Feb, 2020 19:16
Dafür gibts Pads.
Als externe Geräte für Stereo-Klinkenmikrofone?
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 19:11
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 1962

Re: Ohrwurm 2020

Deswegen lieber ruessel, immer her mit den starken Mics. Schaden kannste damit keinem, eher im Gegenteil ;) Naja, bei der Sigma fp wiederum geht die Audio-Aussteuerung nur bis -36db 'runter, dafür liefert bereits der heutige Ohrwurm manchmal Signale, die zu laut oder gerade noch unter der Grenze zu...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 18:47
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 41
Zugriffe: 1614

Re: Youtube Bildqualität

Der Tip mit Hochskalieren ist schon sinnvoll. YouTube encodiert und streamt 4K und 8K mit deutlich höheren Bitraten. Deshalb sieht ein YouTube Video in 4K-Playback-Einstellung auch auf einem 1080p-Display besser aus als in der 1080p-YouTube-Playback-Einstellung; selbst dann, wenn das Material nur ho...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 12:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 12
Zugriffe: 1537

Re: Der Kameramarkt schrumpft weiter, spiegellose Systemkameras holen gegen DSLRs auf

Die Frage ist halt, ob die Epidemie (und der Stillstand der chinesischen Fabriken) das letzte Steinchen sein wird, das große Teile der ohnehin schon wackligen japanischen Kameraindustrie kollabieren lassen wird. 22% Marktschrumpfung in nur einem Jahr - bei anderen Industrien wie z.B. der Autoindustr...
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 12:47
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 1962

Re: Ohrwurm 2020

ruessel hat geschrieben:
Fr 07 Feb, 2020 09:33
...und dann bei der 6K auch?
Bei meiner alten BMPCC läuft er super......
Die alte BMPCC hat einen wesentlich stärkeren/besseren Miniklinken-Eingang als die 4K-/6K-Nachfolger.
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 12:13
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 33
Zugriffe: 2284

Re: Kamera fuer Theateraufführung

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 07 Feb, 2020 07:38
Also ehrlich gesagt, was spricht denn gegen die Pocket mit einem Olympus Zoom und einer SSd obendrauf ?
Die Verzeichnung des Olympus Zooms, gerade bei Bühnenmotiven.
von cantsin
Fr 07 Feb, 2020 09:20
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 1962

Re: Ohrwurm 2020

ruessel hat geschrieben:
Fr 07 Feb, 2020 08:55

Gibt es eine Kamera, bei der der heutige Ohrwurm zu schwach im Signal ist?
Ja, die Blackmagic Pocket 4K.
von cantsin
Do 06 Feb, 2020 21:18
Forum: Biete
Antworten: 9
Zugriffe: 1272

Re: V: Diverse MFT-Objektive Panasonic & Olympus (20mm, 45mm, 14-140mm) + Panasonic GM1

Das Olympus 45mm/1.8 ist auch weg -

Panasonic 20mm/1.7 und 14-140mm sind noch zu haben, Preise verhandelbar.
von cantsin
Do 06 Feb, 2020 18:15
Forum: Gemischt
Antworten: 53
Zugriffe: 2097

Re: Timecode für 20 Euro für quasi alle Kameras

Ja würde denn diese günstige 20€ App und Timecode irgendwie in meinem Hobbyworkflow mit der Pocket irgend etwas helfen ? Welche bezahlbaren Audioaufnahme Geräte können denn das überhaupt ? Beziehungsweise kann ich damit auch irgendwie meine alte Rx10, mit der neuen Pocket synchronisieren ? Bringt d...
von cantsin
Do 06 Feb, 2020 13:34
Forum: Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 135
Zugriffe: 11902

Re: Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps

Erstens sind die Karten völliger Overkill für Deine Kamera. 400 Mbit/s der GH5 sind ja nur 50 MB/Sekunde - das kann auch eine viel preiswerte Sandisk Extreme Pro. Meine Sandisk extreme pro können das nicht schreiben. Abbruch nach ca. 10 Sekunden. Hast Du noch die alte V30 Sandisk Pro? Jede V60-Kart...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wird die BBC zerschlagen?
von Darth Schneider - Di 7:57
» Ausgabe über HDMI - Alpha 7S ii
von rush - Mo 23:43
» Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins
von iasi - Mo 23:08
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - Mo 23:05
» Anamorph + Grain
von Starshine Pictures - Mo 22:51
» Davinci ruckelt
von klusterdegenerierung - Mo 22:08
» DJI Action
von Auf Achse - Mo 21:46
» Suche gutes Transition Pack
von roki100 - Mo 19:48
» BMPCC 4K - Keine Blendenkontrolle
von Darth Schneider - Mo 18:53
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von valsoph - Mo 17:53
» iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten
von R S K - Mo 17:39
» Suche Camcorder/DSLR für Interviews, Veranstaltungs-Mitschnitte und kleinere Reporatagen, evtl. Livestream
von Tscheckoff - Mo 17:08
» Preissenkung bei Kinefinity - TERRA 4K, MAVO 6K und MAVO LF
von nuglodegl - Mo 16:32
» Blackmagic Desktop Video 11.5 Update bringt HDR-Unterstützung in Adobe Premiere Pro
von slashCAM - Mo 15:16
» Cinematography (Film/Analog vs. Digital)
von Funless - Mo 15:16
» Videobearbeitung allgemein
von fubal147 - Mo 14:57
» Sony FS7 und Sigma Cine Primes gestohlen
von soderbergh - Mo 14:54
» Kurzfilm Idee
von Darth Schneider - Mo 14:16
» MiniDV in Datei umwandeln - bestmögliche Qualität
von srone - Mo 13:09
» Für Resolve welche geforce Treiber parts?
von klusterdegenerierung - Mo 11:55
» NEU – DaVinci Resolve Online-Anwendertreffen
von Gavin - Mo 11:43
» RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick
von Paralkar - Mo 11:23
» unreal engine
von -paleface- - Mo 10:41
» Neue MEMS-Mikrofone lösen die Elektret-Kondensator-Bauformen ab
von ruessel - Mo 10:32
» Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
von klusterdegenerierung - Mo 10:10
» live Videomischer Software / Hardware
von TomStg - Mo 9:38
» RX100VI lässt sich nicht mehr vom Zhiyung Crane M aus Zoomen
von Tscheckoff - Mo 8:26
» Gesucht: Profi zur Rettung eines Hi8 Bandes !!!
von Maenjuellinger - Mo 6:17
» Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra: 8K Video, 960fps Superzeitlupe und bis zu 100x Zoom
von Onkel Danny - So 23:39
» Canon C500 MKII und Sony FX9 sind ab sofort 4K Netflix Approved
von Onkel Danny - So 23:33
» Eine Revolution der Filmproduktion: Die virtuellen Echtzeit-Hintergründe von "The Mandalorian"
von tom - So 21:00
» Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger
von Tscheckoff - So 20:09
» Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig
von R S K - So 17:01
» Nimm den Bon Du Sau
von klusterdegenerierung - So 16:17
» Lösch Dich!
von roki100 - So 15:12
 
neuester Artikel
 
RAW Format Vergleich

Wenn man sich fragt, was RAW eigentlich von anderen Formaten abgrenzt, sollte man vielleicht auf die gebotenen Funktionen in der "Entwicklungsabteilung" blicken. Was wir hier einmal tabellarisch versuchen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.