Die Suche ergab 11467 Treffer





von rush
Mo 08 Mär, 2021 07:04
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 1370

Re: DPReviewTV Fujifilm X-S10 vs Sony a6400

Mal noch eine kleine Nachfrage zur Konfigurierbarkeit der Fuji X-S10 Angenommen man baut sich ein Videosetting auf C1 und eines oder zwei für den Fotomodus mit unterschiedlichen Iso-und Belichtungszeitgrenzen. Hat man dann in den jeweiligen Custom Modes immer noch die Chance schnell zwischen den Bel...
von rush
So 07 Mär, 2021 14:45
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 1370

Re: DPReviewTV Fujifilm X-S10 vs Sony a6400

Yo das kann ich nachvollziehen. Die a6400 hat das meines Wissen nach noch nicht in der Form. Habe die Kamera selbst aber nicht. Erst im Zusammenhang der A7SIII habe ich bei Sony davon gelesen wo es wirklich gut funktionieren soll bzw sich beide Welten entsprechend unabhängig voneinander einstellen l...
von rush
So 07 Mär, 2021 13:48
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 19
Zugriffe: 1370

Re: DPReviewTV Fujifilm X-S10 vs Sony a6400

Und wenn man sich zudem die X-S10 ganz nach eigenem Gusto konfiguriert hat (wovon man IMHO eigentlich auch als selbstverständlich ausgehen sollte, dass man das tut) was bei den zwei separaten Menüs für Foto & Video mit ihren vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten problemlos möglich ist, kann man da...
von rush
So 07 Mär, 2021 10:31
Forum: Umfragen
Antworten: 8
Zugriffe: 4210

Re: Umfrage: In RAW filmen, Deine Meinung?

Der Umfrage-Poll ist oft auch gut versteckt - wenn man in der mobilen Ansicht unterwegs ist bekommt man ihn nur zu sehen wenn der passende Beitrag auch hochgedrückt wird und man ihn dort bewusst anklickt. Aber selbst auf der regulären Website geht der Poll in meinen Augen ziemlich unter am linken Bi...
von rush
Sa 06 Mär, 2021 22:32
Forum: News-Kommentare
Antworten: 29
Zugriffe: 1904

Re: Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player

Als reiner Anwender ist für mich elementar das mir ein Videoplayer die Files möglichst flüssig darstellt. Das klappte mit dem VLC leider nicht immer. wenn ein anderer Player das File dagegen ohne Murren und weiteres Zutun erledigt ist das natürlich sehr angenehm - wie gesagt bei identischer Hardware...
von rush
Sa 06 Mär, 2021 22:00
Forum: Umfragen
Antworten: 8
Zugriffe: 4210

Re: Umfrage: In RAW filmen, Deine Meinung?

Ziemlich ausgeglichen das ganze bisher...
von rush
Sa 06 Mär, 2021 21:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 29
Zugriffe: 1904

Re: Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player

Mein Problem am VLC ist eher die vereinzelte Abspielproblematik einiger Codecs. Das ist mir in letzter Zeit immer wieder mal bei diversen Testclips aus A7s III Material aufgefallen wie z.B. bei 422 10Bit h.264 @4k Der MPC-HC dagegen spielt dieselben Files auf dem identischen System dagegen ruckfrei ...
von rush
Sa 06 Mär, 2021 20:41
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Meine Field Tests waren auch positiv - durch die Updates hat man ein wirklich nutzbares Set und bei Bedarf etwas mehr "Fleisch" für den Schnitt selbst wenn es zu Dropouts oder Signalverlusten kommt.
von rush
Sa 06 Mär, 2021 20:33
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 4
Zugriffe: 1330

Re: Latenz bei Sennheiser AVX-MKE2

Ich bezog mich bei Rode auf die erste Genration RodeLink mit der Latenz.

Klasse wenn sie es bei wireless Go nochmal reduzieren konnten. Im Vergleich dazu steht AVX - zumindest in diesem Punkt - wirklich etwas schwach dar.
von rush
Sa 06 Mär, 2021 13:43
Forum: News-Kommentare
Antworten: 71
Zugriffe: 6918

Re: Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW

Selbst bei YouTubing sieht man doch immer noch den Unterschied, wenn sich jemand die Mühe macht, hochwertigere Bilder zu produzieren. - Man kann hier argumentieren, dass eine Kamera wie die Sigma fp suboptimal ist mangels Autofokus etc. (und dadurch andere Unzulänglichkeiten im Bild produziert). De...
von rush
Sa 06 Mär, 2021 10:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 71
Zugriffe: 6918

Re: Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW

Und warum sollte man für YouTube Zwecke auch noch mehr Zeit investieren und stundenlang an den Reglern drehen nur weil die Software es kann? Genau für solche Zwecke ist das doch völlig unnötig und schnelle Turnarounds sind da viel eher das zu erreichende Ziel. Der Output vieler Youtuber ist doch heu...
von rush
Fr 05 Mär, 2021 20:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 4477

Re: Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton

Ist die Miniserie eher als OV zu empfehlen oder auch in der Synchronisation noch eine Empfehlung?
von rush
Fr 05 Mär, 2021 13:13
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 4
Zugriffe: 1330

Re: Latenz bei Sennheiser AVX-MKE2

Das ist bei AVX leider normal und muss entsprechend in der Post gefixt werden.

AVX ist mit 19ms angegeben und das hört man eben wogegen die 4ms der RodeLinks praktisch kaum wahrnehmbar sind.
von rush
Fr 05 Mär, 2021 11:57
Forum: Über dieses Forum
Antworten: 13
Zugriffe: 1937

Re: Anpassung an mobile User

Bei mir unterscheidet sich die mobile Seite von der klassischen - am ehesten fällt es an der fehlenden Werbung am rechten Rand auf - sehr angenehm übrigens ;-) Schalte ich den Browser (Chrome) von Mobil auf Desktop um wird die Seite breiter und die Werbeanzeigen tauchen auf und es wird nicht mehr so...
von rush
Fr 05 Mär, 2021 08:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 211
Zugriffe: 17819

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

"The 1.33x anamorphic squeeze factor on the Sirui lenses matches nicely with the 16×9 aspect ratio image of these Sony models and fully cover the Super35 sensor."

Das klingt zumindest nicht so schlecht als Werbeslogan...
von rush
Fr 05 Mär, 2021 07:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 211
Zugriffe: 17819

Re: Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an

MTF (Der Hersteller) bietet jetzt diverse Sirui Anamorphic Gläser auch angepasst für z.b. Canon RF oder Sony FZ (F3, F5, F55).

https://www.newsshooter.com/2021/03/05/ ... -fz-mount/
von rush
Fr 05 Mär, 2021 07:34
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 338
Zugriffe: 29963

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher

Jupp ein generelles Problem sind auch die Farbraumwechsel bzw der Zwang bestimmte Signale in ein gewisses Korsett zwingen zu müssen. Auch das ist dann teilweise ein Problem des Ganzen und abhängig von der genutzten Log Variante.
von rush
Fr 05 Mär, 2021 07:18
Forum: News-Kommentare
Antworten: 22
Zugriffe: 3677

Re: Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze

Ausverkauf einer Bildästhetik... schade. Ich fand es gut, dass der Alexa-Look dem Film vorbehalten war. Vermutlich wird dies nun nach einer ästhetischen Gegenreaktion rufen, wenn sich das Bild der Amira live erstmal etabliert hat. Und zack wird Fernsehen wie großes Kino aussehen. Wo immer mehr am S...
von rush
Fr 05 Mär, 2021 06:58
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 338
Zugriffe: 29963

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher

Ich habe für mich selbst da einiges getestet und verglichen und zwar sehr oft. Ich kam immer wieder zum Entschluss, dass 10Bit völlig ausreicht, wenn man vorher kameraintern ISO, WB passend einstellt. Viel wichtiger als 2Bit+ sind m.M. Sensor Specs und natürlich die Möglichkeit kameraintern einiges...
von rush
Do 04 Mär, 2021 22:25
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Wie ist denn das hollyland lark 150 im Vergleich? Hat das mal jemand verglichen? Beide sind ordentlich - das Hollyland gefällt mir vom Klang out of the box minimal besser und auch die Regelbarkeit des Mic-Gain ist im Gegensatz zum Rode an den schönen Drehreglern eine feine Sache - da hat man etwas ...
von rush
Do 04 Mär, 2021 22:20
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Was mir auch noch aufgefallen ist, wenn die Verbindung zum Empfänger abbricht, dann stoppt auch die Audioaufzeichnung. Kannst du nochmal checken ob wirklich alle Geräte korrekt upgedated wurden? Bei mir kam auch bei einer Unit 'nen Update Fehler... später wurde das Update dann nochmal angeboten als...
von rush
Do 04 Mär, 2021 21:18
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Thanks :) Achja noch ein Nachschlag... Laut dem Rode Support auf meine Nachfrage bezüglich der 32bit float Geschichte: die Aufzeichnung erfolgt intern als " 48kHz, 24-bit audio stream . The option to export an upscaled 32-bit float format file is there to offer possibilities for feature expansion vi...
von rush
Do 04 Mär, 2021 20:59
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Update: Tatsächlich hat Rode sowohl auf das Feedback von mir (und anderen) reagiert als mittlerweile auch Software Updates für Rode Central sowie Firmware-Updates für die Sender & Empfänger nachgeschoben. Aktuell ist man bei Version 1.23 der Soft als auch Hardware angelangt und hat einen merklichen ...
von rush
Do 04 Mär, 2021 13:54
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 338
Zugriffe: 29963

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher

Die P4K wurde von vielen gekauft eben weil man fast beliebig vorhandene Objektive aus dem DSLR Zeitalter adaptieren konnte - egal ob Kleinbild oder Crop. Man benötigte also bestenfalls nur den ein oder anderen Adapter und war glasmäßig ready to Rumble. Speicherkarten mussten bei der P4K auch nicht d...
von rush
Do 04 Mär, 2021 13:45
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 112
Zugriffe: 25887

Re: BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?

Wir "alten" Hasen bevorzugen nunmal haptische Knöppe ;-) Dieses Rumgewische auf dem Smartphone beim Verfassen von Texten geht doch schon ständig schief und wäre ohne t9 und Co eine Katastrophe... Nein aber Mal im Ernst - vieles geht mit der App. Aber in Situationen in denen man Zeit hat am Handy rum...
von rush
Do 04 Mär, 2021 12:05
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 338
Zugriffe: 29963

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher

Wenn man Kameras jedoch nicht hin und wieder auch Mal artgerecht ausführt muss man sie aber eigentlich auch gar nicht erst anschaffen - außer man pflegt einen musealen Charakter daheim bzw. im Handschuhfach ;-) Ich habe meine P4K unter anderem auch deswegen wieder veräußert da ich sie zu selten artg...
von rush
Do 04 Mär, 2021 08:56
Forum: Gemischt
Antworten: 780
Zugriffe: 126512

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Kennt ihr das, man hat einen kleinen Wunsch und das Befriedigungsbedürfnis wird immer größer - bis es unbedingt her muss. Völlig unreif Dafür gibt es doch mittlerweile sogar schon den passenden, adaptierten "Fachbegriff" der eher aus dem Audiobereich kam und nun ziemlich inflationär genutzt wird: G...
von rush
Do 04 Mär, 2021 07:05
Forum: Gemischt
Antworten: 13
Zugriffe: 2639

Re: Lagerung der Akkus, brandgefährlich?

Jupp es hängt gewiss auch von der Energiedichte ab... Ein kleiner leerer Lipo ist da vermutlich weniger problematisch als ein dicker V-Mount oder eine prallgefüllte Powerbank. Kollegen von mir ist mal ein V Mount abgeraucht nach einem Sturzschaden. Allerdings nicht unmittelbar danach sondern mit zei...
von rush
Mi 03 Mär, 2021 22:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 22
Zugriffe: 3659

Re: DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell

Ich glaube dennoch das der Käuferkreis eher begrenzt sein dürfte... Diejenigen die in dem Bereich unterwegs sind wollen in der Regel auch selber basteln - Hobby halt mit Schrauben und allem was dazugehört. Einzig die Technologie der Bildübertragung ist dabei gewiss wirklich spannend und qualitativ f...
von rush
Mi 03 Mär, 2021 15:57
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 16
Zugriffe: 2453

Re: Studio: Greenscreen oder Beamer?

@Boris... Laseedistanzbeamer stehen wenige cm vor der zu projektierenen Wand - leuchten also auch nur diese gezielt an.
von rush
Mi 03 Mär, 2021 15:54
Forum: News-Kommentare
Antworten: 22
Zugriffe: 3659

Re: DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell

Es soll auch Nutzer geben die privat gern in die Luft gehen... Oder Anwender die ggfs solch Offroad / Action Veranstaltungen filmen und da etwas mehr Schwung in die Bude bringen wollen aber nicht direkt 'ne Red benötigen. Weil wenn die nebst Drohne vom Himmel fällt ist der Verlust etwas herber als b...
von rush
Mi 03 Mär, 2021 13:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 22
Zugriffe: 3659

Re: DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell

Klar - bei dir muss natürlich alles wieder mit 'ner RED als Vergleich herhalten ;-)

Die unterschiedlichen Preisschilder kann man dabei natürlich wie so oft ausblenden.
von rush
Mi 03 Mär, 2021 13:50
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Spannenderweise würden 2 Sets des Wireless GO II ja genau diesen Bedarf von 4 ungemischten Einzelspuren abdecken können - allerdings ohne jegliche Möglichkeit des Eingriffs - also 'nen halber Blindflug. Aber alle TX zeichnen ja (wenn so voreingestellt) autark auf sofern sie zum Receiver "Kontakt" ha...
von rush
Mi 03 Mär, 2021 13:26
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 60
Zugriffe: 10483

Re: RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern

Ich bekam heute Post von Rode das es neue Updates für einige der von mir genannten Probleme gibt. Also vor Verwendung alle 3 Geräte am besten via USB mit Rode Central verbinden und updaten. Die Aufnahme in uncompressed soll damit fehlerfrei möglich sein, genau wie der Export. Auf Newsshooter wird in...
von rush
Mi 03 Mär, 2021 13:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 22
Zugriffe: 3659

Re: DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell

Immer eine Frage der Anwendung... Manche Manöver wirst du mit einer Mavic einfach nicht fliegen können.

Dieses Teil ist halt eher für Special Interest und Action - deswegen aber nicht per se ungeeignet sondern nutzungsabhängig zu betrachten.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
» Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel
von slashCAM - Mo 20:15
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von Funless - Mo 19:57
» ton asynchron bei facebook live videos
von tunichgut - Mo 17:53
» Canon EOS M 50 MKII - Unglaublich aber wahr
von ruessel - Mo 17:24
» False Color genormt?
von lensoperator - Mo 17:23
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von Darth Schneider - Mo 15:16
» Rückwärts animieren
von buster007 - Mo 15:16
» Murmurations; Ornitographies project
von jogol - Mo 14:01
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von mash_gh4 - Mo 12:06
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Franz86 - Mo 11:04
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von rush - Mo 10:23
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - So 22:06
» Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen
von iasi - So 21:38
» Workspace in Davinci Resolve
von Frank Glencairn - So 21:37
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Valentino - So 21:16
» Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve
von roki100 - So 18:27
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von iasi - So 16:43
» Verkaufe Z-CAM E2 4K Cinema Camera + SmallRig Cage
von cooolman - So 12:51
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von mash_gh4 - So 11:53
» Andrei Konchalovskya "DEAR COMRADES!" Trailer
von iasi - So 11:47
» Kameraempfehlungen
von Darth Schneider - So 9:09
» Zwei Spuren oder Kanäle durch MixPre 3
von pillepalle - So 7:20
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von mash_gh4 - So 1:40
» Interview Hall-Reduzierung on Location : Tips N Tricks?
von Sammy D - Sa 22:41
» Filmempfehlung: "A Sun"
von roki100 - Sa 21:09
» Ultralichtstark: Voigtländer 29mm / 1:0,8 Super Nokton asphärisch MFT vorgestellt
von fth - Sa 19:47
» DJI Ronin M
von Andromeda - Sa 19:33
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von Mediamind - Sa 17:59
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...