Die Suche ergab 39 Treffer





von M48UP
Do 26 Nov, 2020 10:11
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 11
Zugriffe: 1898

Re: GOTT - von Ferdinand von Schirach

Dass es da eine Sterbehilfe unter ärztlicher Aufsicht gibt, beruhigt die Menschen ein Stück weit auch wieder. Ich kann das jetzt nicht als Beleg verlinken. Ich habe aber mal von der schweizerischen Sterbehilfeorganisation Exit gelesen, dass die meisten Menschen, welche den Prozess eines organisiert...
von M48UP
Mi 25 Nov, 2020 22:06
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 11
Zugriffe: 1898

Re: GOTT - von Ferdinand von Schirach

roki100 hat geschrieben:
Di 24 Nov, 2020 15:53
Genau darum gehts, der Missbrauch wäre m.M. zu groß.
Die völlig unnötige Qual der vermutlich allermeisten Todkranken in den letzten Tagen/Wochen ist mit Sicherheit viel häufiger. Und die m. W. auch in Deutschland einzige legale Methode - der gewaltsame Suizid - ist einfach nur unwürdig.
von M48UP
Mo 03 Aug, 2020 23:07
Forum: Off-Topic
Antworten: 1355
Zugriffe: 101606

Re: Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

Schwedens "Pandemie-Bekämpfungs-Leiter" hat doch längst seine Reue über den Sonderweg gezeigt: Oder - nach aktuellem Bericht - eben auch nicht. Möglicherweise lag Schweden genau richtig: https://www.blick.ch/news/ausland/waehrend-alle-welt-vor-2-welle-zittern-corona-zahlen-in-schweden-im-sinkflug-i...
von M48UP
Mi 08 Jul, 2020 08:27
Forum: Off-Topic
Antworten: 1355
Zugriffe: 101606

Re: Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

Die Kernaussage für mich: Die Effekte der Maßnahmen sind vor allem deshalb nicht trennscharf messbar, weil die Menschen von sich aus ihr Verhalten geändert hätten. Jein. Das Problem ist, dass bei (z. B.) drei gleichzeitig getroffenen Massnahmen unmöglich nachträglich auseinanderdividiert werden kan...
von M48UP
Di 07 Jul, 2020 07:14
Forum: Off-Topic
Antworten: 1355
Zugriffe: 101606

Re: Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

- Um wieviel Prozent ist die Zahl der Neuinfizierten und die Reproduktionszahl nach Einführung der Corona-Beschränkungen, bzw. als deren Folgewirkung nachweislich gesunken? - Um wieviel Prozent sanken o.g. Werte, nachdem die Nutzung von Masken verpflichtend wurde? [...] - Warum werden solchen Daten...
von M48UP
Do 14 Mai, 2020 16:14
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 2072

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

schloerg hat geschrieben:
Do 14 Mai, 2020 16:03
einen Mac vorrausgesetzt
Daran scheitert es leider. Danke trotzdem.
von M48UP
Do 14 Mai, 2020 08:08
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 2072

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Nein. Werde ich gerne recherchieren. Gibt's das nur für Final Cut?
von M48UP
Do 14 Mai, 2020 00:17
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 2072

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Ich denke beim ersten war er näher am Mikrofon daher mehr Bass (Nahbesprechungseffekt). Es war eher so, dass das Lavaliermikro bei der ersten Aufnahme von der Senkrechten in die Horizontale kippte und so nicht mehr direkt besprochen wurde. Danke jedenfalls euch beiden nochmals für die Zeit, die ihr...
von M48UP
Mi 13 Mai, 2020 22:11
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 2072

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Danke euch beiden! Das würde dann in meinem oben gezeigten Equalizer bedeuten, dass ich die Regler bei 60 Hz und evtl. 170 Hz um je etwa 3 dB absenke und die Regler bei 3 kHz und 6 kHz um je etwa 3 dB anhebe. Habe ich das so richtig verstanden?
von M48UP
Mi 13 Mai, 2020 16:44
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 2072

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Für eine Videoprojektion ab MP4-Datei (Bild und Ton).
von M48UP
Mi 13 Mai, 2020 10:10
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 2072

Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Hallo Ich habe Aufnahmen von einer Person an zwei unterschiedlichen Tagen gemacht. Je einen Tonschnipsel findet ihr hier (WAV, 48 kHz, Mono): 1. Tag: https://1drv.ms/u/s!Amfgzbbg8knr4GQ9XB4mLUmCs4LK?e=szH8JG 2. Tag: https://1drv.ms/u/s!Amfgzbbg8knr4GUJyQrKtp9NZ97D?e=f5dhss Zum einen stehe ich nun vo...
von M48UP
So 19 Apr, 2020 19:36
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 7121

Re: Videostreaming ist beliebt im Lockdown -- und ersetzt teilweise Kinopremieren

rdcl hat geschrieben:
So 19 Apr, 2020 17:17
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so lange keinen Impfstoff gibt.
Man forscht schon 17 Jahre an einer Corona-Impfung. (Corona-Viren sind an sich ja schon lange bekannt, auch als Gefahr einer Pandemie.)
von M48UP
Mi 18 Mär, 2020 08:35
Forum: Gemischt
Antworten: 41
Zugriffe: 1960

Re: Pitchen, was eine unsägliche Erfindung!

Das mag kurzfristig stimmen, langfristig aber nicht. Denn um den Preis nachhaltig runterdrehen zu können, ohne dabei nicht drauf zu gehen, ist auch viel Cleverness und entsprechende Geschäftsstruktur nötig.
von M48UP
Mi 18 Mär, 2020 08:14
Forum: Gemischt
Antworten: 41
Zugriffe: 1960

Re: Pitchen, was eine unsägliche Erfindung!

Eines gilt aber glaube ich durchaus für alle: Kunden, die nur auf den Preis schauen, sollte man loswerden. Wenn man Aufträge nur bekommt, weil man der Billigste Anbieter ist, kann das nicht lange gut gehen. Denn früher oder später kommt immer einer der es noch billiger macht. Auch das bezweifle ich...
von M48UP
Mi 18 Mär, 2020 06:42
Forum: Gemischt
Antworten: 41
Zugriffe: 1960

Re: Pitchen, was eine unsägliche Erfindung!

Meistens fallen Kunden aber mit sowas auf die Schnauze. Ist das tatsächlich so? Ich meine zu beobachten, dass der Auftraggeber die Qualität ganz anders beurteilt als Fachleute. Ihm fallen "Mängel" oft gar nicht auf, weil er gar nicht wüsste, wo er hingucken müsste. Er ist dann auch mit der günstige...
von M48UP
Mo 02 Mär, 2020 07:16
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 5
Zugriffe: 593

Re: Hyperfokale Distanz

Wo du recht hast, hast du recht. :-)

Danke euch allen!
von M48UP
So 01 Mär, 2020 20:37
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 5
Zugriffe: 593

Re: Hyperfokale Distanz

20,25/0,088+4,5=23,4cm Hmm. Ich kann das nicht nachvollziehen, komme auf ein anderes Resultat. Ich setze mal zur Verdeutlichung die weggelassenen Klammern: (20,25/0,088)+4.5=2'535,75 2'535,75 liegt meilenweit von 23,4 entfernt. Und: Gilt das Ergebnis in Millimetern und ist daher noch durch 1'000 zu...
von M48UP
So 01 Mär, 2020 10:06
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 5
Zugriffe: 593

Hyperfokale Distanz

Für Run-and-gun-Situationen würde ich auf dem (manuellen) 1/3-Zoll-Objektiv meines HDV-Camcorders (720p) gerne Marken für hyperfokale Distanzen bei einer Brennweite von 4.5mm anbringen (5.5mm x 0.82 WW-Konverter). Um diese zu berechnen, habe ich mir das "Foto Tool" (Android) von Alf Bishop geladen. ...
von M48UP
So 01 Mär, 2020 09:40
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

Re: White Clip bei HDV

Vielen Dank für die Darstellung (das Knee habe ich übrigens auf 90 % gelegt.)
von M48UP
Sa 29 Feb, 2020 11:30
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

Re: White Clip bei HDV

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 29 Feb, 2020 11:24
Oh Gott, dass ist so ein Consumer-Sprech ;)
Tja, man ist, was man ist. ;)

Danke euch allen. Ich werde das mal im Sinne eurer Tipps testen und umsetzen.
von M48UP
Sa 29 Feb, 2020 11:13
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

Re: White Clip bei HDV

"Extremweiss" steht als Begriff so nicht drin, war ein von mir sinngemäß verwendeter Begriff (daher Anführungszeichen).

Im Manual steht nur: "Die Weißbegrenzung beginnt bei einem Luminanzpegel von 108%. Falls der Bildschirm zu weiß ist, stellen Sie 100% ein."
von M48UP
Sa 29 Feb, 2020 11:04
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

Re: White Clip bei HDV

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 29 Feb, 2020 08:26
Man kann die paar Prozent in der Nachbearbeitung auch nutzen und *runterziehen*.
Würde das für einen Laien bedeuten: Mit White Clip 108 % aufzeichnen, in der Post auf "Extremweiss" achten und ggf. den Kontrast (Weisspunkt) sanft reduzieren?
von M48UP
Sa 29 Feb, 2020 10:30
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

Re: White Clip bei HDV

dosaris hat geschrieben:
Sa 29 Feb, 2020 09:27
ein klares:
kommt drauf an.
Worauf kommt es an? (Vielleicht habe ich deine Ausführungen nicht richtig verstanden, meine aber, das "Worauf" hast du noch nicht beantwortet.)
von M48UP
Sa 29 Feb, 2020 09:03
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

Re: White Clip bei HDV

Dann kann ich diese Einstellung als Laie also bedenkenlos so belassen? Ich beliefere keine TV-Stationen. Meine Filme werden hauptsächlich auf Computern/Mobiles/Fernsehgeräten (YT, h.264 MP4) und gelegentlich über HD-Beamer betrachtet.
von M48UP
Sa 29 Feb, 2020 06:44
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 928

White Clip bei HDV

Mein HDV-Camcorder bietet die Möglichkeit, White Clip bei 100 % oder 108 % einzustellen. Die Werkseinstellung ist bei 108 %. Mich irritiert das: Liegt die Werkseinstellung damit nicht im illegalen Bereich von 236 - 255? Oder kann man davon ausgehen, dass HD-Sichtgeräte in der Regel alle diesen Berei...
von M48UP
Mi 05 Feb, 2020 10:53
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 30
Zugriffe: 2764

Re: Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?

Selbstverständlich archiviere ich die Filme immer auch im nativen Format, und zwar möglichst wenig komprimiert (UtVideo ist einer meiner Lieblingscodecs dafür, da ich weder Final Cut, Premiere nach AVID nutze). Wenn das native Format bereits komprimiert ist, wie z.B. HDV (MPEG2) dann ist das Aufbla...
von M48UP
Mo 20 Jan, 2020 23:06
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 30
Zugriffe: 2764

Re: Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?

TheBubble hat geschrieben:
Mo 20 Jan, 2020 21:47
Woher willst Du auch vorab wissen, welche Auflösung das Gerät bietet?
Das ist eine gute Frage und daher überlasse ich das Skalieren tatsächlich am besten dem jeweiligen Gerät.
von M48UP
Mo 20 Jan, 2020 21:22
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 30
Zugriffe: 2764

Re: Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?

Es kommt darauf an: Was können die Geräte verarbeiten, wie gut sind die eingebauten Skalierer. Und genau das ist nicht beantwortbar, weil die Filme nicht nur auf meinen Geräten bei mir gezeigt werden. Darum frage ich mich, ob ich nicht besser selber skalieren würde. Dann hätte ich eine gewisse Kont...
von M48UP
Mo 20 Jan, 2020 21:00
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 30
Zugriffe: 2764

Re: Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?

Eine weitere Frage ist, ob ich das Upscaling auf Full-HD besser dem jeweiligen Sichtgerät überlassen oder in der Postpro quasi kontrolliert durchführen soll? Natürlich bin ich mir bewusst, dass das Hochskalieren keine Qualitätsverbesserung bringen kann. Die Frage ist einzig, welcher Weg zu einem wen...
von M48UP
So 19 Jan, 2020 22:28
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 30
Zugriffe: 2764

Re: Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?

Hab ich mir gedacht und bisher auch so gemacht. Danke für die Bestätigung.
von M48UP
So 19 Jan, 2020 22:12
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 30
Zugriffe: 2764

Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?

Ich drehe in HDV1 (Mpeg 2, 720p/25). Soll ich den geschnittenen Film ebenfalls nach HDV1 exportieren, um im gleichen Codec zu bleiben, oder doch besser nach Mpeg 4, weil es der modernere, effizientere (bessere?) Codec ist?
von M48UP
Mo 13 Jan, 2020 22:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1823

Re: Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung

Das wäre sehr nett.
von M48UP
Mo 13 Jan, 2020 20:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 18
Zugriffe: 1823

Re: Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung

Nachtrag: Zum Thema fiel mir gerade noch ein eigener Fachartikel von 2007 ein. https://www.professional-production.de/fachbeitraege/einzelansicht/datum/2007/12/17/auch-eine-frage-von-format-und-frequenz/ Verständlicherweise ist der Artikel dort nur mit der Einleitung lesbar. Besteht die Möglichkeit...
von M48UP
Di 07 Jan, 2020 15:41
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 3
Zugriffe: 476

Re: V-Mount-Akkus

Danke!
von M48UP
Di 07 Jan, 2020 12:57
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 3
Zugriffe: 476

V-Mount-Akkus

Hallo Mein Camcorder hat eine V-Mount-Platte von Swit, die ich derzeit mit einem Akku von Omega Power System bediene (14.8 V, 9.5 Ah, 105 W, Li-Ion). 1) Kann ich alternativ auch Akkus von anderen Herstellern verwenden, solange es sich dabei um V-Mount-Li-Ion-Akkus handelt (z. B. IDX ENDURA-HL9 usw.)...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Do 0:34
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von rush - Mi 23:50
» Aldi-PC: i7 10700, 32GB, RTX3070 - sinnvoll?
von Jost - Mi 23:16
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von iasi - Mi 23:04
» Wie unbedeutend...
von Frank Glencairn - Mi 22:24
» Rode Wireless Go II
von rush - Mi 21:00
» Focal Clear Mg Professional: Neuer Referenz-Kopfhörer mit verbesserter Membran
von Frivol - Mi 19:36
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mi 18:48
» Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras
von prime - Mi 17:38
» Neuer Patch Video deluxe 20.0.1.80 / Video Pro X 18.0.1.95
von wabu - Mi 17:22
» BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3
von cantsin - Mi 16:49
» Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock
von slashCAM - Mi 15:21
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Jasper - Mi 14:48
» ATEM Mini Pro Streaming via Ethernet
von tillsen - Mi 14:11
» Staub im Sigma Art 24-70 f:2.8 DGDN
von rush - Mi 13:55
» Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2
von WWJD - Mi 13:50
» Z6 oder Z6 II für überwiegend FullHD - Frage eines Newbies
von pillepalle - Mi 13:29
» Multikamera/Synchron mit 7 Kameras ca. 5 Std. am Stück aufzeichnen mit 50fps
von Jott - Mi 12:34
» Umfrage: In RAW filmen, Deine Meinung?
von slashCAM - Mi 12:18
» Problem mit Stream - bunte Linien/flackern in dunklen Stellen
von Jott - Mi 12:08
» >Der LED Licht Thread<
von freezer - Mi 8:45
» Retusche einer Lippe (PR/AE)
von Frank Glencairn - Mi 6:45
» Grundrauschen von Mikrofone
von videofreund23 - Di 23:34
» Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)?
von Valentino - Di 20:36
» Adobe Engineering Hours: Was wünscht Du dir für Premiere Pro? Klartext mit Adobe reden und CC-Abo gewinnen
von blip - Di 18:51
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von gutentag3000 - Di 14:07
» HEVC vs. H.264 Dateigröße
von Jott - Di 14:01
» Probleme mit der Verbindung zwischen Camcorder und PC
von karl-m - Di 13:45
» Cyberpunk 2077 Phoenix Program -- Actionkamera ist eine Kunst für sich
von teichomad - Di 13:28
» Asynchron nach Export
von TomStg - Di 12:06
» Passion für Lost Places
von r.p.television - Di 10:32
» Lohnt sich eine RTX 3090?
von gutentag3000 - Di 10:18
» Wie Marvel seine Filmproduktion Dank umfassender digitaler Vorvisualisierung beschleunigt
von iasi - Di 8:44
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - Di 8:15
» Pocket 4K Dual ISO Artefakte bei ISO 1250
von Darth Schneider - Di 7:29
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...