Die Suche ergab 145 Treffer





von Blackbox
Sa 04 Jan, 2020 21:15
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 10
Zugriffe: 622

Re: Asynchrone Aufnahmen des selben Gesprächs

Ja. Alternative ohne Timestretching im Produkt geht auch: Einfach auf drei Spuren schneiden: z.B. Spur1: 44,1 original Spur2: 22,05 mit timestretching genau zu 44.1 Spur synchron, Klangqualität egal Spur3: 22.05 original Dann Spur 3 rein optisch anhand der Wellenform in Abschnitten passend auf die W...
von Blackbox
So 24 Nov, 2019 04:57
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 1529

Re: Zwei Sprecher - zwei Mikrofone = Echo - was kann man tun?

Reden die denn teilweise gleichzeitig, wie bei synchronübersetzung, oder ist das nacheinander? Wenn nacheinander ginge das ja auch u.U. mit jeweils einem über sidechain (Mikro des anderen Sprechers) gesteuerten Kompressor/Expander. Ist aber dann sauber einzustellen. Die Lobik mit der Suurverschiebun...
von Blackbox
Mo 04 Nov, 2019 02:07
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 15
Zugriffe: 2899

Re: Kopfhörer für EB/Ton

Ich brauch oft eine möglichst gute Abschirmung und der HD25 passt leider nicht gut auf meinen Kopf bzw. aufs Ohr (Brillenträger). Bislang gute Erfahrung mit dem old-school DT-100 bzw. DT-109. Gute Isolation, zwar kaum Stereoeindruck, aber aussagekräftig bei Dialogen. Extrem robust, viele Kabeloption...
von Blackbox
Mo 21 Okt, 2019 02:37
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 32
Zugriffe: 5160

Re: Funkstrecke Audio

Zum letzten Mal - NEIN. Das ist Zweikanal, nicht Stereo. Ich stelle dieser Tage mal ein Beispiel über meine AKG Strecken ein. - Carsten Wenn ich Zeit finde mache ich das gleiche mit 2 Rode Newsshootern. Ich gehe fest von nahezu vollständiger Stereo Adäquatheit aus, auch wenn das 2x Mono sind. Stere...
von Blackbox
So 20 Okt, 2019 02:44
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 32
Zugriffe: 5160

Re: Funkstrecke Audio

Ob 2x Funk-Mono = 1x Stereo sein kann ist m.E. auch eine Frage des workflows bzw. der Arbeitsweise. Ein kurzer(!) akustischer Impuls vor der Aufnahme oder zu Beginn der Aufnahme reicht aus, um in der DAW die beiden Monospuren exakt aufeinander zu schieben (Wellenform in Detailansicht). Bei AB Anordn...
von Blackbox
So 15 Sep, 2019 20:39
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1996

Re: Was ist Euer Ziel dB?

Ich kann nicht ganz folgen.
Was heisst denn "-2,5dB" ?
Was ist der Bezug? LUFS? RMS? Peak?
von Blackbox
Do 12 Sep, 2019 18:16
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1996

Re: Was ist Euer Ziel dB?

Finale Massterspur? Die Frage ist doch für wen bzw. für welches Medium. Rundfunk wie oben beschrieben nach R128 -23dB Lufs (dabei auf -1dB TRUE(!)-peak achten und nicht auf fullscale Begrenzung im old-school Limiter verlassen). Falls für Sender: ggf. nachlesen was die genau brauchen/wollen. Youtube ...
von Blackbox
Do 12 Sep, 2019 17:46
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 34
Zugriffe: 5197

Re: Orchestertonaufnahme mit einfachen Mitteln

Das ist seltsam.
118dB DR liegen doch weit über der möglichen Dynamic des 70D (>92dB SNR) bzw. der gesamten Aufnahmekette.
Da sollten doch eigenltich eher knapp 90dB zwischen peak und noisefloor möglich sein.
von Blackbox
Do 29 Aug, 2019 04:09
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 3
Zugriffe: 16889

Re: Ton abmischen / Großevent?

Ich seh da keine grundsätzlichen zusätzlichen Anforderungen an eine Mischung. Falls Sprache drin ist unbedingt auf gute Silbenverständlichkeit achten. Abhörlautstärke beim Abnischen nicht zu gering wählen (eher wie bei Kinomischungen). Den Bassbereich sauber kontrollieren, da können Probleme evtl. d...
von Blackbox
Di 27 Aug, 2019 22:13
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 17987

Re: Mikrofon für schnelle Interviews in lauterer Umngebung

Ah stimmt, Danke! ich hatte noch einen andern Link auf ( https://videodo.de/produkt/uhf-wireless-lavalier-mikrofon-fuer-interviews-mit-35mm-klinke-von-beschoi/ ) und auf den falschen Tab geklickt. Seltsam, dass anmeldepflichtige Funkstrecken einfach so verkauft werden. Werde meine 'Fake-news' weiter...
von Blackbox
Di 27 Aug, 2019 21:35
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 17987

Re: Mikrofon für schnelle Interviews in lauterer Umngebung

@Jott
Ich hab vor etlichen Jahren mal verstärkt mit PraktikantInnen zu tun gehabt (Mediengestaltung), das kannst Du noch so oft in GROSSBUCHSTABEN schreiben und mündlich eintrichtern: frühestens nach dem zweiten vermasselten Dreh fangen die an das zu verinnerlichen.
Alle!
Rätselhaft.
von Blackbox
Di 27 Aug, 2019 19:41
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 31
Zugriffe: 17987

Re: Mikrofon für schnelle Interviews in lauterer Umngebung

Mikrofon selbst halten lassen geht tatsächlich fast immer komplett schief. Wichtig ist, egal bei welcher Lösung, dass Du auf JEDEN Fall per Kopfhörer (möglichst geschlossenes Modell wie HD-25 oder DT-100, 770M, ...) mithörst! Falls Du das wirklich unbedingt alleine machen willst bleibt realistischer...
von Blackbox
Mo 05 Aug, 2019 16:56
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 3566

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Hier:

(Honeggers Musik beginnt ab ca. 2:40)
findet sich übrigens gegen Ende des Films (8:55) ein Zitat der Einstellung.
Insgesamt sehr sehenswert.
Damals waren ja Dampfloks nichts nostalgisches, sondern echte unfassbar 'krafvolle' Rocket-science.
von Blackbox
So 04 Aug, 2019 16:00
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 3566

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Ich vermutete, dass das eine ähnliche Ursache hat, wie wenn man einen Poppschutz oder anderen dicken Stoff um ein Mikro macht, was dann die Höhenanteile stärker absenkt als die Tiefen. Dadurch klingt es dumpfer und muss, wenn die Abdämpfung kompensiert werden soll, durch leichte Anhebung der Höhen ...
von Blackbox
Sa 03 Aug, 2019 18:33
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 3566

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Ich bin nicht mal physikalisch so sicher unterwegs, dass ich sagen könnte, dass er überhaupt wahrnehmbar ist in diesem Fall, denn er beruht ja nur, wenn ich ihn richtig kapiert habe, auf dem Effekt der Stauchung von Wellen bei Bewegung eines Objektes auf einen Betrachter bzw. Hörer zu und Dehnung d...
von Blackbox
Sa 03 Aug, 2019 01:48
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 3566

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Doppler Effekt ist da irrelevant, da ja kene Vorbeifahrt vorliegt gibt es den nicht. Aber selbst wenn eine Vorbeifahrt vorläge würde ja der aufgenommene reale Dopplereffekt das timestretching überstehen. Vorbeifahrt würde aber das timestretching verkomplizieren. So jedenfalls sollte alles funktionie...
von Blackbox
Fr 02 Aug, 2019 15:09
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 4
Zugriffe: 2680

Re: 5.1 Workflow

Fairlight wird mit Sicherheit eine Automation für solche Basisfunktionnen wie Panning anbieten, sonst wäre die Audioabteilung nahezu nutzlos.
Angeblich geht ja sogar 3D Abmischung.
von Blackbox
Fr 02 Aug, 2019 14:48
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 3566

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Im Grunde ist das nicht sehr kompliziert. Beim Tempo einer Dampflok kommst du auch ohne Einstein & Co. aus, es reicht die schlichte Schallgeschwindigkeit. Ca. 340 Meter entsprechen 1 Sekunde, daraus resultiert etwa 13 Meter Entfernung pro frame (40 ms). Wenn die Lok auf die Kamera zufährt ist der To...
von Blackbox
Fr 02 Aug, 2019 00:57
Forum: Biete
Antworten: 4
Zugriffe: 1035

Re: BIETE Atomos Shogun 4k Recorder inkl. 240GB SSD + 2 * Akkus [VERKAUFT]

Hab Dir ne mail geschickt.
von Blackbox
Fr 02 Aug, 2019 00:34
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 4
Zugriffe: 2680

Re: 5.1 Workflow

Ich kenne Resolve bislang nicht recht, aber wenn Fairlight nicht gänzlich anders arbeitet als die üblichen Audio-Sequenzer dann ist es im Prinzip recht einfach. Du schickst die einzelnen Spuren - egal ob 2 oder 50 - mittels 'Panning' auf die jeweils gewünschte Position im 5.1 Bus. Ggf. musst Du eine...
von Blackbox
So 09 Jun, 2019 18:57
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 28
Zugriffe: 1935

Re: Rode stellt das TF-5 Mikrofon als 'matched pair' vor

Scheinen stark an die KM Serie von Neumann angelehnt zu sein. Optisch ein ziemlicher 'Clone' und auch von den Daten her (impedanz) mit ähnlichem Konzept.
MKH sind ja komplett anders konstruiert (HF Technik).
von Blackbox
Mo 03 Jun, 2019 02:55
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 56
Zugriffe: 6129

Re: Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019

Vor Jahren gabs schon mal (hochpreisig) ein Konzept das sogar auf den Markt kam, welches quasi ohne Preamps auskam. Finds auf die Schnelle nicht im Netz. Mag auch vom Markt verschwunden sein. Das setzt natürlich Wandlerschaltungen voraus, die mit niedrigen Spannungen umgehen können. Das Konzept Mikr...
von Blackbox
Mo 03 Jun, 2019 02:35
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 3293

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

Kleine Ergänzungen: Du solltest bedenken, dass Du für Aussendrehs zwingend einen guten Windkorb brauchst. Preisgünstig evtl. Rode oder welche aus indien (ebay), die zwar nicht ganz so robust sind wie Sennheiser/Schoeps/Rycote und Co., die mitgelieferten Gummis reissen recht schnell, aber die 'Inder'...
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 17:57
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Vielleicht liegts an was anderem JA, das wars !! Danke an alle! Problem gelöst, es lag NICHT am Videoformat, sondern schlicht am zu alten Firefox/mac beim Upload. Vom aktuelleren Rechner aus mit aktuellem 'Safari' läufts ganz normal als .mp4, H264, 25fps auch mit höheren Datenraten. Seltsam, dass e...
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 17:12
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Ich vermute mal, dass H.264 nicht gleich H.264 ist?
Kann es sein, dass nicht alle relevanten Einstellungen des Codecs beim Export aus PR CS6 zugänglich sind?
Ich kann mir aber eigentlich nicht so recht vorstellen, dass das in CS6 nicht irgendwie geht.
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 17:01
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

CS6 hat vielleicht kein Twitter Preset, aber die Parameter für H264(MP4) kann man per Hand eingeben so wie ich sehe ist von 32x32 bis 1920x1200 (und Audio AAC) alles erlaubt. Hab ich auch gemacht, funktioniert dummerweise aber trotzdem nicht beim Upload. H.264, AAC, VBR 2Durchgänge, verschiedene Ei...
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 16:58
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Deine AS-200 macht 50FPS Twitter will max 40fps. Also exportier doch nach den sonstigen Vorgaben deine 50FPS Timeline als 25FPS. Klar, hab natürlich auf 25fps exportiert. Die Qualität der Ursprungsdatei hab ich nur der Vollständigkeit halber mitaufgeführt, falls es deshalb zu Problemen kommen könnte.
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 14:58
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Ja, hatt ich auch gefunden, das bezieht sich aber auf CC.
In CS6 gibts das Preset "Twitter...." noch nicht.
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 13:56
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Welches Videoformat für Twitter upload?

Scheitere gerade daran kurze Videos für Twitter zu exportieren. Twitter schreibt: On the web, we support the MP4 video format with H264 format with AAC audio. You can upload videos up to 512MB, however you will be prompted to edit videos to 2 minutes and 20 seconds or less in length. Minimum resolut...
von Blackbox
Sa 27 Apr, 2019 00:56
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 5
Zugriffe: 1264

Re: Adobe Audition CS 6

Oder ein R128-kompatibles tool nehmen, dass dann statt 'dumm' zu normalisieren oder ins Blaue hinein zu komprimieren die unterschiedlichen Abschnitte jeweils auf die gewünschten LUFS regelt (Loundness-normalizer). Multibandkompressoren können das m.E. nur prinzipiell. Konkret sind Video-Anwender dam...
von Blackbox
Sa 27 Apr, 2019 00:17
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1151

Re: Mein Recorder hört anders als ich.

Es wird mit abnehmender Aussteuerung (und anschließender Normalisierung) immer präsenter ... Evtl. hast Du im H4 einen Limiter/Kompressor bei der Aufnahme aktiviert, der dann bei höhrem Gain eingreift? Das erklärt das Phänomen natürlich. -> https://de.wikipedia.org/wiki/Kompressor_%28Signalverarbei...
von Blackbox
Do 25 Apr, 2019 22:03
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1151

Re: Mein Recorder hört anders als ich.

Dass Ohr bzw. Ohr-Gehirn-System und Mikrofone sehr verschiedene Eigenschaften haben hast Du ja bemerkt, was schon mal eine gute Grundlage ist. Tonaufnahmen sind nie realistische 1zu1 Abbilder, sondern immer eine künstlich gestaltete Klanglichkeit, deren Schönheit Wirkung und Anmutung neben dem Equip...
von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 16:40
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 2525

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 16:34
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 2525

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

pillepalle hat geschrieben:
Mo 22 Apr, 2019 16:25
Es gibt ehrlich gesagt keinerlei Anzeichen das der VXLR+ Adapter irgendwas symmetriert.
Hab dazu etwas weiter oben einen Beitrags 'EDIT' gemacht mit Link. Klingt für mich erstmal einleuchtend.
von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 16:32
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 2525

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Der erhöhte Ersatzgeräuschpegel schlägt aber doch trotzdem bei leisem Nutzschall auf die Aufnahmequalität durch, nur dass nicht noch zusätzlich relativ untaugliche Preamps dazu kommen.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Anfänger Frage was für Cine Objektiv(e) für die BMPCC 6k?
von roki100 - So 23:14
» Jetzt noch FS5 + Inferno kaufen? (Gebraucht)
von Kranich - So 23:12
» Mpeg 2 zu Mpeg 2 oder Mpeg 4?
von M48UP - So 22:28
» SUCHE SONY -BVM 24-32 CRT MOnitor
von BOY - So 22:02
» SD Karte wieder erstellen
von Doc Brown - So 22:00
» Suche Licht mit viel Power für Innenaufnahmen
von srone - So 21:51
» Eishöhle ausleuchten
von Achim Dunker - So 21:27
» Magie: Kerze an und aus
von s.holmes - So 20:32
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von Sven_82 - So 20:09
» Camcorder Canon MVX 45i
von oebstli - So 20:08
» Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
von -paleface- - So 19:20
» Erfahrungen mit Film-Apps für iPhone 11
von anamorphic - So 19:03
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Benutzername - So 18:43
» Video exportiert falsch
von Bystrograph - So 18:24
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von klusterdegenerierung - So 17:55
» ++ Verkaufe ++ Apurture Light Dome / Cinematic Mattebox / Manfrotto 577 Schnellwechseleinrichtung
von panalone - So 16:33
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von clipwerk - So 16:24
» Kostenloses Tool für 2D-Animationen - Enve
von slashCAM - So 16:09
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von cantsin - So 15:57
» Ich filmte für Millionen
von Axel - So 15:53
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von Beavis27 - So 15:31
» SONY RX100 VII - kleiner Test der Bildqualität
von fth - So 12:49
» Infrarot in der Praxis
von ruessel - So 11:16
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von Frank Glencairn - So 10:26
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von iasi - So 9:32
» Der Balkan, ein Garant für Qualität!
von Darth Schneider - So 6:02
» Für was genau werden diese Netze verwendet.
von suchor - So 1:22
» Tamron 24 -70 2.8 G2 Canon
von Banolo - So 0:40
» ONUKA Live feat. NAONI Orchestra
von klusterdegenerierung - So 0:23
» Suche gutes Transition Pack
von klusterdegenerierung - Sa 23:37
» Mini hdv Bänder importieren Imac Catalina
von Zottel123 - Sa 22:43
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Auf Achse - Sa 19:54
» Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion
von aponi2340 - Sa 19:08
» Wenn ihr nur noch ein Objektiv nutzen dürftet...welches wäre das?
von Pianist - Sa 17:34
» Tokina atx-m 85mm f/1.8 FE: Tokina stellt neue Objektivserie für DSLMs vor
von MarcusG - Sa 14:28
 
neuester Artikel
 
Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10

Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).