Die Suche ergab 125 Treffer





von Blackbox
So 09 Jun, 2019 18:57
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 28
Zugriffe: 1304

Re: Rode stellt das TF-5 Mikrofon als 'matched pair' vor

Scheinen stark an die KM Serie von Neumann angelehnt zu sein. Optisch ein ziemlicher 'Clone' und auch von den Daten her (impedanz) mit ähnlichem Konzept.
MKH sind ja komplett anders konstruiert (HF Technik).
von Blackbox
Mo 03 Jun, 2019 02:55
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 25
Zugriffe: 2705

Re: Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019

Vor Jahren gabs schon mal (hochpreisig) ein Konzept das sogar auf den Markt kam, welches quasi ohne Preamps auskam. Finds auf die Schnelle nicht im Netz. Mag auch vom Markt verschwunden sein. Das setzt natürlich Wandlerschaltungen voraus, die mit niedrigen Spannungen umgehen können. Das Konzept Mikr...
von Blackbox
Mo 03 Jun, 2019 02:35
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 2354

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

Kleine Ergänzungen: Du solltest bedenken, dass Du für Aussendrehs zwingend einen guten Windkorb brauchst. Preisgünstig evtl. Rode oder welche aus indien (ebay), die zwar nicht ganz so robust sind wie Sennheiser/Schoeps/Rycote und Co., die mitgelieferten Gummis reissen recht schnell, aber die 'Inder'...
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 17:57
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 486

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Vielleicht liegts an was anderem JA, das wars !! Danke an alle! Problem gelöst, es lag NICHT am Videoformat, sondern schlicht am zu alten Firefox/mac beim Upload. Vom aktuelleren Rechner aus mit aktuellem 'Safari' läufts ganz normal als .mp4, H264, 25fps auch mit höheren Datenraten. Seltsam, dass e...
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 17:12
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 486

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Ich vermute mal, dass H.264 nicht gleich H.264 ist?
Kann es sein, dass nicht alle relevanten Einstellungen des Codecs beim Export aus PR CS6 zugänglich sind?
Ich kann mir aber eigentlich nicht so recht vorstellen, dass das in CS6 nicht irgendwie geht.
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 17:01
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 486

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

CS6 hat vielleicht kein Twitter Preset, aber die Parameter für H264(MP4) kann man per Hand eingeben so wie ich sehe ist von 32x32 bis 1920x1200 (und Audio AAC) alles erlaubt. Hab ich auch gemacht, funktioniert dummerweise aber trotzdem nicht beim Upload. H.264, AAC, VBR 2Durchgänge, verschiedene Ei...
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 16:58
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 486

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Deine AS-200 macht 50FPS Twitter will max 40fps. Also exportier doch nach den sonstigen Vorgaben deine 50FPS Timeline als 25FPS. Klar, hab natürlich auf 25fps exportiert. Die Qualität der Ursprungsdatei hab ich nur der Vollständigkeit halber mitaufgeführt, falls es deshalb zu Problemen kommen könnte.
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 14:58
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 486

Re: Welches Videoformat für Twitter upload?

Ja, hatt ich auch gefunden, das bezieht sich aber auf CC.
In CS6 gibts das Preset "Twitter...." noch nicht.
von Blackbox
Fr 17 Mai, 2019 13:56
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 10
Zugriffe: 486

Welches Videoformat für Twitter upload?

Scheitere gerade daran kurze Videos für Twitter zu exportieren. Twitter schreibt: On the web, we support the MP4 video format with H264 format with AAC audio. You can upload videos up to 512MB, however you will be prompted to edit videos to 2 minutes and 20 seconds or less in length. Minimum resolut...
von Blackbox
Sa 27 Apr, 2019 00:56
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 5
Zugriffe: 580

Re: Adobe Audition CS 6

Oder ein R128-kompatibles tool nehmen, dass dann statt 'dumm' zu normalisieren oder ins Blaue hinein zu komprimieren die unterschiedlichen Abschnitte jeweils auf die gewünschten LUFS regelt (Loundness-normalizer). Multibandkompressoren können das m.E. nur prinzipiell. Konkret sind Video-Anwender dam...
von Blackbox
Sa 27 Apr, 2019 00:17
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 698

Re: Mein Recorder hört anders als ich.

Es wird mit abnehmender Aussteuerung (und anschließender Normalisierung) immer präsenter ... Evtl. hast Du im H4 einen Limiter/Kompressor bei der Aufnahme aktiviert, der dann bei höhrem Gain eingreift? Das erklärt das Phänomen natürlich. -> https://de.wikipedia.org/wiki/Kompressor_%28Signalverarbei...
von Blackbox
Do 25 Apr, 2019 22:03
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 698

Re: Mein Recorder hört anders als ich.

Dass Ohr bzw. Ohr-Gehirn-System und Mikrofone sehr verschiedene Eigenschaften haben hast Du ja bemerkt, was schon mal eine gute Grundlage ist. Tonaufnahmen sind nie realistische 1zu1 Abbilder, sondern immer eine künstlich gestaltete Klanglichkeit, deren Schönheit Wirkung und Anmutung neben dem Equip...
von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 16:40
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 16:34
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

pillepalle hat geschrieben:
Mo 22 Apr, 2019 16:25
Es gibt ehrlich gesagt keinerlei Anzeichen das der VXLR+ Adapter irgendwas symmetriert.
Hab dazu etwas weiter oben einen Beitrags 'EDIT' gemacht mit Link. Klingt für mich erstmal einleuchtend.
von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 16:32
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Der erhöhte Ersatzgeräuschpegel schlägt aber doch trotzdem bei leisem Nutzschall auf die Aufnahmequalität durch, nur dass nicht noch zusätzlich relativ untaugliche Preamps dazu kommen.
von Blackbox
Mo 22 Apr, 2019 15:53
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Natürlich symmetriert der von mir vorgeschlagene Adapter das Signal. Dafür braucht es keinen Übertrager, sondern eine einfache elektronische Schaltung. Die ist in fast jedem Mikrofon vorhanden und eben auch im verlinkten Adapter. Das wär super und ich würd mir direkt 2 Stk. zulegen. Aber: In Lavali...
von Blackbox
So 21 Apr, 2019 22:44
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Gleichzeitig universelle Anwendung als Atmo-Mikro und Möglichkeit der Platzierung vor wirklich lauten Schallquellen schliessen sich i.d.R bei Miniaturmikrofonen aus. Abhängig von der Versorgungsspannung ist meist bei ca. 120dB Schluss. Die regulären (hochpreisigen) Hersteller bieten da oft unterschi...
von Blackbox
So 21 Apr, 2019 21:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Ein Ansteckmikro ist ausschließlich für Sprache gedacht; es gibt kein universelles Mikrofon; Atmo nimmt man in Stereo auf; Mikros auf der Schulter sind Unfug. Naja, Schulter kann schon Sinn machen, z.B. für A B mit ca. 40cm Basis und Trennkörper dazwischen. Großes "Human-Jecklin" sozusagen. Das ist...
von Blackbox
So 21 Apr, 2019 18:52
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Wo soll denn da die Symmetrierung herkommen? Das würde doch einen 1:1 Übertrager (oder alternativ elektronische Symmetrierung) im Adapter voraussetzen, der dann die nicht symmetrische Strecke auf die Länge des Lavalierkabels beschränken könnte. Ich glaub nicht, dass da ein Übertrager oder eine Symme...
von Blackbox
So 21 Apr, 2019 01:24
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Wenn Du genauer schreibst was - bzw. welche Situationen - Du damit aufnehmen willst werden die Tipps auch zielgerichteter und für dich besser nutzbar. Panning? In der Regel braucht man bei 2xLavalier für die Nachbearbeitung den getrennten Zugriff auf die Mics, also unbedingt getrennte Spuren als 2xM...
von Blackbox
Fr 19 Apr, 2019 18:02
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Ja, Selberlöten ist da vermutlich die bessere Methode. Die Chinaware ist u.U. nicht ausreichend betriebssicher, und zudem sind das i.d.R. Adapter zum Doppeln von Kopfhörerausgängen, also mit falscher Belegung (stereo auf 2x Stereo). Haltbare Lösung: solides dünnes Kabel nehmen (z.B. Sommercable Cica...
von Blackbox
Mi 17 Apr, 2019 00:44
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 48
Zugriffe: 1761

Re: Mikrofonbuchsen H4n pro

Für 2 Lavaliers brauchst Du natürlich bei Verwendung der 3,5mm Buchse des H4 einen Adapter, der die 2 Monomics auf stereo bringt.
Also vom H4
Tip = L
Ring = R
Schaft = Masse
verteilen auf 2 Monobuchsen.
von Blackbox
Do 21 Mär, 2019 19:57
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 24
Zugriffe: 1323

Re: Ton übersteuert, obwohl Pegel ok

Hat vielleicht wer von Euch Erfahrung mit dem Me66 gemacht? Ich finde meines klingt blechern, dünn, schnarrig und irgendwie ganz leicht angezerrt. Gehört das so? Bzw. kann man auch ein Mic "schießen"? So wie eine Lautsprecher-Box, mein ich. C. Etwas dünn, u.U. leicht blechern kommt hin. Musst halt ...
von Blackbox
Do 28 Feb, 2019 01:18
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 49
Zugriffe: 7597

Re: Der gute Ton zum Kommentar

Weil das oben als Problem anklang: für Veröffentlichungen im Internet liegt man mit etwa -14 Lufs i.d.R. richtig. Aber auch da gehört es 'zum guten Ton' die -1db beim Spitzenpegel einzuhalten, natürlich true peak. Aber zugegeben, der 'gute Ton' wird oft ignoriert und es werden weiterhin Spitzenpegel...
von Blackbox
Sa 26 Jan, 2019 16:17
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 49
Zugriffe: 7597

Re: Der gute Ton zum Kommentar

Wo dieser 10 Jahre alte Faden wiedernach oben geholt wurde und vermutlich von einigen gelesen werden wird:
viele Infos sind inzwischen längst veraltet! Bei den Pegeln ist z.B. R128 etabliert, etc. etc.
von Blackbox
Do 24 Jan, 2019 18:11
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 11
Zugriffe: 950

Re: Zoom H4/5 Vs. Micro In-Kamera

Falls Du noch keine Erfahrung mit Kinospots haben solltest, dann kalkuliere evtl. etwas Zusatzzeit ein und mach nen Termin im Kino (nett anfragen) wg. Probehören, aber ohne den Kunden. Ein A/B Vergleich zu sonstiger Werbung ist aufschlussreich. In der Regel fällt ein 'Amateursound' gerade bei Stimme...
von Blackbox
Mi 05 Dez, 2018 06:24
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1139

Re: CEntrance Mixerface R4R: Mobiles Audiorecordinginterface mit interner Aufnahme

"Das Eingangssignal lässt sich um bis zu 53 dB rauschfrei vorverstärken "
Solche Formulierungen machen mich etwas skeptisch.
Haben wir plötzlich ganz neue Naturgesetze und ich hab's bloß nicht mitgekriegt?
von Blackbox
Mi 14 Nov, 2018 22:27
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 3
Zugriffe: 746

Re: Rode Filmmaker Funke rauscht as hell?!

Möglicherweise ein Pegel Problem? Es gibt ja drei Stellen wo Pegel eingestellt erden müssen: Sender Empfänger Kamera Hast Du die verschiedene Kombinationen schon durchprobiert? Rauschen resultiert ja i.d.R. aus einer Untersteuerung an einer Stelle der Signalkette oder ggf. auch an mehreren Stellen. ...
von Blackbox
So 28 Okt, 2018 23:35
Forum: Gemischt
Antworten: 51
Zugriffe: 3257

Re: Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?

Wie ist denn die gesamte Aufnahmekette von der Schallplatte bis zur Wave-Datei? Treten die Fehler schon beim Signal des Plattenspielers auf? Sind alle Kabelkontakte in Ordung? Aussteuerung/Aussteuerungskontrolle o.k.? Ich verstehe nicht wie 'mit Bass' 'ohne Bass' zustande kamen. Bei 'Mit-Bass' stimm...
von Blackbox
Fr 26 Okt, 2018 17:38
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 140
Zugriffe: 9236

Re: Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??

Interessante Ressource zum Headtracking von Ambisonic mit Verlinkung zu Arduino Tracking:
http://www.matthiaskronlachner.com/?tag=head-tracker
von Blackbox
Do 25 Okt, 2018 18:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 140
Zugriffe: 9236

Re: Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??

Vielleicht kann man die Spannung und Masseverbindung zusammenführen und kommt so auf sparsame 7 Pol Verbindungen, weiß aber nicht ob es dann zwischen den Kanälen üble Effekte wie "übersprechen" gibt. Diese geniale Buchse kostet ca. 70 Euro!! Lowest-budget zum erstmal Ausprobieren? https://www.ebay....
von Blackbox
Mi 24 Okt, 2018 02:54
Forum: Off-Topic
Antworten: 86
Zugriffe: 671

Re: DSGVO-Opfer hier?

Frank B. hat geschrieben:
Mi 24 Okt, 2018 00:47
Ich bin jetzt hier raus.
https://www.tagesspiegel.de/images/weid ... rmat43.png
von Blackbox
Di 23 Okt, 2018 20:24
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 483

Re: Verbesserte 4K-Actioncams -- GoXtreme Black Hawk+ und Phantom 4K

Entweder die 25p und 50p Fähigkeiten werden nicht beworben, oder sie sind nicht vorhanden?
Welche ActionCams können eigentlich 4k auch mit 50p?
nur:
xiaomi Yi 4k+
Gopro ab Vers.6 ?
von Blackbox
Di 23 Okt, 2018 20:04
Forum: Off-Topic
Antworten: 164
Zugriffe: 4512

Re: Endlich ist der Sommer vorbei

Es gibt keinen "Atom Müll" - das ist Wertstoff in dem noch jede Menge Energie steckt - deshalb brauchen wir auch keine "Endlager" Wäre eine Völlige Verschwendung von wertvollen Ressourcen, das ganze verbuddeln zu wollen. Endlich mal was, wo ich Dir zustimmen kann. Die Abfälle von Atomkraftwerken si...
von Blackbox
Di 23 Okt, 2018 19:29
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 140
Zugriffe: 9236

Re: Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??

Der Nachteil von solchen protrietären Lösungen ist, dass wir damit an einen Hersteller gebunden werden. Für mich eher ein 'NoGo'. Die Idee mit den 2 Arduinos könnte klappen, nur wird es dabei vermutlich eintreten, dass die beiden zeitlich auseinanderdriften. Da aber Ton und Bild ohnehin synchronisie...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von Bruno Peter - Di 6:23
» Teamprojekt bzw RemoteDesktop
von MarcoCGN80 - Di 5:59
» VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
von kling - Di 4:15
» Objektiv für BMPCC4k um Immobilien zu filmen
von pillepalle - Di 2:56
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von roki100 - Di 0:26
» Neuer NVMe-SSD Geschwindigkeitsrekord mit PCIe 4.0
von Frank Glencairn - Mo 22:57
» P2 MXF Metadaten Problem
von RianLing - Mo 22:37
» Tascam DR60DmkII: Kein Limiter im Dual-Modus?
von JonasVo - Mo 21:40
» Ronin-M Remote-Probleme - FIX
von Sammy D - Mo 21:37
» Crane 2 stürzt nach 30 Sekunden ab
von Piqu - Mo 21:19
» Panasonic NVDS27
von Framerate25 - Mo 20:36
» MFT Lichtstarke Festbrennweiten Objektive für GH5
von pillepalle - Mo 19:36
» Neuer Rekord: "Avengers Endgame" überholt "Avatar" als erfolgreichster Film aller Zeiten
von Rick SSon - Mo 18:22
» Viewer bei Resolve mit Kammeffekten
von Jott - Mo 17:57
» James Bond war mal sehenswert
von beiti - Mo 17:49
» Nochmal action in den Alpen
von Auf Achse - Mo 15:29
» Filmmaterial interpretieren zeigt keinen Effekt
von Mantis - Mo 14:28
» CFast 2.0 Matchpack Angelbird Sommeraktion
von freezer - Mo 13:34
» Panasonic kündigt S1H an - weltweit erste spiegellose 6K Cine Vollformat Systemkamera
von wolfgang - Mo 13:10
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Rick SSon - Mo 13:10
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von wabu - Mo 11:42
» Fahraufnahmen
von TomStg - Mo 11:29
» [BIETE] Professionelles Carbon Video-Stativ mit Fluid Head
von ksingle - Mo 10:45
» Lumix FZ2000 - Problem mit manuellem Fokus
von Fabia - Mo 10:36
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von Androide - Mo 10:29
» Pocket 4K mit LIDAR Autofocus
von Darth Schneider - Mo 9:40
» Tascam dr 100 MK3 Handling beim OneManDreh
von felix24 - Mo 0:37
» LUTS uf V-LOG L sehen in Premiere furchtbar aus.
von ChickenValley - So 23:39
» Was tun bei Regen
von nic - So 22:56
» Biete LG OLED TV: LG 55EF 9509
von K.-D. Schmidt - So 22:16
» Blackmagic Micro Studio Camera 4K - noch (oder überhaupt) empfehlenswert?
von acrossthewire - So 21:17
» verkaufe Rode Stereo VideoMic X
von stiffla123 - So 20:40
» verkaufe Canon MP-E 65 Makroobjektiv
von stiffla123 - So 20:38
» - spielt die Grafikkarte beim Rendern eine entscheidende Rolle?
von Micromann - So 20:31
» Umfrage: Schneidest du Videos mobil am Laptop?
von scrooge - So 18:34
 
neuester Artikel
 
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann

Neben dem Smartphone noch eine Kamera im Urlaub mitschleppen? Diese Frage wollen wir einmal wieder zum Anlass nehmen, etwas Grundwissen zu Sensoren zu vermitteln... weiterlesen>>

Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.