Die Suche ergab 218 Treffer





von Helge Renner
Mi 27 Nov, 2019 11:54
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 9
Zugriffe: 474

Re: Sony 20mm/2.8 zum 10-18 4.0 sinnvoll?

Ich verwende das 2,8/20 an einer A6500 mit AF auf dem Gimbal. Mir gefällt, dass es als AF Objektiv sehr gut funktioniert und das Fokusatmen relativ gering ist. Die nicht so tolle Qualität stört mich für den Verwendungszweck Film nicht. Gelegentlich fotografiere ich auch mit dem Objektiv und da gefäl...
von Helge Renner
Mi 20 Nov, 2019 13:51
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 58
Zugriffe: 21923

Re: Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Du kannst sicher sein, dass der Einsatz dieser Kamera von der Redaktion abgesegnet wurde, weil der Codec nicht der technischen Sendervorgabe entspricht. Das funktioniert manchmal, ich würde aber nicht dazu raten, auf gut Glück eine FS5 zu kaufen und darauf vertrauen, dass der Sender das akzeptiert. ...
von Helge Renner
Mi 20 Nov, 2019 12:33
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 58
Zugriffe: 21923

Re: Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Es sird hier doch ein bisschen sehr verallgemeinert. Klar geht auch eine FS5 mit 4K 8bit 100 Mbit/s, sofern man hinterher keine aufwändige Farbkorrektur machen muss oder durch die technische Abnahme der Fernsehsender muss, ohne dass die vorher dieses Aufnahmeformat ausdrücklich genehmigt haben. Alle...
von Helge Renner
Mo 18 Nov, 2019 18:03
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 58
Zugriffe: 21923

Re: Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Ich finde weniger die Datenmenge als die Qualität des Codecs relevant. Bei der FS7 reicht die Bitrate des Codecs z.B. nicht, dunkle Bildbereiche artefaktfrei zu encodieren. Das macht sich dann in der Farbkorrektur negativ bemerkbar. Panansonics 150 Mbit/s LongGOP Codec hat dieses Problem hingegen ni...
von Helge Renner
Mo 11 Nov, 2019 21:58
Forum: Biete
Antworten: 1
Zugriffe: 310

Ausrüstungsverkauf Lenovo Thinkpad X1 Extreme, Resolve Studio, Sachtler, Objektive, Ton etc.

Liebe Leute, ich verkaufe einen Schwung Ausrüstung. Viele Grüße Helge Computer: Lenovo ThinkPad X1 Extreme 15,6"FHD i5-8300H 8GB RAM 256 SSD 1050Ti mit Windows 10 in Originalverpackung, Garantie bis 2022, nur kurz ausprobiert und alles aktualisiert, dann doch nicht in Betrieb genommen da der Übergan...
von Helge Renner
Di 09 Apr, 2019 15:11
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 108
Zugriffe: 6344

Re: Blackmagic kündigt DaVinci Resolve 16 an: schneller Videoschnitt mit neuem Konzept // NAB 2019

Weiß jemand, ob sich das sowohl auf AMD CPUs und GPUs bezieht, oder nur auf eins von beidem? Der eigentliche Kracher: AMD hardware accelerated decoding of H.264 and H.265 on Windows in DaVinci Resolve Studio AMD hardware accelerated encoding of H.264 and H.265 on Windows in DaVinci Resolve Studio Im...
von Helge Renner
Mi 12 Sep, 2018 23:56
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 14
Zugriffe: 1671

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Das klingt sinnvoll. Weiterhin viel Spass mit Davinci Resolve!
von Helge Renner
Mi 12 Sep, 2018 18:13
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 14
Zugriffe: 1671

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Hallo Hartmut, ich hätte evtl. einen Davinci Resolve Studio Dongle zu verkaufen, melde dich gerne, wenn du Interesse hast.

Viele Grüße
Helge
von Helge Renner
Fr 15 Jun, 2018 20:03
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 70
Zugriffe: 7308

Re: Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Ich finde auch, dass Panasonic endlich das leidige MFT Bajonett und den dazugehörigen Mickersensor aufgeben sollte. Mindest S35! Canon-EF, E-Bajonett und PL als Revolverbajonett! RAW intern, extern und wireless! Und natürlich alle Features der zukünftigen FS7III und C300III. Das alles bitte zum Prei...
von Helge Renner
Do 14 Jun, 2018 13:52
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 70
Zugriffe: 7308

Re: Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Ich kann mit der Sensorgröße leben und finde, dass es einige schöne MFT Objektive gibt, sowohl automatische (kompaktere Teleobjektive!) als auch manuelle wie die Noktons. Aber bitte nur 6K Pixel in der Breite, mehr muss bei einem so kleinen Sensor erstmal nicht sein. Das sind dann bei 4:3 immer noch...
von Helge Renner
Do 14 Jun, 2018 12:48
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 70
Zugriffe: 7308

Re: Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Schön spekuliert, aber 8K ist doch ein bisschen wenig Auflösung in der Breite. Ich finde, Panasonic sollte gleich zu 12K schreiten, so ist ein sauberes Runtersampeln auf 8K möglich. Damit wird sie dann zum Sony Venice Killer, denn dank Speedbooster mit hochgeöffnetem Objektiv erreicht man eine äquiv...
von Helge Renner
Do 22 Feb, 2018 17:42
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 25
Zugriffe: 1600

Re: Black Magic Design Production Camera 4k lohnenswert oder alternative?

Ich habe herausgefunden, wie man PNs schickt, aber du musst diese Funktion aktivieren, damit ich dir schreiben kann.
von Helge Renner
Do 22 Feb, 2018 11:37
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 25
Zugriffe: 1600

Re: Black Magic Design Production Camera 4k lohnenswert oder alternative?

Würde ich machen, weiss aber nicht, wie das hier geht.
von Helge Renner
Do 22 Feb, 2018 10:53
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 25
Zugriffe: 1600

Re: Black Magic Design Production Camera 4k lohnenswert oder alternative?

Hallo Fred1x7, bis du noch auf der Suche nach einer BMPC 4K? Ich habe eine sehr gut erhaltene samt Davinci Resolve Dongle und diversem Zubehör, die ich günstig verkaufen würde.
Viele Grüße
Helge
von Helge Renner
Di 06 Feb, 2018 00:47
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 785

Re: Präsentation des AG DOK Kameratests im Kino

Hallo splex, tut mir leid, dass du nicht mehr reingekommen bist. Im Saal waren bereits 30 Leute mehr also Sitzplätze vorhanden waren. Nächstes mal mieten wir ein größeres Kino. Falls du Kameramensch bist, könntest du die Ergebnisse evtl.in kleinerer Runde in einem Grading Studio sehen, aber um den K...
von Helge Renner
Di 06 Feb, 2018 00:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 1361

Re: AG DOK: unbegrenzte Mediatheken enteignen Dokumentarfilmproduzenten

Lieber WoWu, es freut mich aufrichtig, dass ihr hauptsächlich keine Naturdokus produziert. Einerseits hast du Recht, dass man schauen muss, was der Markt nachfragt, in diesem Fall das öffentlich rechtliche Fernsehen. Andererseits ist es einen Bildungsauftrag, der die Legitimationsgrundlage für die R...
von Helge Renner
Mo 05 Feb, 2018 21:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 1361

Re: AG DOK: unbegrenzte Mediatheken enteignen Dokumentarfilmproduzenten

Du denkst vermutlich an Naturdokus. Für mich ist das ein Subgenre, das mich persönlich überhaupt nicht interessiert. So geht es vielen Kolleginnen und Kollegen. Geld wäre ausreichend vorhanden, um Filme über Menschen und Gesellschaft voll zu finanzieren, allerdings nicht, wenn man es für Sportrechte...
von Helge Renner
Mo 05 Feb, 2018 19:03
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 1361

Re: AG DOK: unbegrenzte Mediatheken enteignen Dokumentarfilmproduzenten

Es gibt in Deutschland keine Dokumentarfilmproduktionsfirmen, die über ein ausreichend finanzielles Polster verfügen, um aus eigenen Mitteln sender- und damit faktisch auch förderungsfrei vorzufinanzieren. Denn das hieße für einen 90-Minüter mindestens 300.000 € flüssig zu haben, und das ist eigentl...
von Helge Renner
Sa 06 Jan, 2018 21:45
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Aha, danke, gut zu wissen. Der SmallHD Monitor ist wirklich ziemlich teuer und der Rahmen ist so breit, dass man eigentlich gleich einen 7 Zoll Monitor nehmen kann. Den Bloom Review hatte ich noch nicht wahrgenommen. Werde ich mir mal anschauen. Im Text steht tatsächlich, dass die EVA1 besser low li...
von Helge Renner
Sa 06 Jan, 2018 18:08
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Hallo Wolfgang, meinst du folgende Smallrig Top Plate und passt die zu den EVA1 Bohrungen? http://www.smallrig.com/smallrig-sony-fs5-plate-kit-with-single-right-side-plate-1843.html Recht hast du damit, dass die Pro-Abteilung von Panasonic besser beraten gewesen wäre, das Display und das Audiointerf...
von Helge Renner
Fr 05 Jan, 2018 11:05
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Als EVA1 Besitzer finde ich die genannten Punkte bis auf den Handgriff nicht so problematisch. Ich konnte meinen Pix 5 Recorder problemlos mit einem kleinen Manfrottoarm ein einer der metallverstärkten Bohrungen anbringen. Der Sucher spiegelt zwar wirklich extrem, aber auch wenn er nicht spiegelte, ...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 23:05
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Du meinst vermutlich Tests wie die der EBU? Ein Test sollte in erster Linie informativ sein und nicht „positiv“ oder „negativ“. Das setzt aber voraus, dass identische und nachvollziehbare Verfahren auch gegenüber anderer, nicht an dem Test beteiligter Hardware benutzt werden, um Ergebnisse auch test...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 17:38
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Ich hätte nichts gegen einen von Slashcamforisten durchgeführten Owner-Operatortest unter realen Drehbedingungen. Unsere Anfrage im Forum vor unserem ersten Test vor knapp 1,5 Jahren ergab aber leider null Resonanz, abgesehen davon, dass die Slashcam Redaktion sich selber einbringt, was uns sehr fre...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 17:28
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Im Bereich der Dokumentarfilme entsteht das Material zum großen Teil üblicherweise erst nach Abschluss eines Koproduktionsvertrags, dessen Bestandteil die Technischen Ablieferungspezifikationen sind. Auch Ausnahmen von der Norm werden idealerweise vertraglich fixiert. Und dann gibt es ja auch immer ...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 17:19
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Sehe ich persönlich auch so, kommt aber auf das Drehverhältnis des Projekts an. Ich filme gerade mit der EVA1 in 150 Mbit und bin froh über die geringe Datenrate. Ich halte auf Raw drehen von der Datenmenge für alles was nicht inszeniert ist schlicht für nicht praktikabel, kenne auch kein Projekt, d...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 17:01
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Ich verweise diesbezüglich auf Felix Trolldeniers Antworten in diesem Thread.
BigB hat geschrieben:
Mo 01 Jan, 2018 16:54
und nochmal der Link : http://www.xdcam-user.com/tag/ettr/

Beware Exposing To The Right With Log.

Die Fragen von Wolfgang hast du auch nicht beantwortet.
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 17:00
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Natürlich richtet man sich auch bei Dokumentarfilmproduktionen nach den Vorgaben der Abnehmer. Da man aber nicht tagesaktuell dreht und abliefert, kann man z.B. raw aufnehmen und im geforderten Codec abliefern. Je nach Thema und Drehbedingungen kann man mit den Redaktionen und den technischen Abteil...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 16:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Hallo Wolfgang, - Würde ich nicht, ich würde im realen Einsatz aber auch keine Auflösungscharts filmen. Tests sind meiner Meinung nach auch dafür da, die Extreme zu testen, die es im Drehalltag zu vermeiden gilt. Dabei ist es hilfreich zu sehen, wann welche Kamera schlapp macht. Die Hauttonwiedergab...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 16:47
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Ich habe den ganzen Thread gelesen. Das können alle anderen auch gene tun und ihre Schlüsse daraus ziehen. Frohes Neues Jahr allerseits! Ich verstehe nicht, warum BigB hier weiter behauptet, die Testmethodik sei falsch. Seine Vorwürfe liefen alle ins Leere. Dann lese mal die Beiträge durch, incl. de...
von Helge Renner
Mo 01 Jan, 2018 15:04
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Frohes Neues Jahr allerseits! Ich verstehe nicht, warum BigB hier weiter behauptet, die Testmethodik sei falsch. Seine Vorwürfe liefen alle ins Leere. FS7 nicht scharf gestellt? Stimmt nicht. FS7 falsch belichtet? Stimmt auch nicht. FS7 nicht nachgeschärft? Wäre unfair, da die anderen Kameras ebenfa...
von Helge Renner
So 24 Dez, 2017 11:47
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Ich gehe jetzt Radfahren und hoffe, dass später keine FS7II unterm Baum liegt. Slashcam und allen Mitdiskutanten wünsche ich Frohe Weihnachten!
von Helge Renner
So 24 Dez, 2017 11:04
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Kommt drauf an, ob Slog2 oder Slog3. Slog2 weist im Verlgeich mehr Werte den Lichtern zu, ist also eher für ETTR geeignet. Theorethisch wäre Slog2 oft die bessere Wahl. Aber in der Kombination mit Sgamut handelt man sich Farbverschiebungen von Lichtern zu Schatten ein. Sgamut3Cine ist in unserer Tes...
von Helge Renner
So 24 Dez, 2017 10:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Nochmal zur FS7 und Slog: Angesichts des nicht so hohen Motivkontrasts hätte man den ISO Wert der Tat absenken können. Mag sein, dass sie dann bei Unterbelichtung etwas besser aussähe, weil mehr Werte pro Blende verfügbar wären. Aber wie schafft es z.B. die EVA1 mit einer halb so hohen Bitrate und e...
von Helge Renner
So 24 Dez, 2017 10:07
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Es geht hier doch um die Testergebnisse und nicht allgemein um die FS7. Zitat aus dem Testfazit: "Die mittlerweile "alte" FS7 fällt - nicht überraschend - deutlich ab im Testfeld. Schon bei -4 Blenden von ETTR bestimmen Kompressionartefakte die helle Gesichtshälfte. Ihre Auflösung liegt deutlich hin...
von Helge Renner
Sa 23 Dez, 2017 22:04
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 384
Zugriffe: 14814

Re: AG DOK Kameratest: Panasonic EVA1, Canon C200, RED Epic-W Helium, Ursa Mini Pro, Varicam LT, FS7, Terra 6K, GH5

Ich kenne diesen Artikel von Alister Chapman: http://www.xdcam-user.com/2014/12/ultimate-guide-for-cine-ei-on-the-sony-pxw-fs7/ Darin schreibt er, dass ein Verstellen des ISO Wertes keinen Einfluss auf den Kontrastumfang bzw. SNR hat. Es ist also wirklich egal, ob man beim Test den ISO-Wert reduzier...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von pillepalle - Mo 3:11
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von roki100 - Mo 1:04
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Mo 0:56
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von rush - So 23:53
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von kledano - So 22:19
» Urlaubscam - Walking - Dji Osmo Pocket , Insta360 One R, DJI Ronin SC für Lumix oder was anderes
von Jott - So 20:33
» Helles preiswertes Smartphone?
von Jost - So 20:28
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - So 18:39
» ++Biete++ Z-Achsen Stabilisator für Gimbal (Ronin, Moza, etc.)
von panalone - So 17:08
» Nucleus Nano arretieren?
von pillepalle - So 17:03
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von klusterdegenerierung - So 16:43
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Alex T - So 16:38
» Zoom F6 Multitrack Fieldrecorder: Kompakte Audio-Funktionen für Solo-Shooter - Teil 1
von Mediamind - So 15:28
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von Asjaman - So 15:18
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von markusG - So 13:45
» AOC U32U1: 31.5" 4K Monitor im Porsche Design mit 98% DCI-P3
von -paleface- - So 12:55
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von Axel - So 11:57
» MAD MAX The Wizard Trailer
von klusterdegenerierung - So 11:37
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - So 11:01
» 3 x HMI / 2 x 4-Bank Fläche / Ersatzbrenner
von kledano - So 8:26
» Tips für Intercom-Funke?
von TomStg - So 7:35
» Günstig Objektive mieten
von klusterdegenerierung - So 1:47
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von Jost - Sa 20:11
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von klusterdegenerierung - Sa 18:39
» Ohrwurm 2020
von Jost - Sa 16:54
» HDMI Transmitter für 120€
von Sammy D - Sa 15:13
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von MarcusG - Sa 12:56
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Tscheckoff - Sa 10:20
» Onlineseminar - Hands-on Sony VENICE (Deutsch)
von ruessel - Sa 9:59
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 7:20
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...