Die Suche ergab 25 Treffer





von Bj-Earn
Do 11 Okt, 2018 11:56
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 17
Zugriffe: 1205

Re: Wie am effektivsten After Effects lernen?

Hallo, für mich eigneten sich zum Einstieg in After Effects am besten Tutorials. Bücher finde ich bei Software Trainings zu abstrakt, aber das ist sicherlich Gechmackssache. Am Anfang solltest Du natürlich erstmal die Basics Dir anschauen, also wie ist das Programm aufgebaut... Das kannst Du gut bei...
von Bj-Earn
Do 24 Aug, 2017 11:05
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 2
Zugriffe: 280

Re: Bei Kameradrehung dreht die Kontur nicht mit

Kontur ist kein 3d-Fähiger Effekt. Helfen könnte eine Pre-Comp mit dem Effekt zu erstellen, oder sauberer mit Shape-Layern arbeiten.
von Bj-Earn
So 24 Apr, 2016 20:35
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 2
Zugriffe: 935

Re: Isometrischer Würfel in After Effects

Ich weiß nicht, ob das die eleganteste Lösung ist, aber wenn (D)eine Kamera in einem extremen Telebereich filmt, verlierst Du immer mehr Perspektive. Also musst Du mit Deiner virtuellen Kamera in AE extrem nach hinten fahren und dann über die Zoom-Option Dein Objekt wieder ran holen. Dabei gilt dopp...
von Bj-Earn
Fr 02 Okt, 2015 21:19
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 5
Zugriffe: 1100

Re: Günstiges Camera Rig

Hi, ich hab auch noch was gebrauchtes im Angebot. Ich hab das CamSmart DSLR Rig, ist aber von Walimex gebranded. http://www.amazon.de/CamSmart-DSLR-Rig-Kit-Schulterstativ/dp/B0086DIBBS Ist aber wirklich genau das gleiche. Falls Du in Hamburg oder Umgebung wohnst, kannst Du es Dir auch gerne ansehen....
von Bj-Earn
Mi 08 Apr, 2015 16:47
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 1131

Re: Monitor Kalibrierung Ziel-Profil

Also Verbinde ich den Monitor über die Grafikkarte sRGB,
und bei einem Output z.B. über eine Intensity Pro mit HDMI dann Rec.709?
von Bj-Earn
Mi 08 Apr, 2015 16:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 1131

Re: Monitor Kalibrierung Ziel-Profil

Danke für Deine ausführliche Antwort,
zum Glück hab ich hier einen Hardware-Kalibrierbaren Monitor stehen.
Dann werd ich den mal nach Deinen Vorgaben einstellen und dann zur Bildbewertung nutzen und die anderen nur für GUI nutzen.
Würdest Du dann SRGB nehmen oder REC.709?

Gruß Björn
von Bj-Earn
Mi 08 Apr, 2015 15:25
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 1131

Monitor Kalibrierung Ziel-Profil

Hallo Ihr alle, ich hab mal eine Frage zur Kalibrierung von Monitoren. Welches Profil ist denn das korrekt zu verwendende bei Videoproduktionen, die für die Veröffentlichung im Internet (Youtube/Vimeo) geeignet sind. Also welche Farbtemperatur, welche Helligkeit... Meine Kalibrierungssoftware bringt...
von Bj-Earn
Mo 02 Mär, 2015 18:03
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 286
Zugriffe: 35765

Re: Erfahrungsberichte: Atomos Shogun mit Panasonic GH4

Mich würde interessieren, ob man mit dem Shogun die Aufnahmedauerbegrenzung von 30 Minuten umgehen kann, oder ob die GH4 dann irgendwie abschaltet.
von Bj-Earn
Mi 11 Feb, 2015 11:51
Forum: Panasonic
Antworten: 9
Zugriffe: 2106

Re: Tipp - Displaylupe für die Gh4

Spannendes Thema, leider funktionieren die Links von KMW im letzten Post nicht.
von Bj-Earn
Di 28 Okt, 2014 00:12
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 9
Zugriffe: 2580

Re: Bester Monitor <500€

Ich hab mir grad den Ikan VK7i zugelegt. Ich hab zwar kein vergleich, aber ich bin vom Bild und der Auflösung recht angetan, hätte nicht gedacht, dass der so gut aussieht.Kostet netto 434,- Wenn Du in der Gegend von Hamburg wohnst kannst Du gern mal zum anschauen vorbei kommen.
von Bj-Earn
Mo 06 Okt, 2014 12:08
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 3
Zugriffe: 1041

Re: Premiere Pro Update Oktober 2014

Bei mir gibt es Probleme mit Quicktime Videos die einen AAC Codec haben. Waren diese breits in der alten Premiere CC 2014 Version importiert erkennt das neue Premiere die Tonspuren nicht mehr und meldet "Media Offline". Beim Relink kommen die Tonspuren nicht mehr mit. Quicktimes die noch nicht im al...
von Bj-Earn
Sa 06 Sep, 2014 12:57
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 28
Zugriffe: 2421

Re: Welche Objektive für eine GH4?

Hier gibts einen ziemlich guten Blog rund um die GH4 auch, welche Objektive sich lohnen und welche optionen es gibt.

http://suggestionofmotion.com/blog/

Grüße
von Bj-Earn
Do 19 Jun, 2014 22:58
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 4
Zugriffe: 1018

Re: Effekte ins "leere" einfügen

Hi,
nimm doch einfach ne schwarze Farbfläche und wende darauf Deinen Effekt an.
Wenn noch Bildinhalt dahinter sein soll, die Schwarze Ebene mit dem Lensflares auf "negativ multiplizieren" über die Hintergrundebene legen.
von Bj-Earn
Do 05 Jun, 2014 15:30
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 18
Zugriffe: 1480

Re: Tracker, Bewegung verfolgen: Null Objekt wackelt wild umher

Das sehe ich ähnlich wie "pixler" das wird es sein.
Tracke erst mal alle Deine Objekte in den Shot und stabilisiere ihn dann.
Die Tracker beziehen sich immer auf die Quelldatei, so hast Du zwei konkurrierende Bewegungen.

Gruß Björn
von Bj-Earn
Mi 04 Jun, 2014 17:50
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 18
Zugriffe: 1480

Re: Tracker, Bewegung verfolgen: Null Objekt wackelt wild umher

Der Track sieht von den Keyframes her sauber aus. Hast Du mal die Ankerpunkt Keyframes aus dem Nullobjekt gelöscht? Also Das Nullobjekt auf dem Du Deinen Track angewendet hast. Falls das nicht klappt auch noch die Keyframes von Skalierung und Rotation löschen falls der Tracker da Keyframes hin gepac...
von Bj-Earn
Mo 02 Jun, 2014 12:52
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 18
Zugriffe: 2060

Re: [Frage] After Effects - Ebene/Maske "durchsichtig" machen (sp

Arbeite mit Unterkompositionen, dann sparst Du Dir das verlinken und alles ist immer Synchron.
von Bj-Earn
Mo 02 Jun, 2014 08:56
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 18
Zugriffe: 2060

Re: [Frage] After Effects - Ebene/Maske "durchsichtig" machen (sp

Buster hat es genau richtig beschrieben. Wenn Dir das verlinken der Parameter zu aufwendig ist, packst Du die Sprechblase einfach in eine Unterkomposition. Dort animierst Du alles an der Sprechblase und nutzt dann diese Komposition als Maske für die Schrift und noch einmal als normale Ebene um sie s...
von Bj-Earn
Mo 02 Jun, 2014 00:41
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 18
Zugriffe: 2060

Re: [Frage] After Effects - Ebene/Maske "durchsichtig" machen (sp

Ich hoffe ich habe Dich jetzt richtig verstanden. Ich würde es so lösen, dass Du Deine Sprechblase duplizierst und dann als Alphamaske für Deine Bildinhalte oder Textinhalte nutzt. D.h. Die neue Sprechblasen Ebene über die Inhaltsebene legen und sie als bewegte Alpha Maske nutzen. Wenn Du noch Änder...
von Bj-Earn
Fr 16 Mai, 2014 17:04
Forum: Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 314
Zugriffe: 37032

Re: Der GH4 Diskussions und Meinungsthread

Woher bekommt man denn schon eine GH4 in Deutschland?
von Bj-Earn
Di 24 Sep, 2013 15:12
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 5
Zugriffe: 1492

Re: Freelancer für After Effects Intro/Outro mit ca. 5 sec. gesucht

Hallo Robert,

gerne kann ich für Euch die Animationen umsetzen.
Mein Portfolio kannst Du über meine Signatur aufrufen.

Viele Grüße

Björn
von Bj-Earn
Mo 19 Aug, 2013 11:21
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 3492

Re: Gemafreie Musik für kommerzielle Nutzung

Kennst Du schon Audiojungle?
http://audiojungle.net/

Dort gibt es viele gute Stücke zu sehr moderaten Preisen.

Gruß Björn
von Bj-Earn
Di 07 Mai, 2013 10:54
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 275
Zugriffe: 37283

Re: Adobe CS nur mehr als Abo

Hat man mal kein Internet, kann man die Programme 30 Tage lang offline ausführen, ohne Verbindung zum Server. Zitat: "Da alle Applikationen (wie Photoshop und Illustrator) lokal installiert werden, ist für die Nutzung keine permanente Verbindung zum Internet notwendig. Während der Installation und L...
von Bj-Earn
Do 11 Apr, 2013 11:19
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 5
Zugriffe: 1319

Re: Problem bei After Effects mit der Kamera-Ebene

Hast Du den Rauch schon in eine 3d Ebene gewandelt? Ansonsten kann es an der Layer-Reihenfolge liegen. Liegt z.B. zwischen zwei 3d-Layern eine 2d-Ebene interagieren die beiden 3d-Ebenen nicht mehr korrekt. Hier ein gutes Tutorial dazu. http://greyscalegorilla.com/blog/tutorials/understanding-2d-and-...
von Bj-Earn
Mo 04 Mär, 2013 13:12
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 8
Zugriffe: 1793

Re: 3d Schwenk... Cinema 4d/Maya?

Per Kameramapping oder Cameraprojection kann man sich den Nachbau einer Szene unter umständen sparen. Dabei wird das Video/Bild in einzelne Bestandteile zerlegen und dann auf einfache Geometrien gemappt. Dann lassen sich kleine Kamerafahrten machen und der Rechner verzerrt die Seiten so, das es den ...
von Bj-Earn
Mo 04 Mär, 2013 11:03
Forum: VFX / Compositing / Special Effects
Antworten: 8
Zugriffe: 1793

Re: 3d Schwenk... Cinema 4d/Maya?

Also für mich sieht die Szene ab 4:32 stark nach After Effects aus und nicht nach 3d. Es gibt zwei Kameramänner im Wasser, zu Beginn sieht man am rechten Bildrand den anderen Kameramann stehen. Man beginnt das Video in Kamera 1 stellt den Springer in der Luft frei. Dann baut man sich einen Hintergru...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
von Drushba - Mi 20:00
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von roki100 - Mi 19:59
» Nikon N-Log LUT
von Schorse18 - Mi 17:00
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von dienstag_01 - Mi 16:28
» Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?
von motiongroup - Mi 16:25
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mi 16:09
» Algorithmus entzerrt Gesichter in Weitwinkel-Porträtphotos automatisch // Siggraph 2019
von slashCAM - Mi 16:03
» Update DJI Phantom
von Gregott - Mi 15:59
» Alter Macbook Final Cut Pro
von R S K - Mi 14:46
» DSLM-Doku im TV?
von Frank Glencairn - Mi 14:39
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von pixelschubser2006 - Mi 12:40
» Firmware 3.0 für Olympus OM-D E-M1 Mark II bringt viele Verbesserungen
von slashCAM - Mi 11:39
» Rohclips kürzen um Datenmenge zu reduzieren
von Easyriderzz - Mi 11:14
» Rundgang bei ARRI Media
von rainermann - Mi 10:37
» Smartphone auf Moza Air 2
von Jack43 - Mi 10:26
» GH5 - diverse Anliegen
von Bildlauf - Mi 9:27
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von MrMeeseeks - Mi 2:48
» Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?
von Frank Glencairn - Di 21:58
» Schnittrechner HP Z440 OK so, oder?
von LIVEPIXEL - Di 19:03
» Sony A7III Video ruckelt
von Jott - Di 18:40
» JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display
von ThomasPeterSn - Di 18:20
» Test: Kopfhörer Monitoring Referenzen: Sennheiser HD 25-1 II & Sony MDR
von speven stielberg - Di 14:37
» Tasche für Hochzeiten, Empfehlungen?
von bkhwlt - Di 13:55
» Verkaufe Canon c300 mit Autofocus Update und viel Zacuto Zubehör
von Pianist - Di 13:00
» Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?
von Starshine Pictures - Di 10:56
» Marker suchen
von Sn0west - Di 9:32
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Di 3:23
» Verzerrung bei schnellen Bewegungen
von cantsin - Di 2:07
» Per Texteditor die Worte eines Sprechers in einem Video verändern // Siggraph 2019
von balkanesel - Mo 21:50
» Octopus Camera - Eine Kamera aus Standard-Komponenten
von roki100 - Mo 20:31
» Atomos Shogun Flame 4K recorder mit Accessory Kit
von schasdn - Mo 20:30
» Large Format Anamorphic with Cooke & Kinefinity | Mavo LF
von roki100 - Mo 20:17
» Century Precision Optics .7X/.5X Wide Angle Adapter Set
von Frobber - Mo 19:54
» Century Pro Series HD 0.6X Wide Angle Adapter für Sony Ex1/Ex3
von Frobber - Mo 19:40
» Erfahrung mit photospecialist.de?
von Sammy D - Mo 18:56
 
neuester Artikel
 
Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?

Die AMD Radeon VII kann unter DaVinci Resolve mit viel Leistung für relativ wenig Geld überzeugen. Doch wo steht im direkten Vergleich das aktuelle Consumer Top-Modell von Nvidia? weiterlesen>>

Octopus Camera - Eine Kamera aus Standard-Komponenten

Die Octopus Camera soll eine Kamera aus frei verfügbaren Komponenten werden. Sie verspricht dadurch einfache, zukünftige Erweiterbarkeit im einmal gekauften Gehäuse. Doch zu welchem Preis? Und wer kann eine solche Flexibilität überhaupt gebrauchen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...