Die Suche ergab 181 Treffer





von wabu
Sa 18 Jan, 2020 18:56
Forum: Meine Projekte
Antworten: 29
Zugriffe: 1128

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Habe jetzt erst diesen Trailer angesehen. Ein stück neidisch bin ich schon mal, weil ich das 1967 auch gemacht habe in einem Faltboot von Genf bis in die Camargue. An den Bildern in dem Trailer kann ich Potential sehen. Neidisch bin ich natürlich auf die heutige Aufnahmetechnik - ich habe SW Fotos. ...
von wabu
Fr 17 Jan, 2020 22:50
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 64
Zugriffe: 2794

Re: Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage

Ist ja viel Text dazu gekommen
Den Ansatz von Frank habe ich verstanden
Eigentlich ist das oft wohl der gängige Weg selbst bei normalen Filmen regelt man ja manches über den Sucher
Wenn ich es für mich selber reflektiere messe ich eher selten
von wabu
Fr 17 Jan, 2020 13:23
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 64
Zugriffe: 2794

Re: Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage

So ganz verstehe ich den Frank nicht
Kommt man Oder du ohne messen ( Belichtungskontrolle) aus?
Kenne ich eigentlich nur aus grauer Vorzeit im analogen Portraitstudio
Da wurde das Licht eingerichtet und wie zu belichten war stand fest
von wabu
Do 16 Jan, 2020 09:06
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 64
Zugriffe: 2794

Re: Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage

Danke zum einen für die Info Belichtung messen ist ein weites Feld und es gibt sicher nicht nur die eine Antwort Natürlich kann ich mit einem spotmeter eine Szene ausmessen, den Kontrast beurteilen und die Belichtung so legen das ich das gewünschte Bild habe - sei es „normal „ oder „low key „ Die Gr...
von wabu
Mi 15 Jan, 2020 17:32
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 64
Zugriffe: 2794

Re: Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage

Sobald man in Log-, HLG- oder anderen Farbräumen dreht, ist die Graukarte kein guter Indikator mehr, weil dann das "middle grey" des Sensor auf einem ganz anderen Lichtwert liegen kann. Was ist dafür die Bedeutung für Lichtwert? Ist bei allem Umfang die Mitte nicht in der Mitte? Ich komme vom chemi...
von wabu
So 12 Jan, 2020 18:35
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 64
Zugriffe: 2794

Re: Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage

Ich sehe einen Unterschied zwischen Lichtsetzung - ein beachtlich schwieriges Handwerk und der Lichtmessung oder Belichtungsmessung. Das auch für Vobe49 - Das Histogramm bei der Aufnahme zeigt im Schnellcheck ob du im Lichter oder Schattenbereich was verlierst. Dabei kann man immer noch entscheiden ...
von wabu
Di 07 Jan, 2020 22:22
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 9
Zugriffe: 617

Re: 25 und 50p-Videomaterial mischen

Ich hatte hier mal was dazu geschrieben: https://www.magix.info/de/tutorials/25-versus-30-fps--1210957/ Ich denke für das was du machst ist das unerheblich - ich kenne deine Filme ja. Wenn du in VPX auf "wie Film" gehst und hast 25 fps als Einstellung gewählt, dann läuft der 50fps mit halber Geschwi...
von wabu
Sa 07 Dez, 2019 19:06
Forum: Gemischt
Antworten: 55
Zugriffe: 3635

Re: Fußball in 9:16 ?

Was mal sehr intensiv wirkte: Das Smartphone ist ja in der Handhabung auf Hochformat optimiert. Es zeigte mir jemand seine Fotos (Smartphone) von einer Reise über Notebook auf einem recht großen TV. Da waren zwei Querformat Bilder dabei - als die zu sehen war habe ich nur gesagt: so groß und schön k...
von wabu
Mi 06 Nov, 2019 09:07
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 3
Zugriffe: 1293

Re: Wie erziele ich diesen Effekt?

Du musst erst die Aufnahme als sogenannte Siluette machen - oder auch Schattenriss
Mit dem Material kannst du einen Alpha Kanal nutzen (Chromakey)
Dadurch kannst du dann alles durchscheinen lassen
von wabu
Do 24 Okt, 2019 17:36
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 2
Zugriffe: 2545

Re: Magix Video Premium

Erstens unbedingt dem Support melden Wenn als Antwort nur kommt wie man es machen soll - nicht akzeptieren Ich habe speziell für Greenscreen noch eine ältere Version auf dem Rechner Gemeldet habe ich es auch schon und konnte es auch mit Screenshot belegen Die Entwickler sind dran Aber jede weitere M...
von wabu
Di 24 Sep, 2019 12:30
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 27
Zugriffe: 3506

Re: Filmscanner für Super und normal 8

https://www.medienrettung.de/
Im Beispielfilm steht genau der Scan im Vergleich zum abfilmen
von wabu
Di 24 Sep, 2019 11:50
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 27
Zugriffe: 3506

Re: Filmscanner für Super und normal 8

Mein Dienstleister filmt nicht ab sondern scant
von wabu
Mo 23 Sep, 2019 21:07
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 27
Zugriffe: 3506

Re: Filmscanner für Super und normal 8

Was ich dazu beitragen kann:

Mit dem Dienstleister war ich sehr zufrieden
von wabu
So 22 Sep, 2019 22:51
Forum: Gemischt
Antworten: 14
Zugriffe: 3986

Re: Nächste Photokina findet ohne Nikon, Leica und Olympus statt

Ich bin viele Jahre als Aussteller auf der Messe gewesen - bis etwa 2002. Dann seit 2014 wieder jedes Mal - aber als normaler Besucher. Diese letzten 3 Messen waren deutlich von Mal zu Mal kleiner, reduzierter. Diese - und nicht nur diese Messe - war in früheren Zeiten "das Internet der Dinge" - ebe...
von wabu
Fr 23 Aug, 2019 16:42
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 2891

Re: Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?

Mein Rat: wenn du es wirklich willst, mach es aber mach es richtig (...) absolviere ein vernünftiges Studium (nicht Politik- oder Sozialwissenschaften oder Psychologie) und entscheide dich später für den anderen Weg. Mit Verlaub, das ist Quatsch. Film funktioniert anders. Wer im erzählerischen Bere...
von wabu
Fr 02 Aug, 2019 19:35
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 36
Zugriffe: 3566

Re: Audio nichtlinear synchronisieren

Wenn die Tonspur die entsprechenden "Berge" für das Signal haben würde ich erst die Ton spur schneiden auf jedes Ereignis. Dann werden die Schnipsel so verschoben das Bild und Geräusch passen. Die entstehenden Lücken auffüllen mit dem Grundgeräusch - das wird z.T. gelingen indem die Tonschnipsel etw...
von wabu
Mo 29 Jul, 2019 20:45
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 1829

Re: Kann ich die störenden Mülltonnen aus dem Video entfernen?

Das ist in Magix relativ einfach zu lösen. Du nimmst das Video zweimal in die timeline beim unteren Video nutzt du die Funktion "Ausschnitt" und nimmst einen sauberen Abschnitt der Hecke. Mit Position/Größe verschiebst du dann diesen Ausschnitt über die Mülltonnen. Mit ein paar keyframes und der Rot...
von wabu
Di 23 Jul, 2019 20:51
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 3
Zugriffe: 4249

Re: 4K Material in VideoDeluxe 2016

Rufe das Programm auf.
Drücke die Taste "E" - wenn da kein Knopf ist für "Proxy" dann hast du Pech.
Das kann einer der der Unterschiede sein zwischen dem "normalen" Programm und der Plus Version
von wabu
Mo 22 Jul, 2019 11:42
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 14
Zugriffe: 2152

Re: Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion

Ich gehe in Magix VdL oder ProX zu Geschwindigkeit und stelle ein „wie Film“ dann läuft der Clip langsamer aber ruckelfrei ab. Wenn der Film auf 25fps eingestellt ist kann man auch 50fps nehmen - dann ist es leicht beschleunigt- wenn keine Personen im Bild laufen Habe ich in meinem Film „Winterreise...
von wabu
Mo 15 Jul, 2019 08:44
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 30
Zugriffe: 3589

Re: Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"

Wenn man schon bei Magix gelandet ist - dann gibt es für Nachfragen tatsächlich dieses Magix-Info
Da würde man auch erfahren wie das jogwheel sichtbar wird
(Links oben im Monitor mal auf die Streifen klicken)
Zugegeben: dort bin ich auch aktiv 😁
von wabu
Sa 06 Jul, 2019 12:57
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 61
Zugriffe: 17962

Re: GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?

Die Sprachsteuerung ist wirklich gut. Hat aber Tücken. So sagte ich sinngemäß: Gopro einschalten Passierte nix sichtbares. Nach ein paar Tagen wollte ich was machen - Akku leer. Da hat die arme Gopro so lange auf weitere Anweisungen gewartet..... BTW habe ich mir zur Gopro noch ein Rollei Gimbal geg...
von wabu
Mi 29 Mai, 2019 16:50
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 10
Zugriffe: 871

Re: Einsteiger DSLR Cam/ Video auf grosser Leinwand

Du kannst ganz beruhigt sein!
Ich habe einen 1920/1080 Beamer und meine Leinwand ist 2,6m breit
Betrachtungsabstand etwa 4,5m
Bei 9m abstand darf die Leinwand auch 5,2m breit sein
Bei einer leinwandbreite von 2m wäre 1 Pixel 1mm breit
Schau dir mal ein Lineal aus 3m an - siehst du die mm Einteilung?
von wabu
So 26 Mai, 2019 23:06
Forum: Meine Projekte
Antworten: 25
Zugriffe: 3080

Re: Eine Winterreise mit dem Postschiff - Reisefilm

Panasonic FZ 1000 (4K) = 348 Elemente / 53,9 GB etwa 2std 20 min Aufnahmezeit etwa 24 sec im Schnitt pro Clip GoPro Hero7 (4K) = 52 Elemente / 10,8 GB Länge 28:24 twa 32 sec im Schnitt pro Clip Panasonic SDT (FHD) = 7 Elemente 1,86 GB Länge 21 min davon eine Einstellung 15min, bleiben 60 sec im Schn...
von wabu
Di 21 Mai, 2019 22:45
Forum: Off-Topic
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Re: Was ist das für ein ventil

So wie ich das sehe:
ein Autoventil
Luft ablassen: den Stift runter drücken
von wabu
Di 30 Apr, 2019 22:30
Forum: Meine Projekte
Antworten: 25
Zugriffe: 3080

Eine Winterreise mit dem Postschiff - Reisefilm

Kameras waren FZ 1000 / Hero7 / Iphone 8 Die Clips aus dem Iphone waren 30 fps, die habe ich auf 25 oder 50 gestellt/verlängert Bei den Nordlichtern hatte ich mit dem Iphone eine App für längere Belichtungszeiten verwendet. Es gibt einige Aufnahmen die sind rauschend - das waren aber die Aufnahmen g...
von wabu
Mi 06 Mär, 2019 12:43
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 13
Zugriffe: 431

Re: was sind die guten Projekteinstellungen bei 25p und 30p Videos

Ich bin ja Magixnutzer - was aus dem Tutorial wohl deutlich wird In einem aktuellen Projekt habe ich genau das Problem Meine Lösung: 25fp Die Clips vom Smartphone haben 30fps- die Stelle ich auf 25fps ein - dadurch wird alles etwas langsamer Alternativ nehm ich auch 50fps - da läuft alles schneller,...
von wabu
Mi 06 Mär, 2019 09:46
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 13
Zugriffe: 431

Re: was sind die guten Projekteinstellungen bei 25p und 30p Videos

Hier kannst du was da zu lesen:
https://www.magix.info/de/tutorials/25- ... --1210957/
Tendenziell bin ich für 25p - aber letztlich würde ich entscheiden nach der Materialmenge
von wabu
Di 05 Mär, 2019 21:17
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 81
Zugriffe: 6966

Re: Smartphone für Gelegenheitsfilmer

macht mov
kann aber problemlos bearbeitet werden.
Ich habe gerade ein Projekt mit Iphone / GoPro und Panasonic FZ 1000.
Klappt alles
von wabu
Di 05 Mär, 2019 19:35
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1794

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

die Lichtmenge pro mm² bleibt gleich....
von wabu
Di 05 Mär, 2019 18:51
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1794

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Code: Alles auswählen

 da sich mit dem bildwinkel ja auch die öffnung der optik verkleinert
Das ist mir ganz neu...
von wabu
Di 05 Mär, 2019 17:56
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1794

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Da es nur ein Äquivalent ist bleibt der Blendenwert bestehen. Weil es bei 35mm bleibt. Vielleicht noch ein analoges Beispiel aus alter Zeit: Bei einer Plattenkamera 4x5 Inch hat das Normalobjektiv eine Brennweite von 135mm. Der Bildwinkel ist dann ein "normaler". Als KB Äquivalent würde dann 50mm st...
von wabu
Di 05 Mär, 2019 16:47
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1794

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Das ist ja ein verkürztes Zitat
Wenn ein Objektiv 35 mm Brennweite hat und die Öffnung ist 17,5 mm dann ist das blende 2
Egal ob es an einer Vollformat Kamera als leichtes Weitwinkel verwendet wird oder bei APS als normales (vulgo 50mm) verendet wird.
Weil Sich die Brennweite nicht ändert
von wabu
Di 05 Mär, 2019 15:54
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1794

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

Der blendenwert errechnet sich nur (!) aus der Brennweite/Öffnung
Wäre also in diesem Fall eine Blende 2 etwa 17,5 mm im Durchmesser- hat mit der Crop nix zu tun
Die Brennweite 50mm ist nur ein Äquivalent zum bildwinkel
von wabu
Di 05 Mär, 2019 14:54
Forum: Gemischt
Antworten: 64
Zugriffe: 1794

Re: Die Objektiv-Lichtstärken-Diskussion zwischen verschiedenen Sensoren

die an Digitalkameras nicht mehr die tatsächlichen Brennweiten, sondern deren Kleinbild-Äquivalente aufgedruckt haben, die Blendenwerte aber unverändert belassen haben Das ist doch kein Widerspruch: Das eine vergleicht den/die Bildwinkel mit der KB Brennweite (was ich mit jedem Jahr was vergeht für ...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ONUKA Live feat. NAONI Orchestra
von klusterdegenerierung - So 0:23
» Für was genau werden diese Netze verwendet.
von freezer - Sa 23:46
» Suche gutes Transition Pack
von klusterdegenerierung - Sa 23:37
» Mini hdv Bänder importieren Imac Catalina
von Zottel123 - Sa 22:43
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von mash_gh4 - Sa 22:26
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Bluboy - Sa 22:18
» ++ Verkaufe 2 Fujinon Cine Objektive (MKX18-55 / MKX55 - 135)
von Beavis27 - Sa 21:04
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von clipwerk - Sa 20:51
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Auf Achse - Sa 19:54
» SONY RX100 VII - kleiner Test der Bildqualität
von vobe49 - Sa 19:17
» Ich filmte für Millionen
von dustdancer - Sa 19:10
» Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion
von aponi2340 - Sa 19:08
» Wenn ihr nur noch ein Objektiv nutzen dürftet...welches wäre das?
von Pianist - Sa 17:34
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von cantsin - Sa 14:41
» Tokina atx-m 85mm f/1.8 FE: Tokina stellt neue Objektivserie für DSLMs vor
von MarcusG - Sa 14:28
» Verkaufe Sachtler Soom XL Stativ System inkl. Stativkopf FSB6
von SeenByAlex - Sa 13:11
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von ruessel - Sa 12:19
» Was bedeutet Aperture Height und Width?
von mash_gh4 - Sa 12:07
» Rode Video Mic Pro+ Alternative (Handgeräusche Bewegungen)
von Sammy D - Sa 11:45
» Seltsames Geräusch Sony AX700
von John - Sa 10:45
» Davinci Resolve - Lücke schließen beim Löschen
von Harz - Sa 10:38
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 9:40
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 0:58
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Sa 0:22
» Der Balkan, ein Garant für Qualität!
von klusterdegenerierung - Sa 0:20
» Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!
von roki100 - Sa 0:06
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von Mantas - Fr 21:53
» Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
von iasi - Fr 21:23
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von dienstag_01 - Fr 13:08
» Funk-Kamera (Bühnentauglich)?
von aus Buchstaben - Fr 12:44
» Quicktime Codec Win 10 Sicherheitsfragen
von frm - Fr 12:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von Auf Achse - Fr 12:08
» Flughafen Heathrow startet neues Anti-Drohnen System mit 3D Holo-Radar
von slashCAM - Fr 10:12
» Letterboxing deaktivieren/Videoformat beibehalten
von Jörg - Fr 9:39
» Sony 4K FS RAW Interface PXW-FS5 Upgrade-Lizenz
von HerrVonundZuWolf - Fr 8:09
 
neuester Artikel
 
Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10

Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).