Die Suche ergab 9447 Treffer





von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 16:28
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Seba Peh hat geschrieben:
Mi 26 Jun, 2019 16:11
dienstag_01 hat geschrieben:
Mi 26 Jun, 2019 15:50
Aber, jetzt kommts, für beides ist es egal, ob du eine 10bit Timeline nimmst oder nicht, weil, die gibt es nicht in Premiere.
Danke.. und sorry für die missverständliche Ausdrucksweise.
Das ist alles nicht so einfach ;)
von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 15:50
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

@Dienstag Im Netz - nämlich hier weiter oben - steht auch: einfach in eine entsprechende Timeline werfen. Würde ich jetzt nicht unbedingt als komplex bezeichnen. Daraufhin war meine Frage, ob und wie das bei Premiere funktioniert.. hab noch keine Antwort. Wenn du schreibst, dass du dein *4K-8bit in...
von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 15:23
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Ich weiß jetzt nicht genau, was ich angezweifelt haben soll (aber es war sicher sehr viel), ich wollte mit meinem Post eigentlich nur mal darauf hinweisen, dass Premiere anders als z.B. FCPX (wenn ich das richtig verstehe, ich hab das nicht) keinen Unterschied in der Timeline zwischen 8 und 10bit m...
von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 14:56
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Ich erinnere mich. Die Bearbeitung von 10bit Material sollte aber auch ohne die BM Karte möglich sein, oder was meinst du ;) Da könntest Du durchaus recht haben ;-) aber wenn ich mich recht erinnere geht es hier um die Eröffnung einer HD-10bit-Timeline für UHD-Material mit 8 bit und ob das so einfa...
von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 14:37
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 160

Re: DSLM-Doku im TV?

Das ist - nur - extrem unwahrscheinlich. Ausgeschlossen ist beim Fernsehen nichts ;)
von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 11:28
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Nur nochmal zur Ergänzung: in Premiere dürfte man eine 10bit Timeline vergeblich suchen. Die macht nur Sinn in NLEs, die ihre interne Verarbeitungstiefe von den Einstellungen der Timeline abhängig machen. Premiere steuert die Verarbeitungstiefe global auf der Ebene von Modulen und Effekten (und nat...
von dienstag_01
Mi 26 Jun, 2019 09:48
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Das ist alles so durchgeknallt ;-) Ich bin der Meinung, das alle, die sich diese Diskussion und die von 2014 durchgelesen haben, zu dem Schluss kommen müssten, dass wenn man keine 10bit-Option hat, aber 4K mit 8bit das mit der 10bit 4:4:4/4:2:2-Timeline ein begrenztes aber auch teilweise vorteilhaf...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 15:35
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Jörg hat geschrieben:
Di 25 Jun, 2019 15:21
seht Ihr, und jetzt fehlt mir Wowu....
Wowu würde nichts anderes sagen, behaupte ich mal: Wenn ich runterkonvertieren will, ist das 10bit File besser als das 8bit File. Aber auch das 10bit File ist nicht so gut wie das Original.
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 14:58
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Das sind nicht die 10bit einer 10bit Aufnahme, da interpoliert, aber genauer, als 8bit. Der Magier-Trick. Mit Wortklauberei vom Wesentlichen ablenken: Sie sagen doch selbst " Das sind nicht die 10bit einer 10bit Aufnahme " und mir nachher mangelnde Lesekompetenz vorzuhalten...sauber. ;-) Es tut all...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 13:56
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Wenn du NLEs, die in 32bit FP rechnen als magisch bezeichnen willst, bitte. Für andere ist das simpelste Mathematik ;) Was eine NLE macht ist (bezogen auf diesen Diskussionspunkt) unerheblich. Erheblich ist die Aufnahme in 8bit. Und DIESE enthält Farbinformationen für lediglich 256 Farben. Und da k...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 13:13
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Nach deinen Ausführungen müsste das die größte Idiotie wo gibt sein. Bleib lieber beim Wodka ;) Immer locker bleiben. Ich wiederhole mich nur ungern, aber Unsinn wird auch durch ständige Wiederholung nicht wahr. ;-) Es ist schon merkwürdig: Die Menschen glauben zunehmend an Magie - NLE macht aus 25...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 13:05
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 869

Re: Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?

Könnt ihr eigentlich erklären, was an der von euch als naiv bezeichneten Aussage naiv ist? Oder übernehmt ihr einfach 1:1 die amerikanische Sichtweise, wonach jede Verwendung chinesischer Produkte potentiell gefährlich ist und man sich davor auch nicht schützen kann, außer es wird verboten? Solltet...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 12:46
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Man muss sich nur eins immer wieder klarmachen: beim Downscaling werden keine Informationen gewonnen, die vorhandenen werden nur anders aufbereitet. Genau DAS. Um es noch präziser auszudrücken: "keine ZUSÄTZLICHEN Informationen". 8bit bedeutet halt 256 darstellbare Farben. 4 Pixel --> 1 Pixel bedeu...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 12:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 869

Re: Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?

Könnt ihr eigentlich erklären, was an der von euch als naiv bezeichneten Aussage naiv ist? Oder übernehmt ihr einfach 1:1 die amerikanische Sichtweise, wonach jede Verwendung chinesischer Produkte potentiell gefährlich ist und man sich davor auch nicht schützen kann, außer es wird verboten? Solltet ...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 11:29
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

das kanns es, da gebe ich dir recht, aber es ist eben eine "falschfarbe". ein beispiel, ein draht vor einem hellblauen himmel, unteres linkes pivel des vierer blocks schwarz die restlichen 3 pixel hellblau. ergebnis ein dunkleres blau, dass es so in der realität nicht gab. wer damit leben kann ok, ...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 10:42
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Seite 4, ganz unten. Danke.. das mit dem Draht vor blauem Himmel.. ist das anschaulichste Beispiel, das ich gelesen habe. Diesen Fehler nimmt man dann wohl aber in Kauf um bessere Verläufe darstellen zu können. Und solche Ungenauigkeiten würde es bei Downscaling ohne 10bit ja sicher auch geben.. ic...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 01:04
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 24
Zugriffe: 880

Re: Verzerrung bei schnellen Bewegungen

Fakt ist, dass man am Computer 50i genauso wiedergeben kann, wie am TV, nämlich deinterlaced nach 50p. Dass man dafür Software braucht, scheint einige zu überraschen, verwundert wiederum Menschen, die mit Computern hantieren, so gar nicht ;) (Als Deinterlacer für die volle Bewegungsauflösung von 50f...
von dienstag_01
Di 25 Jun, 2019 00:09
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Seba Peh hat geschrieben:
Mo 24 Jun, 2019 23:58
dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 24 Jun, 2019 23:45
Srone hat da ein einfach zu verstehendes Beispiel gebracht.
Bin doch noch nicht ganz in die Praxis verschwunden.. Was war das für ein Beispiel?
Seite 4, ganz unten.
von dienstag_01
Mo 24 Jun, 2019 23:45
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 196
Zugriffe: 7578

Re: 10 Bit 420 vs 8Bit 422

Ich würde das mal so zusammenfassen: - 4K nach HD von 8 nach 10bit macht für die Weiterverarbeitung Sinn (weil beim Downscaling Werte außerhalb des 8bit Rasters entstehen können, mit 10bit ist man da genauer). - Dieses beim Downscaling entstandene 10bit Signal hat nichts mit einer Aufnahme in 10bit ...
von dienstag_01
Mo 24 Jun, 2019 14:06
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 24
Zugriffe: 880

Re: Verzerrung bei schnellen Bewegungen

Hat nichts mit Druidenwissen zu tun, sondern mit Basiswissen im Videobereich: Ein Computer-Monitor stellt ausschließlich progressiv dar. Spielt man darauf Interlaced-Material mit schnellen Schwenks oder Bewegungen ab, kommt es zum Ruckeln mit einer horizontalen Kammstruktur wegen der zeitlich verse...
von dienstag_01
Mo 24 Jun, 2019 13:23
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 24
Zugriffe: 880

Re: Verzerrung bei schnellen Bewegungen

Warum soll man am PC kein Interlaced-Video wiedergeben können? Erkläre doch mal? Nicht richtig wiedergeben, habe ich geschrieben. Und mit Fernseher sind auch keine Röhren gemeint. Wer für TV arbeitet und 50i liefern muss, der kann seine Sachen nicht am Rechner kontrollieren, er braucht einen richti...
von dienstag_01
Mo 24 Jun, 2019 12:16
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 1534

Re: BRAW Aufnahmen aus Pocket 4K - Schärfe, Farben

Inwieweit die RAW Datei einer Kamera von den ISO Einstellungen abhängig ist, kann man testen: Ein Licht bei ISO 100 (oder natives ISO) so belichtet aufnehmen, dass es nicht klippt. Für das zweite Bild alles so lassen aber ISO rauf, richtig. Wenn dieses jetzt falsch belichtete Bild in der Software (R...
von dienstag_01
So 23 Jun, 2019 16:06
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 1534

Re: BRAW Aufnahmen aus Pocket 4K - Schärfe, Farben

Da ich mit Resolve etc. nicht viel Erfahrung habe und die anschließende Bearbeitung lieber anderen überlasse, wollte ich hier nochmal nach der ISO-Einstellung in der Kamera fragen: Bei der alten Pocket z.B. ist mir bei RAW (CDNG) kein großer Unterschied bei dem Rauschen aufgefallen, wenn man in der...
von dienstag_01
Fr 21 Jun, 2019 17:23
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 1
Zugriffe: 139

Re: Brauche kurzen Rat zu Grafikkarten-Kauf für Resolve

Für HD sind 6GB schon ganz schön weit oben. Ich hab 2 auf einer gtx950. Resolve 12.5.
von dienstag_01
Fr 21 Jun, 2019 00:51
Forum: Meine Projekte
Antworten: 13
Zugriffe: 1130

Re: Bitte um Feedback zu meiner ersten selbstorganisierten Kurzdoku

Sehr schöner Film. Musik, Chor, Leiter etc. alles interessant. Dieser Part hat eine schön unprätentiöse Kamera. Die erzählt auch etwas über den Macher. Der ganze Rahmen mit dir als Protagonisten wirkt dagegen eher bedeutungsschwanger und inhaltlich dünn. Die langsamen Schwenks und Zooms erzählen - i...
von dienstag_01
Do 20 Jun, 2019 14:38
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 207
Zugriffe: 4716

Re: Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?

@ dienstag_01 Hat doch auch niemand etwas gegen gehabt. Das einzige was hier versucht wurde ist über den Irrtum aufzuklären, dass man eine bestimmte Kamera braucht um den cinematischen Look eines Films zu erreichen. @ roki100 Die Kamera spielt eine Rolle für die Bildqualität und die Möglichkeiten i...
von dienstag_01
Do 20 Jun, 2019 14:22
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 207
Zugriffe: 4716

Re: Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?

Seid ihr eigentlich echt alle so doof, dass ihr nicht versteht, dass sich hier jemand eine Kamera zulegen will, die a besser als das vorhandene Smartphone ist und b in Richtung einer wie auch immer zu definierenden Cinecam geht? Oder wollt ihr einfach nicht?
von dienstag_01
Do 20 Jun, 2019 08:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 1122

Re: ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2019/2020: es locken 250.000 Euro und ein Sendeplatz

Das Logo hat die Redaktion von Slashcam selbst gebastelt. Vorlage war ein Bildschirmfoto von 1970, natürlich Röhrenfernseher, wahrscheinlich von Metz.
Interessant wäre, ob die Adobe Software die Manipulation entdeckt hâtte. Oder KI.
von dienstag_01
Mi 19 Jun, 2019 15:55
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 207
Zugriffe: 4716

Re: Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?

nedag hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 15:47
:D du meinst größere linse? :D wo soll ich denn die kamera platzieren bitte? :D außerhalb des wohnzimmers?
Natürlich, zur Not wird umgebaut. Oder was denkst du.
von dienstag_01
Mi 19 Jun, 2019 15:42
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 207
Zugriffe: 4716

Re: Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?

roki100 wofür ist 4k wichtig? Nur zum aussuchen von Bildbereichen? jefferson cinematic ist ganzheitlich anzusehen. nicht nur ein detail davon, sondern alles. das gesamte visuelle. also wenn ich das mit nem smartphone fotografiere kommt nur kacke bei raus. jack42, das cabin in the woods bild sieht m...
von dienstag_01
Di 18 Jun, 2019 14:02
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 804

Re: DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System

Also das mit QuickTime hat gar nichts gebracht, aber andere Codecs schein - wenn auch nur geringfügig - besser zu gehen. Gibt es da aber evtl. ein Programm, dass direkt eine Batch konvertierung bietet? Sonst ist das einfach nicht praktikabel. Komischerweise kann ich nämlich in anderen Schnittprogra...
von dienstag_01
Di 18 Jun, 2019 13:33
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 804

Re: DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System

Das System ist vor wenigen Wochen ganz frisch aufgesetzt. daran kann es wirklich nicht liegen.Ich probier das mit QuickTime mal und melde mich. Irgendwas scheint da trotzdem nicht zu stimmen, eigentlich braucht doch Resolve unter Windows 10 kein QT mehr. Aber ich hatte ja schon gestern geschrieben,...
von dienstag_01
Di 18 Jun, 2019 13:17
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 804

Re: DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System

Habe auch nicht viel Zeit, aber offensichtlich wird der Decoder für deine Files nicht gefunden: Jetzt schnell ins schwarze geschossen: Versuch doch mal noch eine Windows QuickTime Version zu bekommen und installier die. Evtl. braucht Resolve die für deine FIles und wahrscheinlich hattest du du noch...
von dienstag_01
Di 18 Jun, 2019 13:16
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 804

Re: DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System

Mit solchen Aussagen wäre ich an deiner Stelle vorsichtig, laut BM funktioniert das auch mit der Free Version (AMD allerdings erst ab der 16, wenn ich es richtig verstanden habe). Ich habe doch aber gestern die neuste 16er Version installiert und habe den Punkt einfach nicht ? Richtig; AMD GPU Unte...
von dienstag_01
Di 18 Jun, 2019 12:56
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 38
Zugriffe: 804

Re: DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System

Okay, sorry, wusste ich nicht :) Und nein, leider gibts den Menu-Punkt in der Free Version nicht. :/ hier noch der neue Link: https://we.tl/t-o9ErqzzQMY Mit solchen Aussagen wäre ich an deiner Stelle vorsichtig, laut BM funktioniert das auch mit der Free Version (AMD allerdings erst ab der 16, wenn...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von roki100 - Mi 23:42
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von iasi - Mi 23:38
» Update DJI Phantom
von Auf Achse - Mi 23:33
» Verkaufe Miktek ProCast SST USB Mikrofon/Audio Interface
von hock jürgen - Mi 23:21
» Alter Macbook Final Cut Pro
von xoxo - Mi 23:18
» Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
von Drushba - Mi 22:29
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Jott - Mi 22:21
» Nikon N-Log LUT
von Schorse18 - Mi 22:13
» DSLM-Doku im TV?
von boxvalue - Mi 20:47
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von dienstag_01 - Mi 16:28
» Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?
von motiongroup - Mi 16:25
» Algorithmus entzerrt Gesichter in Weitwinkel-Porträtphotos automatisch // Siggraph 2019
von slashCAM - Mi 16:03
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von pixelschubser2006 - Mi 12:40
» Firmware 3.0 für Olympus OM-D E-M1 Mark II bringt viele Verbesserungen
von slashCAM - Mi 11:39
» Rohclips kürzen um Datenmenge zu reduzieren
von Easyriderzz - Mi 11:14
» Rundgang bei ARRI Media
von rainermann - Mi 10:37
» Smartphone auf Moza Air 2
von Jack43 - Mi 10:26
» GH5 - diverse Anliegen
von Bildlauf - Mi 9:27
» Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?
von Frank Glencairn - Di 21:58
» Schnittrechner HP Z440 OK so, oder?
von LIVEPIXEL - Di 19:03
» Sony A7III Video ruckelt
von Jott - Di 18:40
» JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display
von ThomasPeterSn - Di 18:20
» Test: Kopfhörer Monitoring Referenzen: Sennheiser HD 25-1 II & Sony MDR
von speven stielberg - Di 14:37
» Tasche für Hochzeiten, Empfehlungen?
von bkhwlt - Di 13:55
» Verkaufe Canon c300 mit Autofocus Update und viel Zacuto Zubehör
von Pianist - Di 13:00
» Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?
von Starshine Pictures - Di 10:56
» Marker suchen
von Sn0west - Di 9:32
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Di 3:23
» Verzerrung bei schnellen Bewegungen
von cantsin - Di 2:07
» Per Texteditor die Worte eines Sprechers in einem Video verändern // Siggraph 2019
von balkanesel - Mo 21:50
» Octopus Camera - Eine Kamera aus Standard-Komponenten
von roki100 - Mo 20:31
» Atomos Shogun Flame 4K recorder mit Accessory Kit
von schasdn - Mo 20:30
» Large Format Anamorphic with Cooke & Kinefinity | Mavo LF
von roki100 - Mo 20:17
» Century Precision Optics .7X/.5X Wide Angle Adapter Set
von Frobber - Mo 19:54
» Century Pro Series HD 0.6X Wide Angle Adapter für Sony Ex1/Ex3
von Frobber - Mo 19:40
 
neuester Artikel
 
Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?

Die AMD Radeon VII kann unter DaVinci Resolve mit viel Leistung für relativ wenig Geld überzeugen. Doch wo steht im direkten Vergleich das aktuelle Consumer Top-Modell von Nvidia? weiterlesen>>

Octopus Camera - Eine Kamera aus Standard-Komponenten

Die Octopus Camera soll eine Kamera aus frei verfügbaren Komponenten werden. Sie verspricht dadurch einfache, zukünftige Erweiterbarkeit im einmal gekauften Gehäuse. Doch zu welchem Preis? Und wer kann eine solche Flexibilität überhaupt gebrauchen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...