Die Suche ergab 2013 Treffer





von nic
Mo 17 Feb, 2020 10:01
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

iasi hat geschrieben:
So 16 Feb, 2020 23:49
Sony wollte es ja wie Red machen, scheiterte dann aber am Red-Patent.
Sony hat ein mit Redraw vergleichbares Raw: X-OCN...
von nic
Sa 15 Feb, 2020 09:23
Forum: Meine Projekte
Antworten: 13
Zugriffe: 1009

Re: Warum Hornbach eine Bauanleitung als 2-Stunden-Epos verfilmt

3Dvideos hat geschrieben:
Sa 15 Feb, 2020 09:20
Ist das jetzt eine Werbung für eine Zeitung über Werbung?
Werbung mit Werbung für Werbung in einer Zeitung über Werbung.
von nic
Fr 14 Feb, 2020 21:24
Forum: Meine Projekte
Antworten: 13
Zugriffe: 1009

Re: Warum Hornbach eine Bauanleitung als 2-Stunden-Epos verfilmt

Die Rahmenhandlung mit Mutter und Kind und Onkel etc. stelle ich nicht in Frage. Aber die Form wirkt wie angedockt, immer wieder kleine, ich nenne es mal Szenchen, und Blicke, die fast wie im Sozialdrama kurz irritieren und dann aber zu nichts führen. Weil, an der Stelle geht's natürlich nicht weit...
von nic
Fr 14 Feb, 2020 19:20
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ganz so einfach ist das nicht. Über Base-ISO kannst du leider nur bei tatsächlichen Videosignalen reden, da dieses durch die Lage (Helligkeit) von Neutralgrau im Videobild definiert wird. Es hat erstmals nichts mit dem Belichtungsspielraum oberhalb und unterhalb dieses Wertes zu tun. Bei Raw existie...
von nic
Do 13 Feb, 2020 22:30
Forum: Meine Projekte
Antworten: 13
Zugriffe: 1009

Re: Warum Hornbach eine Bauanleitung als 2-Stunden-Epos verfilmt

dienstag_01 hat geschrieben:
Do 13 Feb, 2020 21:33
Also, ich hab mir ja mal ein wirklich längeres Stück angesehen, ein irgendwie beneidenswertes Format. Ich mag das.
Kritik hätte ich auch. Bisschen ;)
Immer her damit. Kritik ist gut.
von nic
Do 13 Feb, 2020 20:27
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ich glaube ihr versteht das Konzept nicht ganz. Der Sensor sammelt natürlich immer die identischen Informationen, egal welche Verstärkungseinstellung man am Ende auf das Material anwendet. Es findet keine Verstärkung auf dem analogen Signalweg statt. Erst digital in der Entwicklung in der Postproduk...
von nic
Do 13 Feb, 2020 20:14
Forum: Meine Projekte
Antworten: 13
Zugriffe: 1009

Re: Warum Hornbach eine Bauanleitung als 2-Stunden-Epos verfilmt

na, wenns der kunde zahlt...:-) solide gemacht, aber das sind wir ja gewohnt von euch, aber mal ehrlich dafür brauchts nicht unbedingt eine red...:-) lg srone Nein, natürlich nicht. Aber wofür braucht man die schon unbedingt? Letztlich sind es aber genau solche Projekte, die von den Vorteilen einer...
von nic
Do 13 Feb, 2020 16:01
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Highlight Recovery ist nicht das einzige Wundermittel. Wenn ich das im RED Forum richtig verstanden habe, dann wäre ein anderes Wundermittel z.B. mit niedrigere ISO Wert aufnehmen und nachträglich einfach Schattenregler hochziehen? Oder was hat er hier anders gemacht? Die ISO-Einstellung bei der Au...
von nic
Mi 12 Feb, 2020 21:00
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ach und noch eine Bitte: Kann mir irgendwer zeigen, wo ich unter Resolve oder Scratch die Highlight Recovery von RED RAW aktiviere. Auch wenn ich die IPP2 nutze, sehe ich nirgendwo einen entsprechenden Punkt, aber vielleicht fehlinterpretiere ich da eine Abkürzung. Oder kann es sein, dass das nur i...
von nic
Mi 12 Feb, 2020 20:57
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Das ‘demosaicing’ findet vor den Farbanpassungen statt. In Resolve etwa macht es qualitativ keinen Unterschied, ob du die technische Bildkorrektur im raw tab oder in den Primaries machst. Einmal nutzt du eben die Algorithmen des Herstellers (SDK) und einmal die von Resolve. Einzig Späßchen wie high...
von nic
Di 11 Feb, 2020 21:15
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Wenn man sich fragt, was RAW eigentlich von anderen Formaten abgrenzt, sollte man vielleicht auf die gebotenen Funktionen in der "Entwicklungsabteilung" blicken. Was wir hier einmal tabellarisch versuchen... Wieso schreibt ihr, dass redraw kein highlight recovery anbieten würde? Seit IPP2 ist das a...
von nic
Di 11 Feb, 2020 21:07
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 149
Zugriffe: 5860

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

@roki 100 dass das hinterher funktioniert ist klar, genug dr vorausgesetzt, da kann ich dann auch pro res pur nehmen. der punkt von raw ist doch, alle clips in einen einheitlichen stil zu "entwickeln", sozusagen die technische farbkorrektur in den raw tab zu verlegen, um sie während des dabayerns a...
von nic
So 12 Jan, 2020 16:37
Forum: Filmemachen
Antworten: 18
Zugriffe: 1009

Re: Wackelkamera droht..

So geht Wackelkamera:



von nic
So 12 Jan, 2020 15:37
Forum: Filmemachen
Antworten: 18
Zugriffe: 1009

Re: Wackelkamera droht..

Man kann auch hochwertige ‚Wackelkamera‘ drehen. Ich gehe davon aus, dass du ein handwerklich solides Ergebnis abliefern kannst, das auch deinem Kunden gefallen wird.
von nic
So 12 Jan, 2020 14:34
Forum: Meine Projekte
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Re: Musikvideo: "Wenn Schnee fällt"

Intentional schlecht geht leider erst, wenn man intentional gut kann.
von nic
Di 07 Jan, 2020 12:10
Forum: Gemischt
Antworten: 23
Zugriffe: 1375

Re: So langsam wird's wirklich albern

Jott hat geschrieben:
Di 07 Jan, 2020 12:06
Dann mal rein in die Rüstung, wenn eine kleine RED oder eine Alexa Mini im Gimbal nicht taugen und die große dicke Zoomoptik sein muss.
Auch eine Mini mit Festbrennweite trägst du keinen ganzen Tag im Gimbal vor dir her...
von nic
Di 07 Jan, 2020 11:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 1563

Re: Videotutorial Clip: Licht setzen - Nachtszenen, Practicals, die Kraft der Silhouette u.a.

Wobei das nicht erst mit dem Farbfilm begann - bereits Stummfilme wurden eingefärbt (viragiert), um Tageszeiten, Orte oder Stimmungen zu transportieren. Vielleicht begann das auch schon viel früher in der Malerei... Googel mal "Mondschein + Gemälde". Je älter die Bilder sind, umso oranger sind sie....
von nic
Di 07 Jan, 2020 10:38
Forum: Gemischt
Antworten: 23
Zugriffe: 1375

Re: So langsam wird's wirklich albern

Schon, aber das ergibt sich aus einer Kette von viel zu schweren Gimbal-Setups im Dauereinsatz (was waren noch mal Stativ und Dolly?) und einer nur deshalb notwendigen Lösung, damit der Operator nicht zusammenbricht. Tut er wohl trotzdem. Wieso kann man sich für Gimbalshots nicht mit kleinen und le...
von nic
Di 07 Jan, 2020 09:05
Forum: Gemischt
Antworten: 23
Zugriffe: 1375

Re: So langsam wird's wirklich albern

Ich verstehe euren Spott nicht. Das Gewicht eines Gimbals federnd abzuleiten um den Operator zu entlasten, ist durchaus sinnvoll...
von nic
Sa 21 Dez, 2019 19:35
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 35
Zugriffe: 1641

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Stimmt doch aber, keine Armee die ich kenne gibt so viel Geld für Kinofilme aus, keine Ahnung wie es in Indien oder in China aussieht... Gruss Boris Quelle oder These? Spekulation oder Intrige? Aber egal, hat der Bademeister wieder einen Beitrag mehr! Darum gehts oder? https://www.independent.co.uk...
von nic
Do 19 Dez, 2019 18:48
Forum: Off-Topic
Antworten: 60
Zugriffe: 2671

Re: Politisch INkorrekte Filmproduktion für die Bundeswehr ?

Das ist genau diese unsägliche Selbstermächtigungs-Haltung die ich meine. Du hältst dich dazu berufen und auserwählt, andere auf Themen hinzuweisen, die dir bedeutend erscheinen, mit dem Ziel diese Themen zu Themen der anderen zu machen. Jedes Bild ist Manipulation. Jeder Plot ist manifestierte Hal...
von nic
Do 19 Dez, 2019 14:16
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1418

Re: SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot - Crowdfunding (doch) gestartet...

Braucht man sowas? Nein, definitiv nicht! Die Nachteile in Handling und Qualität, die man sich damit einkauft, wiegen den vermeintlichen Flächengewinn niemals auch nur annähernd auf. Die typisch anamorphotbedingten Bildfehler taugen bestenfalls als visueller Gimmick-Gag für Musikvideos, vergleichba...
von nic
Do 19 Dez, 2019 09:08
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 35
Zugriffe: 1641

Re: Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer

Bild
von nic
Di 10 Dez, 2019 09:00
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 29
Zugriffe: 1721

Re: Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?

Such‘ dir ein Hobby, trete einem Interessen- oder Berufsverband bei oder setze dich jeden Abend ins selbe Café.
von nic
Mi 27 Nov, 2019 09:41
Forum: Filmemachen
Antworten: 166
Zugriffe: 28179

Re: Fachkräftemangel in der Filmproduktionsbranche

Auf Crew United zb. Im Durchschnitt stehen dort ca. 20 Anzeigen für Schnitt, 20 für Postproduktion und VFX, Kamera 20, Regie 10, Maske 10, und für Produktion 79! Das spricht schon für sich. Durchschnittlich 20 scheint mir jetzt nicht wirklich einen "Fachkräftemangel am Set" zu konstituieren. Von de...
von nic
Di 26 Nov, 2019 17:40
Forum: Filmemachen
Antworten: 166
Zugriffe: 28179

Re: Fachkräftemangel in der Filmproduktionsbranche

Jott hat geschrieben:
Di 26 Nov, 2019 17:38
dosaris hat geschrieben:
Di 26 Nov, 2019 13:23
und das rechnest Du dann nach produzierter Sendeminute ab?
Wer nach Minuten abrechnet, der darf gerne für uns den nächsten 30-Sekünder umsetzen.
Bin dabei, ruf mich an.
von nic
Di 26 Nov, 2019 09:48
Forum: Filmemachen
Antworten: 166
Zugriffe: 28179

Re: Fachkräftemangel in der Filmproduktionsbranche

Das was du suchst, gibt es schlichtweg so gut wie nicht. Dein idealer Arbeitgeber würde so viel (hochwertig dokumentarisch oder szenisch) drehen, dass es sich lohnen würde eine reine festangestellte Schnittmeisterin zu bezahlen. Die entsprechenden Budgets wären recht hoch, ebenso der Anspruch. Das h...
von nic
So 03 Nov, 2019 19:40
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 66
Zugriffe: 4762

Re: Bit Problem? Was ist hier los?

Man sieht, finde ich, schon Abrisse. Nicht nur im schwarzen Shirt, sondern auch im Schatten am Kinn und im Schatten am Arm (Da wirkt das weiße T-Shirt quasi als Aufhellung, aber so sollte das trotzdem nicht aussehen). Ich finde das auch nicht schlimm und es sieht in der Nachbearbeitung von klusterd...
von nic
Sa 02 Nov, 2019 21:34
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 66
Zugriffe: 4762

Re: Bit Problem? Was ist hier los?

Junge Junge hier rennen welche rum, ich krieg noch graue Haare in diesem Forum. Was soll man da sagen, was hat 8Bit Log damit zu tun wenn man nicht weiß was man da tut oder es nicht kann. Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt es eh an log. Und wenn der Colorist seit jeher nur 10Bit und mehr be...
von nic
Do 31 Okt, 2019 20:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4525

Re: Hollywood-Filmemacher protestieren gegen neues Netflix-Feature

Also ich gebe zu, dass ich mir manchmal Filme mit 1,5facher Geschwindigkeit ansehe. Steinigt mich.
von nic
Sa 19 Okt, 2019 16:21
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 8
Zugriffe: 4240

Re: Bessere Fotos

Antonius Thiede hat geschrieben:
Sa 19 Okt, 2019 15:35
Hallo.

Wie kann ich bessere Fotos mit der GoPro machen? Ich finde meine bisherigen Fotos aussagelos.
Ich möchte keine Fotos teilen, sondern allgemeine Tips haben.
Danke.
Finde eine Aussage für deine Fotos.
von nic
Mo 14 Okt, 2019 21:12
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 73
Zugriffe: 5506

Re: Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?

Tja, was soll ich schreiben, Du findest das Projekt gut und in Einklang mit deinem Statement, ich finde es nicht so gut und nicht in Einklang mit Deinem Statement, so hat jeder seinen eigenen Geschmack, aber das darf man ja hier nicht raushängen lassen, da sonst sofort Stimmen laut werden wie man j...
von nic
Mo 14 Okt, 2019 20:03
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 73
Zugriffe: 5506

Re: Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 14 Okt, 2019 17:07
Keine Ahnung, muß Deine Auskunft über Euren Anspruch wohl falsch interpretiert haben.
Natürlich tolles Projekt.
Bild
von nic
Mo 14 Okt, 2019 16:30
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 73
Zugriffe: 5506

Re: Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?

Hallo J Ich fand halt einfach dieses Projekt nicht passend zum dem was nic da alles rausgelassen hat und wenn es nach ihm ginge, dann wäre dieses Projekt doch so garnicht zustande gekommen. Da brauchst Du auch garnich brummig werden, hat ja weder wa mit Dir noch mit Nic als solches zu tun, aber wen...
von nic
So 13 Okt, 2019 22:30
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 73
Zugriffe: 5506

Re: Markt für Kleinproduzenten - ein „totes Pferd“?

Der der direkt am schrauben ist, zusammen mit der jungen Dame, da habe ich echt gedacht, uff der hat aber richtig Bock auf dieses Projekt wo der Auftraggeber bestimmt mächtig stolz drauf ist und sich dachte das alle super drauf sind. Aber gottseidank sieht sowas jeder oft ganz anders und so mancher...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» NEU – DaVinci Resolve Online-Anwendertreffen
von Gavin - Mo 11:43
» unreal engine
von -paleface- - Mo 10:41
» Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
von klusterdegenerierung - Mo 10:10
» live Videomischer Software / Hardware
von TomStg - Mo 9:38
» RX100VI lässt sich nicht mehr vom Zhiyung Crane M aus Zoomen
von Tscheckoff - Mo 8:26
» Gesucht: Profi zur Rettung eines Hi8 Bandes !!!
von Maenjuellinger - Mo 6:17
» Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra: 8K Video, 960fps Superzeitlupe und bis zu 100x Zoom
von Onkel Danny - So 23:39
» Canon C500 MKII und Sony FX9 sind ab sofort 4K Netflix Approved
von Onkel Danny - So 23:33
» Eine Revolution der Filmproduktion: Die virtuellen Echtzeit-Hintergründe von "The Mandalorian"
von tom - So 21:00
» Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger
von Tscheckoff - So 20:09
» Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig
von R S K - So 17:01
» Nimm den Bon Du Sau
von klusterdegenerierung - So 16:17
» Lösch Dich!
von roki100 - So 15:12
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von roki100 - So 14:40
» Oscar-Gewinner Bong Joon Ho´s 30 Lieblingsfilme
von slashCAM - So 14:24
» War das Video von „Talk Talk“ das erste mit solchen Cuts?
von Axel - So 12:00
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 9:35
» Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?
von Cinealta 81 - Sa 20:36
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von Frank B. - Sa 18:02
» RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon
von Muschelpuster - Sa 16:56
» Tangent Ripple - Color Grading Surface
von MarcusWolschon - Sa 15:59
» Atomos Samurai Blade SDI Monitor+Recorder
von MarcusWolschon - Sa 15:55
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Sa 15:46
» Atomos Ninja Flame 4K - 580 €
von MarcusWolschon - Sa 15:44
» VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
von Funless - Sa 14:23
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von pillepalle - Sa 13:10
» Warum Hornbach eine Bauanleitung als 2-Stunden-Epos verfilmt
von eko - Sa 12:15
» Stranger Things 4 - Teaser Trailer
von Funless - Sa 10:14
» Media Encoder & GPU
von Haper - Sa 8:05
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von Lep HG - Fr 22:51
» FS7 RAW Sample File
von klusterdegenerierung - Fr 22:37
» Unterschiedliche Audio-Geschwindigkeiten trotz gl. sampling-rate
von pillepalle - Fr 22:02
» Bitte um Hinweise zu CinemaDNG Workflow
von Pukeko - Fr 18:56
» Dauer einer Zeitlupe mit der Sony FDR AX53
von compinaut - Fr 17:32
» The Batman
von Bluboy - Fr 15:14
 
neuester Artikel
 
Miller CX2 75mm Fluidkopf

Miller ist bislang eher im englischsprachigen Raum mit Stativen und vor allem seinen Fluidköpfen verbreitet. Wir hatten den aktuellen Miller Fluidkopf CX2 für 75mm Halbschale (Traglast 0-8 kg) zum Test in der slashCAM Redaktion. Wir wollten wissen, ob das Miller-System eine Alternative zur etablierten Sachtler-Konkurrenz darstellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.