Die Suche ergab 17895 Treffer





von Jott
Do 02 Jul, 2020 13:24
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

Hat eigentlich jemand hier eine Z-Cam im echten Einsatz?
von Jott
Do 02 Jul, 2020 10:17
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

Du meine Güte. Iasi, du wirst immer alberner. So viele durchaus teure Produktionen drehen mit ProRes und pfeifen auf raw. So wie du meinst, nur mit raw könne man "gestalten", wissen und machen es Hunderte, Tausende anders und haben gute Gründe, raw nicht zu nutzen. Prominente und aufwendige High End...
von Jott
Do 02 Jul, 2020 04:20
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 4
Zugriffe: 335

Re: Kino oder nicht - Sony PXW FS7

Oder so gefragt: Schafft sie kinotaugliche Bilder? Das liegt nur an dir. Das „Kinotaugliche“ spielt vor der Linse - Motive, Set-Design, Bildgestaltung, Licht und so weiter. Die Kamera selbst ist fast egal heutzutage. Insofern kann dich die FS7 von nichts abhalten. Aber nicht von Verfechtern anderer...
von Jott
Mi 01 Jul, 2020 22:11
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 4
Zugriffe: 335

Re: Kino oder nicht - Sony PXW FS7

35mm natürlich. Gleicher Bildwinkel bei gleichen Optiken. Oder was meinst du? Worauf willst du raus?
von Jott
Mi 01 Jul, 2020 22:03
Forum: News-Kommentare
Antworten: 56
Zugriffe: 3423

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Axel hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 17:22
Ich rate (aber ohne dafür eine Wette zu riskieren), dass 10-bit (oder mehr?) und eventuell höhere Frameraten mit H.265 ermöglicht werden.
Ich denke, die Wette könnte man durchaus riskieren. Der neue H.265-Codec von Sony hat ja schon seit geraumer Zeit einen Namen: XEVC.
von Jott
Mi 01 Jul, 2020 14:06
Forum: Filmemachen
Antworten: 13
Zugriffe: 643

Re: Frage zu Instagram Stories...

Die spielen das auch in 25p, keine Konvertierung. Wie bei YouTube auch. In Europa fängt man sich mit 30p im Zweifel nur Probleme ein (Lichtquellen etc.). 29,97 ist so oder so kein Thema, es geht ja nicht um NTSC-TV. Aber wie oben schon gesagt: es gehört inzwischen zum guten Social Media-Ton, dass ir...
von Jott
Mi 01 Jul, 2020 13:37
Forum: Filmemachen
Antworten: 13
Zugriffe: 643

Re: Frage zu Instagram Stories...

Wie du unschwer direkt bei Facebook/Instagram nachschauen kannst (immer eine gute Idee), sind 25 fps völlig in Ordnung, du musst nichts konvertieren. Andere Vorgaben sind viel wichtiger, wie zum Beispiel unbedingt eine konstante Framerate. Und einiges mehr.
von Jott
Mo 29 Jun, 2020 20:53
Forum: Grass Valley Edius
Antworten: 6
Zugriffe: 898

Re: Mischung verschiedener Formate und schwarzer Rahmen

Und mal mit dem Thema anamorph beschäftigen. Vieles auf der Liste ist 16:9, auch wenn die Zahlen scheinbar auf 4:3 deuten und du meinst, das sei so.
von Jott
Mo 29 Jun, 2020 17:41
Forum: Sony
Antworten: 15
Zugriffe: 1398

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

Musst du durchprobieren für deinen speziellen Fall, hilft nix.
von Jott
Mo 29 Jun, 2020 04:18
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 3
Zugriffe: 2552

Re: Maximiale Cliplänge bei Magix2015

Prüfe erst mal, ob die 40 Minuten nicht doch alles enthalten, was auf der Cassette war. Vielleicht war die nur bis 40 Minuten bespielt, und Magix ist so schlau, den sinnlosen Rest zu unterdrücken. Nur ein Schuss ins Blaue ...
von Jott
Mo 29 Jun, 2020 04:13
Forum: Sony
Antworten: 15
Zugriffe: 1398

Re: Sony A7R IV LED Banding // Flackern

https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html

Probier das, Trial vorhanden. Funktioniert in vielen Fällen, aber der Preis wird dir nicht gefallen. Besser: die genannten Lichtquellen unbedingt meiden.
von Jott
So 28 Jun, 2020 21:19
Forum: Gemischt
Antworten: 19
Zugriffe: 1418

Re: Neues von Brandon Li

Der Mann wird für viel Geld von großen Marken gebucht. Diese Vimeo-Clips sind quasi Showreels/Eintrittskarten für's richtige Business.
von Jott
So 28 Jun, 2020 20:41
Forum: Gemischt
Antworten: 19
Zugriffe: 1418

Re: Neues von Brandon Li

Och, die Kritik. Der Mann ist brillant, ich krieg das nicht so hin. Ich würde keine unscharfen Takes reinnehmen, aber vielleicht ist das ja Absicht? Egal. Natürlich wiederholt sich der Style, aber wenn man ihn nun mal gefunden hat ... Vorbildlich: er nimmt sich Zeit, checkt den perfekten Sonnenstand...
von Jott
So 28 Jun, 2020 18:51
Forum: Gemischt
Antworten: 9
Zugriffe: 1173

Re: Therme Erding und Corona

Erdinger und Corona sind beide lecker.
von Jott
So 28 Jun, 2020 14:06
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

markusG hat geschrieben:
So 28 Jun, 2020 11:15
Moonlight hat explizit auf RAW verzichtet, lief international in diversen Kinos und hat sogar nen Oskar eingeheimst.
Idioten halt.
von Jott
So 28 Jun, 2020 13:35
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 18
Zugriffe: 1230

Re: Geschichte: Cinemascope und Croppingverbot

Meines Wissens hatten sich Regisseure zu 4:3-Zeiten in der Regel selbst um eine Pan Scan-Version gekümmert. Eben weil das für die TV- und DVD-Auswertung notwendig war, die Kohle wollte man ja mitnehmen. Kaum jemand war so doof, das TV-Problem zu ignorieren. In unserem 16:9-Jahrhundert hat sich das P...
von Jott
So 28 Jun, 2020 12:48
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

Jemand wie Fassbinder hatte kein Wort über gear von sich gegeben. Ihm ging es um die Thematik, die Aussage, den Inhalt. Dann kann er ja wohl kaum ein Vorbild für dich sein. Cosmos hat die Macher übrigens 7.000 Dollar gekostet (Nebenkosten), nicht 600. Das war der Preis der Kamera, ist nicht eingere...
von Jott
So 28 Jun, 2020 12:31
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 18
Zugriffe: 1230

Re: Geschichte: Cinemascope und Croppingverbot

Interessant. Und was meinte Herr Pollack dazu, den es ja am ehesten etwas angehen dürfte?

Außerdem ist das eine olle Kamelle, es wird ja in diesem Jahrhundert nicht mehr zu 4:3 gecropt (außer, wie schon erwähnt, für urige Ausklappmonitore an Flugzeugdecken).
von Jott
So 28 Jun, 2020 10:13
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

Du kannst das drehen und wenden wie du willst - deine erbarmungslose raw-Fixierung hat nichts mit Erfolg oder Misserfolg eines Filmes zu tun. Die Cosmos-Jungs (den Artikel hast du gelesen?) haben doch das gemacht, wovon du hier seit Jahren träumst: mit Herzblut einen Spielfilm an den Markt gebracht....
von Jott
So 28 Jun, 2020 09:04
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 18
Zugriffe: 1230

Re: Geschichte: Cinemascope und Croppingverbot

Dafür gibt es Pan Scan. Ändert aber nichts daran, dass die „Künstlergruppe“ keinen Einfluss auf den heimischen Fernseher hat. Sendet man extreme Letterbox, können die Zuschauer selbst aufblasen, wenn es nervt. Tun sie dann auch, wie gesagt einfach per Fernbedienung. Also, was soll‘s? Jeder Regisseur...
von Jott
So 28 Jun, 2020 08:47
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 18
Zugriffe: 1230

Re: Geschichte: Cinemascope und Croppingverbot

Klingt nach Ente. Es gibt so ziemlich von jedem Film mehr oder weniger gecropte Pan Scan-Versionen für 16:9 (TV/DVD) und sogar 4:3 (Flugzeug). Pan Scan natürlich deshalb, weil der Bildausschnitt aktiv angepasst wird, bei Bedarf auch dynamisch. Wenn das jemand mal gerichtlich verboten haben sollte, d...
von Jott
So 28 Jun, 2020 07:23
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

Dein Codec-Genöle, das ja kommen musste, hilft nix:

https://www.cosmosmovieofficial.com

Hollywood-Premiere, weltweite Distribution ...
von Jott
So 28 Jun, 2020 06:42
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 145
Zugriffe: 11513

Re: Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt

Kurzes Luftholen: https://nofilmschool.com/no-budget-film-cosmos Die Story dürfte einigen Wichtigtuern gar nicht schmecken, aber wen interessiert das? „ We shot COSMOS entirely on the original 1080p Blackmagic Pocket Cinema Camera (it’s “OG” and so are we!) and not once...not once...did our distribu...
von Jott
So 28 Jun, 2020 06:13
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 31
Zugriffe: 2255

Re: Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme

Alter Streit. Fakt ist, dass alle Versuche, höhere Frame Rates ins Kino zu bringen, bisher saftig gescheitert sind. Andererseits stört’s kaum jemanden, wenn der Fernseher ungefragt die Framerate mit Interpolationstricks verdoppelt und jeden Spielfilm optisch einer billigen TV-Serie angleicht. Wer ei...
von Jott
Sa 27 Jun, 2020 13:47
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 25
Zugriffe: 1231

Re: MXF Export ... aus Stereo wird Mehrkanal

Stereo sind zwei Tonspuren. nicht eine. Das bringt dich wohl durcheinander. mxf kennt kein „stereo“, wie du es siehst, nur eben einzelne Tonspuren. Links auf Spur 1, rechts auf Spur 2 zum Beispiel.
von Jott
Sa 27 Jun, 2020 12:16
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 31
Zugriffe: 2255

Re: Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme

Dann entscheide dich im Frühjahr/Sommer 2021. bis dahin wird‘s viele neue Kameras geben. Framerate: alles, was schön/filmisch aussehen soll, wird mit 25p oder 24p gedreht (kein visueller Unterschied zwischen den beiden. 50p - hätte das deine Kamera in 4K - würde dagegen wie eine billige TV-Reportage...
von Jott
Sa 27 Jun, 2020 07:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 339
Zugriffe: 17721

Re: RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz

Ein Mensch!!! Neue Aufnahmen von einem der fünf Land-Kumpels.

von Jott
Fr 26 Jun, 2020 17:44
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 680

Re: Vorschau für RAW Video Dateien

Dazu müsste der Finder ja de-bayern können.
von Jott
Fr 26 Jun, 2020 13:47
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 28
Zugriffe: 1801

Re: Final Cut erkennt Slow Motion Dateien nicht

Mach‘s dir gemütlich und lies das fcp-Manual zu den Themen Import ab Karte und Kameraarchive. Dass NLEs, nicht nur fcp, den gesamten Karteninhalt brauchen, ist bekannt und normal, seit es Video auf Karten gibt. Schon immer. Und schon immer haben das viele Leute ignoriert und heulten dann rum. Seit 1...
von Jott
Fr 26 Jun, 2020 13:28
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 28
Zugriffe: 1801

Re: Final Cut erkennt Slow Motion Dateien nicht

Ergänzend: das ist kein Geheimwissen, sondern absolutes Basic-Wissen. Metadaten von Kameras schmeißt man nicht weg. Wieso niemand kurz ins Manual schaut, wenn er ein Problem hat, gehört zu den großen Menschheitsrätseln des 21. Jahrhunderts. Und nicht irgendwelchen YouTubern glauben. Der oben verlink...
von Jott
Fr 26 Jun, 2020 10:43
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 28
Zugriffe: 1801

Re: Final Cut erkennt Slow Motion Dateien nicht

Steht zwar schon oben, aber gerne noch mal. fcp x direkt die Karte anbieten , und zwar die gesamte Karte , nicht nur einen Teil davon aus irgend einem Unterordner. Also: fcp x und gewünschte Mediathek öffnen. Karte in den Kartenleser. Darauf enthaltene Files fluppen ohne weiteres Zutun automatisch a...
von Jott
Fr 26 Jun, 2020 10:35
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 28
Zugriffe: 1801

Re: Final Cut erkennt Slow Motion Dateien nicht

Chiara hat geschrieben:
Fr 26 Jun, 2020 09:23
ja, genau so mache ich es.
Und genau so ist es falsch. Gratulation, auch dem verpeilten YouTuber.
von Jott
Fr 26 Jun, 2020 06:21
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 1
Zugriffe: 996

Re: Slow Motion mit PXW-Z150 im Schnittprogramm nicht erkannt

Wohl eher nicht, wenn du wie in deinem anderen Thread die grundlegende Frage nicht beantworten willst.
von Jott
Do 25 Jun, 2020 22:19
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 28
Zugriffe: 1801

Re: Final Cut erkennt Slow Motion Dateien nicht

Immer noch keine Antwort. Von der Festplatte (wieso?) in fcp „ziehen“ klingt jedenfalls nach klassisch falschem Importieren.

Viel Glück noch!
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie haben die das gemacht?
von Frank Glencairn - Do 14:13
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von Axel - Do 13:37
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Funless - Do 13:32
» SK Hynix startet Massenproduktion von HBM2E Speicher
von slashCAM - Do 13:12
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von motiongroup - Do 12:49
» Linsenreinigung - wer's ganz genau wissen will
von klusterdegenerierung - Do 10:46
» Update für Skydio 2 Drohne bringt viele Verbesserungen
von Frank Glencairn - Do 9:57
» RE:Vision Effects: DEFlicker V2 minimiert Flackern inZeitlupen- und Zeitraffervideos
von slashCAM - Do 9:39
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von klusterdegenerierung - Do 9:38
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von funkytown - Do 9:33
» Postproduktion - Profiworkflow?
von -paleface- - Do 9:24
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K -Bajonetg
von Huitzilopochtli - Do 9:23
» H&Y Revoring variable step-up rings
von laesic - Do 9:22
» Gopro vs Sony camcorder
von Auf Achse - Do 8:15
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von roki100 - Do 7:21
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Do 5:25
» Kino oder nicht - Sony PXW FS7
von Jott - Do 4:20
» Neue ZEISS Supreme Prime Brennweiten: 18 mm T1.5, 40 mm T1.5 und 200 mm T2.2
von egmontbadini - Mi 20:06
» Frage zu Instagram Stories...
von pillepalle - Mi 17:22
» Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme
von vobe49 - Mi 11:24
» Mobiles Internet mit mehreren SIM-Karten für Ausfallssicherheit?
von freezer - Mi 11:03
» Videoausgabe mit kleinerem Ausschnitt als Originalvideo
von HerrWeissensteiner - Mi 9:46
» Mein neuer Osmo Pocket und Fragen
von günters - Di 23:16
» Diversity Checkliste für die Filmförderung
von dienstag_01 - Di 22:06
» Fujifilm GFX100 unterstützt externe ProRes RAW Aufnahmen mit Atomos Ninja V
von pillepalle - Di 20:23
» Photon 3D
von dienstag_01 - Di 19:40
» Sony A7R IV LED Banding // Flackern
von rush - Di 16:58
» Dish Pro: Universaler Timecode per Satellit
von Frank Glencairn - Di 16:47
» Suche RGB LED VIDEO Panels
von raveya - Di 16:37
» Alkohol- vs Cannabisrausch
von ratoe66 - Di 15:58
» Canon 1DX Mark II Foto Video Kamera mit VIEL ZUBEHÖR, Top Zustand
von MBV - Di 13:26
» Managen von Sequenzen in Premiere Pro
von Bluboy - Di 12:35
» Unterwassergehäsue für die DJI Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Di 11:14
» Viel Licht für wenig Geld
von klusterdegenerierung - Di 10:21
» Video - Olympus M Alternative? Suche eine Nichenkamera. Wer kennt sich aus und kann helfen?
von mash_gh4 - Di 8:10
 
neuester Artikel
 
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst gibt es erfrischend viel neue Hardware für Videobearbeiter. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

Vergleich Videostabilisierung

Wir haben aktuelle spiegellose Wechselobjektivkameras, deren Videoperformance derzeit zu den besten am Markt zählt in einem Stabilisierungs-Vergleich gegeneinander antreten lassen. Hierbei durften sich alle mit unserer Stabilisierungs-Referenz - der Panasonic GH5 - messen. Mit überraschendem Ergebnis
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...