Die Suche ergab 6692 Treffer





von cantsin
Di 18 Feb, 2020 20:11
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 20
Zugriffe: 811

Re: BMPCC 4K - Keine Blendenkontrolle

Wäre das der richtige Adapter? Kenne mich bei Nikon gar nicht aus. https://www.marcotec-shop.de/de/metabones-nikon-g-mft-speed-booster-ultra-071x-mbspnfg-m43-bm3-7838.html Prinzipiell ja, aber ich würde eventuell noch warten, bis die für die Pocket 4K optimierten Speed Booster auf dem Markt sind: h...
von cantsin
Di 18 Feb, 2020 19:23
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

roki100 hat geschrieben:
Di 18 Feb, 2020 19:15
Ohne HR geht das nicht.
Aber wenn Du Dir die RGB-Parade bei aktivierter Highlight Recovery ansiehst, sind da lauter seltsame Ausreißer, und die Clipping-Linie ist immer noch zu sehen. Es ist und bleibt daher ein Notnagel.
von cantsin
Di 18 Feb, 2020 18:36
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 5
Zugriffe: 71

Re: Sigma oder Tamron auf 6K

Das Diagramm ist kompletter, hanebüchener Unsinn und ein Beweis der Verwirrung, die das Rechnen mit "Crop-Faktoren", "Full Frame-Äquivalenzen" etc. anrichtet... Ein 0.71x focal reducer wie der Lucaadapter macht mit einem Objektiv genau das, was sein Faktor 0.71x besagt: Also aus dem 24-70mm/2.8 ein ...
von cantsin
Di 18 Feb, 2020 14:03
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1665

Re: Wird die BBC zerschlagen?

(Dein Argument ist ein klassischer falscher Syllogismus.) Quatsch. Wenn ich sage: Gerade Diktaturen benutzen Staatsmedien zu Propagandazwecken. und deine Antwort ist: Aber die BBC hat im WWII keine Propaganda gemacht. Dann ist das schlicht und ergreifend Thema verfehlt deinerseits, weil England ebe...
von cantsin
Di 18 Feb, 2020 08:43
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1665

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 18 Feb, 2020 08:36
cantsin hat geschrieben:
Di 18 Feb, 2020 07:45


Im zweiten Weltkrieg war die BBC die einzige seriöse und kritische Nachrichtenquelle...
Soweit ich weiß, war England im WWII keine Diktatur.
Und ist es auch heute nicht. Trotzdem war und ist die BBC staatlich.

(Dein Argument ist ein klassischer falscher Syllogismus.)
von cantsin
Di 18 Feb, 2020 07:45
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1665

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Hatten (und haben) denn nicht gerade Diktaturen die staatlichen Medien als Propaganda- und Kontroll-Instrument Nummer 1 im Einsatz? Und waren es da nicht gerade die kleinen selbstfinanzierten Medien, welche die einzigen waren, die ein Gegengewicht darstellen? Da liegst Du nur bei der BBC so daneben...
von cantsin
Mo 17 Feb, 2020 20:52
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 3
Zugriffe: 369

Re: Ausgabe über HDMI - Alpha 7S ii

Die Hauptbegrenzung der Sony A7/9-Reihe ist bisher 8bit Farbtiefe bei Videoaufnahme, und die bleibt auch bei externer Aufnahme bestehen. Der interne Codec ist ansonsten gut genug, so dass eine externe Aufnahme nicht lohnt.

Das gilt für alle bisher verfügbaren Kamera der Serie.
von cantsin
So 16 Feb, 2020 19:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 778

Re: Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger

Tscheckoff hat geschrieben:
So 16 Feb, 2020 18:55
Canon sollte mal lieber auch bei den APS-C Linsen nochmals nen Refresh bringen (nicht nur bei den Bodies und Vollformat-Linsen).
Das wird bei den DSLRs garantiert nicht mehr passieren - Canon hat ja schon angekündigt, dass keine neuen EF-Mount-Objektive mehr geplant sind.
von cantsin
So 16 Feb, 2020 18:59
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1665

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Von allen ÖR-Sendern finde ich die BBC ja am wenigsten reformbedürftig. Da dürfte viel Porzellan (inkl. hochwertiger Film- und Serienproduktion) zerschlagen werden.

Ist halt 'ne politische Agenda - die BBC passt der Johnson-Regierung nicht.
von cantsin
Sa 15 Feb, 2020 18:05
Forum: Rechtliches
Antworten: 27
Zugriffe: 830

Re: Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?

Wenn man sich zu dem Thema einlesen will, kann man einfach in Nachrichtenseiten-Archiven (FAZ, Spiegel, Zeit etc.) die damaligen Artikel zu dem Pegida-"Hutbürger" nachlesen, der ebenfalls auf der Grundlage falscher Annahmen über das Persönlichkeitsschutzrecht ein Nachrichten-Kamerateam von (kriminel...
von cantsin
Sa 15 Feb, 2020 17:55
Forum: Gemischt
Antworten: 7
Zugriffe: 364

Re: War das Video von „Talk Talk“ das erste?

Hmm, ich sehe da keine Match Cuts, sondern eher Jump Cuts...
von cantsin
Sa 15 Feb, 2020 17:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 778

Re: Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger

Wenn sich die Cam mit Magic Lantern schmücken lässt, dann ist es m.M. professionell. MagicLantern ist faktisch tot. Die letzten herunterladbaren "nightly builds" (also instabilen Entwicklerversionen) sind vom Juli 2018, und von den unterstützten Kameramodellen stammen die neuesten aus dem Jahr 2012...
von cantsin
Fr 14 Feb, 2020 09:57
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Bei meiner Kamera ist der Sensor z.B nicht ISOless. Da macht es einen Unterschied welche ISO ich einstelle (auch da im Idealfall die niedrigste). Aber ab einem gewissen Punkt macht das unterbelichten keinen Sinn mehr (weil z.B. Details in den Schatten verloren gehen) also drehe ich die ISO hoch und...
von cantsin
Fr 14 Feb, 2020 09:41
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Aber dieser ISO Invarianz-Sensor wäre dann doch nur Marketing, wenn ich praktisch doch immer in der niedrigsten ISO-Einstellung filme :) Die Wahrheit ist, dass Du das bei allen Kameras tust. ISO ist nur Signal- (bzw. Gain-) Verstärkung; höhere (und auch niedrigere) ISOs als die native Sensor-ISO be...
von cantsin
Fr 14 Feb, 2020 09:33
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Es ist wirklich erstaunlich, welche magischen Erwartungen einige hier mit RAW verbinden. Im Gegenteil verhält es sich ja so, dass man bei RAW-Aufnahme im Optimalfall nur die native ISO des Sensors wählen sollte, bzw. eine der beiden nativen ISOs bei Dual-ISO-Sensoren. Für RAW konzipierte Kameras wie...
von cantsin
Do 13 Feb, 2020 19:25
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 44
Zugriffe: 869

Re: Bitte um Hinweise zu CinemaDNG Workflow

Pukeko hat geschrieben:
Do 13 Feb, 2020 19:17
Wie geschrieben, habe ich das Material nicht aufgenommen. Die Leute wissen aber, daß sie 1 bis 2 Blenden überbelichten müssen.
Das ist nicht zielführend. Man muss schon nach Histogramm, Waveform und/oder Zebras belichten.
von cantsin
Do 13 Feb, 2020 19:23
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 44
Zugriffe: 869

Re: Bitte um Hinweise zu CinemaDNG Workflow

Kannst Du nicht einen DNG-Frame hier teilen, so dass man sich den mal ansehen kann?
von cantsin
Do 13 Feb, 2020 19:08
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 44
Zugriffe: 869

Re: Bitte um Hinweise zu CinemaDNG Workflow

Hast Du nach Histogramm/Zebras belichtet? Und die Dynamik des Sensors richtig genutzt?

(Unterbelichtetes Material bleibt auch in Raw unterbelichtetes Material.)

EDIT: srone war schneller.
von cantsin
Do 13 Feb, 2020 12:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1317

Re: Canon bestätigt EOS R5 Entwicklung mit 8K Video

Wollen wir wetten? 8K in 8bit 4:2:0 mit einem 400Mbit/s-Codec...
von cantsin
Mi 12 Feb, 2020 18:43
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 1173

Re: Olympus OM-D E-M1 Mark III mit verbesserten AF-Funktionen vorgestellt

acrossthewire hat geschrieben:
Mi 12 Feb, 2020 18:06
Weiß eigentlich jemand ob der elektronische ND auch im Movie Modus funktioniert? Hab nix dazu gefunden.
Nee, funktioniert nur bei Fotos.
von cantsin
Mi 12 Feb, 2020 16:00
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 1173

Re: Olympus OM-D E-M1 Mark III mit verbesserten AF-Funktionen vorgestellt

Olympus hat vor kurzem verlautbart, dass sich seine Kameras primär an Naturfotografen richten, die ein möglichst kompaktes und tragbares Kit brauchen, das auch Telebrennweiten abdeckt. Gut möglich, dass sie diese Zielgruppe perfekt bedienen. Aber auch gut möglich, dass sie damit zum Nischenherstelle...
von cantsin
Mi 12 Feb, 2020 13:18
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Die herunterskalierte DNG hat zu 100% die gleichen Eigenschaften, die das Original-RAW kennzeichnen . Und zwar ALLE. Ausnahmslos. Sicher?!? AFAIK werden dann nur TIFF-Daten in einen DNG-Container geschrieben und geht das undebayerte Bild verloren. Also das gleiche, als wenn man DNG debayert, bearbe...
von cantsin
Mi 12 Feb, 2020 11:31
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

roki100 hat geschrieben:
Mi 12 Feb, 2020 10:30
Und ich dachte, dass zuerst alle Pixel gelesen werden, dann aber Kameraintern herunter skaliert wird und als File gespeichert. :/
Das geht ja gar nicht, weil Du dann kein Bayer-Pattern mehr erhältst.
von cantsin
Mi 12 Feb, 2020 11:30
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

In unser Diskussion gehen munter die Kategorien von Format (ProRes Raw), Software-Unterstützung (Apples SDK und dessen Implementierung in Programmen wie Scratch) und Hardware-Implementierung (Umweg über HDMI und Atomos-Recorder, Line Skipping bei der Nikon Z6) durcheinander. Also Fazit von dieser Di...
von cantsin
Mi 12 Feb, 2020 00:16
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

dienstag_01 hat geschrieben:
Di 11 Feb, 2020 22:59
Veröffentlichte Spezifikationen gibt's doch nirgends oder.
Ausser von CinemaDNG...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 22:45
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Die Tabelle bleibt trotzdem interessant. Denn wenn es stimmt, dass Scratch die Hersteller-SDKs 1:1 einbindet, sieht man so, welche Funktionen bzw. Kontrollparameter über die SDKs zur Verfügung gestellt werden und wo NLE-Softwarehersteller eigene Decoder-Engines entwickeln müssen, um mehr Kontrolle z...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 21:15
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Cinealta 81 hat geschrieben:
Di 11 Feb, 2020 21:11
Das ist leider noch nicht alles:

--> http://blog.falklumo.com/2020/01/the-co ... s-raw.html (bitte aufmerksam zu Ende lesen)
Hatte ich schon geschrieben - dass das "Material durch das skalierte Bayer-Pattern unscharf ist und Moiré-Artefakte hat".
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 20:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Bisher sieht es nur danach aus, als ob ProRes Raw von Apple genauso stiefmütterlich behandelt wird wie früher Cineform Raw durch GoPro, und wie CinemaDNG durch Adobe... Meine Vermutung ist eher, dass Apple nach REDs erfolgreicher Patentklage gegen Atomos ProRes Raw keine großen Marktchancen mehr ein...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 20:10
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

So, habe es jetzt mal schnell ausprobiert. Hier mal ein Histogramm aus Scratch mit einer ETTR-0 Man sieht klar, dass ProRES RAW in Scratch den Grünkanal nicht rekonstruiert, wenn er clippt. Bemerkenswert ist jedoch, dass der Rote Kanal über das Clipping gehen kann, wenn der grüne Kanal und der Blau...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 19:17
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

es funktioniert aber komischerweise nur mit ProRes RAW, also so wie Highlight Recovery wie z.B. bei CDNG. Wo denn genau? Im von Dir verlinkten Video verhalten sich Log und Raw qua in Rec709 rückholbarer Bildinformation in den Spitzlichtern praktisch identisch, nur dass es dem Videomacher nicht geli...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 18:40
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Also bei ProRes RAW fehlt Highlight Recovery unter RAW Einstellung, dafür ist es aber unter normale Belichtung Regler quasi per default mit dabei.\ Das ist keine Highlight-Recovery wie bei RAW, sondern nur das Zurückdrehen der Spitzlichter, wenn das Material in Rec709 interpretiert wird. (Kann es s...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 17:58
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 150
Zugriffe: 5885

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ein ziemlicher Hammer, dass sich bei ProRes Raw praktisch keine Parameter einstellen lassen. Das kann doch nur an einem lückenhaften Apple-SDK liegen, nicht am Format selbst? Denn der Whitepaper-Spezifikation zufolge müsste es sich eigentlich nicht anders verhalten als komprimiertes CinemaDNG-RAW?!?...
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 16:17
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 630

Re: Probleme beim Daten konvertieren

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 11 Feb, 2020 16:15
Mit Handbrake habe ich nur theater, nichts merkt sich das Ding und alles muß man vorher wieder eintragen, das ist auch nicht das wahre.
Du musst nur Deine Encodingeinstellungen als Preset/Profil speichern. Das geht beliebig oft. Du kannst sie dann einfach in der seitlichen Liste auswählen.
von cantsin
Di 11 Feb, 2020 00:28
Forum: Filmemachen
Antworten: 12
Zugriffe: 859

Re: Shoot on BMD

und lob an deine freundin, die wohl sicherlich asiatischen ursprunges ist, sonst würde sie nicht solche geschichten schreiben...:-) Sie hat auch zwei sehr gute Kurzfilme geschrieben und regissiert, die leider nicht online stehen. Südkorea ist das Filmland schlechthin, was ja jetzt glücklicherweise ...
von cantsin
Mo 10 Feb, 2020 22:22
Forum: Licht
Antworten: 47
Zugriffe: 2935

Re: LEDs zum Filmen gesucht

phreak hat geschrieben:
Mo 10 Feb, 2020 22:18
Gerade gesehen, Falcon Eyes Flexible LED Paneel RX-12T 30x45 cm. Würde auch ins Budget passen.
Da gehen aber keine Barndoors.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Licht und Kamera bei Ford vs Ferrari
von srone - Fr 14:29
» Nikon Z6 Problem: Bild-Flackern bei LOG (und RAW) Videoaufnahme
von pillepalle - Fr 13:27
» Kamera fuer Theateraufführung
von Jott - Fr 9:21
» Was hörst Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 7:49
» Qualcomms Snapdragon 865 ermöglicht das erste 8K Smartphone Video
von Darth Schneider - Fr 6:17
» Zwischen 2 MBPs. Entscheidungshilfe
von Jott - Fr 5:13
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von aus Buchstaben - Do 21:29
» Canon EOS R5
von Frank B. - Do 20:43
» XLR-Phantomspeiseadapter/Aufsätze für DSLMs
von Frank B. - Do 20:40
» DaVinci: Speichern + Cut-Tools gehen nicht, aber auch keine Fehlermeldung
von JanHe - Do 20:25
» arri signature primes interview
von didah - Do 19:06
» Olympus OM-D E-M1 Mark III mit verbesserten AF-Funktionen vorgestellt
von Jörg - Do 18:08
» Neues Abwehrsystem schießt DJI Phantom Drohnen per Laser ab
von Darth Schneider - Do 18:05
» Sony FS5M2 schaltet sich manchmal nicht ein
von Pukeko - Do 18:04
» Canon bestätigt EOS R5 Entwicklung mit 8K Video
von Funless - Do 14:17
» Verkaufe Sony FS7 mit Zubehör in gutem Zustand
von Scraffy123 - Do 13:12
» Canon EOS 850D vorgestellt
von Jan - Do 12:51
» Neue Nikon Z-Objektive und Roadmap
von Jan - Do 12:31
» AVID MC - R128 bei 5.1 bzw 7.1
von Mediritter - Do 7:01
» FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
von Chris_Bodensee - Mi 23:44
» Red Komodo Konkurrent in Sicht?
von iasi - Mi 19:11
» Welche Leuchten? Leuchtmittel - Hilfe :-)
von Darth Schneider - Mi 16:10
» Neuer Patch für VLD Akt.Vers.19.0.2.58
von fubal147 - Mi 15:36
» Neuer Patch für VPX 17.0.3.68
von fubal147 - Mi 15:32
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - Mi 14:49
» Wer bekommt den VFX-Oscar? Die Visual Special Effects der nominierten Filme
von CameraRick - Mi 13:35
» Nikon D6 Flaggschiff DSLR mit neuem AF-System und 4K 30p Video vorgestellt
von Darth Schneider - Mi 12:54
» Untertitel manuell, unterschiedliche Textpositionen
von R S K - Mi 11:12
» Beastgrip kündigt 1.55x anamorphotische Optik für Smartphones an
von Darth Schneider - Mi 6:49
» Probleme beim Daten konvertieren
von klusterdegenerierung - Di 21:30
» The Invisible Man (2020) - offizieller Trailer
von roki100 - Di 20:12
» Kamera mit Fairchild MST4323 Sensor?
von roki100 - Di 16:39
» Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion
von slashCAM - Di 13:30
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von Sevenz - Di 12:36
» AJA: Firmware Updates bringen neue Funktionen für FS-HDR, HELO und RovoControl
von slashCAM - Di 11:03
 
neuester Artikel
 
Miller CX2 75mm Fluidkopf

Miller ist bislang eher im englischsprachigen Raum mit Stativen und vor allem seinen Fluidköpfen verbreitet. Wir hatten den aktuellen Miller Fluidkopf CX2 für 75mm Halbschale (Traglast 0-8 kg) zum Test in der slashCAM Redaktion. Wir wollten wissen, ob das Miller-System eine Alternative zur etablierten Sachtler-Konkurrenz darstellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.