Die Suche ergab 14579 Treffer





von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 09:49
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 68

Re: mp4 Bitraten Problem gelöst!

Witzig auch das seit jahrzehnten in Premiere nix anderes passiert und solche Dateien mit bis 80Mbit ausgegeben werden statt mit 9, aber das ist ja auch lange nicht so professionell wie Resolve welches sich mit sowas ja viel besser auskennt und Jahrelang haben wir umsonst die Batraten so hoch gesetzt...
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 09:44
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 68

Re: mp4 Bitraten Problem gelöst!

Ne ist klar, ich nehme in Cam files mit 100Mbit auf, schneide die alle zusammen und am Ende kommt eine "9Mbit" Datei dabei raus und das soll dann state of the art sein und jedem Anspruch genügen? Ne is klar!! Dann können wir ja wieder 8GB SD Karten einführen, denn mit 7Mbit ist man doch ganz weit vo...
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 09:40
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 184

Re: Für eine 400€ Drohne nicht übel!

Klar, aber kennst Du Drohnen für den Preis die ein so gutes bzw besseres Bild liefern, finde ich schon fair. ;-)
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 09:35
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 4
Zugriffe: 68

mp4 Bitraten Problem gelöst!

Habe doch hier schon öfter die Problematik in Resolve wegen der frei eingestellten Bitrate angesprochen und immer wieder kamen so Kommentare wie nutze doch Handbrake, oder dein Video hat nicht mehr Info, oder oder!! Nun hab ich mich auf die Suche im Resolve Forum gemacht und dort hatte jemand genau ...
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 09:15
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 184

Re: Für eine 400€ Drohne nicht übel!

Hab mir gedacht das der Kommentar mit den highlights kommt! ;-)
Wenn man aber kurz die innehält und realisiert das der Mann weder mit ND noch mit manueller Belichtung arbeitet, erübricht sich das wieder.
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 09:12
Forum: News-Kommentare
Antworten: 27
Zugriffe: 2649

Re: Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins

Du hast ihm aber schon zugehört und das die Wahl der Brennweite von der Sensorgröße abhängig gemacht wurde und man in der Regel weniger weitwinklig arbeitet?
Und das dort für ein Produkt geworben wir ist doch klar, ist doch ein Arri Werbefilm.
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 08:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 27
Zugriffe: 2649

Re: Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins

https://www.youtube.com/watch?v=vpCD67BEjiA Wow, das ist mal ein statement und hallo, jetzt kommt auch hier die 35mm Optik mehr und mehr ins Spiel und öffnet endlich mal den Hintergrund. Endlich nicht mehr nur die telelastigen shots die überall und nirgendwo sein könnten. Tolle Leistung, tolles Set...
von klusterdegenerierung
Mi 19 Feb, 2020 00:05
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 184

Für eine 400€ Drohne nicht übel!

Das hätte ich von der Marke und dem Preis nicht erwartet!
Sieht so übel garnicht aus.

In dem Kanal gibt es viele clips dieser Drohne.

von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 22:58
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 553

Re: Blackmagic Davinci Resolve ruckelt

Und was ist wenn ich es nur im delivery auf UHD stelle und in der Timeline auf 1080 lasse?
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 22:47
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

AHA! Jetzt habe ich was fazinierendes festgestellt, denn das recovern funktioniert scheinbar nur beim BMD space, in Rec nicht, drehe ich aber in Rec den highlight Regler ganz zurück und schalte dann das Recovery ein, kommt auch im Rec was zurück, abgefahren. Denn das heißt ich kann dieses feature no...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 22:33
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Ich muß mich korrigieren, ihr habt anscheinend doch Recht, ich lag wohl nicht so sehr ausserhalb der Range. Jetzt habe ich Material genommen wo der Himmel komplett weg war und tatsächlich holt diese Funktion noch was nicht sichbares rein!! Wo Resolve das herholt ist mir ein Rätsel. Ich habe alle Reg...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 22:20
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Highlight recovery ist an der Stelle einfach nur eine automatik für das was Du auch händisch selbst tun kannst. Da geht wirklich nichts ohne HR....schon alles mögliche händisch versucht. Schaue mal bitte auf meine screenshots, besonders Bild 2 auf die Parade und gucke auch mal in welchem colorspace...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 22:16
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

@Banolo stelle mal bitte von colorspace bmd auf Rec709, dann knallt Dir das ganze durch die Decke, wenn Du es zurück auf BMD stellst wird es auf die Mitte zusammen gequetscht, dabei übersieht man schnell das abgeschnittene highlights mit ruter gequetscht werden. Wenn Du in Rec709 bleibst und vorsich...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 21:55
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Kein Drama hehe hier ist das was gemeint ist Ohne HR gibt es keine Highlights! Kannst Du das mal mit dem highlight gedöns sein lassen und einfach den Lift Regler verschieben bis die nicht sichtbaren parts wieder runter kommen? Der Punkt ist der, die sind nicht weg, die sind nur ausserhalb der verwe...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 19:36
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Seit ihr alle Blind?
Das was im zweiten Bild unterhalb der Grenze wieder zu sehen ist, ist auf dem ersten Bild lediglich oberhalb und nicht zu sehen und nicht "weg"!

Kann man doch mit Lift einfach wieder reinholen, sieht man doch auf dem Bild, das da noch was ist und nicht dran gezaubert wird.
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 19:09
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 160
Zugriffe: 6427

Re: RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick

Es ist doch kein highlight recovery wenn noch alles vorhanden ist und man lediglich die vorhandenen highlights mit Lift oder Gamma oder anderen tools wieder unterhalb der Obergrenze zieht!! Dein Recovern wäre, wenn oben nichts mehr ist und mit irgendwelcher Wunderwaffe etwas herbeigezaubert wird, wa...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 17:40
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 18
Zugriffe: 764

Re: Sony A6600 - Dreh Club/Resultat kontrastreich/sw

Jo das sieht schon etwas anders aus, nicht so gebügelt. ;-)
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 16:45
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 18
Zugriffe: 764

Re: Sony A6600 - Dreh Club/Resultat kontrastreich/sw

Ja, wahrscheinlich und mit dem Ronin gebe ich Dir auch recht, wäre an machnen Stellen ohne vielleicht rotziger gewesen. :-) Das 10-18 ist doch eine APS-C Scherbe, oder? Habe auch eine von Canon und manchmal nutze ich sie sogar mit der A7III im 16x9 Centercrop mit viel Vignettenentfernung, auch wenn ...
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 15:41
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 18
Zugriffe: 764

Re: Sony A6600 - Dreh Club/Resultat kontrastreich/sw

Hallo rainermann
mir hat es gut gefallen, auch wenn es mir etwas zu viel highlight abbrüche hat.

Weißt Du wie es zu dem gekrissel auf der Schulter des Protagonisten gekommen ist?
von klusterdegenerierung
Di 18 Feb, 2020 08:45
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 3
Zugriffe: 391

Re: Ausgabe über HDMI - Alpha 7S ii

Man bekommt statt eine Farbunterabstatung von 4:2:0 eine von 4:2:2, das ist in manchen Szenarien durchaus eine steigerung der Gesamtqualität, zudem bekommt man zb. mit einem Shogun einen potenteren & professionelleren Codec der sich besser als mp4 verarbeiten lässt. Das man nichts durch eine externe...
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 22:08
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 6
Zugriffe: 553

Re: Davinci ruckelt

Ich werde aber das Gefühl nicht los, das es seit dem letzten update nicht mehr so smooth läuft wie vorher.
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 11:55
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 215

Re: Für Resolve welche geforce Treiber parts?

Nvidia deinstallieren traue ich mich nicht, hatte ich schon mal, da war das ganze kalibrierte System in der Tonne und ich hatte einen riesen Berg Arbeit. Meine Güte ein Computer ist doch ein Jenga-Turm der zusammenfällt wenn man etwas entfernt. Schon beim Download der Treiber fragt Nvidia in welche...
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 11:38
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 215

Re: Für Resolve welche geforce Treiber parts?

wurde denn der vorige/alte Treiber zuvor de-installiert? Laut BM-Forum kann es durchaus zu Bit-Verknotung kommen, wenn mehrere Inkarnationen von funktionsgleichen Treibern installiert sind. Habe den neuen Studiotreiber wie immer drüber installiert und nu geht es wundersamer Weise mit super scale. M...
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 10:44
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 215

Re: Für Resolve welche geforce Treiber parts?

Ah oh, nö wurde immer fleissig aktualisiert.
Nvidia deinstallieren traue ich mich nicht, hatte ich schon mal, da war das ganze kalibrierte System in der Tonne und ich hatte einen riesen Berg Arbeit.
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 10:16
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 6
Zugriffe: 215

Für Resolve welche geforce Treiber parts?

Hallo Resolver, installiert ihr auch immer nur den nackten Treiber via Geräte Manager, oder tut ihr euch da eine komplette Installation mit allen Komponenten an? In der Regel braucht man doch den ganzen fierlefantz nicht, oder? Oder braucht Resolve was spezielles aus dem Paket? Ich frage, weil irgen...
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 10:10
Forum: Meine Projekte
Antworten: 38
Zugriffe: 1935

Re: Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane

Warum unbedingt, eigentlich reicht es doch erstmal wenn der Tower bzw. Airport eine Freigabe erteilt, oder?
von klusterdegenerierung
Mo 17 Feb, 2020 09:28
Forum: Meine Projekte
Antworten: 38
Zugriffe: 1935

Re: Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane

Ist hier auch so, wollte eigentlich noch was drehen, aber da gings auch schon los. Aber wir sind in der guten Position das wir 2 von denen haben, der nächste ist nur 20km entfernt, dafür fliegen sie aber auch bis in die Niederlande oder OWL rein. Werde demnächst mal wieder was neues machen und mal s...
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 20:45
Forum: Meine Projekte
Antworten: 38
Zugriffe: 1935

Re: Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane

Cool, hab das Projekt noch mit super scale auf 4K aufgeblasen, klappt echt gut. :-)
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 19:17
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1750

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Und danach wollen dann alle wieder in die EU. ;-)
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 18:37
Forum: Meine Projekte
Antworten: 38
Zugriffe: 1935

Re: Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane

Schaut doch soweit ganz gut aus und das Teil scheint so zu arbeiten wie es soll, also der Gimbal... für den Preis macht man da sicherlich kaum was falsch. Allerdings fällt Banding schon deutlich auf... aber kann auch an der vimeo komprimierung liegen. Ich denke das RS-Probleme auf einem Gimbal allg...
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 18:35
Forum: Off-Topic
Antworten: 6
Zugriffe: 274

Re: Total experimental: Die Tempel von Selinunte

Das verheißt meistens nichts gutes.
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 17:59
Forum: Off-Topic
Antworten: 6
Zugriffe: 274

Re: Total experimental: Die Tempel von Selinunte

Ist das nicht der gleiche Dude der hier am laufenden Band die Werke von Profi Filmern zerreißt?
Köstlich.
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 16:17
Forum: Gemischt
Antworten: 0
Zugriffe: 273

Nimm den Bon Du Sau

Herlich!! :-))

von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 12:46
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 94
Zugriffe: 12357

Re: Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

cantsin hat geschrieben:
Mi 20 Nov, 2019 17:09
Der zweite Teil des Slashcam-Tests scheint im Anflug zu sein:

Geht nur mir das so, oder sieht das unrühig und zitterig aus?
Ist ja gruselig.
von klusterdegenerierung
So 16 Feb, 2020 09:35
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 1658

Re: Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?

Sie sind nicht gleich gut Ähh, kann es sein das Du nicht so gut lesen kannst und Dir vielleicht auch das Video garnicht angesehen hast? Denn der Dude hat die 3 ganz toll getestet und dabei ist raus gekommen, das der Sony mit großem Abstand, also sehr großem, der beste ist, danach kommt der Bose und...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick
von iasi - Mi 11:38
» Making-Of Video: 1917 - der enorme Aufwand für die 119 min. Plansequenz und die Kamera von Roger Deakins
von iasi - Mi 11:29
» Oscar-Nominierungen - und wieder ...
von 7River - Mi 11:19
» iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten
von scrooge - Mi 11:10
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mi 11:01
» Weinstein Prozess: Wie wird das Urteil lauten?
von Darth Schneider - Mi 10:51
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - Mi 10:39
» mp4 Bitraten Problem gelöst!
von dosaris - Mi 10:14
» Probleme mit Atomos Ninja V/Teradek Ace 500 und Sony A7s II
von jansi - Mi 10:12
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von valsoph - Mi 10:00
» Blackmagic Davinci Resolve ruckelt
von felix24 - Mi 9:58
» Für eine 400€ Drohne nicht übel!
von -paleface- - Mi 9:55
» ARRIs Stellar App 1.7 zur Lichtsteuerung bringt Verbesserungen und neue Funktionen
von slashCAM - Mi 9:27
» Neue MEMS-Mikrofone lösen die Elektret-Kondensator-Bauformen ab
von ruessel - Mi 8:40
» Sony Action Cam WIFI Live Übertragung und Steuerung
von Darth Schneider - Mi 8:08
» Ohrwurm 2020
von ruessel - Mi 7:36
» Premiere CS6 Pro Unterschiedliche Pixel und fps Angaben zu ein und demselben Video
von Jörg - Mi 0:02
» BMPCC 4K - Keine Blendenkontrolle
von 4TY8 - Di 23:52
» Samsung zeigt riesiges 583" 8K Micro-LED Display
von Jott - Di 20:50
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - Di 20:05
» Sigma oder Tamron auf 6K
von srone - Di 19:12
» Suche gutes Transition Pack
von ksingle - Di 18:47
» Sony A6600 - Dreh Club/Resultat kontrastreich/sw
von klusterdegenerierung - Di 17:40
» Nikon Z6 Firmware Update verfügbar
von pillepalle - Di 17:38
» ATEM Television Studio - 1080i/50 und 1080p/50
von Sammy D - Di 17:24
» Anamorph + Grain
von Cinemator - Di 15:35
» Neue Cine-Objektive in der Samyang XEEN CF Reihe - 16mm T2,6 und 35mm T1,5
von slashCAM - Di 13:24
» Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?
von slashCAM - Di 11:21
» Sachtler SR425 Profi-Regenschutz
von menta83 - Di 11:07
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Bladerunner - Di 10:58
» Schäden an SDI Equipment vermeiden
von Mantas - Di 9:42
» Ausgabe über HDMI - Alpha 7S ii
von klusterdegenerierung - Di 8:45
» DJI Action
von Auf Achse - Mo 21:46
» Suche Camcorder/DSLR für Interviews, Veranstaltungs-Mitschnitte und kleinere Reporatagen, evtl. Livestream
von Tscheckoff - Mo 17:08
» Preissenkung bei Kinefinity - TERRA 4K, MAVO 6K und MAVO LF
von nuglodegl - Mo 16:32
 
neuester Artikel
 
Miller CX2 75mm Fluidkopf

Miller ist bislang eher im englischsprachigen Raum mit Stativen und vor allem seinen Fluidköpfen verbreitet. Wir hatten den aktuellen Miller Fluidkopf CX2 für 75mm Halbschale (Traglast 0-8 kg) zum Test in der slashCAM Redaktion. Wir wollten wissen, ob das Miller-System eine Alternative zur etablierten Sachtler-Konkurrenz darstellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.