Die Suche ergab 717 Treffer





von markusG
Di 11 Jun, 2019 08:37
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 20
Zugriffe: 604

Re: MacBook Air 2017... welches NLE für Rohschnitt 1080i50

schon mal Avid angeschaut?
https://www.avid.com/media-composer-first

Lightworks?
https://www.lwks.com/

vlt. noch so als native Alternativen, von denen es auch kostenlose Varianten gibt.
von markusG
Mo 10 Jun, 2019 15:44
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Und so etwas nennst du nicht veraltet ? Ansichtssache...man könnte ja meinen, dass inzwischen die Entwickler mit Kusshand alle Möglichkeiten ausschöpfen, um sich Marktvorteile zu verschaffen. keine Ahnung, warum solche Dinge immer behauptet werden... Boshaftigkeit, Ahnungslosigkeit oder einfach nur...
von markusG
Sa 08 Jun, 2019 12:12
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Nun, diese Nodes, Effekt usw. werden die nicht auf der Grafikkarte gerechnet? Stichwort CUDA ... Ist das der Fall? Ich habe von DaVinci keine Ahnung, deswegen habe ich es als Frage formuliert :) Nenn mir mal einen Fall (in moderner Software) der nur auf einen Core beschränkt läuft? Ich glaube nicht...
von markusG
Fr 07 Jun, 2019 23:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 169
Zugriffe: 7716

Re: Apple: Neuer Mac Pro mit max 28 Core Xeon CPU, Afterburner ProRes RAW Beschleunigung ...

Mal was anderes: Bin ich der Einzige der das Design furchtbar findet? Das findet sich ja auch beim Monitor wieder. Gefällt mir null und passt meiner Meinung nach auch garnicht zu Apple. Nene, schon recht streitbar was Apple da herausgebracht hat ;) Wie es AUCH gehen kann hat jüngst Acer mit Concept...
von markusG
Do 30 Mai, 2019 16:03
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Ich würde das nur machen, wenn Du unter Linux spezifische Software nutzen willst, die unter Windows nicht oder schlechter läuft Oder aus idiologischen Gründen. Der Fall Huawei hat ja gezeigt, was Abhängikeiten auslösen können. Und der Fall Final Cut 7 im Falle unfreier Software. Ansonsten sind Betr...
von markusG
Do 30 Mai, 2019 15:54
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Warum sollte z.B. Resolve beim Arbeiten nicht alle Kerne nutzen? Weil bestimmte Nodes, Effekte usw. nicht für Multicore optimiert sind und dann nur auf einem einzelnen Core laufen. V.a.D. in der Adobe-Welt...und wie gesagt: ich beziehe mich rein auf das Arbeiten, nicht auf das rausrendern ;) Und we...
von markusG
Do 30 Mai, 2019 15:31
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Preis-Leistungsverhältnis ... das zählt. Und da frage ich mich, wie groß der Unterschied beim Arbeiten (vs. Rendern) ausschaut, wo ja weniger zig Kerne, sondern eher Pro-Kern Leistung zählt, zumindest beim Großteil der Software. Und mit dem i9 9900ks soll ja 5GHz auf allen Kernen möglich sein...ob ...
von markusG
Do 30 Mai, 2019 15:04
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Tun musste sich eigentlich nicht viel Zu der Zeit, in der ich Linux verwendet habe (Ende 90er/Anfang 00er Jahre) gab es gravierende Defizite wie stabile, performante Grafikkartentreiber, Codecunterstützung usw.; auf NTFS konnte damals auch noch nicht geschrieben werden, Lightworks gab es afaik nich...
von markusG
Do 30 Mai, 2019 14:20
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 55
Zugriffe: 3214

Re: Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

Win 10 ist aus verschiedenen Gründen sowieso nicht PrimeTime fähig Das scheint sich ja nun zu ändern: https://www.provideocoalition.com/windows-10-just-became-usable-for-mission-critical-tasks/ Aber privat überlege ich zumindest nochmal auszuprobieren, auf Linux umzusteigen. Hat sich ja inzwischen ...
von markusG
So 19 Mai, 2019 15:49
Forum: Gemischt
Antworten: 23
Zugriffe: 913

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Ich meine eher sowas hier wie den Benchmark Valley in dem man auch Stundenlang rumlaufen kann, allerdings ist der recht eintönig mit der Zeit, weil man nicht vom Fleck kommt. Naja ist doch klar dass es langweilig ist wenn ein Spiel keine Spielelemente enthält und dadurch eben zum Benchmark verfällt...
von markusG
So 19 Mai, 2019 12:15
Forum: Gemischt
Antworten: 23
Zugriffe: 913

Re: Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik

Kann man denn nicht für so Weicheier wie mich die super Engine mit der tollen Umgebung und die Ballertypen einfach weglassen? Klar gerne kann man da auch noch ein hübsches Mädel mit einbauen, die man kennen lernen kann. ;-)) Wenn man Realismus möchte - einfach mal vor die Tür gehen :P Was mir einfä...
von markusG
Fr 17 Mai, 2019 13:54
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 3
Zugriffe: 437

Re: s1? a7III? z6? xt3? eos r? behalten was ich hab?

didah hat geschrieben:
Fr 17 Mai, 2019 09:00
hätt schon gern fulllframe
schon mal übern Speedbooster nachgedacht? Da kannst du eigentlich jedes (spiegellose) Format nehmen dass dir gefällt...

Werfe deswegen auch einfach mal die ZCam E2 in den Raum, wenn es "nur" eine Videocam sein darf und kein Hybrid sein muss.
von markusG
Sa 04 Mai, 2019 15:44
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 951

Re: Kurzfilm aus der Unreal Echtzeit-Engine - Rebirth von Quixel

Na ja, das gezeigte Beipiel ist ja nicht so der Brüller. Liegt an Motiv / Thema. Das ging so schon vor 10 Jaren. Das gezeigte hat durchaus Qualität und Gewicht, da es eben PBR, Photogrammetrie, Hires Texturen etc. einsetzt. Das steckte vor 10 Jahren noch in den Kinderschuhen. Es ist vlt optisch - o...
von markusG
Fr 03 Mai, 2019 22:44
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 1062

Re: Razer Blade 15 Notebook mit i7-9750H, 4K OLED Touch Display und RTX 2080 Max-Q GPU

Rick SSon hat geschrieben:
Do 02 Mai, 2019 16:46
Das is so sinnlos bei Razer. Was soll man denn da mit dem Touch? Und wieso nicht mal 17“ mit 4k.
Es gibt ja noch das Razer Blade Pro.



Die Razer sind natürlich v.a.D. interessant für all diejenigen, die Cuda einsetzen möchten.
von markusG
So 31 Mär, 2019 13:49
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 3
Zugriffe: 512

Re: Kinefinity MAVO LF - Erfahrungen - Wo mieten?

Hi,

schon mal bei den Händlern angefragt?

http://www.kinefinity.com/kineteam/contact-us/?lang=en
von markusG
Di 19 Mär, 2019 16:21
Forum: Gemischt
Antworten: 39
Zugriffe: 1578

Re: Das (vorläufige) Ende von RAW-Video in Prosumer-Kameras?

Was mich stutzig macht ist dass komprimiertes cDNG ja z.B. auch von Kinefinity verwendet wird (die zudem noch das eigene, komprimierte KineRAW in peto haben), die ja wohl mit Abstand die direkteste Konkurrenz zu Red darstellen: http://www.kinefinity.com/workflow_raw_cdng/?lang=en http://www.kinefini...
von markusG
Di 19 Mär, 2019 16:09
Forum: News-Kommentare
Antworten: 51
Zugriffe: 2908

Re: Neue MFT-Einsteiger Z CAM E2C, kein Highspeed, aber evtl. RAW für 799 Dollar

interessanter als die E2 C finde ich die mögliche E2 G mit Global Shutter... https://vimeo.com/322518834 (ja das Video ist ziemlich witzlos, nur als offizielles Statement dass da was in der Mache ist) *edit: Kommentar zu Raw verschoben, siehe https://www.slashcam.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=144830&...
von markusG
Do 13 Dez, 2018 00:05
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 2020

Re: Fuji X-T3 RAW Bearbeitung Odyssee

Sorry aber RAW Fotos bearbeiten ohne Lightroom, kann ich nicht wirklich nachvollziehen, warum sich denn das Leben unnötig kompliziert machen ? Vor nicht allzu langer Zeit kam Lightroom nicht so gut mit den X-Trans-RAWs der Fujis zurecht und hat minderwertige(re) Ergebnisse geliefert. Da war der Iri...
von markusG
Mi 12 Dez, 2018 23:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 35
Zugriffe: 2476

Re: Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows

Also muss man den Umweg über den AME gehen, was ich persönlich so gar nicht mag. Na ja, einen Tod muss man sterben. Adobe hat diesbezüglich ja auch eh abgespeckt, würde da auch keine Wunder mehr erwarten. Ist Nunmal die Marschrichtung. Inzwischen kann ich mir aber gar nicht mehr vorstellen anders a...
von markusG
Mi 12 Dez, 2018 23:50
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 922

Re: Städte Werbung mal anders!

Ich würde fast schon sagen dass der Film eher potentielle Einwohner (also Leute die aufs Land ziehen wollen) anspricht, als Touristen - denn eigtl. bietet der Ort ja nichts Einmaliges (?). Der Film an sich ist schon sehr gut gemacht. Dass er etwas lang ist liegt ja denke ich nur an dieser Schnitt-Fa...
von markusG
Di 11 Dez, 2018 00:12
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 2020

Re: Fuji X-T3 RAW Bearbeitung Odyssee

Die RAW-Konverter Software FUJIFILM X RAW STUDIO funktioniert nur mit über USB angeschlossener Kamera, da anscheinend sonst die RAWs nicht richtig entwickelt werden können. Ist es das gleiche wie unter http://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/myfinepix_studio/rfc/ ? Ansonsten gibt e...
von markusG
Do 06 Dez, 2018 11:10
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 17
Zugriffe: 1333

Re: Alpha 7s und/oder Alpha 7s II Cliplängen 2 Stunden und länger möglich?

Pianist hat geschrieben:
Do 06 Dez, 2018 07:49
Hier würde ich daher tatsächlich über eine Kamera mit kleinerem Sensor nachdenken.
Ich werf mal die GH5s in den Raum - die hat doch kein Aufnahmelimit mehr, oder? Und keine Hitzeprobleme?
von markusG
Mo 26 Nov, 2018 21:56
Forum: Filmemachen
Antworten: 86
Zugriffe: 4150

Re: Leben als Regisseur riskieren - Angst, Fragen, Unsicherheit

[...]Ich sammel alle Ideen und habe auch schon kleinere Geschichten geschrieben. Die Arbeit mit der Kamera macht mir auch sehr Spaß und habe auch schon ein wenig damit gearbeitet, obwohl ich mich dort sicher verbessern kann. Und genau da liegt das Problem: Was soll ich machen?[...] Alles Richtung D...
von markusG
So 25 Nov, 2018 17:51
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2574
Zugriffe: 94018

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Aber das ist wahrscheinlich weil auf den Focus Assist Recordern auch die selben Akkus passen Hier könnte man das gleiche fragen...andere Hersteller kriegen es ja auch hin, Videoakkus zu verwenden, oder gar Wechseladapter anzubieten. Aber da dann auch so Chosen gebracht werden wie EF bei den Ursa-Mo...
von markusG
So 25 Nov, 2018 14:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2574
Zugriffe: 94018

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Apropos Akku: Es gab doch mal einen Akku, (keine Ahnug mehr was für eine Marke) mit einem Stativgewinde, oben und unten, den man unten an der Kamera festschrauben kann, worauf dann der Akku unten noch ein Gewinde hat um die Stativplatte zu befestigen. Vlt meinst du die Core SWX Powerbase: https://w...
von markusG
Di 20 Nov, 2018 23:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 272
Zugriffe: 11975

Re: Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018

Mir gefällt die neue Fuji weil sie das beste aus beiden Welten vereint in einem kleinen schicken Gehäuse. Ich will mich aber nicht in ein komplett neues System einkaufen, vor allem da die Fuji Objektive nicht gerade günstig sind. Ironischerweise war es der Grund für mich, Fuji auszuprobieren : Sony...
von markusG
Mo 12 Nov, 2018 10:10
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 12
Zugriffe: 1036

Re: Suche Kamera - Camcorder oder DSLR

cantsin hat geschrieben:
So 11 Nov, 2018 18:26
- Ansonsten käme eine Kamera wie die Canon C100 oder Sony FS5 in Frage. Beide liegen aber preislich deutlich über Deinem Budget.
Ich werf dann noch ne gebrauchte Sony FS700 in den Raum, sollte in's Budget und Anwendungsgebiet passen.
von markusG
Mo 15 Okt, 2018 22:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 272
Zugriffe: 11975

Re: Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018

FYI



von markusG
Mo 15 Okt, 2018 21:25
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2574
Zugriffe: 94018

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camer

Darum warte ich lieber noch auf Beispielfilme mit günstigen Mft Linsen, vor dem Kauf.[...] Was mich an der neuen Pocket wirklich reizt, ist nicht RAW Video, sondern das ist diese puristische Bedienung: keine Bildstabilisierung, kein Autofokus, kein Auto Weissabgleich, keine Belichtungsautomatik, ke...
von markusG
Mo 15 Okt, 2018 00:18
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2574
Zugriffe: 94018

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

oder mit 1000€ Fotolinsen, das finde ich schade und einseitig. Also das Oly 12-40/2.8 gibt es günstiger, gebraucht auch um die 500,- rum. Das deckt ja ne ganze ecke ab, da spart man sich die Festbrennweiten. OT Aber bevor man jetzt an Objektiven spart, würde ich eher am Body sparen - was nutzt eine...
von markusG
Di 02 Okt, 2018 00:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 272
Zugriffe: 11975

Re: Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018

So...wer's noch nicht gesehen hat:



und natürlich Frankenrig :P
von markusG
Fr 28 Sep, 2018 16:48
Forum: Gemischt
Antworten: 420
Zugriffe: 13862

Re: Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"

Der amerikanische Anbieter weigerte sich mit dem Hinweis, dass er auf YouTube das Video eingestellt hatte, und es dadurch jeder nutzen kann. Leider hat mein Kumpel kein Geld für ne Klage. Das Einzige, was er getan hat, war, sein Video bei YouTube zu löschen. Ganz ketzerisch und naiv - gibt es dafür...
von markusG
Sa 22 Sep, 2018 16:18
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 308
Zugriffe: 21424

Re: BMPCC immer noch unschlagbar?

Ich habe jetzt (fast) alles für die Pocket besorgt: Movcam, Kinotehnik LCDVF, SmallRig Schulterpolster/Stützanlage-Stabilisator mit Rohrhalterung und 2 Rohr. Na wieviel hast du dafür geblecht? :) Schon an ND-Filter (und je nach Art auch Filterbühne...) gedacht? Speicherkarten für RAW (groß+schnell)...
von markusG
So 16 Sep, 2018 15:17
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2719

Re: Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018

Ich hab bisher eher gedacht "Ja gut, dann nehm ich halt das 16er, wenn ich n 24er will" (so grob übern Daumen) und feddich. Ganz so trivial ist es dann nicht, besonders bei nicht ganz so empfindlichen Kameras wie die Blackmagic Pocket. Um beim Beispiel Canon zu bleiben: ein 16mm 1.4 gibt es halt ni...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr
von Drushba - Mi 20:00
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von roki100 - Mi 19:59
» Nikon N-Log LUT
von Schorse18 - Mi 17:00
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von dienstag_01 - Mi 16:28
» Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?
von motiongroup - Mi 16:25
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - Mi 16:09
» Algorithmus entzerrt Gesichter in Weitwinkel-Porträtphotos automatisch // Siggraph 2019
von slashCAM - Mi 16:03
» Update DJI Phantom
von Gregott - Mi 15:59
» Alter Macbook Final Cut Pro
von R S K - Mi 14:46
» DSLM-Doku im TV?
von Frank Glencairn - Mi 14:39
» Kleines XLR Kamera-Richtmikrofon?
von pixelschubser2006 - Mi 12:40
» Firmware 3.0 für Olympus OM-D E-M1 Mark II bringt viele Verbesserungen
von slashCAM - Mi 11:39
» Rohclips kürzen um Datenmenge zu reduzieren
von Easyriderzz - Mi 11:14
» Rundgang bei ARRI Media
von rainermann - Mi 10:37
» Smartphone auf Moza Air 2
von Jack43 - Mi 10:26
» GH5 - diverse Anliegen
von Bildlauf - Mi 9:27
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von MrMeeseeks - Mi 2:48
» Droht DJI auch ein Handelsverbot à la Huawei?
von Frank Glencairn - Di 21:58
» Schnittrechner HP Z440 OK so, oder?
von LIVEPIXEL - Di 19:03
» Sony A7III Video ruckelt
von Jott - Di 18:40
» JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display
von ThomasPeterSn - Di 18:20
» Test: Kopfhörer Monitoring Referenzen: Sennheiser HD 25-1 II & Sony MDR
von speven stielberg - Di 14:37
» Tasche für Hochzeiten, Empfehlungen?
von bkhwlt - Di 13:55
» Verkaufe Canon c300 mit Autofocus Update und viel Zacuto Zubehör
von Pianist - Di 13:00
» Ist HDR10+ eine reine Luftnummer?
von Starshine Pictures - Di 10:56
» Marker suchen
von Sn0west - Di 9:32
» Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
von roki100 - Di 3:23
» Verzerrung bei schnellen Bewegungen
von cantsin - Di 2:07
» Per Texteditor die Worte eines Sprechers in einem Video verändern // Siggraph 2019
von balkanesel - Mo 21:50
» Octopus Camera - Eine Kamera aus Standard-Komponenten
von roki100 - Mo 20:31
» Atomos Shogun Flame 4K recorder mit Accessory Kit
von schasdn - Mo 20:30
» Large Format Anamorphic with Cooke & Kinefinity | Mavo LF
von roki100 - Mo 20:17
» Century Precision Optics .7X/.5X Wide Angle Adapter Set
von Frobber - Mo 19:54
» Century Pro Series HD 0.6X Wide Angle Adapter für Sony Ex1/Ex3
von Frobber - Mo 19:40
» Erfahrung mit photospecialist.de?
von Sammy D - Mo 18:56
 
neuester Artikel
 
Nvidia RTX 2080 Ti - Geschaffen für DaVinci Resolve?

Die AMD Radeon VII kann unter DaVinci Resolve mit viel Leistung für relativ wenig Geld überzeugen. Doch wo steht im direkten Vergleich das aktuelle Consumer Top-Modell von Nvidia? weiterlesen>>

Octopus Camera - Eine Kamera aus Standard-Komponenten

Die Octopus Camera soll eine Kamera aus frei verfügbaren Komponenten werden. Sie verspricht dadurch einfache, zukünftige Erweiterbarkeit im einmal gekauften Gehäuse. Doch zu welchem Preis? Und wer kann eine solche Flexibilität überhaupt gebrauchen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Said The Whale - "Record Shop" [Official Video]

Schon 1833 gab es mit dem Phenakistiskop ein erstes "Animationsgerät" (ähnlich dem bekannteren Zoetrope). Die Idee war, diesen Effekt zu nutzen, um ein komplettes Musikvideo auf einem Plattenspieler mit einer Reihe von sich drehenden Vintage-Platten abzufilmen. Mit 129 runden Aufklebern ist dieses außergewöhnliche Musikvideo dann Wirklichkeit geworden...