Die Suche ergab 449 Treffer





von Abercrombie
So 18 Okt, 2020 10:28
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 68
Zugriffe: 5325

Re: Neue Einhand Gimbals DJI RS 2 und RSC 2: leichter, stärker und erstmals mit Display

WolleXPC hat geschrieben:
Fr 16 Okt, 2020 15:17
Kennt von euch jemand das "Car Mounting System" welches im Video vom RS2 gezeigt wird und kann mir den Hersteller nennen?

16-10-2020 15-17-00.jpg
Das würde mich auch interessieren. Kennt es jemand?
von Abercrombie
Mo 28 Sep, 2020 10:43
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 19
Zugriffe: 2426

Re: Probleme mit Sennheiser ew 100 G3

Schreib doch mal, welches Band deine EW100 nutzt und welche Frequenz zuletzt eingestellt war. Die Dinger funken ja auf vielen Frequenzen.
von Abercrombie
Mo 07 Sep, 2020 11:55
Forum: Suche
Antworten: 5
Zugriffe: 3877

Re: SUCHE GH5(s) Bundle oder analoge Alternative

Nur von der Seitenlinie: Auf meinem Ronin-S läuft exakt diese Kombi mit GH5 oder GH5s 0,71er normal bzw. 0,64x Cine Metabones und dem 17-35er Sigma problemlos, auch aus dem fahrenden Autofenster gehalten.
von Abercrombie
Mi 12 Aug, 2020 14:14
Forum: Gemischt
Antworten: 34
Zugriffe: 3898

Re: Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion

I'll take it as a compliment :)
von Abercrombie
Mi 12 Aug, 2020 12:24
Forum: Gemischt
Antworten: 34
Zugriffe: 3898

Re: Blackmagic ATEM Mini Pro ISO: Livemixer mit Multirecording-Funktion

Oh ha, ich hab mir gerade mal die Zeit genommen und die Möglichkeiten des Atem Mini Pro ISO und des Streaming Bridge angeschaut. Die Möglichkeiten sind beeindruckend. Da bin ich froh, dass ich noch keinen "normalen" Pro bestellt habe. Ich bin mir sicher, dass Blackmagic "demnächst" die ATEM Televisi...
von Abercrombie
Mo 10 Aug, 2020 11:28
Forum: News-Kommentare
Antworten: 9
Zugriffe: 1387

Re: bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich

Mich überrascht, dass nicht noch mehr Zubehör-Hersteller auf die Idee gekommen sind, Adapter-Platten für Werkzeug-Akkus zu erstellen. Hier das Modell von DeWalt: https://www.newsshooter.com/2020/01/10/kessler-mag-max-3a-adapter-for-popular-dewalt-batteries/ Ich würde mich über einen Bosch 18V-Adapte...
von Abercrombie
Do 09 Jul, 2020 23:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 152
Zugriffe: 11192

Re: Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF

Und weiß man schon was über das Recording Limit? Bei 8k liegt es wohl bei 20 Minuten. Ansonsten findet man leider keine Infos bei Canon. Laut B&H Photo hat sie allgemein ein Limit von 29Min: https://www.bhphotovideo.com/c/compare/Panasonic_DC-S1H_vs_Canon_R5/BHitems/1501344-REG_1547009-REG Schade :(
von Abercrombie
Do 09 Jul, 2020 15:48
Forum: News-Kommentare
Antworten: 152
Zugriffe: 11192

Re: Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF

Ich finde die R5 sehr spannend. Leider hat sie nur microHDMI. Ich bin aktuell sehr zufrieden mit meinen normalen HDMI-Kabeln ;) Und weiß man schon was über das Recording Limit? Bei 8k liegt es wohl bei 20 Minuten. Ansonsten findet man leider keine Infos bei Canon. Wenn Sony jetzt nicht noch ne Schip...
von Abercrombie
Fr 22 Mai, 2020 08:44
Forum: Gemischt
Antworten: 2
Zugriffe: 609

Re: Monitor mit vertical Flip für Teleprompter

Hallo Jott, Danke für die Antwort. Ich weiß, dass klassische Promoter-Software das anbietet. Windows-Treiber übrigens auch. Ich bin aber auf der Suche nach einer universalen Lösung für jegliche Art von Einspieler. Zum Beispiel auch Videosignale eines Konferenzsystems. Powerpoint-Präsentationen, die ...
von Abercrombie
Mi 20 Mai, 2020 17:28
Forum: Gemischt
Antworten: 2
Zugriffe: 609

Monitor mit vertical Flip für Teleprompter

Hallo Zusammen! Ich suche einen PC-Monitor (23 oder 24", am besten mit 1920x1080 oder zur Not 1920x1200), den ich als Zuspieler eines Teleprompters verwenden kann. Meine EIZOs bieten leider keine eingebaute horizontale oder vertikale Spiegelung des Signals. Kennt jemand einen Hersteller oder ein Mod...
von Abercrombie
Mo 27 Apr, 2020 11:33
Forum: News-Kommentare
Antworten: 90
Zugriffe: 5053

Re: Kinefinity MAVO Edge - 8K-Vollformat Cine-Kamera mit eND und ProRes RAW

Ich finde die MAVO Edge auch echt spannend. Auf die 8k hätte ich ebenfalls verzichten können, aber der 4K downsampling Modus hört sich für mich genau richtig an. Ich hoffe, dass sich die anderen Hersteller ein wenig vom Chinesen inspirieren lassen und ebenfalls Modelle in diese Richtung (viel gutes ...
von Abercrombie
Di 18 Feb, 2020 19:12
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 31
Zugriffe: 3135

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Ein letztes mal: Nein. Wenn in deinen aktuellen Libraries (fcpbundles) kein Projekt (in anderen NLEs Timeline/Sequence genannt) ist, dann gibt es keine mehr. Das hat nichts mit der Verknüpfung der Dateien zu tun. Aber du bist herzlich eingeladen, die Dateien zu suchen und neu zu verknüpfen. Es wird ...
von Abercrombie
Di 18 Feb, 2020 09:41
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 31
Zugriffe: 3135

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Mit den Speicherorten hat es nicht zu tun. Wenn Footage fehlt, wird es rot dargestellt. Auch im Projekt. Hab ich immer mal wieder erlebt. Bei dir fehlen die Projekte und meiner Vermutung nach ist der Fehler bereits damals passiert. Wie du es schreibst, hast du die Libraries (fcpbundle) auf deinen al...
von Abercrombie
Di 18 Feb, 2020 09:04
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 31
Zugriffe: 3135

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Also wenn in keiner deiner Libraries ein Projekt (Timeline/Sequenz) ist und du zudem die alten unveränderten Libraries nicht mehr hast, dann ist deine Arbeit verloren. Ich möchte dir nicht zu nahe treten, vermute aber, dass es bereits damals im Chaos verschwunden ist. Das Verknüpfen hat damit nichts...
von Abercrombie
Mo 17 Feb, 2020 14:15
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 31
Zugriffe: 3135

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Hab bei mir noch mal nachgeschaut: Dein Final Cut zeigt in der Tat an, dass kein Projekt (Timeline) vorhanden ist. Bei mir sieht es in einen leeren Library genau so aus.
Kann es mit der anderen Library (YokaYoka3) zusammenhängen? Hast du die alte unveränderte Library noch?
von Abercrombie
So 16 Feb, 2020 23:24
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 31
Zugriffe: 3135

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Hmm... das sollte das Projekt auftauchen. Was passiert, wenn du bei "Ohne Verworfene" auf "Alle" gehst? (Ich weiß nicht, ob man ein Projekt verwerfen kann?!) Ansonsten vielleicht ein Leerzeichen in der Suche? Und was hat es mit der zweiten Library unten auf sich? Hast du beim Wiederverbinden alle (o...
von Abercrombie
So 16 Feb, 2020 10:02
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 31
Zugriffe: 3135

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Klick mal bitte auf „Projekte“ (2. Screenshot) und lade davon bitte ein Bild hoch. Neu Verknüpfen musst du das Material in jedem Fall: Alles markieren und dann unser „Ablage“ ziemlich weit unten.

Viele Grüße,
Cromb
von Abercrombie
Do 28 Nov, 2019 16:09
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1143

Re: Tentacle Sync und Panasonic XLR Adapter DMW-XLR1E

Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 28 Nov, 2019 15:40
Scheint aber ne Panasonic Eigenart zu sein, mit Red, Arri und BM stimmt der TC mit den Tentacles eigentlich immer in Resolve.
Ist aber Audio-Timecode. Sollte also eigentlich keinen Unterschied machen. Ich teste bei Gelegenheit mit einer 5dm3.
von Abercrombie
Do 28 Nov, 2019 15:06
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1143

Re: Tentacle Sync und Panasonic XLR Adapter DMW-XLR1E

Es macht doch für den Drift gar keinen Unterschied, ob der Timecode von A oder von B stammt. Die Taktgeber halten die Zeit einfach nicht. Egal, von wem es ausgeht. Sind bei deinem Test die beiden Geräte eigentlich durchgehend angeschaltet oder machst du sie auch aus? Mir reichte schon die Ungewisshe...
von Abercrombie
Do 28 Nov, 2019 13:02
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1143

Re: Tentacle Sync und Panasonic XLR Adapter DMW-XLR1E

Bei den SoundDevices Mischern wird der Timecode nach dem Ausschalten für eine Weile erhalten. So lange blinkt eine blaue LED. Wenn diese stoppt, gibt es keine Garantie mehr. Das verstehe ich auch. Das die GH5s beim Standby und Ausschalten den Timecode verliert, kann ich ebenfalls nachvollziehen. Ich...
von Abercrombie
Do 28 Nov, 2019 09:58
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1143

Re: Tentacle Sync und Panasonic XLR Adapter DMW-XLR1E

Wow, vielleicht sollte ich das noch mal testen. Wie gesagt, bei mir hat 5 Minuten Standby oder einmal Akku wechseln schon gereicht. Weil es so lange her ist, war ich da auch unsicher. Ich vermute es ist nur eine TC-in an der GH5s. Wenn du das Rode und den Tentacle nehmen willst, dann kaufst du das K...
von Abercrombie
Do 28 Nov, 2019 09:12
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1143

Re: Tentacle Sync und Panasonic XLR Adapter DMW-XLR1E

Kannst du kurz erklären, warum du das Tentacle-Signal über XLR in die Kamera bringen möchtest? Per Klinke hast du viel weniger Kram an der Kamera. Ich kann mir aber nicht vorstellen, warum es nicht gehen sollte. Die GH5s hat bezüglich hires Timecode-IO das Problem, dass die Blitzschuhbuchse nicht ko...
von Abercrombie
Fr 27 Sep, 2019 09:38
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 3
Zugriffe: 2078

Re: GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung

Hey Mantas!

Ich habe sie noch nicht an einer Powerbank betrieben. Bisher war alles immer Dauerstrom. Vielleicht muss ich am Montag eine Powerbank einsetzen, mal sehen.
Aufgrund der Wärmeentwicklung schätze ich aber, dass der Stromverbrauch ziemlich hoch ist.

Viele Grüße
Cromb
von Abercrombie
Do 26 Sep, 2019 17:27
Forum: Actioncams: GoPro Hero, Sony ua.
Antworten: 3
Zugriffe: 2078

Re: GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung

Hallo Mantas! Ich mache gerade mit fünf GoPro Hero 7 Black Zeitrafferaufnahmen. Zeitraffer-Foto mit 1Bild/60Sekunden, 1B/30S und 1B/10S. Das läuft mit Anker 24W Dual-USB und 3m Anker USB-C-Kabeln problemlos an Dauerstrom. Akkus sind immer in der Kamera (und leiden...) Probleme entstehen aber durch d...
von Abercrombie
Do 19 Sep, 2019 17:52
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 14
Zugriffe: 2370

Re: Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode und 32Bit-Aufnahme // IBC 2019

Laut Ulrich Esser ist die Akkulaufzeit "way higher than 10 hours". (Quelle)
Die Specs sind aber noch nicht final.
von Abercrombie
Do 19 Sep, 2019 17:35
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 14
Zugriffe: 2370

Re: Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode und 32Bit-Aufnahme // IBC 2019

Ich kann natürlich noch nichts über den Track-E sagen, aber die alten TentacleSync halten problemlos einen 18h-Tag aus und das auch nach einigen Jahren Einsatz. Wenn der Track-E ähnlich gut abschneidet, dann ist spielt der nicht wechselbare Akku für mich keine Rolle. Zwei von den Dingern kommen ziem...
von Abercrombie
Sa 31 Aug, 2019 11:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 121
Zugriffe: 27799

Re: Nachschlag zur Lumix S1H: ProRES RAW über HDMI für Ninja V

Warum wird der Shogun Inferno und der Shogun 7 nicht erwähnt? Die sollen doch auch ProResRAW unterstützen und haben ebenfalls HDMI. Im Atomos-Pressetext wird aber nur vom Ninja V geredet. Weiß jemand warum?
von Abercrombie
Sa 17 Aug, 2019 16:56
Forum: Meine Projekte
Antworten: 10
Zugriffe: 1875

Re: Die Emsigen

Auch von mir ein großes Lob! Sehr gut gemachte Bilder mit beindruckenden Timbre in der Stimme.
Nur den YouTube-Titel würde ich etwas umfangreicher gestalten. Per se hätte ich bei "Die Emsigen" nicht reingeschaut. Und es wäre schade, wenn der Film übersehen wird.

Viele Grüße
Cromb
von Abercrombie
Sa 27 Jul, 2019 17:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 5258

Re: AOC U2790PQU: Semi-professioneller 27

Hallo Mesh! Danke für deine Antwort. Ich habe anfangs auf 120cd/m2 kalibriert und war in der hellen Umgebung oft weit vom gewünschten Kontrast (später auf einem iPad im normalen Umgebungslicht betrachtet) entfernt. Mit 300cd/m2 ist mein Bild am Ende genau so, wie ich es erwarte. Aber wie gesagt, ich...
von Abercrombie
Sa 27 Jul, 2019 15:19
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 5258

Re: AOC U2790PQU: Semi-professioneller 27

Und Hardware-Kalibrierung funktioniert mit dem Monitor nicht, und Software-Kalibrierung via Decklink nur sehr begrenzt (mit DisplayCAL + Vorschau-LUT in Resolve). Hardware Kalibrierung (eigentlich interne Kalibrierung) war bisher eigentlich immer zweitklassig, weil die verbauten Sonden nicht so das...
von Abercrombie
Fr 14 Jun, 2019 18:02
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 19
Zugriffe: 6104

Re: AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

RUKfilms hat geschrieben:
Do 13 Jun, 2019 12:11
seit gut einem Monat in meinem MacPro 5.1 und ich bin mit RED 5k RAW und dieser Karte sehr zufrieden (vorher Radeon Wx7100)
Hey Ruk!
Versorgst du die Karte mit Strom vom Board oder zapfst du den Strom direkt vom Netzteil ab (Pixlas Mod)?
Beste Grüße
Cromb
von Abercrombie
Fr 07 Jun, 2019 13:06
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 2
Zugriffe: 714

Re: Neue universal Akkuplate von Tilta

Was man bei Tilta wissen sollte: Sie verbauen keine echten Lemo-Buchsen. Die sehen zwar so aus, sind aber von minderwertiger Qualität. Ich ärgere mich hier mit einem Wooden Handle ständig, weil der Stecker nicht passt. Regelmäßig verbiegen deswegen die Pins. Ansonsten bin ich aber zufrieden ;)
von Abercrombie
Mi 17 Apr, 2019 13:35
Forum: Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 206
Zugriffe: 21919

Re: Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps

Auch wenn der Thread schon älter ist, wollte ich noch was hinzufügen, denn diese Info konnte ich nicht im Netz finden: Die SanDisk Extreme PRO R170/W90 SDXC 128GB, UHS-I U3, Class 10 reichen mit ihren angeblichen 170MB/s auch nicht für die 400Mbit/s. Nach etwa 30 Sekunden bricht die Kamera die Aufna...
von Abercrombie
Di 16 Apr, 2019 10:36
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 1879

Re: Panasonic S1: Autofokus- und 50p Slowmotion Test mit finaler 1.0 Firmwareversion

Wie ist das eigentlich mit denn Mount-Wechselprogramm? Wenn man schon Art-Objektive mit EF-Bajonett hat, kann man die auf L-Mount umbauen lassen und geht dann der AF-C wie mit den nativen Panasonics? EDIT: Hat sich erledigt. Es wird einen Anschlusswechsel geben und die umgebauten Objektive werden au...
von Abercrombie
Sa 13 Apr, 2019 16:13
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 1879

Re: Panasonic S1: Autofokus- und 50p Slowmotion Test mit finaler 1.0 Firmwareversion

Danke für den Test! Auf dem Niveau hatte ich es auch etwa erwartet.
Eine Frage: Plant ihr auch noch den MC-21 in die Redaktion zu holen? Mich würde interessieren, wie stark der AF darunter leidet.

Viele Grüße
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Mo 16:13
» Künstliche Intelligenz morpht Bilder besser mit semantischer Interpolation
von Franky3000 - Mo 16:05
» Freue mich über Kritik zu meinem Immobilienvideo
von 3Dvideos - Mo 16:00
» Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
von pillepalle - Mo 15:56
» !VORSICHT AMAZON BETRÜGER!
von Onkel Danny - Mo 15:54
» Welches Win10 habt ihr?
von Onkel Danny - Mo 15:53
» >Der LED Licht Thread<
von Onkel Danny - Mo 15:52
» Akira - Animation the Hard Way
von iasi - Mo 15:32
» Unreal Build: Kostenloses Online Event zur virtuellen Filmproduktion
von slashCAM - Mo 13:24
» Schöne Doku on Pocket 6K
von klusterdegenerierung - Mo 12:50
» Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
von klusterdegenerierung - Mo 12:33
» FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich
von slashCAM - Mo 11:33
» Spielfilme vor und nach Corona?
von iasi - Mo 11:11
» Wozu Kapitelmarken in PP 2020
von pkirschke - Mo 10:37
» S/PDIF-Verstärker mit DSP?
von Jörg - Mo 9:56
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von Jörg - Mo 9:27
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von majao - Mo 9:14
» Fragen zum DJI RSC 2 mit Sigma Objektiv
von TheGadgetFilms - Mo 9:09
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Mo 8:46
» Samyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer
von benyi - Mo 7:22
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 5:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Mo 0:20
» Ursa Mini Pro 4.6k EF G1
von Godspeed77 - So 23:39
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 2, 500 bis 1000 Euro)
von Rick SSon - So 23:25
» Welche 360 Grad Kamera?
von rush - So 23:05
» Frage zu Tilta Fokus Griff
von klusterdegenerierung - So 20:32
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - So 20:29
» Apple iPhone 12 Pro mit Dolby Vision Videoaufnahme, 1.200 nits Display und LiDAR
von roki100 - So 19:34
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von iasi - So 17:18
» ** BIETE ** Panasonic GH5 + Zubehör
von ksingle - So 16:27
» ** BIETE ** Andycine C7 - Fieldmonitor
von ksingle - So 16:16
» Ursa Mini + Sigma 50-100
von rush - So 13:47
» Biete INSTA360 ONE R 1-Inch Edition
von hock jürgen - So 13:37
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - So 13:21
» Kann das sein - TV mit 12Bit?
von lensoperator - So 12:38
 
neuester Artikel
 
Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Willkommen zu Teil 2 unserer kleinen Mikrofon-Übersicht nach Preisklassen: Weiter geht es mit der 500,- Euro Preisklasse, für die man bereits recht viel für sein Geld bekommt ... weiterlesen>>

Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Wir haben uns die topaktuellen Mikros Sennheiser MKE 200, Rode VideoMic NTG, Rode NTG5 sowie als Referenz unser Sennheiser MKH-416 angehört und wollten wissen, welche Tonqualität man in den Preisklassen 0, 100, 250, 500 und 1.000 Euro erhält, wenn man die Mikros an hochwertigen DSLM-Setups betreibt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...