Die Suche ergab 128 Treffer





von Onkel Benz
Di 19 Jun, 2018 10:54
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 3
Zugriffe: 650

Re: Premiere CC 2018 fehlt dolby Audiodecoder

Ich nutze die Suchfunktion tatsächlich nicht sehr häufig, da ich festgestellt hab, dass Ihr eh schneller seid als ich gesucht hab und die Antwort meist lehrreicher ist, als das gefundene Ergebnis.

Und danke für die wirklich präzise Antwort.

LG Onkel Benz
von Onkel Benz
Di 19 Jun, 2018 10:09
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 3
Zugriffe: 650

Premiere CC 2018 fehlt dolby Audiodecoder

Hallo liebe Gemeinde, mein Premiere CC 2018 nimmt keine Sony Alpha 7II Clips, weil scheinbar ein Dolby Audio Decoder fehlt. Die CS6 nimmt die Clips dafür problemlos, nur brauch ich die in der CC 2108. Hab grad gekesen dass Adobe den ab dem 2018er Update nicht mehr unterstützt und auf externe Codecs ...
von Onkel Benz
Mo 18 Jun, 2018 13:58
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 5
Zugriffe: 263

Re: Clips mit Adobe synchronisieren

Danke schon mal für die Antworten. Bei dem Multikamera Dingens von Premiere komme ich mit der eine Videospur nicht klar, da hätte ich wirklich gern von Videospur 1 bis 5 meine 5 Kameras dargestellt. Nur eine videospur für 5 Bilder verwirrt mich sehr. Ob ich mich an diesen Workflow gewöhnen kann... I...
von Onkel Benz
Mo 18 Jun, 2018 11:30
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 5
Zugriffe: 263

Clips mit Adobe synchronisieren

Hallo zusammen, es gibt von Adobe irgendein Programm, welches einem die aufgezeichneten Clips automatisch synchronisiert. Ich hab da schon mal was gesehen, aber leider wieder vergessen. Ich hab zum Beispiel eine Audiosequenz von 2 Stunden länge am Stück und dazu zB. 5 Kameras die immer gestoppt wurd...
von Onkel Benz
Di 27 Mär, 2018 19:24
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 2
Zugriffe: 244

Premiere Pro Codecs und Software

Hallo zusammen, immer wieder liest man von den diversesten Fehlern und Fehlermeldungen mit denen Premiere CC 2017 - 2018 die User zur Verzweiflung treibt, mich eingeschlossen. Darum meine Frage: Welche Codecs oder andere Software von z.B. Drittanbietern sollten denn auf jeden Fall mit Premiere insta...
von Onkel Benz
Di 27 Mär, 2018 12:45
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 1
Zugriffe: 293

Neue Monitore, aber welche ???

Hallo zusammen, ich schicke meinen alten Schnittrechner langsam in Rente und hab mir schon ersatz zugelegt. Hab jetzt auch erst bemerkt dass ich ja meine "alten" Monitore mit DVI Eingang gar nicht mehr nutzen kann, dan die ASUS Geforce GTX 1060 hauptsächlich HDMI Ausgänge hat und meine ASUS LS120 Mo...
von Onkel Benz
Di 15 Aug, 2017 19:54
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 0
Zugriffe: 127

Echtzeit Live Schnitt mit Premiere CC

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Liveschnitt, bzw. vorbereiten des Live aufzeichnenden Filmmaterials in Premiere CC? Kann ich mit Premiere CC Marker setzen in das gerade dort aufzeichnende Material, wärend der Clip weiter aufgezeichnet wird und sich ja verlängert? Danke schon mal, Onkel ...
von Onkel Benz
Mi 21 Jun, 2017 23:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 8
Zugriffe: 533

Re: Optische Darstellung einer "Home Video Kamera" im Schnitt

Genau so etwas suche ich, nur wusste ich nciht, wonach ich da suchen sollte.
Mal sehen ob ich da was finde.
Danke tausend Mal...
von Onkel Benz
Mi 21 Jun, 2017 18:38
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 8
Zugriffe: 533

Optische Darstellung einer "Home Video Kamera" im Schnitt

Hallo Leute, ich weiß gar nicht wie ich es am einfachsten beschreiben soll in der Überschrift, aber ich suche eine Maske, bzw. Overlay oder wie auch immer. Ich möchte im Schnitt nachträglich, optisch darstellen, dass es sich bei der Szene gerade um "Privat" aufgezeichnetes Material handelt. Ehel... ...
von Onkel Benz
Sa 12 Nov, 2016 02:08
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1066

Re: Video nach Export durch Adobe Premiere Pro CS6 asynchron?

Ich bin platt.... tatsächlich....
Hab jetzt den 20 MBit Clip angesehen und er ist synchron.
Aber warum?
von Onkel Benz
Sa 12 Nov, 2016 00:56
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1066

Re: Video nach Export durch Adobe Premiere Pro CS6 asynchron?

Dann werden aber aus 140 MB gleich mal 900 MB für den Clip. Und für einen Youtube Clip sind 20 MBit etwas übertrieben finde ich, schon alleine von der Datengröße. Auch um mal schnell einen Clip zur Voransicht auszuspielen würde bedeuten dass mit niedrigerer Bitrate immer alles asynchron wär, was nic...
von Onkel Benz
Fr 11 Nov, 2016 23:02
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1066

Re: Video nach Export durch Adobe Premiere Pro CS6 asynchron?

Danke für die schnelle Hilfe. Exporteinstellungen Premiere: Video: 1.920x 1.080 Framerate: 50 Feldfolge: Progressiv Seitenverhältnis: Quadratische Pixel (1,0) Pal Profil: Hoch Pegel: 5.1 VBR, 2 Durchgänge Zielbitrate 3 Max. Bitrate 3 Keyframeabstand: 75 Rest was nicht genannt wurde ist nicht aktivie...
von Onkel Benz
Fr 11 Nov, 2016 21:50
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1066

Re: Video nach Export durch Adobe Premiere Pro CS6 asynchron?

Hallo zusammen, ich habe das Problem auch, nur verhält es sich bei mir etwas anders. Ich habe GoPro und HVX200 Material mit 48000Hz aufgezeichnet und mit 48000Hz ausgespielt. Im Premiere Projekt, also in der Timeline, wenn ich die abspiele ist alles super synchron, nach dem Ausspiel jedoch asynchron...
von Onkel Benz
Mo 18 Jan, 2016 13:44
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 8
Zugriffe: 1361

Re: Suche Alternative zur P2-Card Aufzeichnung

Na perfekt... Also zurück auf Anfang und überlegen was ich an die HVX200 anstöpsel. Wahrscheinlich doch richtige P2 Karten, oder doch nicht...
von Onkel Benz
Mo 18 Jan, 2016 13:23
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 8
Zugriffe: 1361

Re: Suche Alternative zur P2-Card Aufzeichnung

Tausend Dank an euch...
Wenn beim Ninja Blade auch noch ein SDI IN neben dem HDMI vorhanden wäre, dann wär das Top. Dann könnte ich sogar die HVX 200 anklöppeln, die nun mal nur SDI OUT hat.
Ich liebäugle erst mal mit zwei Adapter Karten...

Danke noch mal...
von Onkel Benz
Mo 18 Jan, 2016 12:16
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 8
Zugriffe: 1361

Suche Alternative zur P2-Card Aufzeichnung

Hallo zusammen,

gibt es eine bezahlbare Alternative zur benutzung von P2 Karten zur Aufzeichnung bei Panasonic Cams?
Gibt es da etwas externes anzuschließen?

LG Onkel Benz
von Onkel Benz
Do 28 Mai, 2015 15:21
Forum: Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R
Antworten: 1
Zugriffe: 1577

5D MKII Überhitzung reduzieren

Hallo zusammen,

wenn man lange am Stück die Videoaufzeichnung nutzt wird meine 5D MKII schnell zu warm. Gibt es eine Möglichkeit das aufheizen zu verringern?
Habe die letzte ML Version drauf.

LG Onkel Benz
von Onkel Benz
Di 19 Mai, 2015 12:26
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 172
Zugriffe: 23518

Re: Welche HDD benutzt ihr al Schnittplatte?

Meine eigene Statistig sagt:

WD, zumindest Green sehr anfällig bei mir.
Maxtor, zwar etwas her, aber auch schlecht abgeschnitten.
Seagate, laut, heiß, ansonsten recht stabil.
Samsung, bisher am besten bei mir, hab ich jetzt noch in Betrieb.
Nur ein Platinenausfall einer Samsung.
von Onkel Benz
Di 19 Mai, 2015 12:13
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 172
Zugriffe: 23518

Re: Welche HDD benutzt ihr al Schnittplatte?

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast....


Und Nun ?!
Kauf ich doch die Toshiba?
von Onkel Benz
Di 19 Mai, 2015 12:04
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 172
Zugriffe: 23518

Re: Welche HDD benutzt ihr al Schnittplatte?

Hmmmm... Klare Ansage... Aber die HGST 7K4000 Ultrastar sind soooo teuer. Und am Ende bin ich wieder der Glückspilz mit der "Montagsplatte".


Stop!!! Da wurden ja die günstigeren Deskstar getestet. Dann ist alles OK...
von Onkel Benz
Di 19 Mai, 2015 11:51
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 172
Zugriffe: 23518

Re: Welche HDD benutzt ihr al Schnittplatte?

OK, dann weiß ich bescheid.
Hatte jetzt zwar mit einer Toshiba DT01ACA300 3TB geliebäugelt, aber dann kauf ich zwei. Eine Seagate und eine Toshiba.
von Onkel Benz
Di 19 Mai, 2015 11:29
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 172
Zugriffe: 23518

Re: Welche HDD benutzt ihr al Schnittplatte?

Ok, danke erst mal an euch alle. hab grad bei Alternate rumgeschnarcht um nach den Bewertungen zu schauen. Aber wie überall gibt es auch da zu allem alle möglichen Meinungen. Ich hab nun schlechte Erfahrungen mit den WD Green gemacht, andere wiederum bessere als mit Seagate. Ich hatte auch immer Sea...
von Onkel Benz
Di 19 Mai, 2015 10:50
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 172
Zugriffe: 23518

Welche HDD/SSD benutzt ihr als Schnittplatte?

Hallo zusammen, nachdem mir meine gerade 2 Jahre alten WD Greens langsam wegsterben, ist es Zeit um sich nach sichereren Alternativen umzuschauen. Somit bin ich momentan auf der Suche nach stabilen Datengräbern für Filmmaterial. Natürlich sollte auch gleich von der Platte geschnitten werden. Es gibt...
von Onkel Benz
Di 28 Apr, 2015 21:08
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 13
Zugriffe: 4779

Re: 4 Stunden auf eine DVD

Hab ich mir schon gedacht, dass das ein Problem werden wird. Das wird eine DVD für eine Schule, wo 4 Klassen jeweils ca. 50 Minuten singen und diese 4 Clips sollen auf die DVD, die dann gepresst werden kann. 300 bis 500 Stück. DL fällt flach, würde 1400€ kosten. 500 Stück normal DVD gepresst kosten ...
von Onkel Benz
Di 28 Apr, 2015 19:05
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 13
Zugriffe: 4779

4 Stunden auf eine DVD

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit 5 Clips von einer gesamtlänge von maximal 4 Stunden auf eine DVD zu bringen, die dann auch noch in einem DVD Player abspielbar sind? Es sind FullHD Clips die sicher auch 1280x720 H264 ausspielbar sind, das ist kein Problem. Nur sollten sie auch im DVD Player ...
von Onkel Benz
Di 19 Aug, 2014 22:02
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 7
Zugriffe: 1121

Sekundenschlaf von Marteria ft. Peter Fox

Hallo zusammen,

hat jemand eine Ahnung, wie das Musikvideo "Sekundenschlaf von Marteria ft. Peter Fox" gedreht wurde?
Wie wurde die weiche Kamerafahrt bei der Zeitrafferaufnahme umgesetzt?
Die Bewegung von Marteria und Peter Fox, waren die dem zu folge wirklich so extrem langsam?

LG Onkel Benz
von Onkel Benz
So 29 Jun, 2014 14:36
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 779

Re: Arbeitsbereich in Premiere CC markieren

@ Reiner M. Ach.... Dich schickt der Himmel...
Endlich wieder eine relativ gewohnte Arbeitsweise.
Tausend Dank für den Tipp.

LG Onkel Benz
von Onkel Benz
Fr 27 Jun, 2014 14:05
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 9
Zugriffe: 1291

Re: RAW DNG in Premiere CS6 oder CC importieren

Bin jetzt durch Zufall auf "raw2cdng" gestoßen. Mit dem geht es super, der macht wenigstens alles, ob RAW oder MLV oder MLV+SND.
Super Konverter, keine Probleme damit.

Danke an alle noch mal.

LG Onkel Benz
von Onkel Benz
Fr 27 Jun, 2014 12:50
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 779

Re: Arbeitsbereich in Premiere CC markieren

Danke für die Hilfe.
von Onkel Benz
Fr 27 Jun, 2014 12:48
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 9
Zugriffe: 1291

Re: RAW DNG in Premiere CS6 oder CC importieren

Keine Ahnung, "Dateiimport fehlgeschlagen".
Ich kann die DNG's nicht importieren. 8Bit sind sie alle, hab keinen Plan was da falsch läuft. An einer Einstellung in ML RAW kann es nicht liegen, oder?
von Onkel Benz
Do 26 Jun, 2014 22:42
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 779

Re: Arbeitsbereich in Premiere CC markieren

Wenn ich auf "Fenster" - "Arbeitsbereich" gehe seh ich: Audio Bearbeitung Bearbeitung (CS5.5) Effekte Farbkorrektur etc. Meine steht derzeit auf "Bearbeitung" und egal was ich anwähle, es wird nur die Aufteilung der Fenster, optimiert auf die Bearbeitung dargestellt, aber die eigentliche Markierung ...
von Onkel Benz
Do 26 Jun, 2014 22:35
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 779

Re: Arbeitsbereich in Premiere CC markieren

Ach... Das konnte ich in CS6 auch schon, nur war das da für was anderes gut, für was weiß ich nicht, hatte ja den Balken für den Arbeitsbereich.

Das ist aber blöd gelöst, da sehe ich ja die Clips in der Timeline gar nicht mehr richtig.
Ob ich mich daran gewöhnen kann...
von Onkel Benz
Do 26 Jun, 2014 22:01
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 779

Arbeitsbereich in Premiere CC markieren

Hallo zusammen, wie lege ich denn jetzt in Premiere CC meinen Arbeitsbereich fest? In der CS6 hatte ich, wie schon immer meinen Balken in der Timeline, mit dem ich den auszuspielenden Bereich festlege. Wo ist der jetzt in der CC hin? Ich will ja nicht meine komplette Timeline (Vollständige Sequenz) ...
von Onkel Benz
Do 26 Jun, 2014 21:58
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 9
Zugriffe: 1291

Re: RAW DNG in Premiere CS6 oder CC importieren

Vielleicht liegts ja auch an meinem "mlv2dng", das da ein falsches Format raus kommt. Mit was wandelt ihr denn die mlv in dng? @Tom2013 Danke für den DNG Importer, nur wohin mit dem Teil? Wenn ich das Starte dann öffnet sich automatisch die CS6 und nicht CC. Aber vielleicht liegts an dem mlv-Wandler...
von Onkel Benz
Do 26 Jun, 2014 13:19
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 9
Zugriffe: 1291

Re: RAW DNG in Premiere CS6 oder CC importieren

Ich bekomme da "Nicht unterstütztes Format oder Datei beschädigt" als Antwort. In Photoshop kann ich die DNGs öffnen.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: Was hält dich bei deinem Schnittprogramm? (Mehrfachauswahl)
von rainermann - Mi 9:34
» Cabin in the Woods - Welches Equipment wird für so einen Look empfohlen?
von rainermann - Mi 9:31
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von speven stielberg - Mi 8:15
» Gute Beispiele Recruiting/Corporate Culture Videos?
von Frank Glencairn - Mi 7:46
» BM Pocket 4k - Lie­fer­ter­min un­be­kannt
von Jott - Mi 7:09
» SONY PMW F5 Set
von nachteule - Mi 1:42
» Pocket 4k - Zuverlässigkeit in der Praxis
von roki100 - Mi 0:17
» DaVinci Resolve 15 Free läuft nur nicht flüssig // AMD-System
von DeeZiD - Di 23:00
» Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects
von slashCAM - Di 22:03
» Adobe entwickelt Methode, um manipulierte Gesichtsphotos zu erkennen
von Frank Glencairn - Di 20:55
» Sony AX700: Hotshoe-Klappe entfernen?
von 1satzSuedtirol - Di 18:45
» Neues RØDE TF-5 Kleinmembran-Kondensatormikrofon verfügbar
von slashCAM - Di 17:27
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Di 17:20
» AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
von Frank Glencairn - Di 16:40
» Kamerawagen (Track)
von domain - Di 13:19
» MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Huitzilopochtli - Di 12:09
» Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)
von slashCAM - Di 10:40
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von schloerg - Di 9:30
» Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
von slushy - Di 7:37
» Adobe After Effects 2018 Action Essentials 2
von nahmo - Mo 23:55
» Komplettes Video und Kamera Equipment für 10.000€
von Jan - Mo 22:25
» Nikons spiegellose D5 Alternative im Anflug - 8K Video und interne ProRes RAW Aufnahme?
von pillepalle - Mo 21:32
» Filming the Speed of Light at 10 trillion FPS
von Funless - Mo 19:54
» CanXM2 Kassettenfachdeckel defekt
von Framerate25 - Mo 19:34
» Welche SD-Karte für die Pocket 4K?
von rush - Mo 18:15
» JVC GY-HC550E oder Panasonic AG-CX350..
von xandix - Mo 17:46
» EIZO EV2456 oder NEC EA245WMi ?
von fubal147 - Mo 15:43
» Erfahrung mit Funkadaptern bei Reportageeinsatz ?
von Auf Achse - Mo 15:42
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Henning Bischof - Mo 12:19
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von Seba Peh - Mo 10:28
» Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
von rob - Mo 10:06
» Optik der Sony hvr s270
von newser1411 - Mo 4:46
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von sedimagic - So 22:35
» Zehn kostenlose DaVinci Resolve Titel-Templates
von Jörg - So 22:17
» Suche passende Musik für Naturaufnahmen...
von roki100 - So 21:36
 
neuester Artikel
 
Märchen statt Realismus - Interview zur Entstehung von O Beautiful Night (Regie / Kamera)

In Kürze kommt mit "O Beautiful Night" ein Debütfilm mit Seltenheitswert in die Kinos: eine deutsche Produktion, die beispielsweise Witz hat, ohne albern zu sein. Wir haben uns mit dem Regisseur Xaver Böhm und der Kamerafrau Jieun Yi über sehr neonlastige Bilder unterhalten, darüber wie man eine märchenhafte Stimmung erzeugt, wie sich die Produktion eines echt gedrehten Films von animierten Filmprojekten unterscheidet u.v.m. weiterlesen>>

AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner

Mit der AMD Radeon VII ist AMD im Februar eine echte Überraschung geglückt. Als leicht abgespeckte Profikarte für den Gaming- und Content-Creator Markt gibt es unerwartet viel Leistung zum Kampfpreis von 700 Euro... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.