Letzter Beitrag

Video DSLR & Großsensor-Kameras
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Hardware: Monitore für Videoschnitt 240 Beiträge in 34 Themen
   
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Letzter Beitrag
Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte 2497 Beiträge in 102 Themen
   
Letzter Beitrag
   
Neuester Beitrag Do 12 Jan, 2023 18:27 > Gubi
Re: Hallöchen
Letzter Beitrag

Anmelden  •  Registrieren

Wer ist online?

Insgesamt sind 43 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 5 unsichtbare Mitglieder und 34 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 8 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 2132 Besuchern, die am Fr 16 Feb, 2018 00:52 gleichzeitig online waren.

Statistik

Beiträge insgesamt 1145131 • Themen insgesamt 146883 • Mitglieder insgesamt 39691 • Unser neuestes Mitglied: tonspatz

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Drohnenunfall bei Netflix-Dreh: Schauspieler im Gesicht verletzt
von klusterdegenerierung - Mo 7:57
» 3D Druck & Kamerazubehör, Lichtechnik, Tonequipment
von ruessel - So 16:13
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - So 15:58
» Reihenfolge der Postproduktion in Davinci Resolve 18
von Bruno Peter - So 15:17
» Beverly Hills Cop: Axel Foley — Mark Molloy/Josh Appelbaum/Will Beall/André Nemec
von Map die Karte - So 14:02
» Weniger Sirren: Neues Rotorendesign macht Drohnen endlich leiser
von Darth Schneider - So 11:54
» L-Mount Adapter für DJI Ronin 4D / Zenmuse X9 jetzt verfügbar
von slashCAM - So 11:48
» Napoleon — Ridley Scott/David Scarpa
von Map die Karte - Sa 22:43
» "The Last of Us" vs. "Black Panther 2"
von iasi - Sa 20:52
» Color Mix Look Development für Resolve
von Frank Glencairn - Sa 18:26
» Walter Röhrl - Zurück in die Vergangenheit
von Christian 671 - Sa 16:53
» Dehancer Film PlugIn für Capture One
von dienstag_01 - Sa 14:34
» Material finden
von Frank Glencairn - Sa 9:58
» Videoleuchte mit DMX Steuerung – Rollei Lumen 150
von DAF - Sa 9:04
» Aputure Amaran-Kopflicht: Welcher Ladezustand bei Lagerung?
von Darth Schneider - Sa 8:49
» After Effects unglaublich langsam kaum Auslastung der Hardware
von Frank Glencairn - Sa 6:11
» Das Jahr 2022 auf 16mm Film. Serene Moments on a Bolex Camera and Kodak Film
von Frank Glencairn - Sa 5:38
» MXF-Dateien in CS 5.5?
von Bluboy - Sa 1:41
» Samsung Odyssey Neo G70C: 43" Mini-LED Monitor mit SmartTV-Funktionen
von VBehrens - Sa 1:36
» WhisperX: Kostenlose lautgenaue Audiotranskription mit Sprechererkennung
von hexeric - Fr 22:18
» After Effects CS 6 > 3d Kameratracker
von Herbie - Fr 18:04
» Drohnenfootage Ruckeln/Stocken
von huck222 - Fr 16:50
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von DAF - Fr 14:20
» Welchsel auf L-Mount: EF-Linsen & Adapter Sigma MC21 vs Viltrox vs Commlite AdapterCM EF L?
von SamSuffy - Fr 14:08
» Traffic-Kosten Video-Download
von Bluboy - Fr 11:11
» DJI Mini 2 Ladezyklen
von klusterdegenerierung - Fr 9:56
» A FICTIVE FLIGHT ABOVE REAL MARS from Jan Fröjdman
von Darth Schneider - Fr 9:09
» DatingGame - Wer soll dein Herzblatt sein?
von Map die Karte - Fr 6:08
» Gyrodata mit DSLM synchronisieren
von SamSuffy - Do 21:44
» Wie filmt man am besten für eine Computational Postproduction?
von JosefR - Do 20:37
» Viltrox 75 mm 1.2 Fuji FX mount
von Jörg - Do 19:01
» Update: Geringere Latenzzeiten für den Accsoon SeeMo HDMI-Adapter
von lensoperator - Do 18:08
» Audiopegel extrem verstärken?
von Blackbox - Do 17:45
» Neue Audio KI generiert neben Musik auch beliebige Soundeffekte
von Drushba - Do 14:20
» Sennheiser MKH 8060 im ersten Test: Die neue slashCAM Audio-Referenz? Inkl. MKH 416 Vergleich
von Pianist - Do 13:22
 
neuester Artikel
 
Lagerb zu voll: bald günstigere PCs?

AMD und Intel haben derart volle Lager, dass die Preise in den nächsten Monaten stark nachgeben sollten... weiterlesen>>

Ersetzen KI-Stimmen bald professionelle Sprecher?

Nach Bild- und Text-generierenden KIs gibt es noch weiteres Feld, in welchem gerade per künstlicher Intelligenz enorme Fortschritte gemacht werden und zwar bei der Synthese von menschlichen Stimmen per DeepLearning. Die Qualität von per KI generierten Stimmen wird immer besser - sie sind kaum mehr zu unterscheiden von echten Stimmen. Sogar existierende Stimmen können anhand von nur wenig Trainingsmaterial inzwischen nahezu realistisch nachgeahmt werden. weiterlesen>>