Test : Panasonic GH1 - Kit: Einleitung
Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
///  >

Test : Panasonic GH1 - Kit

von Di, 16.Juni 2009 | 6 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Manuelle Einstellmöglichkeiten
  Schwächen im Detail
  Fokussieren? Kein Problem!
  Schärfentiefe
  Frameraten und Formate
  AVCHD – oder nicht?
  Audio
  Bildqualität
  Aus dem Messlabor
  Editing
  Fazit

Lange haben viele Anwender auf die Panasonic GH1 gewartet. Schließlich scheint eine Kamera endlich manuelle Einstellmöglichkeiten für die Videoaufnahme mit einem relativ großen Sensor zu vereinen, was die Herzen vieler szenischer Filmer höher schlagen lässt. Jetzt war sie bei uns im Testlabor, und hielt so manche Überraschung parat...




Wechselobjektive und FullHD-Auflösung bei einer Videokamera mit manuellen Bedienmöglichkeiten - alleine diese Kombination war bis vor kurzem kaum unter 5000 Euro zu bekommen. Sieht man dann noch die gestalterischen Möglichkeiten der großen 4/3-Zoll-Chipfläche, bekommt man beim veranschlagten Preis für das erste Kit schon fast feuchte Augen. 1.500 Euro für eine komplette Kamera, die eine Sensorfläche nahe am 35mm Filmformat bietet? Wie cool ist das denn?


Artikel-Inhaltsverzeichnis:
Einleitung
Manuelle Einstellmöglichkeiten / Schwächen im Detail / Fokussieren? Kein Problem!
Schärfentiefe
Frameraten und Formate / AVCHD – oder nicht?
Audio / Bildqualität / Aus dem Messlabor
Editing / Fazit
    

[80 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pailes   11:25   08.09.
kgerster hat folgendes geschrieben: Noch ne dumme Frage. Was bedeutet der Brennweitenverlängerungsfaktor von 2 in Verbindung mit z.B. einem Ca...weiterlesen
pilskopf   10:50   08.09.
Ja. ne Canon 550d oder die 7d haben einen Crop von 1.6.
kgerster   10:48   08.09.
Noch ne dumme Frage. Was bedeutet der Brennweitenverlängerungsfaktor von 2 in Verbindung mit z.B. einem Canon FD F1.8 50mm nebst Adapter.
<...weiterlesen
Tuvok   08:28   05.09.
habe auch noch immer keine unterschiede gefunden
linsen systeme gibt es ja von verschiedenen marken wo sind da die unterscshiede zueinander
[ Alle Kommentare lesen]

Weitere Artikel:

Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Die Panasonic HC-X1 ähnelt stark einer AG-UX180 ohne SDI, und das für rund 3199 Euro Listenpreis. Das klingt nach einem fairen Angebot... Doch auch die Unterschiede zur DVX200 ist Thema unseres Tests.
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Mit der DMC-FZ2000 hat Panasonic eine ziemlich interessante 4K-Hybrid-Bridgekamera mit großem Zoombereich entwickelt, die in ihrem kompakten Gehäuse einiges verbirgt und gleichzeitig viele Funktionen der GH4 geerbt hat...
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Die Panasonic AG-UX180 wird unter Filmern als kleine DVX200 gehandelt. Doch die Unterschiede gehen weiter, als man zuerst denken möchte...
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016
Test: Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis? Do, 8.Oktober 2015
Test: Panasonic HC-VX878 - 4K ohne Schnörkel Do, 21.Mai 2015
Test: Sony FDR-AXP33 - Alles anders mit 4K? Mi, 13.Mai 2015
Test: GoPro Hero 4 BE, Actioncam für 4K -- oder doch lieber HD? Mi, 11.März 2015
Test: Sony PXW-FS7 digitaler 4K S35mm Camcorder – die neue Referenz? Mo, 16.Februar 2015
Test: Panasonic LUMIX DMC-FZ1000 Mi, 22.Oktober 2014
Test: Panasonic HC-X1000 - Kompakter 4K-Allesdrin Di, 14.Oktober 2014


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Panasonic:
Filmprojekt; Sony FDR AX53 oder Panasonic VFX 999
Panasonic Lumix DC-FZ82 für Landschaftsaufnahmen geeignet?
Yuneec Tornado H920 Plus: Profi-Drohne mit Panasonic 4K Kamera
Canon XA10 / XA30 VS. Panasonic AG-AC90
Panasonic kündigt in Australien Consumer-Camcorder an
Re: Hands On: Panasonic GH5 mit internem 10 Bit 4K, 5-Achsen Bildstabi u.v.
Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
mehr Beiträge zum Thema Panasonic

Camcorder:
Diskussion mit Philip Bloom: ISO, Raw, Pentax, Medium Format
verarscht mich Sony Vegas 10?
Sony Rumors: Bald Release der "Alpha a9" Serie?
Die passende Kamera - Eine Frage der Risikobewertung?
Actioncam für XT500 gesucht
Ohrwurm an Sony A6500? Zoom H1? Tascam DR 40?
Filmprojekt; Sony FDR AX53 oder Panasonic VFX 999
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 20.Februar 2017 - 12:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*