Logo
///  >

Test : Panasonic GH1 - Kit

von Di, 16.Juni 2009 | 6 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Manuelle Einstellmöglichkeiten
  Schwächen im Detail
  Fokussieren? Kein Problem!
  Schärfentiefe
  Frameraten und Formate
  AVCHD – oder nicht?
  Audio
  Bildqualität
  Aus dem Messlabor
  Editing
  Fazit

Lange haben viele Anwender auf die Panasonic GH1 gewartet. Schließlich scheint eine Kamera endlich manuelle Einstellmöglichkeiten für die Videoaufnahme mit einem relativ großen Sensor zu vereinen, was die Herzen vieler szenischer Filmer höher schlagen lässt. Jetzt war sie bei uns im Testlabor, und hielt so manche Überraschung parat...




Wechselobjektive und FullHD-Auflösung bei einer Videokamera mit manuellen Bedienmöglichkeiten - alleine diese Kombination war bis vor kurzem kaum unter 5000 Euro zu bekommen. Sieht man dann noch die gestalterischen Möglichkeiten der großen 4/3-Zoll-Chipfläche, bekommt man beim veranschlagten Preis für das erste Kit schon fast feuchte Augen. 1.500 Euro für eine komplette Kamera, die eine Sensorfläche nahe am 35mm Filmformat bietet? Wie cool ist das denn?

Manuelle Einstellmöglichkeiten / Schwächen im Detail / Fokussieren? Kein Problem!


6 Seiten:
Einleitung
Manuelle Einstellmöglichkeiten / Schwächen im Detail / Fokussieren? Kein Problem!
Schärfentiefe
Frameraten und Formate / AVCHD – oder nicht?
Audio / Bildqualität / Aus dem Messlabor
Editing / Fazit
    

[79 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pailes    11:25 am 8.9.2010
Das Problem entsteht durch den kleineren Sensor, der, verglichen mit einem Vollformatsensor, einen kleineren Bildausschnitt aufzeichnet: http://de.wikipedia...weiterlesen
pilskopf    10:50 am 8.9.2010
Ja. ne Canon 550d oder die 7d haben einen Crop von 1.6.
kgerster    10:48 am 8.9.2010
Noch ne dumme Frage. Was bedeutet der Brennweitenverlängerungsfaktor von 2 in Verbindung mit z.B. einem Canon FD F1.8 50mm nebst Adapter. Bedeutet das dass man dann von 100mm...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Die Sony PXW-Z90 ist eine professionelle Variante des Consumer-4K-Camcorders FDR-AX700. Lohnt sich der Aufpreis?
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018
Mit XF400, XF405 und GX10 hat Canon überraschenderweise noch einmal eine eigene 4K-Camcorder-Serie ins Rennen geschickt. Und gerade die mögliche 4K/50p-Aufzeichung dürfte den Nerv vieler Anwender treffen...
Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017
Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2.
Test: Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps? Do, 7.Dezember 2017
Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen...
Test: GoPro Hero 6 vs Hero 5 im Bildqualitätsvergleich Mo, 23.Oktober 2017
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016
Test: Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis? Do, 8.Oktober 2015


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Panasonic:
Panasonic LUMIX FT7: 4K Tough-Kamera mit 31 m Tauchtiefe und integriertem Sucher
Akku G6 PATONA vs. panasonic
BenQ kündigt Hardware-kalibrierbaren 24" Monitor für an
Welche GH2-Einstellung für extremes low light-Filmen?
Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1
Panasonic NV-GS330 MiniDV auf PC
Apple iMac Pro im 4K/5K Performance Test mit ARRI, RED, Canon, Panasonic, Blackmagic u. Sony
mehr Beiträge zum Thema Panasonic

Camcorder:
Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?
GH5 + 8-18mm - Bild wobbelt / zittert in der Bewegung (auch mit G9)
Zhiyun Crane 2 Sony A6500 HDMI u. USB
"You are Wanted" Staffel 2: DJI Drohne statt Seilkamera
Aktuelle Slow-Motion Kameras (+400fps) im Rent?
Multicam sortieren per Tonspur
Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 21.Mai 2018 - 22:45
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*