///  >

Test : Nikon D600

von Mo, 19.November 2012 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Handling
  Technische Daten
  Testlabor
  Das wahre Leben
  Fazit

Mit der Vorstellung der Nikon D600 zur Photokina 2012 hat Nikon als erster der großen Kamerahersteller seine Premiere für ein völlig neues Marktsegment gegeben, auf das Foto-Enthusiasten schon lange gewartet haben: Erschwingliche Fullframe- Einstiegsmodelle. Rund 2.000,- Euro kostet nun das Dazugehören zur Königsklasse „Vollformat“. Wir wollten wissen, was die Nikon D600 in Sachen Videofunktionen zu bieten hat …

Nikon D600



Nikon war mit der Nikon D600 extrem schnell gewesen - Vorstellung auf der Photokina und Verfügbarkeit im Fachhandel liefen quasi parallel ab. Allerdings scheint diese Geschwindigkeit auch einen Preis zu haben – aber hierzu später mehr.

Handling /Technische Daten


Nikon D600
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  2149 Euro Listenpreis: 2149 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ starke Lowlightfähigkeit
+ manuelle Einstellmöglichkeiten der wichtigsten Belichtungsparameter
+ erstmalig erschwinglicher Fullframe-Einstieg
- HDMI-Out mit schwarzem Rand
- Tendenz zu starken Moiré-Artefakten
- Kein Audio-Pegeln während der Aufnahme
- keine Blendensteuerung von G-Optiken in der Liveview

5 Seiten:
Einleitung
Handling /Technische Daten
Testlabor
Das wahre Leben
Fazit
    

[43 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
jenss    12:44 am 26.6.2013
Welche Einstellung nutzt ihr am liebsten bei der D600? Ich habe jetzt bei Liegeradrennen 720p60 genutzt, aber ich hatte jetzt doch nicht so oft Zeitlupe ausgenutzt, so dass...weiterlesen
jenss    10:59 am 7.6.2013
Ist das Moire der D600 stärker als das bei einer Sony A65? Gab es nach Release schon mal ein FW-Update der D600? Was taugt das interne Mikro im Vergleich zu D7100 oder Sony...weiterlesen
rob    15:11 am 3.12.2012
Hallo Funkytown, Klasse, dass Du Dich nochmal gemeldet hast - vielen Dank für Dein Feedback. Viele Grüße Rob
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Nikon D7500 - erste 4K Spiegelreflex-Kamera unter 1500 Euro Mo, 31.Juli 2017
Die Nikon D7500 ist die erste Kamera aus der Nikon-Mittelklasse, die 4K-Video beherrscht. Dies ist besonders interessant, da Canon in dieser Preisklasse noch keine 4K-fähigen Modelle anbietet.
Test: Panasonic GH5 - Neue Funktionen und aktuelles Fazit Do, 23.März 2017
Die ersten GH5-Modelle sollen in den kommen Tagen den Handel erreichen, weshalb wir neben weiteren Erkenntnissen auch einmal unser großes Fazit zur GH5 ziehen wollen.
Test: Panasonic GH5 - 8 Bit, 10 Bit, 4:2:2, V-Log L - alles OK? Mi, 8.März 2017
Wir haben die Firmware 1.0 für die GH5 frisch eingespielt und die Finalität signalisierende Nummer ließ uns einen ersten Test zwischen 8 Bit 4:2:0 und 10 Bit 4:2:2 bei der internen Aufnahme wagen.
Test: Panasonic GH5 Sensor Verhalten - Auflösung, Slowmo, Rolling Shutter Fr, 3.März 2017
Über das Ausleseverhalten des GH5-Sensors konnte man im Netz bisher noch wenig lesen. Das wollen wir schnell mal mit diesem Artikel ändern...
Test: Canon EOS 5D Mark IV - 4K für 4K Fr, 27.Januar 2017
Test: Sony Alpha 6500 - Bewegendes Update? Mi, 11.Januar 2017
Test: Sony RX100 V - 4K Kompaktkamera mit Extras und Kompromissen Mo, 2.Januar 2017
Test: FUJIFILM X-T2 - Später Gast auf der 4K-Party Do, 22.Dezember 2016
Test: Panasonic LUMIX DMC-G81 - Vorbote der GH5? Di, 6.Dezember 2016
Test: Canon EOS-1D X Mark II - 4K Hybride für Profis? Fr, 8.Juli 2016
Test: Sony Alpha 6300 - Teil 2: Hitze, Schwarzsprünge und Fazit Mo, 6.Juni 2016
Test: Sony A7R II: Die beste 4K-Alpha Kamera? Di, 16.Februar 2016


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Frage an GH4 und GH5 Besitzer
Brauche eure Hilfe zur Entscheidung DSLR/DSLM
Suche DSLRs bis ~500€
End of Life des spiegellosen "Nikon 1" System ?! Rumor
Nikon D7500 - erste 4K Spiegelreflex-Kamera unter 1500 Euro
Videofunktion der Lumix G70
Heute 100 Jahre Nikon: Happy Birthday!
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR




update am 16.August 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*