Logo
///  >

Test : Kompakte und günstige Super 16 Digitalkamera? Sony DSC-RX100

von Mo, 16.Juli 2012 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Objektiv und Sensor
  Bedienung
  Kritikpunkte
  Aus dem Messlabor
  Fazit

Gemessen an der geringen Größe wirken die rund 240 Gramm der Kamera erstaunlich gewichtig, was unter anderem auch auf das solide Aluminiumgehäuse zurückzuführen ist. Das fühlt sich einerseits schön an, andererseits haben wir in der Vergangenheit schon öfters erlebt, dass die häufigste „Sollbruchstelle“ bei solchen Kameras das ausfahrbare Objektiv darstellt. Metallgehäuse hin oder her, solche Kameras sterben unserer Erfahrung nach bei intensivem Einsatz in der Regel früher oder später einen Objektiv-Tod, weshalb ein massives Gehäuse kaum als Garant für eine längere Produktlebensdauer gedeutet werden sollte. Netter anfühlen tut sichs aber allemal... Leider ist das Stativgewinde unter der Kamera nicht zentral angeordnet, was im Zusammenspiel mit kleinen Steadycams zu Problemen führen könnte.



Gefüttert wird die Kamera mit SD(HC/XC)-Karten oder MemorySticks. Dabei beherrscht die Kamera in FullHD-Auflösung nur 50i/50p (mit bis zu 28 Mbit/s), 25/24p sind nicht drin, 25p können aber aufgrund der variablen Belichtungszeiten theoretisch auch leicht im Schnittprogramm erzeugt werden.


Objektiv und Sensor / Bedienung


4 Seiten:
Einleitung
Objektiv und Sensor / Bedienung
Kritikpunkte / Aus dem Messlabor
Fazit
    

[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
meawk    00:57 am 29.7.2012
Die RX 100 braucht kein Mensch! Die nach wie vor absolute Nummer 1 bei P & S Video/Film ist die Sony HX9V: 1. 24mm 2. Super Incam-Steady 3. Super IAuto-Film-Modus (hier reicht...weiterlesen
rudi    20:31 am 25.7.2012
Naja, grundsätzlich hast Du natürlich recht, dass man schon aufpassen muss, wenn man immer viele Kameras zum Test da hat. Da verliert man tatsächlich etwas die Relation zum...weiterlesen
Garfield007x    19:31 am 25.7.2012
"günstig"? 700,- Euro für eine Kompakt-Knipse?? Kann das sein, daß Ihr den Bezug zur Realität ein wenig verloren habt ...?
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Die Sony PXW-Z90 ist eine professionelle Variante des Consumer-4K-Camcorders FDR-AX700. Lohnt sich der Aufpreis?
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018
Mit XF400, XF405 und GX10 hat Canon überraschenderweise noch einmal eine eigene 4K-Camcorder-Serie ins Rennen geschickt. Und gerade die mögliche 4K/50p-Aufzeichung dürfte den Nerv vieler Anwender treffen...
Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017
Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2.
Test: Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps? Do, 7.Dezember 2017
Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen...
Test: GoPro Hero 6 vs Hero 5 im Bildqualitätsvergleich Mo, 23.Oktober 2017
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016
Test: Sony RX10 II und RX100 IV - 4K-Consumer-Profis? Do, 8.Oktober 2015


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Sony:
Zhiyun Crane 2 Sony A6500 HDMI u. USB
Probleme beim Render von Sony Vegas 13 und Upload bei Youtube
iXM 100MP: Drohnenkamera mit 100 Megapixel Sony BSI Sensor
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Meyer Optik Görlitz Nocturnus: Hoch-lichtstarkes Vollformat 75mm f0.95 für Leica M, Sony E, Fuji X
Sony HDR-AS30V Speicherkarte
Blitzadapter für Sony HVL-F56AM an Sony RX10
mehr Beiträge zum Thema Sony

Camcorder:
Andrew Reids Review der EOS M50: „an accidental 4K Digital Bolex“
Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
Ein Jahr Freelancer - ARBEIT
Zeiss stellt neue High End Vollformat (+) Festbrennweiten-Serie Supreme Prime mit T1.5 vor
Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht, Audio etc.
Lang Lebe Film! Moderne 65mm Filmkamera Magellan 65mm vorgestellt
Firmware Updates für Panasonic GH5, GH5s und G9 am 30.Mai
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Specialsschraeg
1-2. Juni / Weimar
backup_festival
1-2. Juni / Oderaue
8. OderKurz-Filmspektakel
2-3. Juni / Düsseldorf
24h To Take
7-10. Juni / St. Ingbert
filmreif! - Bundesfestival junger Film
alle Termine und Einreichfristen


update am 27.Mai 2018 - 14:12
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*