///  >

Test : EIZO Foris FX2431 – Referenzklasse unter 1000 Euro?

von Mi, 24.November 2010 | 6 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Technische Ausstattung
  Was macht einen guten Kontrollmonitor aus?
  Ein „Hertz“ für Video
  Display
  Farbräume
  Menüs
  Fazit

Der EIZO Foris FX2431 stellte bislang Eizos günstigsten Flachbildschirm in der Gruppe der auf Videodarstellung ausgerichteten Computer-Monitore dar. Zudem ist der FX2431 in dieser Kategorie der einzige Eizo, der über HDMI-Eingänge verfügt, welches ihn für eine kostengünstige Video-Vorschau-Lösung besonders interessant macht. Wir haben ihn getestet und wollten wissen, wie sich der EIZO Foris FX2431 bei der Darstellung diverser Videoformate schlägt ...

EIZO Foris FX2431



Technische Ausstattung


6 Seiten:
Einleitung
Technische Ausstattung
Was macht einen guten Kontrollmonitor aus?
Ein „Hertz“ für Video
Display / Farbräume
Menüs / Fazit
    

[35 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
LT-Chris    17:44 am 11.12.2011
Logisch das er nur die Grafikkarte kalibriert. D.h er weist der Grafikkarte ein Profil zu, das die richtigen farbwerte an den Monitor weiter gibt.
srone    14:47 am 11.12.2011
was denn sonst? graka + monitor = gesehenes kalibriertes bild wo soll da der fehler sein ? lg srone
swf    10:02 am 11.12.2011
der spider3 pro kalibriert lediglich die grafikkarte eines angeschlossenen pcs - wie ich feststellen mußte
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Der Video Assist von Blackmagic Design: 1080p 10 Bit Monitorrecorder Mi, 9.März 2016
Der Video Assist von Blackmagic Design verspricht einen beeindruckenden Funktionsumfang zu einem kleinen Preis: 5“ Touchmonitor mit nativer 1080p Auflösung, ProRes und DNxHD 10 Bit HD-Aufzeichnung, 4:2:2 HDMI In/Out, SDI In/Out, Metallgehäuse mit diversen Befestigungspunkten u.v.m. für knapp 500,- Euro. Wir haben den BMD Video Assist an der Panasonic GH4 und der Sony A7S getestet.
Test: Aktuelle Grafikkarten für die Videobearbeitung Mi, 21.Oktober 2015
Wir haben uns einmal aktuelle Grafikkarten von AMD und Nvidia unter Resolve Studio 12 angesehen -- nachdem Grafikkarten immer wichtiger für die Gesamtleistung eines Systems werden, vor allem (aber nicht nur) bei der Arbeit mit 4K-Material.
Test: 4K-Actioncam Sony FDR-X1000 -- die neue Klassenbeste Di, 23.Juni 2015
Von außen betrachtet hat sich nicht viel getan bei der neuen Generation Sony Actioncams, doch der Anblick täuscht, denn die X1000 kann – wie die Hero 4 von GoPro – Videos in 4K/UHD-Auflösung aufzeichnen. Wie das im Vergleich aussieht, haben wir uns natürlich einmal näher angesehen.
Test: Panasonic DMC-LX100 - kompakte GH4 für die Hosentasche? Mo, 9.Februar 2015
Länger als üblich hat es gedauert bis sich die Panasonic DMC-LX100 in unserer Redaktion einfinden konnte. Doch wie sich herumgesprochen haben dürfte, handelt es sich hierbei um eine der spannendsten 4K-Neuvorstellungen der letzten Zeit...
Test: Panasonic GH4 bei wenig Licht - Lowlight-Tests Mi, 16.April 2014
Test: Apple Mac Pro 12 Core Flop – 8 Core Top? Praxistest Teil 2 Di, 11.Februar 2014
Test: Logic Pro X als Audio-Editor für Final Cut Pro X? Mo, 11.November 2013
Test: Canon EOS 1DX Fr, 5.April 2013
Test: Panasonic DMC-GH3 – Praxis Mo, 31.Dezember 2012
Test: Sachtler Ace Stativsystem So, 1.April 2012
Test: Avid Media Composer 6 & Decklink HD Extreme Mi, 29.Februar 2012
Test: JVC GS-TD1 - 3D Camcorder zwischen den Konkurrenten Fr, 10.Juni 2011


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Actioncam:
MP4 Ruckelt in Timeline / GOPRO 5 / HILFEEEE
MP4 ruckelt in Timeline/Konvertieren? GOPRO5
Gopro 5 Session mit der Karma Drohne?
GoPro HERO 6 (vs HERO 5) - wie gut ist die GoPro HERO6 black in der (Action)Praxis?
Premiere Pro CC 2018: Gopro 6 Video Farben und Kontrast in Quicktime blass
GoPro Hero 6: Bildqualität - frischer Wolf im Schafspelz
GoPro 6 Stabilisierung
mehr Beiträge zum Thema Actioncam




update am 11.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen