Logo
///  >

Test : Canon HF R18 HF R16 und HF R106

von Fr, 14.Mai 2010 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Die Modelle
  Ausstattung
  Bildstabilisator und Display
  Bedienung
  Was fehlt
  Am Rande: PAL-Aufnahmen
  Aus dem Messlabor
  Fazit

Auch Canon bietet 2010 mit der HF R Serie im Preisbereich von 500 Euro einige HD-Camcorder an. Was haben die neuen Modelle von ihren großen Geschwistern geerbt? Oder noch interessanter: Was nicht?




Die Modelle



Neuland bei Canon: Die kleine R Serie (HF R106, HF R16 und HF R18) hat keine direkten Vorgänger. Canon bedient dieses Niedrigpreissegment 2010 das erste mal und hat hierfür die M Serie noch etwas weiter abgespeckt. Alle Modelle können nur auf Flashspeicher aufzeichnen, wobei die günstigste HF R106 für 479 Euro ausschließlich externe SD(HD)-Karten benutzt. Die HF R16 für 499 bringt dagegen auch 8 GB internen Speicher, die R18 für 599 sogar 32 GB mit.




Ausstattung / Bildstabilisator und Display / Bedienung / Was fehlt / Am Rande: PAL-Aufnahmen


Canon HF R106
Plus Minus Listenpreis: 479 Euro (inklusive Mwst.)
MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
- Automatischer Objektiv-Verschluss - Weitwinkel
- Wenig manuelle Kontrolle

Canon HF R16
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  396 Euro Listenpreis: 499 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
- Automatischer Objektiv-Verschluss - Weitwinkel
- Wenig manuelle Kontrolle

Canon HF R18
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  499 Euro Listenpreis: 599 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
- Automatischer Objektiv-Verschluss - Weitwinkel
- Wenig manuelle Kontrolle


Die Canon HF R106 und Canon HF R16 und Canon HF R18 im Vergleich in unserer Camcorder Test Datenbank
3 Seiten:
Einleitung / Die Modelle
Ausstattung / Bildstabilisator und Display / Bedienung / Was fehlt / Am Rande: PAL-Aufnahmen
Aus dem Messlabor / Fazit
    

[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
F_O    21:30 am 16.10.2010
Die Canon HF R18 hat Riesenprobleme mit dem Bildstabilisator, denn das Ding knattert wie ein Dieselmotor, das schöne Mikrofon nimmt es dann auf und Zack ist das Ganze auf dem Film...weiterlesen
Nixnuzz    12:14 am 17.5.2010
bleibt noch zum Schluß die kurze Akkulaufzeit von knapp 1h festzuhalten bei permanenter Aufnahme. Das konnten die kleinen SD Brüder wie die FS100 besser, die liefen >3h am...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Von allen früheren Herstellern brachte in diesem Jahr bislang einzig Panasonic neue Consumer-Camcorder auf den Markt. Können die neuen Modelle HC-VXF11 und VX11 noch einmal frische Akzente setzen?
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Die Sony PXW-Z90 ist eine professionelle Variante des Consumer-4K-Camcorders FDR-AX700. Lohnt sich der Aufpreis?
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018
Mit XF400, XF405 und GX10 hat Canon überraschenderweise noch einmal eine eigene 4K-Camcorder-Serie ins Rennen geschickt. Und gerade die mögliche 4K/50p-Aufzeichung dürfte den Nerv vieler Anwender treffen...
Test: Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität Mo, 11.Dezember 2017
Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2.
Test: Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps? Do, 7.Dezember 2017
Test: GoPro Hero 6 vs Hero 5 im Bildqualitätsvergleich Mo, 23.Oktober 2017
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Canon:
Canon Gerücht: Kommende DSLRs und Systemkameras mit konkurrenzfähigen Videofunktionen
Canon: Vollformat EF 70-200mm f/4L IS II USM mit noch stärkerem 5-Stufen-Bildstabilisator
Canon: Flaggschiff Zoom EF 70-200mm F2.8L IS III USM in Version III 100 Euro günstiger, weniger reflexanfällig
Videoreview der Canon C200
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Andrew Reids Review der EOS M50: "an accidental 4K Digital Bolex"
Stereoskopisch VR180: Praxiserfahrung?
mehr Beiträge zum Thema Canon

Camcorder:
Eine Frage zur Zeitraffer App von Sony..
FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
Gopro Hero 6 + Gopro Studio.
Blende oder harter Schnitt?
"Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
Nikon D800 PlugIn Power?
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Specialsschraeg
28. Juni - 7. Juli / München
Filmfest München
19-22. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
16-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
12-16. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Juni 2018 - 14:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*